t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanoramaVermischtes

Mexiko: Urlauber aus den USA stirbt nach Stromschlag im Whirlpool


Mann stirbt an Stromschlag
Im Hotel-Whirlpool lauerte der Tod

Von t-online, wan

Aktualisiert am 14.06.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0374792315Vergrößern des BildesStrand bei Puerto Peñasco in Mexiko: Im Whirlpool eines Hotels starb ein Mann an einem Stromschlag. (Quelle: IMAGO/Agencia el Universal/imago)
Auf WhatsApp teilen

Tödliches Ende eines Ausflugs: Ein Amerikaner wird im Jacuzzi eines Hotels von einem Stromschlag getötet.

Das Paar wollte den Urlaub in Mexiko genießen, mietete sich in ein Resort in der Stadt Puerto Peñasco im Bundesstaat Sonora ein. Doch als der 43-jährige Amerikaner Jorge N. und seine Begleiterin in einem Whirlpool in der Hotelanlage saßen, traf sie plötzlich ein Stromschlag. Der 43-jährige Urlauber starb, die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die örtlichen Behörden gehen von einem Problem mit Kabeln aus. Die beiden Urlauber seien von "einem möglichen Stromschlag" getroffen worden, als sie im Jacuzzi saßen, schrieb der zuständige Staatsanwalt auf Facebook. Der Vorfall sei den Behörden am Mittwoch gegen 20.30 Uhr gemeldet worden.

Umstehende in Panik

Der Whirlpool befand sich direkt neben dem Swimmingpool des Resorts, wenige Meter vom Strand entfernt. Videos vom Ort des Geschehens zeigen aufgebrachte Urlauber, die um den Pool stehen und offenbar helfen wollen. Am Rande ist eine Person in einem Badeanzug zu sehen, die an einer anderen Person Herz-Lungen-Wiederbelebung versucht.

Die Familie des Verstorbenen hat nach Angaben des britischen "Guardian" eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um seine Rückführung und die Krankenhauskosten seiner Begleiterin zu bezahlen.

Die US-amerikanische Behörde für Produktsicherheit (Consumer Product Safety Commission) hat seit 2002 33 Todesfälle im Zusammenhang mit Stromschlägen in Schwimmbädern und Spas gemeldet. Sie rät, bei einem Stromschlag zunächst den Strom abzuschalten und den Notruf zu wählen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website