• Home
  • Panorama
  • Wissen
  • Wild oder Blutwurst?: Finale um Men├╝s f├╝r Weltraummission von Astronaut Maurer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextVerona rationiert TrinkwasserSymbolbild f├╝r einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild f├╝r einen TextEklat um Vortrag an Humboldt-UniSymbolbild f├╝r einen TextCity-Teamkollege zieht Haaland auf Symbolbild f├╝r einen TextFast die H├Ąlfte der Deutschen f├╝r WM-Verzicht in Katar Symbolbild f├╝r einen TextRussland geht gegen Skandalturner vorSymbolbild f├╝r einen TextCorona: Bund zahlte 53 Milliarden EuroSymbolbild f├╝r einen TextSupermarkt brennt komplett niederSymbolbild f├╝r einen TextDSDS-Sieger outet sich als schwulSymbolbild f├╝r einen TextHabeck: H├Ątte gerne Helmut Kohl getroffenSymbolbild f├╝r einen Text30-J├Ąhriger ertrinkt in Berliner SeeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserGNTM-Kandidatin mit vernichtendem UrteilSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Finale um Men├╝s f├╝r Weltraummission von Astronaut Maurer

Von dpa
09.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Astronaut Matthias Maurer will "sich ├╝berraschen lassen m├╝ssen und das Men├╝ erst auf der ISS kosten".
Astronaut Matthias Maurer will "sich ├╝berraschen lassen m├╝ssen und das Men├╝ erst auf der ISS kosten". (Quelle: Felix H├Ârhager/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

St. Wendel/Houston (dpa) - Wildragout mit Quitten, Rehragout an Speck-Rahmwirsing oder Blutwurst auf Apfel-Meerrettich-Gem├╝se? Eines von diesen drei Gerichten fliegt mit Astronaut Matthias Maurer (50) aus dem Saarland Ende 2021 mit auf seine Mission ins All.

Drei aus insgesamt zehn "Weltraum-Men├╝s" haben es nach einer Online-Abstimmung ins Finale geschafft, wie die Tourismus Zentrale Saarland in Saarbr├╝cken mitteilte. Rund 4000 Saarl├Ąnder h├Ątten mitgemacht.

Welches zweig├Ąngige Men├╝ das Ticket f├╝r einen Mitflug zur Internationalen Raumstation ISS bekommt, soll nun in einem weiteren Online-Voting bis einschlie├člich 15. November ermittelt werden. Urspr├╝nglich sollte der Sieger des Kochwettbewerbs von einer Jury nach Verkostung der drei Top-Men├╝s ausgerufen werden. Das sei aber wegen der Einschr├Ąnkungen in der Corona-Pandemie nicht machbar gewesen, hie├č es von den Organisatoren.

"Unsere drei Finalisten sind die perfekten Botschafter f├╝r die kulinarische Vielfalt im Saarland", sagte die saarl├Ąndische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD). Sie h├Ątten "mit ihren nachhaltigen und regionalen Rezepten ├╝berzeugt". Die K├Âche stammen aus Nohfelden, Perl-Borg und Ottweiler-F├╝rth. Mit einem der Men├╝s "wollen wir ESA-Astronaut Matthias Maurer ein St├╝ck Heimat ins All schicken", sagte sie.

Der aus dem saarl├Ąndischen St. Wendel stammende Maurer darf bei dem Wettbewerb nicht mit aussuchen. Er werde "sich ├╝berraschen lassen m├╝ssen und das Men├╝ erst auf der ISS kosten", hatte die europ├Ąische Raumfahrtorganisation Esa zuvor erkl├Ąrt. Maurers Reise soll in Cape Canaveral (USA) starten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Nasa-Chef warnt vor chinesischen Mondpl├Ąnen
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke
ISS
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website