• Home
  • Regional
  • München
  • Wahlen | Umfrage: CSU aktuell bei 40 Prozent


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für ein VideoAnwalt: Rushdie wird beatmetSymbolbild für einen TextErfolg für Joe Biden in US-KongressSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Umfrage: CSU aktuell bei 40 Prozent

Von dpa
Aktualisiert am 22.06.2022Lesedauer: 1 Min.
CSU
Das Logo der CSU im Innenhof der Parteizentrale in München. (Quelle: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gut ein Jahr vor der Landtagswahl erholt sich die CSU zunehmend von ihrer Schlappe bei der Bundestagswahl, während SPD und FDP schwächeln. Nach einer Umfrage des GMS-Instituts für "17:30 SAT.1 Bayern" käme die CSU aktuell auf 40 Prozent, wenn am Sonntag Landtagswahl wäre. Mit der Arbeit der Staatsregierung sind 55 Prozent der Befragten zufrieden, und 59 Prozent sehen Markus Söder als guten Ministerpräsidenten.

Die Grünen kämen der Umfrage zufolge auf 20 Prozent, teilte Sat.1 am Montag mit. Die SPD und die Freien Wähler kämen auf 9 Prozent, die AfD auf 8 Prozent. Die FDP müsste mit 5 Prozent um den Einzug in den Landtag bangen, die Linke verfehlte ihn mit 2 Prozent klar. Schlechte Noten bekam die Bundesregierung: 59 Prozent der Befragten sind mit ihrer Arbeit unzufrieden. Nur 37 Prozent zeigten sich mit der Arbeit von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zufrieden.

Den meisten Befragten bekannt sind neben Söder (95 Prozent) Innenminister Joachim Herrmann, Landtagspräsidentin Ilse Aigner und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler), gefolgt von Gesundheitsminister Klaus Holetschek und EVP-Chef Manfred Weber (je 70 Prozent). Nachholbedarf haben dagegen SPD-Landeschef Florian von Brunn (34 Prozent) und FDP-Landeschef Martin Hagen (40 Prozent). Beim Thema Beliebtheit ("Habe eher eine gute Meinung...") führt Aigner die Rangliste an - vor Söder und Herrmann. Mehrheitlich keine gute Meinung hatten die Befragten von Hagen, von Brunn und Aiwanger.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Goldschakal reißt vier Schafe in Bayern
AfDBundesregierungBündnis 90/Die GrünenCSUFDPMarkus SöderSPDSat.1Umfrage

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website