Sie sind hier: Home > Regional > München >

FC Bayern München bestätigt Neuzugang

Sport-Mittwoch im Live-Blog  

FC Bayern leiht sich Real-Verteidiger aus

22.01.2020, 18:08 Uhr | t-online.de, dak

FC Bayern München bestätigt Neuzugang. Álvaro Odriozola: Der Abwehrspieler hockt in einem Stadion auf dem Rasen. (Quelle: dpa/GJB/gtres/Archivbild)

Álvaro Odriozola: Der Abwehrspieler hockt in einem Stadion auf dem Rasen. (Quelle: GJB/gtres/Archivbild/dpa)

Egal, ob Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München.

18.07 Uhr: Bis morgen!

Wir verabschieden uns für heute. Auch morgen gibt es wieder sportliche Nachrichten aus München. Bis dahin und einen schönen Abend!

17.52 Uhr: Bayern-Profis favorisieren offenbar Rückkehr von Douglas Costa

Der Mannschaftsrat des FC Bayern München hat sich offenbar im Trainingslager für eine Rückkehr von Douglas Costa ausgesprochen. Das berichtet die "Sport Bild". Mehr lesen Sie hier.

16.23 Uhr: FCB-Neuzugang Álvaro Odriozola "will keine Zeit verlieren"

Bayern Münchens neuer Rechtsverteidiger Álvaro Odriozola hat sich mit großem Ehrgeiz vorgestellt und strebt einen Einsatz bereits an diesem Bundesliga-Wochenende an. "Ich bin ganz klar bereit", sagte der 24 Jahre alte spanische Nationalspieler am Mittwoch. "Ich will keine Zeit verlieren, ich will loslegen."

15.47 Uhr: Weitere Wintertransfers bei den Bayern nicht ausgeschlossen

Der FC Bayern München schließt nach der Verpflichtung von Alvaro Odriozola weitere Transfers in der Winterpause nicht aus. "Solange der Transfermarkt offen ist, lässt sich der FC Bayern alle Optionen offen", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic am Mittwoch bei der Vorstellung des von Real Madrid bis zum Sommer ausgeliehenen Abwehrspielers. "Wir sind erstmal froh, dass wir Alvaro präsentieren können."

Zu Spekulationen über einen möglichen Abschied von Jerome Boateng noch in dieser Transferperiode sagte Salihamidzic: "Das ist im Moment kein Thema." Der Verein sei da "total entspannt".. 

14.40 Uhr: FCB leiht Ajax-Mittelfeldspieler aus

Der deutsche U-20-Nationalspieler Nicolas Kühn wechselt für ein halbes Jahr zur Drittliga-Mannschaft des FC Bayern München. Sein Vertrag bei Ajax Amsterdam läuft noch bis Mitte 2021. Mehr lesen Sie hier.

12.30 Uhr: Löwe feiert 26. Geburtstag

Die Nummer 39, Hendrik Bonmann, wird heute 26 Jahre alt. Der TSV 1860 München gratuliert seinem Torwart zum Geburtstag:

Happy #Birthday, Hendrik Bonmann! Unsere Nummer 39 feiert heute seinen 26. Geburtstag. Die #Löwen gratulieren „Henne“...

Gepostet von TSV 1860 München am Dienstag, 21. Januar 2020

11.28 Uhr: FC Bayern leiht Álvaro Odriozola aus

Der FC Bayern München hat Abwehrspieler Álvaro Odriozola von Real Madrid verpflichtet. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wird der 24 Jahre alte Rechtsverteidiger bis zum Saisonende ausgeliehen.

Odriozola soll den Münchnern helfen, den verletzungsbedingten Engpass in der Defensive zu beheben. Trainer Hansi Flick hatte sich in diesem Winter deshalb eine Verstärkung für die rechte Abwehrseite gewünscht. Mehr zum Transfer lesen Sie hier.

9.37 Uhr: Miroslav Klose kritisiert Fußball-Nachwuchs: "Wollen nur schönes Training"

WM-Rekordtorschütze und Nachwuchstrainer Miroslav Klose vermisst bei den Youngsters heute oft den letzten Biss.
"Die Jungs sind leider oft zu bequem. Sie wollen nur schönes Training, sie wollen sich nicht immer quälen, nicht hart arbeiten", kritisierte der U-17-Coach vom FC Bayern den Medien. "Talent haben viele, Wille und richtige Einstellung sind aber alles entscheidend", meinte der 41-Jährige. Die mangelnde Einsatzbereitschaft der Jungspunde scheint den Coach zu ärgern: "Manchmal siehst du, wie viel Talent da wäre – da wirst du wahnsinnig".

8.45 Uhr: Matthäus sieht Bayern als deutschen Fußball-Meister

Der FC Bayern München wird wieder deutscher Fußball-Meister – am Ende punktgleich, aber sieben Tore besser als Herbstmeister RB Leipzig.

Diese kühne Prognose wagte Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus in der "Bild"-Zeitung. Der 58 Jahre alte Sky-Experte tippte die Rückrundenergebnisse der ersten sechs Mannschaften der Bundesliga-Tabelle: Nach dem 34. Spieltag hat demnach der Rekordmeister aus Bayern ebenso wie die Sachsen laut Matthäus 77 Punkte auf dem Konto - aber mit 90:32 ein etwas besseres Torverhältnis als Leipzig (87:36).

7.52 Uhr: Guten Morgen, München!

Hallo und willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus München. Hier gibt es auch heute wieder alles rund um den Lokalsport in München zu lesen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, lassen Sie uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel da.


Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal