Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA-Legende will Sheriff werden

...

Kandidatur im Jahr 2020  

NBA-Legende will Sheriff werden

10.05.2017, 19:29 Uhr | DED, sid

NBA-Legende will Sheriff werden. Die Boston Celtics waren die letzte Stadion der langen Karriere von Shaquille O'Neal. (Quelle: dpa)

Die Boston Celtics waren die letzte Stadion der langen Karriere von Shaquille O'Neal. (Quelle: dpa)

2,16 Meter groß, 150 Kilogramm schwer - und bald Sheriff einer Stadt in den USA? NBA-Legende Shaquille O'Neal will sich offiziell um das Polizeiamt bewerben.

"Im Jahr 2020 werde ich kandidieren", sagte O'Neal im US-Regionalfernsehen WXIA. Er wisse noch nicht, wo er kandidiere, er wolle aber "die Menschen enger zusammenbringen. Es geht nicht um Politik." Ein Sheriff ist der Leiter der Polizeibehörde eines Countys und wird überlicherweise alle vier Jahre von dessen Bewohnern gewählt.  

Ehren-Sheriff in Georgia

Der 45-Jährige ist bereits Ehren-Sheriff in Clayton County, einem Landkreis am südlichen Stadtrand von Atlanta im US-Bundesstaat Georgia. O'Neal wohnt im benachbarten Henry County, besitzt aber auch einen Wohnsitz in Florida. Shaq: "Als ich klein war, respektierten und achteten die Menschen die Polizei. Ich will dazu beitragen, dass das wieder so wird."

O'Neal gilt als einer der besten Center der NBA-Geschichte, wurde in seiner 19-Jährigen Karriere drei Mal Meister mit den Los Angeles Lakers (2000-02) und ein viertes Mal mit den Miami Heat (2006). Seine Karriere begann der "Big Fella" bei den Orlando Magic (1992-96), hatte seine größte Zeit dann bei den Lakers (1996-2004). Später trug er noch das Trikot der Heat (2004-08), der Phoenix Suns (2008-09), der Cleveland Cavaliers (2009-10) und der Boston Celtics (2010-11). 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018