Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesligaFC Bayern München

Bundesliga: FC Bayern gnadenlos – Münchner Gala gegen hilfloses Bochum


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextNach Feuer 200 Millionen Euro SchadenSymbolbild für ein VideoMann überfährt Fuß von KlimaaktivistSymbolbild für einen TextErdbeben: Zahl der Toten steigt auf 6.000
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

FC Bayern gnadenlos – Münchner Tor-Gala beim VfL Bochum

Von dpa, dd

Aktualisiert am 22.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Traum-Debüt: Bayerns de Ligt feiert seinen Treffer gegen Bochum.
Traum-Debüt: Bayerns de Ligt feiert seinen Treffer gegen Bochum. (Quelle: IMAGO/Dennis Ewert/RHR-FOTO)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der deutsche Rekordmeister spielt sich beim Revierklub in einen Rausch und trifft nach Belieben. Doch die Gastgeber helfen teilweise auch gütig mit.

Was für ein Auftritt des FC Bayern im Abendspiel der Bundesliga am Sonntag. Der deutsche Rekordmeister demontierte den VfL Bochum im Auswärtsspiel mit 7:0 (4:0) und spielte sich dabei zeitweise in einen Rausch.

Leroy Sané (4.), Matthijs de Ligt in seinem Startelfdebüt (25.), Kingsley Coman (33.), Sadio Mané (42.. 60./Foulelfmeter), Christian Gamboa (69./ Eigentor) und Serge Gnabry (76.) trafen für die Münchner, die sogar noch höher hätten gewinnen können.

Während der vermeintlich ärgste Konkurrent Borussia Dortmund am Samstag gegen Werder Bremen erstmals gepatzt hatte, stehen die Bayern nach drei Spieltagen als einziges Team der Liga mit der Maximalausbeute von neun Punkten an der Spitze.

Riemann sah nicht gut aus

In der Offensive sorgte insbesondere der aus der Jugend des Bochumer Clubs SG Wattenscheid stammende Sané mit seiner Schnelligkeit für erhebliche Probleme bei den VfL-Profis. Schon bei der frühen Führung durch einen herrlichen Sané-Schuss ins linke obere Tor-Eck sah Bochums Keeper Riemann nicht gut aus.

Der Wortführer im VfL-Team leistete sich freilich beim zweiten Gegentor von 67-Millionen-Euro-Zugang De Ligt einen noch größeren Fauxpas, als er einen Eckball von Joshua Kimmich unterlief.

Bochum blieb völlig harmlos

Der von Juventus Turin gekommene De Ligt lief erstmals in dieser Saison von Beginn an auf und sorgte auch in der Abwehr gegen allerdings auch völlig harmlose Bochumer für Stabilität. Erstmals in dieser Saison überhaupt stand Coman nach seiner Rotsperre aus der vergangenen Spielzeit im Team und besorgte die frühe Entscheidung. Seinem Treffer ging ebenfalls ein schwerer individueller Fehler von Gamboa voraus. Auch Bayern-Zugang Mané war mehrere Klassen zu gut für die Bochumer. Mit seinem Doppelpack machte der frühere Liverpool-Profi das Debakel für den VfL früh perfekt.

Nichts war mehr vom Spirit aus dem Februar zu erkennen, als die Bayern beim 2:4 eine bittere Niederlage in Bochum kassiert hatten. Nach der dritten Niederlage im dritten Saisonspiel und 3:12 Toren reist das Team von Trainer Thomas Reis am Freitag als Tabellenletzter zum SC Freiburg. Kaum ein Spieler erreichte am Sonntag Bundesliga-Niveau. Im zweiten Jahr nach der Erstliga-Rückkehr scheint der VfL vor einer ganz schwierigen Spielzeit zu stehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neuers neuer Torwarttrainer soll feststehen
  • T-Online
Von Alexander Kohne
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
BVBBochumFC Bayern MünchenKingsley ComanLeroy SanéSV Werder BremenSerge GnabryVfL Bochum
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website