Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesligaFC Bayern München

Krise beim FC Bayern: Das erwartet Hasan Salihamidzic von Julian Nagelsmann


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Formel-1-Pilot ist totSymbolbild für ein VideoLawrow droht mit Ausweitung des KriegesSymbolbild für einen TextSkistar teilt beunruhigendes FotoSymbolbild für einen TextPamela Anderson posiert komplett nacktSymbolbild für einen TextSpionageballon über US-AtomanlagenSymbolbild für einen Text"Hitlerjunge Salomon" Sally Perel ist totSymbolbild für einen TextDFB-Star spielt im "Tatort" mitSymbolbild für einen Text"Bergdoktor": Nichts ist, wie es mal warSymbolbild für einen TextMurmeltier sagt Winterwochen vorausSymbolbild für einen TextSamsung stellt neue Geräte vorSymbolbild für einen TextKostet der Gelbe Sack künftig Geld?Symbolbild für einen Watson TeaserBohlen schießt heftig gegen Jury-KolleginSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Das erwartet Salihamidzic von Nagelsmann

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 25.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l.) im Gespraech mit dem Trainer Julian Nagelsmann: Der FC Bayern ist in der Krise.
Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l.) im Gespräch mit Trainer Julian Nagelsmann: Der FC Bayern ist in der Krise. (Quelle: IMAGO/Mladen Lackovic)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Bayern stehen auf dem fünften Tabellenplatz. Die Krise spitzt sich zu. Nun hat Sportdirektor Salihamidzic über die Anforderungen an Nagelsmann gesprochen.

Der deutsche Rekordmeister hängt aktuell den Erwartungen hinterher. Nach sieben Spielen steht der FC Bayern mit 12 Punkten auf dem fünften Rang, hat Bundesligisten wie Union Berlin, den BVB, den SC Freiburg und die TSG Hoffenheim vor sich. Nun hat FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic über die Krise gesprochen und die damit verbundenen Anforderungen an Trainer Julian Nagelsmann und das Team.

"Wir werden nach der Länderspielpause anders auftreten. Und das erwarte ich auch. Körperliche Intensität, Gier und die Bereitschaft, in jedem Spiel an die Leistungsgrenze zu stoßen, sind die Voraussetzungen, um erfolgreich zu sein. Außerdem brauchen wir eine klar bessere, konzentrierte Chancenverwertung", sagte Salihamidzic der "Bild am Sonntag".

"Julian weiß, dass er Rückendeckung hat"

Zudem erzählte "Brazzo", dass es viele und intensive Gespräche mit Nagelsmann gegeben habe. Angefangen nach der 0:1-Niederlage gegen den FC Augsburg. Salihamidzic schilderte: "Wir haben mit Julian über alle Aspekte unseres Saisonstarts gesprochen, auch die positiven, denn es gab ja nicht nur die Niederlage in Augsburg, sondern viele Tore zu Beginn und zwei Siege ohne Gegentor in der Champions League."

In den ersten drei Liga-Partien holten die Münchner jeweils drei Punkte gegen die Eintracht, Wolfsburg und Bochum. Anschließend hagelte es drei Remis und die bereits genannte Niederlage. In den letzten vier Partien gab es für die Bayern nur drei Punkte. In der Königsklasse schaffte der Rekordmeister zwei Siege. Auswärts gegen Inter Mailand (2:0) und daheim gegen den FC Barcelona (2:0).

Daher gibt es für "Brazzo" auch keine Trainerfrage. Er sagte der "BamS" weiter: "Julian ist sehr klar. Er und sein Trainer-Team wissen genau, was zu tun ist. Vor allem weiß Julian, dass er die ganze Rückendeckung des FC Bayern hat, das muss jetzt auch nicht immer wieder betont werden."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bild.de: "Brazzo: DAS erwarte ich von Nagelsmann und den Stars"
  • transfermarkt.de: Profil des FC Bayern München
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Die wichtigste Mannschaft ist nicht der FC Bayern"
Von Julian Buhl
1. FC Union BerlinBVBFC Bayern MünchenJulian NagelsmannSC FreiburgTSG 1899 Hoffenheim
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website