Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern München: Philipp Lahm fordert personellen Umbruch

"Frühzeitig Gedanken machen"  

Bayern-Umbruch? Lahm stellt Forderung an Bosse

06.09.2016, 14:25 Uhr | t-online.de

FC Bayern München: Philipp Lahm fordert personellen Umbruch. Philipp Lahm führt die Bayern als Kapitän aufs Feld. (Quelle: imago)

Philipp Lahm führt die Bayern als Kapitän aufs Feld. (Quelle: imago)

Viele Stammkräfte bei den Bayern haben das Alter von 30 Jahren bereits überschritten. Die Konsequenz? Ein Umbruch muss her. Doch Kapitän Philipp Lahm warnt vor einer überhasteten Umstrukturierung auf Spielerebene.

Mit Xabi Alonso (34), Arjen Robben (32), Franck Ribéry (33) sowie Lahm selbst sind einige Leistungsträger beim deutschen Rekordmeister in die Jahre gekommen. Die Schlüsselspieler der Bayern brechen über die kommenden Jahre weg. Damit steht dem Klub ein Umbruch bevor.

Das weiß auch Lahm: "Es steht ein Generationswechsel bevor. Mit den genannten Spielern hat man in den letzten Jahren sehr erfolgreich agiert, wir haben den FC Bayern geprägt“, sagte der 32-Jährige der "Sport Bild" und ergänzte: "Wir werden nicht jünger."

"Eine große Aufgabe"

Für den Spielführer steht fest: Die Bayern müssen sich für die Zukunft rüsten. Vom Klub fordert er daher Handlungsschnelligkeit. "Es ist wichtig, dass sich der Verein frühzeitig Gedanken macht: Was passiert eigentlich, wenn diese Spieler peu à peu aufhören und wegbrechen? Das ist eine große Aufgabe", sagte Lahm.

Nach seiner Karriere als Aktiver will Lahm seinem Verein treu bleiben. "Ich kann sagen, dass mir der Verein am Herzen liegt, ich dem FC Bayern gerne erhalten bleiben möchte und ich ein Top-Verhältnis zu den Verantwortlichen habe", sagte Lahm.

Zuletzt wurde der Weltmeister als Nachfolger für den Posten des Sportvorstands gehandelt, den Matthias Sammer nach seinem Rücktritt verwaist zurückließ.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Du gibst den Ton an - der neue ROCKSTER GO ist da
zum Lautsprecher Teufel Shop
Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause sichern
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019