Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bericht: VfB Stuttgart holt wohl Sven Mislintat als Sportdirektor


Ex-BVB-Scout Mislintat  

Bericht: Stuttgart hat neuen Sportdirektor gefunden

10.04.2019, 23:39 Uhr | lr, t-online.de

Bericht: VfB Stuttgart holt wohl Sven Mislintat als Sportdirektor. Sven Mislintat, hier 2010 bei Borussia Dortmund, gilt als international bestens vernetzter Talentscout.  (Quelle: imago images/DeFodi)

Sven Mislintat, hier 2010 bei Borussia Dortmund, gilt als international bestens vernetzter Talentscout. (Quelle: DeFodi/imago images)

Der Umbau in der Führungsetage des VfB Stuttgart geht weiter. Einem Bericht zufolge holt sich Thomas Hitzlsperger Verstärkung in Form eines zusätzlichen Sportdirektors.

Einem Bericht des "Kicker" zufolge wird Sven Mislintat neuer Sportdirektor bei Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart. Er wurde einst als Chefscout bei Borussia Dortmund berühmt und gilt als Entdecker von späteren Weltstars wie Robert Lewandowski oder Ousmane Dembélé.

Zuletzt arbeitete Mislintat für den Londoner Top-Klub FC Arsenal, den er allerdings nach etwas mehr als einem Jahr im Februar wieder verlassen musste. Seitdem ist der 46 Jahre alte Talentspäher ohne Job.

Mislintat soll auch bei Abstieg kommen

Laut "Kicker" kommt Mislintat unabhängig davon, ob dem VfB der Klassenerhalt in der Bundesliga noch gelingt. Aktuell stehen die Schwaben auf Platz 16 und müssten somit an den Relegationsspielen teilnehmen.


Als neuer Sportdirektor würde Mislintat voraussichtlich Sport-Vorstand Thomas Hitzlsperger bei der Planung des Kaders unterstützen. Der Bedarf ist riesig: Auch unter Trainer Markus Weinzierl steckt der VfB in der Krise, die vom vorherigen Manager Michael Reschke getätigten Transfers entpuppten sich bislang überwiegend als Flops.

Trainer Markus Weinzierl hielt sich am Donnerstag auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Leverkusen bedeckt: "Dass der VfB einen Sportdirektor sucht, das weiß ich schon länger. Ich kann dazu nichts sagen, weil ich erst etwas sagen kann, wenn etwas perfekt ist."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe