Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga – Übertragung Hertha BSC gegen Union im TV und Liveticker

Stadtderby in Berlin  

TV und Liveticker: So verfolgen Sie Hertha gegen Union live

22.05.2020, 17:34 Uhr | t-online, np, dpa

Bundesliga – Übertragung Hertha BSC gegen Union im TV und Liveticker. Bruno Labbadia: Der Hertha-Coach will seinen dritten Sieg im dritten Spiel.  (Quelle: AP/dpa/Thomas Kienzle)

Bruno Labbadia: Der Hertha-Coach will seinen dritten Sieg im dritten Spiel. (Quelle: Thomas Kienzle/AP/dpa)

Erst zum zweiten Mal in ihrer Bundesliga-Geschichte treffen Hertha BSC und Union Berlin aufeinander – doch erstmals vor leerer Kulisse. t-online.de sagt Ihnen, wo Sie die Partie dennoch verfolgen können. 

Es ist das zweite Derby zwischen Hertha und Union in der Fußball-Bundesliga. Zuvor gab es noch vier Aufeinandertreffen in Liga zwei. Hertha kommt mit dem Schwung des 3:0-Sieges im ersten Spiel unter dem neuen Chefcoach Bruno Labbadia bei 1899 Hoffenheim. "Wir wollen an die Leistung vom letzten Wochenende anknüpfen und die Situation annehmen, wie sie ist", erklärte der Trainer.

Zwei Anbieter zeigen Hertha gegen Union

Der 1. FC Union dagegen wird versuchen, die positive Erfahrung aus dem 1:0 im Hinspiel-Sieg an der Alten Försterei mitzunehmen. Tabellarisch trennen Hertha (31 Punkte) auf Platz elf und Stadtrivale Union (Platz zwölf) nur ein Punkt. Doch wo ist die Partie überhaupt zu sehen? t-online.de mit allen wichtigen Infos. 

Wie kann ich das Spiel zwischen Hertha und Union live schauen?

Der kostenpflichtige Streaming-Sender DAZN überträgt die Partie ab 20.15 Uhr (Anpfiff 20.30 Uhr) live. DAZN ist über das Internet zu empfangen. Im TV können Sie die Partie über DAZN ebenfalls sehen. Dazu bräuchten Sie entweder einen Smart-TV mit der entsprechenden App oder ein externes Gerät wie einen Fire-TV-Stick, eine Playstation oder AppleTV. DAZN kostet 11,99 Euro im Monat oder 120 Euro im Jahresabo. Im ersten Monat ist DAZN kostenlos. 

Doch nicht nur bei DAZN, auch als Prime-Video-Kunde bei Amazon können Sie die Partie sehen (lesen Sie hier mehr zu den Hintergründen). Das Spiel ist auf Prime Video über die Prime Video App verfügbar auf Smart TVs unter anderem von Samsung und LG sowie mobile Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV und A1, PlayStation und online. Prime kostet 7,99 Euro im Monat oder 69 Euro im Jahresabo. Kunden, die keine Prime-Mitgliedschaft besitzen, können sich für ein ein 30-tägiges Probeabo anmelden. 

Wer kommentiert die Partie Hertha gegen Union?

Kommentator des Einzelspiels auf DAZN ist Uli Hebel. Moderator Lukas Schönmüller und Experte Ralph Gunesch begleiten die Partie ebenfalls aus der Kommentatoren-Box in Ismaning. Reporter Alexander Schlüter wird im Olympiastadion auf Stimmenjagd gehen. Bei Prime kommentiert Benni Zander, an seiner Seite als Experte wird der Ex-Herthaner Marko Rehmer zu hören sein. 

Wird das Spiel der Hertha gegen Union im Free-TV übertragen?

Nein, die Partie gibt es leider nicht im Free-TV zu sehen. 

Kann ich die Partie Hertha gegen Union im Liveticker verfolgen?

Auf t-online.de gibt es zu jedem Spiel der Bundesliga einen Liveticker. Den Liveticker zum Spiel Hertha gegen Union finden Sie hier.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal