• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München
  • FC Bayern und BVB im Supercup: Die Teams in der Einzelkritik


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBayern-Star fehlt im TrainingSymbolbild für einen TextWende im Fall der Nazi-Jägerin Lina E.Symbolbild für einen TextSki-Weltmeisterin tot in den Alpen gefundenSymbolbild für einen TextAngler sichtet Leiche an ElbphilharmonieSymbolbild für einen TextNasa bringt Riesenrakete in StellungSymbolbild für einen TextSoldaten-Leiche nach 38 Jahren geborgenSymbolbild für einen TextRTL feuert Deutschland-Chef SchäferSymbolbild für einen TextE-Autos: Industrie fehlen 74 MilliardenSymbolbild für einen TextZDF-Moderator hat heimlich geheiratetSymbolbild für einen TextSofort Google Chrome aktualisierenSymbolbild für einen TextMcDonald's attackiert Kult-CaféSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star bricht in Tränen ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Dortmund und der FC Bayern in der Einzelkritik

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 01.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Bayern München gegen Borussia Dortmund in der Allianz Arena. Thomas Müller vom FC Bayern (r) köpft dem Ball neben Felix Passlak (M) und Manuel Akanji zum 2:0 ein.
Bayern München gegen Borussia Dortmund in der Allianz Arena. Thomas Müller vom FC Bayern (r) köpft dem Ball neben Felix Passlak (M) und Manuel Akanji zum 2:0 ein. (Quelle: Andreas Gebert/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der FC Bayern hat den Supercup gewonnen. Joshua Kimmich erzielte in der 82. Minute den Siegtreffer gegen keinesfalls chancenlose Dortmunder. t-online hat die Leistung beider Teams unter die Lupe genommen.

Der FC Bayern München hat mit dem Supercup der Bundesliga den nächsten Titel gewonnen. Der deutsche Rekordmeister besiegte am Mittwochabend im heimischen Stadion Vizemeister Borussia Dortmund mit 3:2 (2:1).


FC Bayern in der Einzelkritik: Lewandowski enttäuscht – aber ein Juwel überragt

Es ist vollbracht! Der FC Bayern München hat den deutschen Supercup 3:2 (2:1) gegen Herausforderer Borussia Dortmund gewonnen und damit den fünften Titel in Serie geholt. Neben der Trophäe gab es aber eine Erkenntnis, die nachdenklich stimmte: Die Münchner wirkten angesichts ihres Mammutprogramms der vergangenen Wochen müde und ausgepumpt – allen voran Torgarant Robert Lewandowski. Am Ende war es wieder einmal ein DFB-Star, der den Unterschied ausmachte – der FC Bayern in der Einzelkritik.
Manuel Neuer: "Zeit, Zeit, Zeit!" Der Weltmeister war im ganzen Stadion zu hören. Unpräziser Flankenball auf Felix Passlack, gefährliches Zuspiel auf Mahmoud Dahoud (24.) – der Bayern-Kapitän wirkte in der Spieleröffnung nicht immer souverän. Weltklasse im Eins-gegen-eins gegen Erling Haaland. Note 3
+14

Corentin Tolisso (18. Minute), Thomas Müller (32.) und Joshua Kimmich (82.) sogten mit ihren Treffern für den Gewinn der fünften Trophäe in diesem Jahr. Für die Dortmunder erzielten Julian Brandt (39.) und Erling Haaland (55.) die Tore.

Die Münchner wirkten trotz des Sieges angesichts ihres Mammutprogramms der vergangenen Wochen müde und ausgepumpt – allen voran Torgarant Robert Lewandowski.

Für den BVB verlief der Abend dafür ergebnistechnisch enttäuschend: Nur ein Schwarz-Gelber konnte sich wirklich auszeichnen. Lesen Sie die Einzelkritiken beider Team: hier zum FC Bayern und hier zu Borussia Dortmund.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bayern-Star fehlt im Training
Von Julian Buhl
BVBFC Bayern MünchenJoshua KimmichThomas Müller
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website