Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesliga

Bundesliga - Klinsmann: Haaland keiner für die Bayern um Lewandowski


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPolen: Vorwürfe gegen DeutschlandSymbolbild für einen TextRakete in Israel eingeschlagenSymbolbild für einen Text10.000 Polizisten umzingeln GroßstadtSymbolbild für einen TextVerlobung in "Promi Big Brother"-LiveshowSymbolbild für einen TextUmfrage: So steht’s um die AmpelkoalitionSymbolbild für einen TextPrinz Harry überrascht mit VideobotschaftSymbolbild für einen TextBox-Ikone sichert sich erneut TitelSymbolbild für einen TextPelé meldet sich von PalliativstationSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextMuseum will 7.000 Euro von KlimaaktivistenSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Deutscher Schiri übelst beleidigtSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Klinsmann: Haaland keiner für die Bayern um Lewandowski

Von dpa
12.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann sieht Erling Haaland nicht neben Robert Lewandowski.
Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann sieht Erling Haaland nicht neben Robert Lewandowski. (Quelle: Christian Charisius/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Der frühere Bundestrainer Jürgen Klinsmann (57) glaubt nicht an einen Wechsel des Dortmunders Erling Haaland zum FC Bayern - zumindest solange Weltfußballer Robert Lewandowski in München spielt.

"Für mich ist das keine perfekte Kombination", sagte Klinsmann, der zuletzt zwischenzeitlich Hertha BSC in der Fußball-Bundesliga trainiert hatte, in einem Interview der "L'Équipe". Die beiden Stürmer seien "zwei Neuner, die würden sich gegenseitig auf den Füßen stehen." Lewandowski und Haaland würden "zur gleichen Zeit am gleichen Ort sein."

Sollten die Bayern eine Verpflichtung des derzeit von internationalen Top-Clubs umworbenen Haaland (21) in Erwägung ziehen, "dann würden sie damit sicher warten, bis Lewandowski weg ist." Haaland kann den BVB in diesem Sommer für eine Ablösesumme von rund 75 Millionen Euro verlassen. Der Vertrag des 33 Jahre alten Lewandowski bei den Bayern läuft nach der kommenden Saison aus, die Verantwortlichen des Clubs streben eine Verlängerung an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ex-Bundesliga-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischt
Erling HaalandFC Bayern MünchenJürgen KlinsmannRobert Lewandowski
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website