Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Mesut Özil wehrt sich gegen Kritiker: "Darüber lache ich"

Özil wehrt sich gegen Kritiker  

"Leute reden schlecht über mich, um in der Zeitung zu stehen"

26.10.2018, 19:50 Uhr | t-online.de

Mesut Özil wehrt sich gegen Kritiker: "Darüber lache ich". Bekam in den letzten Monaten viel Gegenwind: Mesut Özil. (Quelle: imago images/Sportimage)

Bekam in den letzten Monaten viel Gegenwind: Mesut Özil. (Quelle: Sportimage/imago images)

Mesut Özil hatte es in den letzten Monaten nicht leicht. Der deutsche Ex-Nationalspieler erntete viel Kritik und Spott. Nun wehrte er sich in einem Interview.

In London ist Mesut Özil ein gefeierter Held. Mit den "Gunners" holte er elf Siege in Folge und zeigte dabei durchweg gute Leistungen. Doch so gut sein Ruf in England oder auch Spanien durch seine Zeit bei Real Madrid ist, Özil wird immer noch oft kritisiert. Vor allem seine Körpersprache wird gerne bemängelt. "Darüber lache ich. Ich bin nicht mehr der Jüngste, ich habe mit 16 oder 17 Jahren mit dem Profi-Fußball angefangen und es ging immer auf und ab bei mir – entweder mögen mich die Leute oder nicht", so Özil im Interview mit "Sky Sports".

Persönlich nimmt der 30-Jährige die Kritik nicht. Er lässt das nicht an sich heran. "Ich höre denen nicht zu. Ich höre nur auf das, was mein Coach und mein Umfeld mir ins Gesicht sagen. Ich weiß, wann ich schlecht spiele und weiß, wann ich gut spiele." Bei dem Großteil seiner Kritiker sieht Özil ein Kalkül: "Aber wenn Leute einfach nur schlecht über mich sprechen, um in der Zeitung zu stehen – merke ich das, aber es ist mir egal."

Aktuell gibt es ohnehin wenig Grund für Kritik am Spielgestalter Arsenals. Am vergangenen Wochenende begeisterte er die Fans mit einer starken Leistung gegen Leicester City. Gegen Crystal Palace kann er diesen Sonntag mit einem Sieg die Serie auf zwölf Dreier in Folge ausbauen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal