Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Barça muss auf Ex-BVB-Star Dembélé verzichten

Nach Auswechslung gegen Leganés  

Barça muss auf Ex-BVB-Star Dembélé verzichten

21.01.2019, 15:10 Uhr | sid

 (Quelle: imago/Pro Shots)
Dembélé mit Tor und Verletzung bei Barcelonas Sieg gegen Leganés

Der FC Barcelona hat in einem zähen Spiel einen 3:1 Sieg gegen Leganés eingefahren. Ex-BVB-Star Ousmane Dembélé schoss dabei ein Tor, musste später aber verletzt ausgewechselt werden. (Quelle: Perform/ePlayer)

Ousmane Dembélé: Der Ex-BVB-Star traf bei Barcelonas Sieg gegen Leganés, musste dann aber verletzt ausgewechselt werden. (Quelle: Perform/ePlayer)


Glück im Unglück für Barcelona-Star Ousmane Dembélé: Seine Verletzung am Wochenende gegen Leganés hat sich nicht als so schwerwiegend herausgestellt. Allerdings fällt er vorerst aus.

Ousmane Dembélé wird dem spanischen Fußball-Meister FC Barcelona wegen eines verstauchten Knöchels im linken Fuß voraussichtlich zwei Wochen fehlen. Wie die Katalanen am Montag mitteilten, hatte sich der ehemalige Dortmunder die Verletzung beim Ligaspiel gegen Leganés (3:1) am Sonntag zugezogen.

Umgeknickt im Spiel gegen Leganés

Der 21-jährige Franzose erzielte einen Treffer (32.) und musste in der 69. Minute ausgewechselt werden, nachdem er zuvor ohne Fremdeinwirkung umgeknickt war. Danach war von vielen Barcelona-Fans eine längere Ausfallzeit befürchtet worden – um der Franzose so herausgekommen ist.


In der laufenden Saison kommt der Flügelspieler auf acht Tore in der Liga, in der Champions League sowie im Pokal war er jeweils zweimal, im spanischen Supercup einmal erfolgreich. Dembélé fehlt den Katalanen damit in den Pokalspielen gegen den FC Sevilla. Er war 2017 für eine Sockel-Ablösesumme von 105 Millionen Euro von Dortmund nach Barcelona gewechselt. So viel hat vor ihm noch kein anderer Bundesligaspieler gekostet. Durch Bonuszahlungen soll die Ablösesumme bis auf 145 Millionen Euro steigen können.  

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Spielerprofil von Ousmane Dembélé bei "Transfermarkt.de"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal