Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Mit 43 Jahren: Kult-Torwart Gabor Kiraly beendet Karriere

Schluss mit 43  

Kult-Torwart Kiraly beendet Karriere

22.05.2019, 20:19 Uhr | t-online.de, BZU

 (Quelle: Philippe Ruiz/imago images)

Der Mann mit der "Schlabberhose": Kult-Torwart Gabor Kiraly hat mit 43 Jahren seine Karriere beendet.. (Quelle: SAT.1)

Gabor Kiraly: Der Torwart mit der Jogginghose hört auf

Seine graue Jogginghose war sein Markenzeichen: Gabor Kiraly. Der ungarische Torwarte hat nun sein Karriereende bekanntgegeben. In Deutschland stand er für Hertha BSC, 1860 München und Bayer Leverkusen im Tor. (Quelle: SAT.1)

Der Mann mit der "Schlabberhose": Kult-Torwart Gabor Kiraly hat mit 43 Jahren seine Karriere beendet.. (Quelle: SAT.1)


Seine "Schlabberhose" war in ganz Deutschland bekannt. Als Torwart von Hertha BSC, Bayer Leverkusen und 1860 München war Gabor Kiraly einfach Kult. Nun hat sich der Ungar entschieden, seine Karriere zu beenden.

Dehnübungen am Mittelkreis bei einem Eckball für das eigene Team? Kein Problem. Bei über 30 Grad lieber mit langer als mit kurzer Hose in der prallen Sonne auf dem Fußballplatz stehen? Kein Problem. Gabor Kiraly war kein normaler Torwart. Mit seiner grauen Jogginghose, die gerne als "Schlabberhose" bezeichnet wurde, stand der Ungar von 1997 bis 2004 bei Hertha BSC im Tor. In Berlin war er ein absoluter Publikumsliebling.

"Ich bedanke mich beim Fußball"

Doch nicht nur bei der Hertha begeisterte er die Fans, auch bei 1860 München wurde er zur Kultfigur. Von 2009 bis 2014 spielte er für die Löwen. Zuvor spielte er ein halbes Jahr in Leverkusen. Nun, mit 43 Jahren, beendete Gabor Kiraly seine Karriere. Das gab der 108-fache Nationalspieler auf seiner Homepage bekannt.
   

   
"Ich bedanke mich beim Fußball, der mir alles beigebracht hat und mich zu einem besseren Menschen gemacht hat. Ich habe jeden Tag ehrenvoll gekämpft. Ich wollte immer das Maximum erreichen und ich habe mich jeder Aufgabe angepasst", schrieb der Ungar dort. Zuletzt spielte Kiraly für seinen Heimatklub Szombathelyi Haladas.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal