Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Barcelona – Presse feiert DFB-Torhüter ter Stegen: "Bester der Welt"

"Bester Torhüter der Welt"  

Presse und Barça-Stars feiern ter Stegen

02.12.2019, 08:14 Uhr | t-online.de , BZU

 (Quelle: imago images/Cordon Press/Miguelez Sports)
La Liga: Messi schießt Barcelona an die Tabellenspitze

Der FC Barcelona ist wieder Tabellenführer der spanischen Liga. Lionel Messi schoss die Katalanen im Topspiel gegen Atlético Madrid zum Sieg. (Quelle: Perform/ePlayer)

Lionel Messi: Gegen Atlético Madrid schoss der Argentinier den FC Barcelona zum Sieg und damit wieder an die Tabellenspitze der spanischen Liga. (Quelle: Perform/ePlayer)


Dass Marc-André ter Stegen zu den besten Torhütern der Welt zählt, ist keine Neuigkeit. Doch für die Fans des FC Barcelona ist er ohne Zweifel die Nummer eins. Auch die spanische Presse feiert den DFB-Star.

Lionel Messi, natürlich. Wer sonst sollte das goldene Tor im Spiel zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid schießen? Der Argentinier zeigte wieder einmal, warum er immer noch als bester Spieler der Welt gilt. In der 86. Minute zog er beim Stand von 0:0 zum Sprint an, spielte einen kurzen Doppelpass mit Luis Suarez und schoss den Ball platziert ins Tor von Jan Oblak. Die Schlagzeilen beim knappen Sieg des FC Barcelona gehörten ihm.

Starker Reflex rettet Barcelona früh

Doch der Name Lionel Messi ist nicht der einzige, der die spanische Presse am Montag bestimmt. Auch der von Marc-André ter Stegen taucht überall auf. Der Grund: die Paraden des DFB-Torhüters. Immer wieder rettete ter Stegen den FC Barcelona, zeigte mit atemberaubenden Reflexen, was er kann.

Das beste Beispiel lieferte er in der 18. Minute. Nach einer Hereingabe von Joao Felix kam Atletico-Verteidiger Mario Hermoso aus fünf Metern frei zum Schuss. Doch eine starke Fußabwehr von ter Stegen bewahrte die Katalanen vor einem frühen Rückstand.

Für diese und weitere Paraden wurde der 27-Jährige nach dem Spiel gebührend gefeiert. "Das Duell zwischen den beiden besten Torhütern der Welt hat der Deutsche zweifellos gewonnen", schrieb "Ok Diario" und bezog sich dabei auf den Vergleich mit Madrid-Keeper Jan Oblak.

"Lebensversicherung für Barça"

Auch "Sport" lobte ter Stegen ausführlich: "Er war ohne Diskussion der zentrale Architekt des Barcelona-Sieges bei Atletico." "La Vanguardia" ging sogar noch einen Schritt weiter: "Der Deutsche ist eine Lebensversicherung für Barça."


Teamkollege Luis Suarez war ebenfalls voll des Lobes für den DFB-Torwart: "Leistung war spektakulär. Den besten Torhüter der Welt zu haben ist immer ein Plus." Ter Stegen selbst hingegen war gewohnt zurückhaltend: "Ich mache nur meine Arbeit. Diese Spiele tragen dazu bei, dass wir als Mannschaft wachsen, darum geht es letzten Endes."

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal