• Home
  • Themen
  • Ă„gypten


Ă„gypten

Ă„gypten

Das ist die wichtigste Baustelle Ă„gyptens

Das Große Ägyptische Museum zieht an die Pyramiden in Gizeh, um erstmals 50.000 Schätze angemessen ausstellen zu können. Bei dem Riesenprojekt gibt es auch Hilfe aus Deutschland.

Baustelle in Gizeh: Das GroĂźe Ă„gyptische Museum soll mit deutscher UnterstĂĽtzung neue Standards setzen.

Fakten, mit denen man am Rande des ersten Spiels der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM überraschen kann: t-online.de stellt Mexiko vor, wo Ballspiele früher tödlich enden konnten.

Ein mexikanischer Fan fiebert dem Spiel seiner Mannschaft entgegen.
bka, sth

Wissen Sie, wer die "Dreifarbigen" oder die "GrĂĽnen Falken sind"? Bei der WM stehen beide Teams auf dem Platz. Welche kuriosen Spitznamen es noch gibt, erfahren Sie hier.

WM 2018: Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft kämpfen 32 Teams um den Titel in Russland. Mit dabei: Brasiliens "Seleção", die am 17. Juni gegen die Schweizer "Nati" spielt.
Von Imke Gerriets

Der Druck vor dem Spiel war groß. Die Erleichterung nach dem Abpfiff ebenfalls. Russland zaubert sich beim Eröffnungsspiel zum Traumstart.

Erlösung pur: Joker Artjom Dsjuba war kurz nach seiner Einwechslung erfolgreich und bejubelte das 3:0.
Aus Moskau berichtet Benjamin ZurmĂĽhl

Ă„gypten: Schafft es Mohamed Salah? Der StarstĂĽrmer des FC Liverpool ist an der linken Schulter verletzt. Aber: "Ich bin zuversichtlich, dass...

Der Einsatz des Ă„gypters Mohamed Salah (M) gegen Uruguay entscheidet sich erst kurz vor dem Spiel.

Mit dem Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien beginnt die WM 2018. Torwart-Globetrotter Lutz Pfannenstiel kennt beide Teams gut – und macht für t-online.de den Check.

Gruppe A: Im ersten Teil seines groĂźen WM-Check nimmt Lutz Pfannenstiel Ă„gypten mit Superstar Mohamed Salah (l.), Saudi-Arabien mit Fahad Al-Muwallad (M.), die von Stanislaw Tschertschessow trainierte Russen und Uruguay unter die Lupe.
Von Lutz Pfannenstiel

Die Nationalhymne vor dem Spiel ist für Spieler und für Fans immer ein besonderer und für viele auch emotionaler Augenblick. Es ist allerdings häufig nur schwer zu verstehen, was da gesungen wird – oder worum es geht. 

Hand auf dem Herz

Im Trainingslager in Tirol schwört Russlands Coach Tschertschessow den Gastgeber auf die Fußball-WM ein. Österreich hat er bewusst gewählt...

Russlands Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow (M) beim Training im Stubaital.

Ägypten fasziniert durch extreme Gegensätze: Fruchtbare Ufer entlang des Nils, Hochkultur und Wüste. Eine Nilkreuzfahrt ist ein Erlebnis, das nach Jahren der Buchungsrückgänge für Touristen wieder attraktiv wird.

Ein typisches Kreuzfahrtschiff auf dem Nil, hier zwischen Luxor und Assuan auf Tour.
Tinga Horny/SRT; msc, t-online.de

Das Verletzungsdrama um Mohamed Salah im Champions-League-Finale schockierte ganz Ägypten, das WM-Aus drohte – doch die Diagnose lässt das Land wieder hoffen.

Glück im Unglück: Mohamed Salah hat sich "nur" eine Bänderverletzung zugezogen und darf weiter auf seine WM-Teilnahme hoffen.

Die Armee bezeichnete die Luftangriffe als Reaktion auf schweres Maschinengewehrfeuer auf die israelische Ortschaft Sderot an der Grenze zum...

Zehntausende Palästinenser haben am 14.

Licht und Schatten für Israel: Nach den blutigen Gaza-Protesten erhöht sich der diplomatische Druck auf den jüdischen Staat...

Nach den blutigen Gaza-Protesten weht auf dem Taksim-Platz in Istanbul eine tĂĽrkische Flagge weht auf Halbmast.

Israel feiert am 14. Mai sein 70-jähriges Bestehen. Das Land blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Eine Übersicht zu den wichtigsten Geschehnissen seit der Gründung des Staates.

Eine Grenzziehungskommission unter Aufsicht der UNO bei der Arbeit in Palästina im Mai 1949: Am 14. Mai 1948 feiert Israel sein 70-jähriges Bestehen.

Heute müssen die Nationaltrainer der WM-Teilnehmer ihre vorläufigen Kader für das Turnier bei der Fifa einreichen. Die ersten Länder haben das schon getan. Hier gibt es den Überblick.

FĂĽr Brasilien in Russland dabei: Roberto Firmino (l.) und Neymar.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website