Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeitsmarkt

Thema

Arbeitsmarkt

Studie zeigt: Fachkräftemangel sorgt für deutliche Lohnsteigerungen

Köln (dpa) - Der Fachkräftemangel in Deutschland hat nach einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) vielen gut ausgebildeten ... mehr

Einer unter vielen: Wirtschaftswissenschaften studiert - und nun?

Berlin/Chemnitz (dpa/tmn) - BWL: Hinter diesen drei Buchstaben steckt das beliebteste Studienfach in Deutschland, die Betriebswirtschaftslehre. Rund 237.000 ... mehr

Umfrage: Frauen verlieren in Corona-Krise mehr Arbeitszeit

Düsseldorf(dpa) - In der Corona-Krise müssen Frauen höhere Arbeitszeiteinbußen hinnehmen als Männer. Sie erhalten auch seltener Aufstockungen beim ... mehr

Keine Panik: Karriereplanung während der Corona-Krise braucht Weitsicht

Sauerlach (dpa/tmn) - Kurzarbeit, Kündigung, Konzernpleite: Die Corona-Krise geht am Arbeitsmarkt nicht spurlos vorüber. Doch was heißt das für individuelle ... mehr

Unternehmen im Sinkflug: Wann ist es Zeit, das Unternehmen zu verlassen?

Hamburg/Köln (dpa/tmn) - Einige Unternehmen kämpfen sich seit Jahren durch schlechte Zahlen und düstere Zukunftsprognosen. Andere hat die Corona-Krise ins ... mehr

Studie: Corona trifft Beschäftigte mit Behinderung besonders hart

Bonn (dpa) - Die Corona-Krise trifft den Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung hart. Insgesamt waren im Oktober in Deutschland fast 174.000 Menschen mit ... mehr

Heil-Vorstoß: Streit um den Schutz von Plattform-Beschäftigten

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor dem Digitalgipfel der Bundesregierung hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) die Regierung zu umfassendem Schutz von ... mehr

Vor dem Digitalgipfel: Heil will Marktbeherrschung digitaler Plattformen brechen

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will die Marktbeherrschung der wegen Corona boomenden Digitalplattformen brechen. Billiglöhne und ... mehr

Dank Aufholjagd: Wieder mehr Lehrstellen im Handwerk besetzt

Berlin (dpa) - Im Handwerk sind in den vergangenen Wochen nach Schwierigkeiten in der Corona-Krise wieder mehr Lehrstellen besetzt worden - es bleiben aber ... mehr

Vor die Tür gesetzt - Studie: Mini-Jobber gehören zu den Corona-Verlierern

Berlin (dpa) - Mini-Jobber gehören zu den größten Verlierern der Corona-Pandemie. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Deutschen Instituts ... mehr

Schwieriger Arbeitsmarkt: Promotion sollte keine Verlegenheitslösung sein

Hamburg (dpa/tmn) - Wer die Hochschule abgeschlossen hat, findet aktuell nicht die besten Voraussetzungen auf dem Arbeitsmarkt vor. Aufgrund der Corona-Pandemie ... mehr

Corona-Krise: Minijobs in Gaststätten fallen besonders oft weg

Berlin (dpa) - Der Zapfer ist tapfer, heißt es in einem alten Kneipenspruch. Und das muss er in Corona-Zeiten auch sein. Gerade im Gastgewerbe sind im ersten ... mehr

Zahl der Arbeitslosen sinkt im September weiter – Rückgang bei Kurzarbeit

Nachdem die Zahl der Arbeitslosen in der Corona-Krise stark angestiegen ist, geht sie inzwischen wieder zurück. Immer weniger Menschen befinden sich zudem ... mehr

Umfrage zu Ausbildung: Corona verunsichert Jugend mit Blick auf Ausbildungschancen

Gütersloh (dpa) - Die Corona-Krise verunsichert einer Umfrage zufolge viele junge Menschen mit Blick auf ihre Ausbildungschancen. In einer ... mehr

Berufliche Sackgasse: Wie man einen Branchenwechsel gut begründet

Bochum (dpa/tmn) - Ein Branchenwechsel kann Beschäftigte aus einer beruflichen Sackgasse manövrieren. Der Start im neuen Feld gelingt aber nur, wenn Bewerber ... mehr

Zahlen aus Wiesbaden - Corona-Krise: Erwerbstätigenzahl und Arbeitsvolumen sinken

Wiesbaden (dpa) - Die Corona-Krise hat bislang vergleichsweise geringe Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt in Deutschland gehabt. Zwar ging von April bis Juni die ... mehr

Generation Corona?: Duale Ausbildung weiter auf Schrumpfkurs

Wiesbaden (dpa) - Auf dem deutschen Arbeitsmarkt verliert die duale Ausbildung weiter an Anziehungskraft. Ähnlich wie die Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 ... mehr

Aushilfe bei der Müllabfuhr: Wo Systemrelevanz Studentenjobs schützt

Würzburg (dpa) - Für viele Menschen hat die Arbeit der Müllabfuhr ein eher schmutziges Image. Laura weiß es besser. Wenn die Studentin von ihrem Ferienjob ... mehr

Zuwanderung - Heil: In Flüchtlingspolitik besser aufgestellt als 2015

Berlin (dpa) - Fünf Jahre nach dem verstärkten Flüchtlingszuzug von 2015 sieht Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) Deutschland besser aufgestellt für den ... mehr

Beunruhigender Trend: Nur wenige Langzeitarbeitslose schaffen es in reguläre Jobs

Berlin (dpa) - Langzeitarbeitslose schaffen es oft nur schwer in einen neuen Job. Rund 124 000 Mal war im vergangenen Jahr eine Stelle auf dem ersten ... mehr

Bis 2023 - Arbeitsmigranten: Westbalkanregelung soll verlängert werden

Berlin (dpa) - Die Ausnahmegenehmigung für Arbeitsmigranten aus den Westbalkan-Staaten soll verlängert werden. Nach einem der Deutschen Presse-Agentur in Berlin ... mehr

Vorsicht, Vorurteile: Wenn Selbstständige sich anstellen lassen

Münster (dpa/tmn) - Sein eigener Chef zu sein, bietet viele Freiheiten. Die Pflichten der Selbstständigkeit können jedoch auch so belastend werden, dass man ... mehr

Linke prangert an: Eben noch Helden des Alltags, jetzt Hartz-IV-Aufstocker

Berlin (dpa) - Die Linke im Bundestag kritisiert, dass in mehreren Berufen besonders viele Beschäftigte Löhne mit Hartz-IV-Leistungen aufstocken ... mehr

Kein Kurzarbeitsgeld - Studie: Minijobber hart von Corona getroffen

Gütersloh (dpa) - Minijobber sind Experten zufolge besonders hart von der Corona-Krise betroffen, da sie keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld haben. "Die ... mehr

Betroffenen Perspektive bieten: Groß angelegte Qualifizierungsprogramme von Tech-Konzernen

Redmond/Mountain View (dpa) - Die Tech-Konzerne Microsoft und Google wollen mit zwei großangelegten Qualifikationsprogrammen Menschen unter die Arme greifen ... mehr

In Corona-Krise: Digitalwirtschaft sieht "Silberstreifen am Horizont"

Berlin (dpa) - Die Digitalbranche in Deutschland sieht Lichtblicke in der Corona-Krise. Das geht aus dem Konjunkturbericht des Digitalverbandes Bitkom hervor ... mehr

"Gefangen" im Job: Unliebsamen Kollegen richtig begegnen

Hamburg (dpa/tmn) - Lange hatten qualifizierte Arbeitnehmer viele Optionen, wenn sie auf der Suche nach einer neuen Stelle waren. Dann kam Corona: Die ... mehr

Stopp bis Ende des Jahres: Trump weitet vorübergehenden Einwanderungsstopp aus

Washington (dpa) - Angesichts der hohen Arbeitslosigkeit infolge der Corona-Pandemie in den USA hat Präsident Donald Trump den Stopp legaler Einwanderung bis ... mehr

Studie: Mütter verdienen deutlich weniger als kinderlose Frauen

Gütersloh (dpa) - Mütter verdienen einer Studie zufolge aufs gesamte Erwerbsleben gerechnet deutlich weniger als kinderlose Frauen. Diese lebenslange Bestrafung ... mehr

Schlechter Start?: Mit Hauptschulabschluss in die Ausbildung

Potsdam/Bremen (dpa/tmn) - In der Jugend kommt vieles zusammen: Auseinandersetzungen mit den Eltern, mit der Schule - und nicht zuletzt mit sich selbst. Wer die ... mehr

Zahl der Arbeitslosen in den USA steigt stärker an

Die USA in der Corona-Krise: In der vergangenen Woche haben sich weitere 1,5 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. Und das, obwohl US-Präsident Trump die ... mehr

Arbeitsmarkt in der Corona-Krise? Stehlen die Älteren den Jungen alle Chancen?

Berufsanfänger beschweren sich lautstark, dass Corona sie ihrer Chancen beraubt. Doch einen Anspruch auf eine geregelte Vollzeitstelle hat niemand. Philipp ... mehr

"Wahlfreiheit stärken" - FDP-Politiker: Brauchen Rechtsrahmen für mobiles Arbeiten

Berlin (dpa) - Als Konsequenz aus der Corona-Krise verlangt die FDP von der Bundesregierung endlich einen modernen Rechtsrahmen "für echtes ... mehr

Werden Frauen in der Corona-Krise häufiger arbeitslos als Männer?

Nicht nur Virologen, auch Volkswirte streiten über die Folgen der Corona-Krise. Jüngstes Beispiel: die Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt für  Frauen und ... mehr

Per Webcam am Messestand: Arbeitgeber und Azubis finden sich digital

Düsseldorf (dpa) - Die Corona-Krise wird nach Ansicht von Handwerksvertretern neue Ausbildungsverträge für Schulabgänger in diesem Jahr deutlich ... mehr

Wirtschaft in der Krise - Corona-Krise in den USA: Zahl der Arbeitslosen steigt weiter

Washington (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen in den USA steigt wegen der Corona-Krise weiter an. In der Woche bis zum 16. Mai haben nach Angaben der ... mehr

Warnung: Übereilter Schritt: Trump will Schulen öffnen - entgegen Warnungen von Experten

Washington (dpa) - Ungeachtet eindringlicher Warnungen ranghoher Gesundheitsbeamter will US-Präsident Trump die Wiedereröffnung von Schulen und ... mehr

Bundestag beschließt Corona-Hilfen: Kurzarbeitergeld, Pflegebonus, Corona-Tests

Der Bundestag hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, um den Bürgern den Umgang mit der Krise zu erleichtern. Gesundheitsminister Spahn verteidigte die Pläne gegen ... mehr

Flexibel bleiben: Was für die Ausbildungssuche in Corona-Zeiten wichtig ist

Berlin (dpa/tmn) - Kurzarbeit, eingeschränkter Betrieb, Einsparungen: Die Corona-Krise trifft den Arbeitsmarkt hart. Sorgen bereitet das Schülerinnen und ... mehr

Corona-Krise: Institut erwartet "schwerste Rezession der Nachkriegsgeschichte"

Die Corona-Krise stellt die deutsche Wirtschaft offenbar vor die schwerste Prüfung nach dem Krieg. Laut dem Nürnberger Institut für Arbeitsmarktforschung werden ... mehr

Green Card für die USA - Trump: Einwanderungs-Stopp zunächst für 60 Tage

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will Einwanderung in die USA wegen der Corona-Krise zunächst für einen Zeitraum von 60 Tagen aussetzen. Der Schritt ... mehr

Friedrich Merz spricht sich für schnelle Normalität in den Betrieben aus

Friedrich Merz steht hinter dem Kurs der Bundeskanzlerin. Beschränkungen sollte nicht zu schnell aufgehoben werden – Betriebe sollten aber bald wieder normal ... mehr

Verzögerte Erhebung: Arbeitslosenquote in den USA steigt wegen Coronavirus an

Washington (dpa) - Die Arbeitslosenquote in den USA ist infolge der Corona-Krise deutlich angestiegen. Sie kletterte von 3,5 Prozent im Vormonat auf 4,4 Prozent ... mehr

Bundesagentur für Arbeit - BA: Gut für Ansturm von Kurzarbeitern gerüstet

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hält sich in der Corona-Krise dank eines Milliardenpolsters für finanziell ausreichend gewappnet, um den ... mehr

Coronavirus: Pandemie stürzt US-Arbeitsmarkt in dramatische Lage

Washington (dpa) - Die drastischen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie schlagen in den USA mit voller Wucht auf Wirtschaft und Arbeitsmarkt durch ... mehr

Ab 1. Januar: Heil will trotz Corona-Krise an Grundrente festhalten

Berlin (dpa) - Trotz Corona-Krise will Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) an der geplanten Grundrente im kommenden Jahr festhalten. "Ich will, dass die ... mehr

Gender Pay Gap: Frauen verdienen weiterhin deutlich weniger als Männer

Wiesbaden (dpa) - Die Verdienstunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland werden nur langsam kleiner. Im vergangenen Jahr lag der durchschnittliche ... mehr

Trotz leerer Regale: Verbraucher müssen nicht um Lebensmittelversorgung fürchten

Köln (dpa) - Leer gefegte Nudel-Regale, Toilettenpapier Mangelware und hier und da sogar Verkaufsmengenbegrenzungen in den Geschäften: Die Auswirkungen der ... mehr

Neue Studie: Wissenschaftliches Personal ist weiter häufig befristet

Berlin (dpa) - Wissenschaftliches Personal in Deutschland wird weiterhin vor allem befristet angestellt. Die Befristungsquote liegt nach Gewerkschaftsangaben ... mehr

CDU-Innenpolitiker dagegen: Wird die Westbalkanregelung verlängert?

Berlin (dpa) - In der Bundesregierung gibt es Überlegungen, die ursprünglich nur für vier Jahre eingeführte Ausnahmegenehmigung für Arbeitsmigranten aus den ... mehr
Studie zeigt: Fachkräftemangel sorgt für deutliche Lohnsteigerungen

Studie zeigt: Fachkräftemangel sorgt für deutliche Lohnsteigerungen

Köln (dpa) - Der Fachkräftemangel in Deutschland hat nach einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) vielen gut ausgebildeten Beschäftigten in den vergangenen Jahren überdurchschnittliche Lohnsteigerungen beschert. "Seit 2013 werden ... mehr
Einer unter vielen: Wirtschaftswissenschaften studiert - und nun?

Einer unter vielen: Wirtschaftswissenschaften studiert - und nun?

Berlin/Chemnitz (dpa/tmn) - BWL: Hinter diesen drei Buchstaben steckt das beliebteste Studienfach in Deutschland, die Betriebswirtschaftslehre. Rund 237.000 Studierende waren im Wintersemester 2019/20 nach Angaben desStatistischen Bundesamtseingeschrieben. Damit liegt ... mehr
Umfrage: Frauen verlieren in Corona-Krise mehr Arbeitszeit

Umfrage: Frauen verlieren in Corona-Krise mehr Arbeitszeit

Düsseldorf(dpa) - In der Corona-Krise müssen Frauen höhere Arbeitszeiteinbußen hinnehmen als Männer. Sie erhalten auch seltener Aufstockungen beim Kurzarbeitergeld, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage der gewerkschaftlichen Hans-Böckler-Stiftung ... mehr
Keine Panik: Karriereplanung während der Corona-Krise braucht Weitsicht

Keine Panik: Karriereplanung während der Corona-Krise braucht Weitsicht

Sauerlach (dpa/tmn) - Kurzarbeit, Kündigung, Konzernpleite: Die Corona-Krise geht am Arbeitsmarkt nicht spurlos vorüber. Doch was heißt das für individuelle Berufswünsche und Karrierepläne? Prinzipiell sei es immer wichtig, offen für Entwicklungen zu bleiben, meint ... mehr
Unternehmen im Sinkflug: Wann ist es Zeit, das Unternehmen zu verlassen?

Unternehmen im Sinkflug: Wann ist es Zeit, das Unternehmen zu verlassen?

Hamburg/Köln (dpa/tmn) - Einige Unternehmen kämpfen sich seit Jahren durch schlechte Zahlen und düstere Zukunftsprognosen. Andere hat die Corona-Krise ins Wanken gebracht. Besonders für Beschäftigte, die schon lange an Bord sind, stellt sich dann die Frage ... mehr

Migrantenquote in Berlin: Warum das in Unternehmen Unsinn ist

Berlin will Stellen im öffentlichen Dienst per Quote mit mehr Migranten besetzen. Das ist gut gemeint, könnte aber gewaltig schiefgehen. Das Land Berlin will nach der Frauen- nun auch eine Migrantenquote für den öffentlichen Dienst einführen. Ein Drittel der Stellen ... mehr

Landesregierung will Potenzial von Auspendlern untersuchen

Die Landesregierung will das Potenzial von Menschen, die als sogenannte Auspendler in anderen Bundesländern arbeiten, für den heimischen Arbeitsmarkt untersuchen. Dabei soll es auch um deren mögliche Rückkehrwilligkeit gehen, schrieb Wirtschaftsstaatssekretär Stefan ... mehr

USA – Historiker zieht Bilanz: "Donald Trump hielt sich für Herrn des Geldes"

Donald Trump tritt ab, Millionen Menschen  atmen  auf. Doch als Präsident hat er beileibe nicht nur Schlechtes bewirkt  –  und sein Nachfolger sieht die Lage womöglich zu rosig, erklärt der Historiker Adam Tooze. Vier Jahre lang hat Donald Trump die USA regiert, seine ... mehr

Kurzarbeit bremst Arbeitslosigkeit in MV

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) rechnet angesichts der fortwährenden Einflüsse der Corona-Pandemie auf die Wirtschaft nicht mit einer raschen Belebung am Arbeitsmarkt. Eine Rückkehr zu den Arbeitslosenzahlen der Vorkrisen-Zeit sei im Jahr 2021 kaum zu erwarten ... mehr

CDU-Parteitag – Julia Klöckner: Friedrich Merz soll an Bord bleiben

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner hofft darauf, dass Friedrich Merz sich weiter in die CDU einbringt. Und Gesundheitsminister Jens Spahn bedauert seinen Auftritt beim Parteitag. Die Ereignisse im Überblick. Die CDU hat einen neuen Vorsitzenden gewählt.  Armin ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal