• Home
  • Themen
  • ARD


ARD

ARD

Neue "Tatort"-Saison startet mit Fitnessstudio-Krimi

Nach der Sommerpause strahlt das Erste wieder sonntägliche Krimi-Unterhaltung aus. Am 6. September ermitteln zum Auftakt der neuen...

Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser, r) ermitteln wieder.

Bei Instagram lässt sich gerade der Hashtag #ChallengeAccepted verfolgen. Immer mehr prominente Frauen posten Bilder in Schwarz-Weiß von sich selbst. Was steckt dahinter?

Roberta Bieling, Khloe Kardashian und Judith Rakers: Sie machen auf weibliche Selbstbestimmung und Stärke aufmerksam.
Von Sebastian Berning

Stephan Ernst ist für den Mord an Walter Lübcke angeklagt. Nun hat das Portal "funk.net" ein Video veröffentlicht, in dem Vernehmungen des mutmaßlichen Täters zu sehen sind. Sie geben einen seltenen Einblick.

Screenshot aus dem Vernehmungsvideo: Stephan Ernst stellt vor den Beamten nach, wie er Walter Lübcke erschossen haben soll.
  • Josephin Hartwig
Von Josephin Hartwig

Die Serien "Um Himmels Willen" und "In aller Freundschaft" haben am Dienstagabend ihr Publikum gefunden. Eine Doku im ZDF hielt aber gut...

Ein eingespieltes Team: Fritz Wepper als Bürgermeister Wolfgang Wöller und Janina Hartwig als Schwester Hanna.

Die Corona-Warn-App soll Nutzer aktiv warnen, wenn sie Kontakt zu einem Infizierten hatten. Sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten funktionierte das nicht zuverlässig. Ein Update behebt das Problem nun auch für iPhones.

Corona-Warn-App auf einem iPhone: Einige Nutzer berichten, dass sich die App teilweise tagelang nicht aktualisiert.

Hammer-Los in der ersten Runde des DFB-Pokals: Vizemeister Borussia Dortmund misst sich im Revierderby mit dem Finalisten von 2011, MSV Duisburg. Der FC Bayern reist derweil an den Mittelrhein.

Mats Hummels: Der Kapitän reist mit Borussia Dortmund zum Derby gegen MSV Duisburg.

Die Corona-Pandemie trifft den Fußball. Das wird auch am Abend bei der Auslosung für den DFB-Pokal zu spüren sein – zumal ein Drittel der teilnehmenden Mannschaften noch nicht feststeht.

Fritz Keller: Der DFB-Präsident wird gemeinsam mit der Generalsekretärin Heike Ullrich am Abend die Partien auslosen.

Florian Silbereisen konnte sein Publikum wieder live begrüßen. Der eigentliche Knüller bei "Schlager, Stars & Sterne" waren seine eigenen Gesangskünste, als er einen Hit von Helene Fischer sang.

Florian Silbereisen: Er führte durch "Schlager, Stars & Sterne".

Ein echter Fußballfan spricht ungern über den Erzrivalen seines Klubs. Ein Gladbach-Anhänger verzichtete bei einer TV-Show lieber auf Geld, als den Namen des 1. FC Köln zu nennen.

Borussia Mönchengladbach: Ein Fan des Klubs hat lieber auf Geld verzichtet, als den 1. FC Köln auszusprechen.

Der Bundeswehr werden immer wieder rechtsextreme Tendenzen vorgeworfen. Auch ein Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums steht nun unter Verdacht. Er wurde vorerst von seinem Posten entbunden.

Die Bundeswehr stand in den letzten Wochen vermehrt in der Kritik, rechtsextreme Tendenzen aufzuweisen.

Beim Coronavirus wird die mögliche zweite Welle diskutiert. Manche Patienten erleben aber schon ihre persönliche dritte und vierte Welle. Symptome flammen wieder auf.

Corona-Patienten (Symbolbild): Einige klagen noch Wochen nach einer Infektion mit dem Coronavirus über gesundheitliche Beschwerden.
  • Lars Wienand
  • Melanie Rannow
Von L. Wienand, N. Sagener, M. Rannow

Eine gute Nachricht für Millionen Fernsehzuschauer ohne HD-taugliches Gerät: Die ARD will anders als zunächst geplant nun doch weiter ihre Programme auch in der TV-Standard-Auflösung SD über Satellit verbreiten.

Eine Satellitenschüssel mit dem Logo der ARD: Die ARD will anders als zunächst geplant nun doch weiter ihre Programme auch in der TV-Standard-Auflösung SD über Satellit verbreiten.

Giganten aus den USA und China dominieren das Internet: Konzerne wie Facebook, Amazon, Google, Netflix und Alibaba. "Höchste Zeit" für eine...

Ulrich Wilhelm, ARD-Vorsitzender und BR-Intendant, engagiert sich seit längerem für eine solche Digital-Infrastruktur.

Der Verfassungsschutz stuft die Identitäre Bewegung als rechtsextrem an. Jetzt hat Twitter mehrere Accounts von Identitären gesperrt. Darunter ist auch ein bekannter Vertreter der Gruppe.

Das Logo der Identitären Bewegung (Symbolbild): Die Bewegung gilt als rechtsextrem.
Von Ali Vahid Roodsari

Die Corona-Krise verändert Deutschland. Das zeigt sich nirgendwo so deutlich wie beim Sommerurlaub.

Blick über den Eibsee auf die Zugspitze: Viele Deutsche verbringen ihren Urlaub dieses Jahr im eigenen Land.
  • T-Online
Von Daniel Fersch

Horst Seehofer will nichts von einer Studie über möglichen Rassismus bei der Polizei wissen. Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter hat die Haltung des Innenmininsters nun scharf kritisiert. 

Horst Seehofer (CSU): Die Kripo hat Kritik an der Politik des Innenministers geübt.

Das lärmende Zuschmeißen von Autotüren gehört der Vergangenheit an: Neuartige Türen schließen besonders leise. Doch die Gefahren dieser Technik dürfen nicht unterschätzt werden.

Autotür: Ein starker Motor zieht die Tür ins Schloss und kann dabei eingeklemmte Finger brechen. (Symbolbild)

Ben Dolic hätte im Mai eigentlich Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten sollen. Im kommenden Jahr soll der Musikwettbewerb wieder stattfinden – allerdings sehr wahrscheinlich ohne Ben.

Ben Dolic: Der 23-Jährige hätte 2020 Deutschland beim ESC vertreten sollen.

Nach dem Finale der Frauen in Köln hatte die ARD für das abrupte Ende der Sendung viel Kritik einstecken müssen. Nun reagiert die Sendeanstalt – und erklärt, wie es dazu kam.

Umstrittene Übertragung: Nach dem Pokalfinale der Frauen wurde abrupt wieder zurück zu Moderator Opdenhövel (li.) und Experte Schweinsteiger geschaltet.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website