Thema

Außenpolitik

Was wirklich gegen Armut und Flucht hilft

Was wirklich gegen Armut und Flucht hilft

Europa zieht seine Grenzen hoch, um Flüchtlinge abzuwehren. Dabei wäre eine kluge Entwicklungshilfe in Krisenländern viel sinnvoller. Welthungerhilfe-Chef Till Wahnbaeck erklärt, was es dafür braucht. Gerade komme ich aus der Zentralafrikanischen Republik ... mehr
Steinmeier warnt vor irreparablen Schäden – Verhältnis zwischen USA und EU

Steinmeier warnt vor irreparablen Schäden – Verhältnis zwischen USA und EU

Um das Verhältnis zwischen den USA und der EU steht es schlecht. Bei einer Rede in Los Angeles machte  sich  Bundespräsident Steinmeier Sorgen, ob sich dies noch einmal ändern wird.  Trumps Schuld sei das aber nicht.   Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt ... mehr
Merkel und Macron in Meseberg: Warum der Asylstreit auch sein Gutes hat

Merkel und Macron in Meseberg: Warum der Asylstreit auch sein Gutes hat

Der Asylstreit setzt Kanzlerin Merkel unter enormen Druck. Das hat nicht nur negative Folgen: Nach monatelangem Stillstand in der Europapolitik haben sich beim deutsch-französischen Ministertreffen endlich Kompromisse abgezeichnet. In Deutschland dreht ... mehr
Zentralafrikas Außenminister entzieht Becker Diplomatenstatus

Zentralafrikas Außenminister entzieht Becker Diplomatenstatus

Im Insolvenzverfahren von Boris Becker hat der zentralafrikanische Außenminister dem Tennisspieler seinen Diplomatenstatus abgesprochen. Durch diesen hätte Becker auf Immunität hoffen können.  Ex-Tennisstar Boris Becker kann in seinem Insolvenzverfahren einem Bericht ... mehr
Asylstreit: Mehrheit der Deutschen gegen Merkels Flüchtlingspolitik

Asylstreit: Mehrheit der Deutschen gegen Merkels Flüchtlingspolitik

Der Asylstreit zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer spitzt sich zu. In einer aktuellen Umfrage bekommt der CSU-Innenminister nun Rückendeckung für seine Kritik an der Kanzlerin. Eine Mehrheit der Deutschen hält die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin  Angela ... mehr

Empörung in Österreich: BND soll jahrelang massiv spioniert haben

Der deutsche Bundesnachrichtendienst soll österreichische Ministerien und Firmen ausspioniert haben. Dabei wurden offenbar Telefone und Emails ins Visier genommen. Die Empörung in Österreich ist groß. Die österreichische Staats- und Regierungsspitze verlangt ... mehr

Merkel will im Asylstreit mit CSU hart bleiben

Kanzlerin Merkel will nur zusammen mit der EU eine Lösung für die Flüchtlingspolitik finden. Als erstes geht sie bei Frankreichs Präsident Macron auf Stimmenfang.  Im Unionsstreit um eine schärfere Flüchtlingspolitik hat Bundeskanzlerin Angela Merkel erneut ... mehr

Asylstreit in der Union: Markus Söder weicht Fragen über Koalitionsbruch aus

Markus Söder  bleibt im Asylstreit hart. In drei Interviews bekräftigte er seine Unterstützung für Horst Seehofers "Masterplan".  Fragen zu einem möglichen Bruch der Koalition wich er aus.  Die CDU-Spitze will nun, dass Wolfgang Schäuble im Streit vermittelt. Bayerns ... mehr

Bundeswehr: Bundestag verlängert drei Auslandseinsätze

Ein Dutzend Auslandseinsätze muss die Bundeswehr derzeit bewältigen. Drei Mandate hat der Bundestag jetzt verlängert: zwei für Einsätze im Mittelmeer und eines für den Balkan. Die Bundeswehr geht ein weiteres Jahr gegen Schleuser und Waffenschmuggler vor der libyschen ... mehr

Angela Merkel bei "Anne Will": Die Kanzlerin zeigt sich kämpferisch

Nach dem G7-Gipfel in Kanada reist Bundeskanzlerin Angela Merkel mit "Ernüchterung" im Gepäck zu "Anne Will". Das Gebaren von US-Präsident Donald Trump sollte aber nicht das einzige heiße Eisen der Sendung bleiben. Die Fronten Die Liste der Fragen an die Bundeskanzlerin ... mehr

Merkel spricht Klartext bei Anne Will: "Es gibt gute Gründe weiter zu kämpfen"

In der Talkshow von Anne Will äußert sich Angela Merkel zum Bamf-Skandal. Auch für Donald Trumps G7-Auftritt und im Fall Susanna F. findet die Kanzlerin klare Worte. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Donald Trumps Rückzieher von der gemeinsamen ... mehr

Mehr zum Thema Außenpolitik im Web suchen

Deutsche Ermittler suchen syrischen Geheimdienstchef

Deutsche Ermittler haben einen Haftbefehl gegen einen syrischen Geheimdienstchef veranlasst. Er soll Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Syrienkrieg ausgeübt haben. Deutsche Ermittler haben nach einem Medienbericht einen internationalen Haftbefehl gegen einen ... mehr

US-Botschafter Richard Grenell bekommt Rückendeckung aus den USA

Kaum in Deutschland, schon umstritten: Richard Grenell will konservative Kräfte in Europa stärken. Das US-Außenministerium verteidigt den Diplomaten, während dieser nun Angela Merkel lobt. Der neue US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, hat nach seinen ... mehr

Ex-Botschafter Jürgen Chrobog kritisiert US-Botschafter Richard Grenell scharf

Jürgen Chrobog war Ende der 90er-Jahre deutscher Botschafter in Washington. Über seinen amtierenden US-Kollegen Grenell äußert er sich nun ziemlich undiplomatisch. Der frühere deutsche Botschafter in den USA, Jürgen Chrobog, hat US-Botschafter Richard Grenell schweres ... mehr

Abberufung gefordert: Scharfe Kritik an US-Botschafter Richard Grenell

Mit seinen Äußerungen über Europa gegenüber dem Trump-Sprachrohr "Breitbart" hat Richard Grenell nicht nur deutsche Politiker erzürnt, auch US-Politiker reagieren mit Unverständnis. Einige fordern sogar dessen Abberufung. Der Aufruf des US-Botschafters in Deutschland ... mehr

Außenexperte: Trump will die EU schwächen

Will US-Präsident Donald Trump die Europäische Union mit diplomatischen Nadelstichen schwächen? Dieser Ansicht ist der CDU-Außenexperte Jürgen Hardt und interpretiert die umstrittenen Äußerungen von US-Botschafter Richard Grenell entsprechend ... mehr

Treffen in Berlin: Worüber Angela Merkel und Netanjahu streiten werden

Das Atomabkommen mit dem Iran, die US-Botschaft in Jerusalem. Israel liegt mit der EU und Deutschland in einigen Punkten im Clinch. Nun trifft sich Merkel mit Ministerpräsident Netanjahu. Die Beziehungen zwischen Deutschland und Israel waren zuletzt ziemlich angespannt ... mehr

"Anne Will"-Talk zur WM 2018 – Stoiber: "Russland ist Teil des Problems"

Sollen Politiker die WM in Russland boykottieren? Die Frage spaltet – und auch bei "Anne Will" waren sich nicht einmal Parteikollegen einig. Zwei ehemalige Spitzenpolitiker bilden eine überraschende Allianz. Die Gäste: • Edmund Stoiber (CSU), Ehemaliger bayerischer ... mehr

Schleswig-Holstein: Generalstaatsanwalt will Auslieferung Carles Puigdemonts

Carles Puigdemont hält sich in Deutschland auf. Jetzt beantragt Schleswig-Holsteins Generalstaatsanwaltschaft die Auslieferung des Führers der katalanischen Separatisten an Spanien.  Die schleswig-holsteinische Generalstaatsanwaltschaft will den früheren katalanischen ... mehr

Drei Bundeswehreinsätze mit 650 Soldaten verlängert

Die Bundeswehr soll ihre Einsätze im Kosovo sowie an der libanesischen und der libyischen Küste unverändert fortsetzen. Die Zustimmung des Bundestags steht aber noch aus. Die Bundesregierung hat die Verlängerung der Bundeswehreinsätze im Kosovo sowie ... mehr

SPD streitet über Russland-Kurs: "Panzer helfen uns nichts"

"Zunehmend feindselig": Mit diesem Vorwurf an Russland hat Außenminister Maas vor allem in der eigenen Partei Irritationen ausgelöst. Nun befasst sich der SPD-Vorstand damit. Kurz vor der Sitzung bekommt Maas Rückendeckung von unverhoffter Seite ... mehr

Putin will Beziehung zu Deutschland verbessern

Trotz aller Differenzen will Russlands Präsident wieder enger mit dem Westen zusammenarbeiten. Der müsse aber aufhören, in seinem Land ständig einen Sündenbock zu sehen.  Der russische Präsident Wladimir Putin setzt trotz der gegenwärtigen Spannungen ... mehr

Saudis wollen keine deutschen Busse mehr kaufen

Weil die saudischen Machthaber unzufrieden mit der Politik der Bundesregierung im Nahen Osten sind, wollen sie jetzt deutsche Firmen boykottieren. Vor allem ein Autobauer gehört zu den Leidtragenden.  Aus Verärgerung über die Nahost-Politik der Bundesregierung ... mehr

Angela Merkel in China: "Menschenrechte dürfen nicht geopfert werden"

Die Menschenrechtslage in China ist desolat und die deutsche Industrie wirft Peking eine aggressive Wirtschaftsstrategie vor. Findet Kanzlerin Merkel auf ihrer Reise die richtigen Worte? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf schwieriger Mission in Peking und Shenzhen ... mehr

Staatsbesuch in China: Merkel und Li bekennen sich zum Freihandel

Bei ihrem Besuch in China pocht Angela Merkel auf gleichberechtigten Marktzugang für deutsche Firmen. Zumindest vordergründig bekennen sich die kommunistischen Herrscher zum Freihandel. Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel und Chinas Ministerpräsident Li Keqiang ... mehr

Atomabkommen: Ali Chamanei stellt Bedingungen an EU

Das geistliche Oberhaupt des Iran, Ali Chamanei, hat Bedingungen für den Verbleib seines Landes im Atomabkommen gestellt. Der Iran wolle keinen Streit mit den Europäern: "Aber wir trauen ihnen auch nicht." Irans geistliches und politisches Oberhaupt Ajatollah ... mehr

Heiko Maas: Gespräch mit Trumps Hardliner John Bolton

Heiko Maas absolviert einen schwierigen Antrittsbesuch in den USA. Vor allem ein Thema ist umstritten zwischen dem Außenminister und Donald Trumps Regierung: der Atomdeal mit Iran. Im Streit zwischen der EU und den USA um das iranische Atomabkommen ... mehr

Worum es bei Merkels Reise nach China geht

Angela Merkel reist nach China. Hoffnungen, Menschenrechte könnten in den Gesprächen ein großes Thema sein, werden wohl enttäuscht. Die Kanzlerin hat vor allem Wirtschaftsthemen im Gepäck.   Die elfte China-Reise von Angela Merkel wird politisch vom US-Ausstieg ... mehr

Jakiv Palij: Vorermittlungen gegen mutmaßlichen SS-Schergen

Jakiv Palij gilt als letzter lebender SS-Scherge in den USA. Washington will ihn schon länger loswerden, doch kein Land will ihn aufnehmen. Vor Gericht wird er wohl auch nie kommen. Die Zentralstelle zur Aufklärung von NS-Verbrechen in Ludwigsburg hat Vorermittlungen ... mehr

Vor Treffen mit US-Außenminister: Heiko Maas beharrt auf Iran-Atomabkommen

Es ist wohl der schwierigste Antrittsbesuch eines deutschen Außenministers in Washington seit langer Zeit. Bei den Gesprächen von Heiko Maas geht es vor allem um ein Thema: Iran. Und dabei macht er eine klare Ansage.   Im Streit zwischen EU und USA um das iranische ... mehr

Finanzierung der AfD-Reise nach Russland wird geprüft

Russland soll laut der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" drei AfD-Politikern einen Flug im Privatjet nach Moskau finanziert haben. Kostenpunkt: 25.000 Euro. Nun wird geprüft, ob das Folgen haben könnte. Marcus Pretzell, Frauke Petry und Julian Flak sollen ... mehr

Türkei-Wahlen: "Pflicht türkischer Politiker, in Deutschland aufzutreten"

Am 24. Juni sollen die Türken Präsident und Parlament neu wählen. In Deutschland leben 1,4 Millionen Wahlberechtigte. Die Bundesregierung steht vor einer heiklen Entscheidung. Die Türkei dringt rund fünf Wochen vor den geplanten Präsidentschafts- und Parlamentswahlen ... mehr

Europa-Reform: Olaf Scholz will den Emmanuel Macron geben

Statt versprochener Erneuerung herrscht in der SPD derzeit eher Untergangsstimmung. Das soll sich ändern. Mit einer Antwort auf die EU-Vorschläge Macrons will die SPD aus der Defensive. Es brodelt in der SPD. Ein Umfrageinstitut sieht die einst stolze Partei ... mehr

Regierung in Italien: Fünf-Sterne-Unterstützer segnen Koalitionsbündnis ab

Italien steht vor einer Regierungsübernahme durch zwei populistische Parteien: Die Unterstützer der Fünf-Sterne-Bewegung stimmten für eine Koalition mit der Lega-Partei. Die Unterstützer der italienischen Fünf-Sterne-Bewegung haben für den Koalitionsvertrag ... mehr

Merkel-Besuch bei Putin: Ostsee-Pipeline soll trotz Kritik gebaut werden

Bei ihrem Gipfel in Sotschi bekräftigen Angela Merkel und Wladimir Putin, den Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 vorantreiben zu wollen. Die US-Regierung hatte deshalb mit Sanktionen gedroht. Russlands Präsident Wladimir Putin und Kanzlerin Angela Merkel haben ... mehr

Treffen in Sotschi: Angela Merkel hofft auf Putins Unterstützung

Syrien und die Ukraine: Es gibt viel Konfliktstoff zwischen Deutschland und Russland. Beim Treffen von Angela Merkel und Wladimir Putin  am Schwarzen Meer könnte es dennoch eine Annäherung geben . Es ist beinahe schon ein Ritual in  Sotschi: Erst kommt ... mehr

Treffen mit Putin: Weiße Rosen für die Kanzlerin

Wladimir Putin empfängt die Kanzlerin freundlich. Doch die Liste der Konflikte zwischen Russland und Deutschland ist lang. Gemeinsame Anliegen gibt es dagegen derzeit nur zwei. Zur Begrüßung überreicht Wladimir Putin der Kanzlerin einen ... mehr

Umfrage zu Trumps Außenpolitik: Deutsche halten Russland für verlässlicher

Kann man sich auf die USA verlassen? Die meisten Deutschen scheinen nicht daran zu glauben. Eine Meinungsumfrage offenbart einen dramatischen Vertrauensverlust. Für 82 Prozent der Deutschen sind die USA unter Donald Trump nach dem jüngsten ZDF-Politbarometer ... mehr

Baerbock: "Regierung macht sich zum Steigbügelhalter Putins"

Mit heftiger Kritik an der Bundesregierung reagiert Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock auf den Baustart der deutsch-russischen Gaspipeline "Nord Stream 2" durch die Ostsee. In scharfen Worten wirft die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock der Bundesregierung ... mehr

Niederlande: König lobt Deutschland bei Steinmeier-Besuch

Der Auftakt des Besuchs ist herzlich und komplett spannungsfrei. Bundespräsident Steinmeier trifft den König der Niederlande, und der hat nur gute Worte für Deutschland. Ob das auch bei Ministerpräsident Rutte so bleibt? Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ... mehr

Angela Merkel: Atom-Deal-Ende "verletzt das Vertrauen in globale Ordnung"

Die Kanzlerin hat die Entscheidung des US-Präsidenten gerügt, das Atomabkommen zu brechen. Es sei für sie, sagte Merkel, "ein Grund großer Sorge". Kanzlerin Angela Merkel hat gesagt, die Kündigung der USA des Atomabkommens mit dem Iran "verletzt das Vertrauen ... mehr

Zu Besuch bei Lawrow: Heiko Maas auf schwieriger Mission in Moskau

Skripal, Syrien, Ukraine: Die Liste der Streitpunkte zwischen Deutschland und Russland ist lang. Jetzt gibt es aber auch eine Gemeinsamkeit, die beide Länder zusammenrücken lassen könnte. Außenminister Heiko Maas wird in Moskau mit seinem russischen Kollegen Sergej ... mehr

Karlspreis in Aachen: Emmanuel Macron übt scharfe Kritik an Deutschland

Emmanuel Macron erhält für seine Vision von einem neuen Europa den Internationalen Karlspreis. Bei seiner Rede in Aachen wirft er den Deutschen vor, anderen EU-Staaten zu schaden. Frankreichs Staatschef  Emmanuel Macron hat Deutschland vorgeworfen, von Haushalts ... mehr

Deutschland liefert weiter Bauteile für U-Boote an Türkei

Von Druckmessgeräten bis zu Ortungssystemen: Deutschland liefert weiterhin U-Boot-Teile an die Türkei. Das stößt vor allem bei der Linksfraktion auf Protest. Es sei "absolut verantwortungslos". Die Bundesregierung lässt weiterhin die Lieferung von Bauteilen für U-Boote ... mehr

Für 2019 und 2020: Deutschland hat Sitz im UN-Sicherheitsrat fast sicher

Deutschland hat den Sitz im UN-Sicherheitsrat für zwei Jahre so gut wie sicher. Nach dem Rückzug Israels bleibt nur noch ein Konkurrent. Im Juni entscheidet die Generalversammlung. Die Wahl Deutschlands zu einem nicht ständigen Mitglied des UN-Sicherheitsrates ... mehr

Merkel will Iran-Deal nicht aufkündigen

Donald Trump hält das Atomabkommen mit dem Iran für einen "schrecklichen Deal". Angela Merkel aber will daran festhalten. Wird sie den US-Präsidenten umstimmen können? Kanzlerin Angela Merkel hält am Atomabkommen mit dem Iran fest, fordert ... mehr

Bei Trump-Treffen: Das hatte Angela Merkel auf ihrem Spickzettel stehen

Das Verhältnis zwischen Angela Merkel und Donald Trump gilt nicht als das beste. Vielleicht notierte die Bundeskanzlerin deshalb versöhnliche Töne auf einem Notizzettel. Das stand darauf. Es war sicher eine der unangenehmeren Auslandsreisen, die Angela Merkel in ihrer ... mehr

Merkels US-Besuch zeigte Konflikte auf und keine Kompromisse

Strafzölle, Atomabkommen und Nato-Finanzen: In vielen Themen streiten die deutsche und die US-Regierung. Daran konnte auch der Besuch Angela Merkels kaum etwas ändern. Es bleiben viele Fragen. Kanzlerin Angela Merkel ist von ihrem Besuch bei US-Präsident Donald Trump ... mehr

Merkels Besuch bei Trump: Sie haben es wirklich versucht

Es war ein heikler Besuch von Angela Merkel bei Donald Trump. Sie wollten betont nett zueinander zu sein, aber seine Witzchen irritieren sie sichtlich. Was hat die Bundeskanzlerin erreicht? Sie haben es wirklich versucht. Ein gutes Treffen sollte es werden. Besser ... mehr

Angela Merkel & Donald Trump: Sie lobt seine Korea-Politik

Mit zahlreichen handfesten Problemen im Gepäck ist die Kanzlerin nach Washington gereist. Nach ihrem Treffen mit Trump nimmt sie diese auch wieder mit nach Hause. Präsident  Donald Trump in Washington hat keine sichtbare Annäherung in den zahlreichen Streitpunkten ... mehr

Presse zu Merkel bei Trump: "Es war nicht nur die übliche Lobhudelei"

Viel Konkretes hat Merkels Besuch bei Trump nicht erbracht: Da sind sich die Kommentatoren in der Presse einig. Und doch sehen deutsche und internationale Medien Lernerfolge auf beiden Seiten. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren Kurzbesuch bei US-Präsident Donald ... mehr

Angela Merkel auf US-Besuch: Donald Trump lobt die Kanzlerin überschwänglich

Angela Merkel ist zu Gast bei US-Präsident Donald Trump in Washington. Nach der Begrüßung lobt Trump die Kanzlerin überschwänglich.  US-Präsident Donald Trump hat zum Auftakt des Treffens mit Angela Merkel die Beziehung zur Kanzlerin gelobt. "Wir haben ... mehr

News-Blog zu Merkels US-Besuch: Gespräch unter befreundeten Rivalen

Trump begrüßte Merkel freundlich, d ie beiden gaben kurze Statements ab, bevor sie zum Vier-Augen-Gespräch zurückzogen Streitthemen: der Iran-Deal, der Handelskrieg und Deutschlands Verteidigungspolitik Trump nannte Merkel "eine außergewöhnliche Frau" Fabian Reinbold ... mehr

Merkel-Besuch: Wir müssen auf Trump zugehen – auch wenn es wehtut

Die Bundesregierung hat im Umgang mit Donald Trump schwere Fehler gemacht – das gefährdet jetzt deutsche Interessen. Angela Merkel muss einen neuen Kurs einschlagen. Wenn Angela Merkel am Freitag im Weißen Haus auf Donald Trump trifft, findet die Begegnung unter ... mehr

Israel Debatte: Israels Sicherheit ist für uns nicht verhandelbar

Der Bundestag debattiert über das besondere deutsche Verhältnis zum jüdischen Staat: Dabei herrscht große Einigkeit. Aber es gibt auch Streit. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens Israels hat sich der Bundestag zum Existenzrecht des jüdischen Staats und zum Kampf gegen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018