• Home
  • Themen
  • Denise Herrmann


Denise Herrmann

Denise Herrmann

Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

Alle Augen waren auf Comebackerin Laura Dahlmeier gerichtet. Doch im Massenstart wurde Teamkollegin Franziska Preuß zur gefeierten Siegerin...

Franziska Preuß (r) setzt sich im Schlusssprint gegen die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold durch.

Biathlon in Ruhpolding, Ski alpin in der Schweiz und in Italien, Skispringen in Polen und das Finale im Triple der Nordischen Kombination in...

In ihrem ersten Massenstart-Rennen der Saison hofft Laura Dahlmeier auf eine weitere Leistungssteigerung.

Angeführt von einer starken Laura Dahlmeier hat die deutsche Damen-Staffel beim Biathlon in Ruhpolding eine solide Leistung gezeigt. Zwei andere Nationen waren aber schneller.

Laura Dahlmeier auf der Strecke in Ruhpolding.

Die Biathletinnen laufen in Ruhpolding in der Staffel. Die Skispringer kämpfen in Polen um Weltcup-Punkte, die Alpinen sind in Italien und...

Biathlon-Star Laura Dahlmeier wird in der Staffel laufen.

Ein volles Programm mit Weltcups und Europameisterschaften bietet der Wintersport in all seinen Facetten am Sonntag. Der Fokus der Deutschen...

Benedikt Doll geht heute in Oberhof mit der Biathlon-Staffel der Männer an den Start.

Für die Biathleten geht es beim Heim-Weltcup in Oberhof weiter, auch die Langläufer in Dresden und Bobfahrer am Königssee sind hierzulande...

Benedikt Doll geht als Vierter in die Biathlon-Verfolgung.

Im letzten Springen vor der Vierschanzentournee haben drei deutsche Skispringer eine starke Leistung gezeigt. Gegen den Überflieger der Saison war aber kein Kraut gewachsen.

Karl Geiger auf der Schanze in Engelberg.

Vor dem Saisonstart in Pokljuka rätselt ganz Biathlon-Deutschland über die Fitness von Superstar Laura Dahlmeier. t-online.de-Kolumnistin Uschi Disl hat dazu ihre ganz eigene Meinung.

t-online.de-Kolumnistin Uschi Disl (l.) traut Laura Dahlmeier (M.) in der neuen Biathlon-Saison einiges zu.
Eine Kolumne von Uschi Disl

Für den dritten Saisonsieg reicht es nicht, aber am Ende haben die deutschen Damen Grund zum Jubeln. In Oslo holen sich Laura Dahlmeier und Co. den Sieg im Staffel-Weltcup.

Laura Dahlmeier: Als Schlussläuferin katapultierte die Olympiasiegerin ihre Team vom dritten auf den zweiten Platz.

Für Simone Hauswald sind die Spiele in Pyeongchang etwas Besonderes – nicht nur, weil ihre Mutter aus Südkorea stammt. Mit einigen Entwicklungen ist sie aber nicht einverstanden.

Vor neun Jahren: Bei der Biathlon-WM in Pyeongchang gewann Simone Hauswald zwei Medaillen. Heute sagt sie darüber: "Das war wie eine Identitätsfindung."
  • T-Online
Ein Interview von Alexander Kohne

Die Biathlon-Staffel der Damen wird in Pyeongchang Opfer von Wind und Nerven. Zu oft müssen die deutschen Skijägerinnen in die Strafrunde.

Laura Dahlmeier konnte den brutalen Rückstand nicht mehr aufholen.

Das Biathlon-Quartett bei den Damen steht. Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier geht als  Schlussläuferin in die Loipe. Die Mission ist klar: die dritte Goldmedaille.

Olympia 2018: Laura Dahlmeier im Ziel der Mixed-Staffel

Noch zehn mit Minuten bis zum Massenstart der Damen. Und plötzlich wird es turbulent in den Katakomben. Alles ist hektisch, nur eine hat die Ruhe weg – Von Tobias Ruf aus Pyeongchang.

Pyeongchang 2018: Schon vor dem Start geht es für die Biathletinnen turbulent zu.
Aus Pyeongchang berichtet Tobias Ruf

Nach zwei Siegen ist Laura Dahlmeier schon jetzt der Biathlon-Star der Olympischen Spiele. Die neunfache Medaillengewinnerin Uschi Disl traut ihr allerdings noch mehr zu.

Voll des Lobes: Uschi Disl (r.) ist von Laura Dahlmeiers Auftritten in Pyeongchang einfach nur begeistert.
  • T-Online
Ein Interview von Alexander Kohne

Beim letzten Weltcup-Sprint vor den Olympischen Winterspielen präsentierten sich die deutschen Damen in Topform. Besonders Laura Dahlmeier wusste in Antholz zu überzeugen.

Laura Dahlmeier wusste in Antholz zu überzeugen.

Während die deutschen Herren das Podest verpassten, machten die Damen es besser. Laura Dahlmeier landete dabei nur knapp auf dem zweiten Rang. Auch Denise Herrmann überzeugte.

Starke Zweite: Laura Dahlmeier konnte ihre tolle Leistung auf den letzten Metern nicht krönen.

In den Einzelrennen enttäuschten die deutschen Damen, doch in der Staffel konnten sie überzeugen. Laura Dahlmeier zeigte sich als Schlussläuferin in guter Verfassung.

Eine jubelnde Laura Dahlmeier: Die Damen-Staffel siegte bei der Olympia-Generalprobe in Ruhpolding.

Biathlon-Königin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) hat bei der Rückkehr an den Ort ihres WM-Märchens eine Spitzenplatzierung klar verpasst – und landete weit hinter der Spitzengruppe. 

Durchwachsener Tag: Laura Dahlmeier beim Weltcup in Hochfilzen.

Denise Herrmann hat beim Weltcup-Auftakt in Östersund den zweiten Weltcupsieg ihrer Karriere gefeiert. Dabei ist sie noch nicht lange Biathletin.

Denise Herrmann, hier bei ihrem ersten Sieg im Sprint, war die stärkste Biathletin beim Weltcup-Auftakt in Östersund.

Doppel-Blech für Deutschlands Skilangläufer: Nicole Fessel und Denise Herrmann sind im Teamsprint der Nordischen Ski-WM in Falun ebenso auf dem undankbaren vierten Platz gelandet wie Thomas Bing und Tim Tscharnke.

Denise Herrmann

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website