Thema

Digital

Versicherer warnen: Wer seinen Akku im Bett auflädt, lebt gefährlich

Versicherer warnen: Wer seinen Akku im Bett auflädt, lebt gefährlich

Hersteller warnen vor einer Brand- und Explosionsgefahr bei Geräten mit Lithium-Akku. Besonders das Laden erhöhe das Brandrisiko, so die Experten. Bei Geräten mit Lithium-Akku besteht generell ein Brandrisiko. Besonders beim Ladevorgang können die modernen Akkus Feuer ... mehr

"Fuchsia" von Google: Android soll durch neues Betriebssystem ersetzt werden

Internetriese Google plant offenbar die Einführung eines neuen Betriebssystems. "Fuchsia" soll in fünf Jahren an die Stelle von Android treten. Dabei soll auf Sicherheit und Sprachsteuerung gesetzt werden.  Ein Google-Team entwickelt laut Kreisen eine komplett ... mehr
Das rasante Rennen um Follower -

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Im Rennspiel "The Crew 2" geht es um dasselbe wie im echten Leben: Wie kommt man an möglichst viele Follower? Die Antwort: spektakuläre Rennen fahren und waghalsige Stunts durchziehen. Doch auch im ziellosen Herumfahren hat das Spiel Stärken. Die USA – ein riesiger ... mehr
Strafe von Bundesnetzagentur: Hundefutter-Verkäufer nervt mit Telefonwerbung

Strafe von Bundesnetzagentur: Hundefutter-Verkäufer nervt mit Telefonwerbung

Mit unerlaubten Werbeanrufen will ein Hundefutter-Anbieter sein Produkt absetzen. Die Bundesnetzagentur hat die Firma deswegen abgestraft – und droht mit höheren Zwangsgeldern. Die Bundesnetzagentur hat einen Hundefutter-Verkäufer zu 20.000 Euro Zwangsgeld verdonnert ... mehr
Technik: Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Technik: Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kleve (dpa/tmn) - Fujifilm hat eine Premium-Kompaktkamera mit großem APS-C-Sensor (24,4 Megapixel) angekündigt, wie er gewöhnlich nur in Spiegelreflex- oder Systemkameras zu finden ist. Eine weitere Besonderheit des Modells namens XF10 ist die Weitwinkeloptik ... mehr

Computer - Spielemesse Gamescom: Im Jubiläumsjahr weiter auf Rekordkurs

Köln/Berlin (dpa) - Die Gamescom in Köln erwartet in ihrem Jubiläumsjahr weitere Rekordzahlen. Innerhalb von zehn Jahren in Köln sei die Messe für Computer- und Videospiele "enorm gewachsen", sagte der Chef der Koelnmesse Gerald Böse in Berlin. Seit 2009 habe die Messe ... mehr

Technik: Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer

Karlsruhe (dpa/tmn) - Knapp jeder fünfte Internetnutzer hierzulande (19,7 Prozent) setzt Sprachassistenten wie Amazons Alexa oder Googles Assistant ein. Das geht aus einer Convios-Umfrage im Auftrag von GMX und Web.de hervor. Die meisten Befragten (56,2 Prozent) nutzen ... mehr

Technik - Top Apps: Fotos bearbeiten im iPhone und iPad

Berlin (dpa-infocom) - Dem perfekten Foto einen Schritt näher kommen - mit gut gerüsteten Apps kann dies Wirklichkeit werden. Daran versuchen sich auch viele iOS-Nutzer, wie die iOS-App-Charts der Woche zeigen. Mit der App "TouchRetouch ... mehr

Facebook-Chef Mark Zuckerberg toleriert Holocaust-Leugner auf der Plattform

Mark Zuckerberg sorgt mal wieder für Aufsehen: In einem Interview hat der Facebook-Chef den Umgang seines Netzwerks mit Holocaust-Gegnern verteidigt – deren Inhalte werden nicht zwangsläufig von der Plattform entfernt.  Facebook-Chef Mark Zuckerberg ... mehr

Musik auf dem Handy: So lässt sich der Smartphone-Klang verbessern

Die Kamera natürlich, das Design, der Bildschirm – und vielleicht sogar der Prozessor. Alles Eckpunkte, an denen sich Smartphone-Käufer meist orientieren. Aber was ist mit dem Klang? Manchmal hört es sich dumpf an, ein anderes Mal schrill, hier bollert ... mehr

WLAN-Passwort vergessen? So finden Sie es auf ihrem Windows-PC

Das WLAN-Passwort ist seit Jahren im Computer gespeichert, aber wie lautete es noch gleich? Hilfe gibt es in den Einstellungen von Windows 10. Der neue Computer ist aufgebaut und das WLAN-Passwort nach wenigen Klicks eingespeichert. Auf diese Weise muss man bei jedem ... mehr

Microsoft: Windows 10-Updates sollen kleiner und schneller werden

Microsoft ändert seine Update-Politik für Windows 10. Dank schlanker Express Updates sollen Nutzer spätestens ab 2019 weniger Zeit mit Download und Installation der Dateien verbringen müssen.  Regelmäßige Windows-Updates sind zwar wichtig, um den PC vor Viren ... mehr

Technik - iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen

Berlin (dpa-info.com)- Doodle Jump begeistert jedes Mal aufs Neue. Die zwei Brüder, die das Spiel entwickelten, hatten nicht mit dem immensen Erfolg gerechnet, den es seit Jahren genießt. Für alle, die zum Ende der Fußball-WM den Ball nicht loslassen ... mehr

Technik: Website informiert über MINT-Studiengänge

Berlin (dpa/tmn) - Die Naturwissenschaften bieten allerlei spannende Studien- und Berufschancen. Aber was steckt eigentlich genau hinter dieser Abkürzung MINT, welche Berufe kann ich erlernen, und wie erreiche ich meine Ziele am besten? Antworten darauf bietet ... mehr

Technik: Pokémon-Stärke in "Pokémon Go" mit IV-Rechner prüfen

Berlin (dpa/tmn) - Wie gut ist mein Pikachu wirklich? Im Spiel "Pokémon Go" geben darüber verschiedene sichtbare Werte wie die Wettkampfpunkte (WP) und die Kraftpunkte (KP) Aufschluss. Auch der weiße Halbkreis über dem Pokémon zeigt an, wie stark das Taschenmonster ... mehr

Verfassungsgericht bestätigt Rundfunkbeitrag, aber kippt ein Detail

Der Rundfunkbeitrag ist im Wesentlichen verfassungsgemäß. Das hat das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch entschieden. Ausnahme: die Beitragspflicht für Zweitwohnungen. Der 2013 eingeführte Rundfunkbeitrag ist im Großen und Ganzen mit dem Grundgesetz vereinbar ... mehr

Künstliche Intelligenz: Bundesregierung will die Forschung fördern

Ob autonomes Fahren oder neue Krebsdiagnostik: Künstliche Intelligenz gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das hat auch die Regierung erkannt – und hat offenbar ganz große Pläne. Die Bundesregierung will Deutschland bei der Künstlichen Intelligenz (KI) an die Weltspitze ... mehr

Teilsieg für Deutschen Wetterdienst: Gericht kassiert Verbot der kostenlosen WarnWetter-App

Überraschende Wende im Streit um die WarnWetter-App des Deutschen Wetterdienstes (DWD): In zweiter Instanz wurde entschieden, dass die App doch nicht gegen das Wettbewerbsrecht verstößt. Darf sie bald wieder kostenlos angeboten werden? Im Rechtsstreit ... mehr

Erstmals PC überholt: 18 Millionen Menschen zocken auf dem Smartphone

Bisher galt der Computer als beliebteste Gaming-Plattform, doch erstmals spielen mehr Menschen auf dem Smartphone. Dabei handelt es sich nicht nur um junge Leute. Fast die Hälfte der Deutschen zockt – jedenfalls gelegentlich. Genau genommen 34,3 Millionen Menschen leben ... mehr

Technik: Streaming erstmals stärker als CD

Berlin (dpa) - In ihren besten Jahren bereitete die CD dem deutschen Musikmarkt ein Milliardengeschäft, jetzt werden die kleinen Silberscheiben endgültig von Spotify und Co. verdrängt. Denn erstmals wurde mit Streaming mehr Geld eingenommen als durch den Verkauf ... mehr

Milliardenbuße wegen Android: Google wehrt sich gegen EU-Entscheidung

Die EU-Kommission hat Google wegen illegaler Praktiken beim Vertrieb seines Betriebssystems Android mit einer neuen Rekordstrafe belegt. Jetzt kündigt der Konzern Widerstand an.  Die EU hat den Internet-Konzern Google mit einer Rekordstrafe wegen "illegaler Praktiken ... mehr

Technik: Aktuelle Auto-Digitalradios nerven mit Stummschaltung

Berlin (dpa/tmn) - Viele Digitalradios (DAB+) in aktuellen Automodellen nerven ihre Besitzer mit Stummschaltungen. Ihr Empfang sei in den Randzonen der Sendegebiete oft schlechter als bei DAB+-Geräten, mit denen Autos noch vor zwei Jahren ausgestattet wurden ... mehr

Musik - Deutscher Musikmarkt: Streaming erstmals stärker als CD

Berlin (dpa) - In ihren besten Jahren bereitete die CD dem deutschen Musikmarkt ein Milliardengeschäft, jetzt werden die kleinen Silberscheiben endgültig von Spotify und Co. verdrängt. Denn erstmals wurde mit Streaming mehr Geld eingenommen als durch den Verkauf ... mehr

Rundfunkbeitrag ist legitim: Was denken Sie über das Urteil?

Der Rundfunkbeitrag ist im Wesentlichen verfassungsgemäß – das hat das Bundesverfassungsgericht jetzt entschieden. Eine Ausnahme: Wer für zwei Wohnungen bezahlt, wird zu stark belastet. Der Gesetzgeber muss hier bis spätestens Mitte 2020 nachbessern. Geklagt hatten ... mehr

Technik: Microsoft hat Skype 8.0 veröffentlicht

München (dpa/tmn) - Skype hat die jüngste Version 8.0 des Videochatprogramms für Desktop-Computer veröffentlicht. Während optisch alles weitgehend beim Alten bleibt, gibt es zahlreiche neue Funktionen. Dazu zählen unter anderem ... mehr

Von Pappe bis Hightech: Die besten Virtual-Reality-Brillen im Überblick

Mittendrin in der Action sein und nicht nur vor dem Bildschirm sitzen – das macht virtuelle Realität möglich. Mittlerweile gibt es viele Geräte, die sich Sachen in Leistung, Preis und Anwendung stark unterscheiden. Ein Überblick. Eine Reise zu den Niagara ... mehr

Mehr zum Thema Digital im Web suchen

Computer: Probleme bei Google stören Snapchat und Spotify

Mountain View (dpa) - Technische Probleme bei Google haben am Dienstag zeitweise diverse Online-Dienste wie Snapchat und Spotify gestört. Mehrere Komponenten von Googles Cloud-Plattform waren am Abend europäischer Zeit ausgefallen, wie der Internet-Konzern ... mehr

Rundfunkbeitrag: Wie es andere Länder mit der Rundfunk-Finanzierung halten

In vielen europäischen Ländern gibt es ein öffentlich-rechtliches Rundfunksystem. Häufig ist die Finanzierung mit Deutschland vergleichbar. Sechs Beispiele. Am Mittwoch entscheidet das Bundesverfassungsgericht, ob der Rundfunkbeitrag in seiner jetzigen ... mehr

Quiz: Kennen Sie die Bedeutung der Emojis?

Emojis sollen die Kommunikation erleichtern. Oft tun sie es auch. Falsch verstanden können die lustigen Symbole aber auch viel Unheil anrichten. Sind Sie ein Experte in Sachen Emojis? Ein freudiges Lächeln ist schnell verschickt und ein Daumen hoch steht ... mehr

Urteil zum Rundfunkbeitrag: Fünf Dinge, die Sie wissen sollten

Am Mittwoch entscheidet das Bundesverfassungsgericht über die Rundfunkgebühren. Worum geht es da eigentlich? Ein Überblick zu der hoch umstrittenen Abgabe. Der Rundfunkbeitrag von monatlich 17,50 Euro pro Wohnung ist der Grundpfeiler der Finanzierung ... mehr

Account-Zwang: Update für Sonos-Lautsprecher verärgert Nutzer

Wer ein Sonos-Musiksystem verwendet, muss sich demnächst einen Account anlegen. Bei einigen Nutzern sorgt diese Änderung für Unmut. Besitzer von Sonos-Multiroom-Lautsprechern müssen künftig ein Konto einrichten, um ihr Musiksystem weiter verwenden und Updates ... mehr

Technik: iOS 12 kommt mit 60 frischen Emojis

Cupertino (dpa/tmn) - iOS-Nutzer haben ab Herbst rund 60 neue Emojis zur Auswahl. Sie sollen nach Angaben von Apple mit dem neuen iOS 12 ausgeliefert werden. Die Veröffentlichung wird für den September erwartet. Unter den neuen Emojis sind zahlreiche ... mehr

GEZ: Der Rundfunkbeitrag wird zu einer Frage der Gerechtigkeit

Wenn das Bundesverfassungsgericht über die Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitrages entscheidet, dürfte es wohl kaum um den Beitrag an sich gehen. Die Richter könnten aber mehr Gerechtigkeit bei der Erhebung anmahnen. Das Ende eines langjährigen Streites steht bevor ... mehr

Smartphones mit Vertragsbindung sind oft überteuert

Früher konnte man mit Kombitarifen aus Vertrag und Telefon im Mobilfunk richtig Geld sparen – doch die Zeiten sind vorbei. Wer heute auf Kombitarife stößt, muss genau rechnen – und auf Fallen im Kleingedruckten achten. Der Mobilfunkvertrag mit Smartphone zum monatlichen ... mehr

Internet: Artikel-Speicherdienst Instapaper wird wieder unabhängig

San Francisco (dpa) - Der in Europa seit Einführung der neuen Datenschutz-Regeln nicht verfügbare Artikel-Speicherdienst Instapaper wird wieder unabhängig. Der aktuelle Eigentümer, die Foto-Suchmaschine Pinterest, übergab Instapaper zurück an das bisherige ... mehr

Das Nokia 3.1 kommt zum Kampfpreis von 159 Euro

Handyhersteller HMD Global arbeitet weiterhin am Comeback der Kultmarke Nokia. Mit dem Nokia 3.1 kommt die Neuauflage des Einsteiger-Smartphones nach Deutschland – zu einem bemerkenswerten Preis.  Handyhersteller HMD Global hat ein neues Nokia-Smartphone auf den Markt ... mehr

Technik: "Fortnite"-Entwickler warnen vor Betrug mit Spielwährung

Berlin (dpa/tmn) - Entwickler Epic Games warnt Spieler vor Betrug mit der Spielwährung für das beliebte Onlinespiel "Fortnite". Spieler sollen sich von Webseiten fernhalten, auf denen kostenlose oder ermäßigte "V-Bucks" angeboten werden, heißt es in einer Mitteilung ... mehr

Internet - Umfrage: Smartphone beliebteste Spiele-Plattform

Berlin (dpa) - Das Smartphone ist in Deutschland laut dem Branchenverband game inzwischen die beliebteste Plattform für Spiele. Erstmals hätten die mobilen Geräte damit den PC überrundet, teilte der game mit. Erhebungen der Gesellschaft für Konsumforschung GfK zufolge ... mehr

Startmenü, Kürzel und Co: Die besten Einsteiger-Tipps für Windows 10

Der Umstieg auf Windows 10 fällt vielen Nutzern schwer. Doch es gibt Wege, wie man sich den Einstieg erleichtern kann – und eine spezielle Option für Nostalgiker. Wer einen neuen Rechner kauft, findet darauf in der Regel ein vorinstalliertes Windows ... mehr

Technik: Diese Windows-10-Tipps sollte man kennen

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen neuen Rechner kauft, findet darauf in der Regel ein vorinstalliertes Windows 10. Das jüngste Microsoft-Betriebssystem will auch weniger Versierten die Nutzung einfach machen. Mit einigen Tipps und Tricks geht das Arbeiten aber noch leichter ... mehr

Porno-Masche: E-Mail-Erpresser schocken ihre Opfer mit echten Passwörtern

Erpressungsversuche via E-Mail werden immer dreister: Die Täter drohen damit, ihr Opfer mit einem Masturbationsvideo bloßzustellen und verlangen ein "Schweigegeld". Ihre Drohung unterstreichen sie mit vertraulichen Informationen über ihre Opfer.  Die Polizei warnt ... mehr

So haben die Gerichte bisher entschieden

Der Rundfunkbeitrag hat die Gerichte schon oft beschäftigt. Ein Überblick. Der Rundfunkbeitrag wird seit 2013 pro Wohnung und nicht mehr nach Art und Zahl der Geräte erhoben. Das sind die wichtigsten Urteile des Bundesverwaltungsgerichts sowie ... mehr

Identitätsdiebstahl: Online-Betrüger bestellte Waren im Wert von 90.000 Euro

Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Online-Betrüger fassen. Gegen den Mann aus Schwarzenbruck wird in 220 Fällen ermittelt. Mit fremden Personalien oder Daten aus geknackten Kunden-Konten soll er Waren im Wert von 90.000 Euro bestellt haben: Die Polizei ist einem ... mehr

Google Doodle ehrt Georges Lemaître – den Begründer der Urknalltheorie

Zu seinem 124. Geburtstag erinnert ein Doodle an Georges Lemaître.  Berühmt wurde der Astrophysiker durch eine bahnbrechende Theorie über das Universum – die des Urknalls. Die meisten Menschen haben von der Urknalltheorie gehört, wenige aber kennen den Namen des Mannes ... mehr

Netflix enttäuscht Erwartungen mit Abonnentenzahlen – Aktie im Sinkflug

Schrumpfende Mitgliedszahlen: Netflix hat  die Märkte in diesem Quartal enttäuscht – und damit seine Aktien auf Talfahrt geschickt.  Das Filmportal Netflix ist im zweiten Quartal nicht so stark gewachsen wie erwartet und seine Anleger reagierten ... mehr

Lahmes Internet und Co gefährden Wirtschaft

Einst waren gute Straßen, zuverlässige Eisenbahn und funktionierendes Telefonnetz ein deutscher Standortvorteil. Heutzutage machen eher Mängel der Infrastruktur Schlagzeilen – und die Unzufriedenheit in Unternehmen nimmt zu. Eine wachsende Zahl deutscher Unternehmen ... mehr

Technik: Youtube im Inkognitomodus nutzen

Berlin (dpa/tmn) - Android-Nutzer können Googles Videoplattform auch in einem neuen Inkognitomodus nutzen. So lassen sich Videos ansehen, ohne dass diese gleich im eigenen Youtube-Verlauf auftauchen oder die Empfehlungen beeinflussen. Die Funktion wird innerhalb ... mehr

Werbung oder normales Posting? Jeder zweite Social-Media-Nutzer sieht keinen Unterschied

In sozialen Medien ist Werbung kaum von einfachen Postings zu unterscheiden. Das zeigt eine Umfrage des Branchenverbands Bitkom.  Dabei gibt es klare Regeln, die eine Verwechslung verhindern sollen.   Ist das jetzt Werbung oder doch ein normaler Beitrag? Knapp jeder ... mehr

Technik: Erpressung nach angeblichem Pornoschauen

Hannover (dpa/tmn) - Geld an Erpresser zahlen oder sie schicken ein höchstpeinliches Webcamvideo an Freunde und Familie? Mit dieser Masche versuchen Erpresser per E-Mail, Empfänger zur Zahlung hoher Geldbeträge zu drängen. Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt ... mehr

Amazon Prime Day: Das sind die besten Schnäppchen

Heute ist wieder "Amazon Prime Day": Ab 12 Uhr mittags am 16. Juli können Prime-Mitglieder für anderthalb Tage auf Schnäppchen-Jagd gehen. Das Shopping-Event dauert bis zum 17. Juli um Mitternacht. Alle reduzierten Artikel finden Sie auf Amazons Angebotsseite ... mehr

Computer: Intel steht zum 50. Jubiläum vor großen Herausforderungen

Berlin/Santa Clara (dpa) - Intel feiert seinen 50. Geburtstag. Ein halbes Jahrhundert lang hat der Chipgigant mit seinen Erfindungen maßgeblich die Digitalisierung vorangebracht und das Zeitalter des Personal Computers ... mehr

Internet: Werbung in sozialen Netzwerken oft nur schwer erkennbar

Berlin (dpa) - Viele Nutzer sozialer Netzwerke haben einer Studie des Digitalverbands Bitkom zufolge Schwierigkeiten, zwischen Werbung und inhaltlichen Beiträgen zu unterscheiden. 48 Prozent der Befragten gaben demnach in der repräsentativen Studie an, die Inhalte nicht ... mehr

Amazon Prime Day: Schnäppchen-Tage für Mitglieder

Mit günstigen Angeboten startet Amazon seinen Online-Shopping-Event "Prime Day" am 16. und 17. Juli 2018. Einige Schnäppchen bietet der Konzern schon vorab an. Prime-Mitglieder können vom 16. Juli (12 Uhr) bis 17. Juli (Mitternacht) aus vielen tausenden Angeboten ... mehr

Preisverfall und Prime Day-Angebot: Samsung Galaxy S9 ist jetzt deutlich günstiger

Oberklasse-Handys kosten beim Verkaufsstart um die 1.000 Euro. Wer sparen will, sollte sich aber gedulden. Denn die Preise fallen erfahrungsgemäß sehr schnell – manchmal sogar schon innerhalb von wenigen Tagen.  949 Euro – so viel kostete das Oberklasse-Smartphone ... mehr

Technik: Firefox-Features auch auf Smartphones testen

Berlin (dpa/tmn) - Experimentelle Funktionen für den Firefox-Browser lassen sich nach Desktop-Rechnern nun auch auf Smartphones und Tablets testen. Beim ersten Mobil-Feature zum Ausprobieren handelt es sich um einen Notizblock, wie Entwickler Mozilla mitteilt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018