Kampf gegen Fake News: WhatsApp schränkt das Weiterleiten ein

Kampf gegen Fake News: WhatsApp schränkt das Weiterleiten ein

In Zukunft können WhatsApp-Nutzer Nachrichten nur noch an fünf Personen weiterleiten statt wie üblich an 20. Die Maßnahme hat einen traurigen Hintergrund. Im Kampf gegen Desinformation und die Verbreitung von Gerüchten schränkt der Messengerdienst  WhatsApp ... mehr
Kriminelle missbrauchen

Kriminelle missbrauchen "Fortnite" für Geldwäsche

Betrüger missbrauchen das beliebte Online-Spiel "Fortnite", um Geld zu waschen. Dazu nutzen sie gestohlene Kreditkarten-Informationen und die Handelsfunktion des Spiels. Über das Problem der  Geldwäsche bei "Fortnite" berichten verschiedene Medien mit Berufung ... mehr
Kameraloch im Display: Das Honor View 20 im Test

Kameraloch im Display: Das Honor View 20 im Test

Die Frontkamera eines Smartphones steckt im Rahmen, mal oben, seltener unten, neuerdings auch in einer "Notch" genannten größeren oder kleineren Einbuchung im Display. Beim Honor View 20 steckt die Kamera im Display. Es hinterlässt im Test einen gemischten Eindruck ... mehr
DSGVO-Verstoß: Google muss in Frankreich 50 Millionen Euro Strafe zahlen

DSGVO-Verstoß: Google muss in Frankreich 50 Millionen Euro Strafe zahlen

Google muss in Frankreich die erste große Strafe gemäß der neuen Datenschutz-Grundverordnung zahlen. Angestoßen hat das Verfahren der Facebook-Kritiker Max Schrems. Bei der ersten großen Strafe im Zusammenhang mit der EU-Datenschutzgrundverordnung wird Google ... mehr
Horror in Raccoon City:

Horror in Raccoon City: "Resident Evil 2" im Test

Berlin (dpa/tmn) - Die Zombies sind wieder los. Technisch und inhaltlich verbessert, schickt Capcom ein Remake des Klassikers "Resident Evil 2" von 1998 auf PC und Konsolen. Mitte der 1990er Jahre waren Zombies eigentlich nicht gerade angesagt. Zwar hatte ... mehr

Deutsche Telekom erhöht die Preise für Festnetzkunden

Viele Internetnutzer mit einem Vertrag bei der Deutschen Telekom müssen sich im Frühjahr auf höhere Preise einstellen. Der Konzern plant offenbar einige Änderungen bei seinen Festnetztarifen. Die Telekom baut die Tarifstruktur ... mehr

Google will in Deutschland weiter wachsen

Der Internetriese Google will seine Präsenz in Deutschland ausbauen. Dazu wurden am Dienstag offiziell die neuen Büros in Berlin für 300 Mitarbeiter eröffnet. Auch Googles CEO Sundar Pichai schaute vorbei. Das historische Gebäude bietet ... mehr

Leiche, Sensenmann & Co.: Der Reiz des Todes im Computerspiel

Chemnitz (dpa) - Prächtige Farben, lebendige Grafik, volltönende Geräuschkulisse - die meiste Anziehung aber übt bei vielen Computerspielen ein archaisches Element aus: der Tod. "Spiele ohne Tod sind langweilig", sagt Miriam Schreiter. Die 35-Jährige ist keine ... mehr

Berlin als Start-Up Zentrum: Google startet digitale Bildungsinitiative in Deutschland

Berlin (dpa) - Google hat zur Eröffnung seines neuen Berliner Büros eine digitale Bildungsoffensive gestartet. Sundar Pichai, der Chef des Internetkonzerns, sagte, sein Unternehmen setze sich dafür ein, dass jeder Mensch von den Möglichkeiten digitaler Technologien ... mehr

Spotify-Nutzer können Künstler blockieren

Der Algorithmus von Spotify will Nutzern Musik vorschlagen, die für sie interessant sein könnte. Wer bestimmte Künstler ausblenden will, hat dafür keine Möglichkeit. Das soll sich ändern. Der Musik-Streamingdienst Spotify testet derzeit eine neue Funktion: Nutzer ... mehr

KI-Experte: "Wir brauchen alle Roboter, die wir kriegen können"

Droht in Zukunft eine Massenarbeitslosigkeit, weil Menschen zunehmend durch Roboter ersetzt werden? Die Frage treibt Bürger und Politik um. Auf der Internetkonferenz "World Web Forum" raten Experten zu mehr Gelassenheit bei der Digitalisierung. In Japan hat gerade ... mehr

Kampf gegen Fake News: WhatsApp beschränkt Weiterleitungsfunktion

Berlin (dpa) - WhatsApp schränkt im Kampf gegen die Verbreitung von Falschmeldungen die Weiterleitung von Nachrichten weltweit deutlich ein. Nach einer halbjährigen Test-Phase können Nutzer Nachrichten künftig generell nur noch an einen beschränkten Kreis ... mehr

Phishing: Vorsicht vor falschen Mails in Namen von "t-online.de"

Derzeit verschicken Kriminelle E-Mails im Namen von "t-online.de". Durch einen Trick versuchen die Unbekannten, an die Daten ihrer Opfer zu kommen. So sieht die falsche Mail aus. Wer derzeit eine E-Mail im Namen von " t-online.de" erhält, sollte aufpassen: Es handelt ... mehr

Initiative D21: Internet-Nutzung in Deutschland wächst weiter

Berlin (dpa) - Immer mehr ältere Menschen gehen ins Netz - und treiben damit die Nutzung des Internet in Deutschland weiter voran. Wie die Initiative D21 am Dienstag in Berlin mitteilte, sind inzwischen 84 Prozent der Bevölkerung in Deutschland online. Der Zuwachs ... mehr

Virenschutz - Test: Windows Defender leistet gute Dienste

Hannover (dpa/tmn) - Der in aktuellen Windows-Betriebssystemen bereits integrierte und kostenlose Virenscanner Defender liefert nach seiner kompletten Überarbeitung überzeugende Erkennungsraten. Zu diesem Urteil gelangt das "c't"-Fachmagazin nach einem ... mehr

Kult-Klapphandy: Motorolas Razr steht vor Comeback – Vorstellung im Februar

Motorola plant offenbar das Comeback seines Klapp-Klassikers. Laut dem "Wall Street Journal" soll das Motorola Razr eine Neuauflage bekommen. Mit flexiblem Display soll es im Februar enthüllt werden. Doch das hat einen großen Haken. Motorolas Mutterkonzern Lenovo ... mehr

Huawei wehrt sich gegen Sicherheitsbedenken

Gibt der weltweit größte Netzwerkausrüster Daten an den chinesischen Geheimdienst weiter? Das fragen sich immer mehr Länder. Der chinesische Konzern gerät zunehmend unter Druck. Der neue Deutschland-Chef des chinesischen Telekom-Riesen Huawei hat Sicherheitsbedenken ... mehr

Gefährliche Schadsoftware: So tarnen sich Trojaner vor Virenscannern

Die beiden Apps hatten gute Bewertungen – und spionierten ihre Nutzer aus. Mit einer neuen Masche tricksen schädliche Anwendungen Virenjäger aus. Jede App, die man nicht wirklich braucht, ist ein unnötiges Risiko für das Mobilgerät und die eigenen Daten. Denn manche ... mehr

Windows Defender überzeugt im Test - Virenscanner im Vergleich

Windows-Nutzer müssen sich vor Virenbefall hüten. Microsoft liefert darum einen kostenlosen Antivirenschutz: den Windows Defender. Doch taugt der was? Der in aktuellen Windows-Betriebssystemen bereits integrierte und kostenlose Virenscanner Defender liefert nach seiner ... mehr

Deutschlandradio fliegt aus dem Kabelnetz von Unitymedia

Seit Dienstag können Unitymedia-Kunden die Deutschlandradio-Programme nicht mehr über das Kabelnetz empfangen. Hintergrund ist offenbar ein Streit ums Geld.  Die Deutschlandradio-Programme sind von Dienstag an nicht mehr über das Kabelnetz von  Unitymedia zu empfangen ... mehr

Gebrauchte Smartphones kaufen: Es muss nicht zwingend neu sein

Ein neues Smartphone kostet oft mehrere hundert Euro. Ließe sich da mit einem guten gebrauchten Modell nicht eine Menge Geld sparen? Unser Ratgeber schützt vor den Fallstricken. Beim Kauf des Wunsch-Smartphones einige hundert Euro zu sparen, ist durchaus ... mehr

Kaleidoskop- und Verzerrfilter: Ein Spiegelkabinett als Bildbearbeitungs-App

München (dpa/tmn) - Um eine Art Spiegelkabinett fürs Smartphone handelt es sich bei der Bildbearbeitungs-App Mirror Lab . Ihr lassen sich aber nicht nur verblüffende Spiegeleffekte entlocken. Fotos können auch durch Kaleidoskop-, Strudel- und Verzerr-Filter gejagt ... mehr

Vorsicht vor schädlichen Downloads der Promi-Daten

Nach dem Datenhack an Politiker und Prominente schwirren noch angebliche echte Dokumente im Internet herum. Wer sie runterladen möchte, sollte aufpassen. Nach dem Datenklau bei knapp tausend Politikern und Prominenten versuchen Kriminelle, Betroffenen wie Neugierigen ... mehr

In Frankreich: 50 Millionen Euro Datenschutz-Strafe für Google

Paris (dpa) - Bei der ersten großen Strafe im Zusammenhang mit der EU-Datenschutzgrundverordnung wird Google in Frankreich mit 50 Millionen Euro zur Kasse gebeten. Die französische Datenschutzbehörde CNIL stellte Verstöße gegen die seit Ende Mai 2018 geltende DSGVO ... mehr

Neuer Nike-Schuh schnürt sich selbst – wie in "Zurück in die Zukunft"

Nike hat eine neue Art von Schuh vorgestellt: den Adapt BB. Das Besondere an dem Sneaker: Er schnürt sich selbst. Es ist nicht Nikes erster Schuh dieser Art. Kaum ist der Fuß drin, schnürt sich der Schuh von selbst zu. Film-Fans kennen so ein Szenario bereits ... mehr

EU-Urheberrechtsreform droht zu scheitern

Jahrelang wurde verhandelt, jetzt hat der Ministerrat die geplante EU-Urheberrechtsreform überraschend gestoppt. Nun ist eine Einigung auf EU-Ebene in noch weitere Ferne gerückt. Kann es mit der Reform bis zur Europawahl überhaupt noch klappen? Dass der Internet-Riese ... mehr

Mehr zum Thema Digital im Web suchen

Patentstreit: Apple darf nicht sagen, dass alle iPhones verfügbar sind

München (dpa) - Apple darf in seinem Patentstreit mit dem Chipkonzern Qualcomm nicht mehr behaupten, dass nach einem Verkaufsverbot für einige ältere iPhone-Modelle in Deutschland alle Telefone bei Mobilfunk-Anbietern und anderen Händlern verfügbar bleiben. Diese ... mehr

Europawahl: CSU-Politiker für europäische Steuer für Digital-Unternehmen

München (dpa) - Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) bei der im Mai anstehenden Europawahl, Manfred Weber (CSU), hält eine Steuer für Digitalriesen wie Facebook und Google auch nach dem Scheitern eines ersten Anlaufs nach wie vor für notwendig ... mehr

Neue Galaxien erforschen: Auf in unendliche Weiten mit "Star Trek Fleet Command"

Berlin (dpa/tmn) - CBS Interactive lädt Android- und iOS-Spieler dazu ein, als Kommandant der Sternenflotte das Universum zu erforschen. Das ist bekanntlich ziemlich groß und im Spiel mit reichlich Leben gefüllt. Das Ausgangsszenario: Die Galaxie steht kurz vor einem ... mehr

Zertifikat für USB-C-Verbindungen: Diese Technik soll Ladekabel sicherer machen

Bislang lässt sich via USB-C alles ungehindert verbinden, was die passenden Buchsen und Stecker hat. Das hat teils verheerende Folgen. Wenn etwa Spannung oder Stromstärke eines Ladegerätes nicht regelkonform sind oder in der Firmware des angeschlossenen ... mehr

In vielen Sprachen: Apple bringt Kreativ-Bildungsangebot auch nach Deutschland

London (dpa) - Apple baut sein Bildungsangebot "Jeder kann kreativ sein" in Europa aus. Die Schulungsmaterialien sollen künftig auch auf Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch erhältlich sein, im Frühjahr dann auch auf Schwedisch ... mehr

WhatsApp-Nutzerin entdeckt Chats eines Unbekannten auf ihrem Handy

WhatsApp-Nutzer sollten nach einem Handywechsel nicht vergessen, ihr WhatsApp-Konto zu schließen oder mitzunehmen. Sonst könnten  sämtliche Chats auf dem Smartphone eines Fremden landen, zeigt ein Fall aus den USA.   Genau das soll einer Amazon-Angestellten aus Seattle ... mehr

Privatsphäre-Einstellungen: Daten von Sprachassistenten regelmäßig löschen

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Nutzung von Sprachassistenten wie Amazons Alexa oder Google Assistant werden viele persönliche Daten gespeichert. Darunter sind alle Sprachkommandos an die Assistenten. Nutzer sollten ... mehr

Google Maps warnt vor Tempolimits und Radarfallen

Der kostenlose Routenplaner Google Maps verbessert seinen Service für Autofahrer: Künftig soll die App auch vor Tempolimits und Radarfallen warnen. In Teilen der USA ist das Feature bereits aktiv. Google baut seine Routenplaner- App Google Maps weiter ... mehr

Umfrage: Sprachassistenten werden noch wenig genutzt

München (dpa/tmn) - Sprachassistenten wie Siri von Apple oder Google Assistant haben es unter den Mobilfunknutzern in Deutschland noch schwer. Laut einer Umfrage der Unternehmensberatung Deloitte nutzt nur gut jeder Sechste (16 Prozent) der Befragten diese Anwendung ... mehr

"Die Drei ???" als Hörspiel: Hier können Sie die Kult-Detektive kostenlos anhören

Hören liegt im Trend. Viele Menschen nutzen die Zeit unterwegs oder Zuhause, um Hörbücher oder Hörspiele zu hören. Neuen Hörstoff gibt es oft sogar kostenlos zum Download oder zum Streamen. t-online.de gibt Hör-Tipps. Rund 18 Millionen Menschen in Deutschland ... mehr

Bundesnetzagentur stoppt Abzocke nach Router-Hacking

Betrüger hacken sich in ungeschützte Router und verursachen dem Besitzer hohe Kosten. Die Bundesnetzagentur kann die Abzocke in einigen Fällen stoppen. Doch die Gefahr besteht weiter. Die Bundesnetzagentur konnte im Januar nach eigenen Angaben mehrere Abzockversuche ... mehr

"Restbestände im Ausverkauf": Apple bringt das iPhone SE zurück

Völlig überraschend hat Apple das iPhone SE in den USA wieder in sein Sortiment aufgenommen. Angeblich handelt es sich um Restbestände des 2016 erstmals vorgestellten "Mini iPhones". Als Apple den Abschied vom iPhone SE ankündigte, waren viele Fans traurig und erbost ... mehr

Patentstreit: Apple darf nicht sagen, dass alle iPhones verfügbar sind

München (dpa) - Apple darf in seinem Patentstreit mit dem Chipkonzern Qualcomm nicht mehr behaupten, dass nach einem Verkaufsverbot für einige ältere iPhone-Modelle in Deutschland alle Telefone bei Mobilfunk-Anbietern und anderen Händlern verfügbar bleiben. Diese ... mehr

Deutsche Post-Chef Appel: "Jeder Job könnte in 15 Jahren verschwinden"

Ein Leben, ein Job? Diese Zeiten sind vorbei, glaubt der Chef der Deutschen Post. Denn: In Zukunft werden Maschinen immer mehr Aufgaben übernehmen – auch bei der Post. Arbeitnehmer müssen sich laut dem Chef der Deutschen Post  Frank Appel zufolge darauf einstellen ... mehr

ProSieben-Chef auf DLD: Deutscher Streamingdienst im Sommer

Der Chef des Fernsehkonzerns ProSieben Sat.1 sieht auf dem Markt der Streamingdienste Bedarf für einen deutschen Anbieter. Es gebe neben Amazon und Netflix noch Platz für einen deutschen Dienst, sagte Max Conze am Sonntag am Rande der DLD-Konferenz in München. "Dieser ... mehr

DLD-Konferenz: Facebook will künstliche Intelligenz erforschen

Wie fair ist ein Computer? Je intelligenter Maschinen werden, desto wichtiger sind solche Fragen. Facebook will nach Antworten suchen – und steckt Millionen in ein Forschungsprojekt in Bayern. Facebook wird die Erforschung ethischer Fragen rund um künstliche Intelligenz ... mehr

Chancen der Digitalisierung - DLD-Konferenz: Europa droht Niederlage im Technologie-Rennen

München (dpa) - Der Facebook-Datenskandal, die Furcht vor Jobverlust durch künstliche Intelligenz oder Hetze und Propaganda im Netz: Die Folgen der Digitalisierung gehören zu den Dingen, die Menschen zunehmend Angst machen. Auf der Innovationskonferenz ... mehr

Ende von Windows 10 Mobile: Microsoft empfielt Android und Apples iOS

Für das erfolglose Windows 10 Mobile hat Microsoft die Entwicklung eingestellt. Der Support endet Ende 2019. Danach gibt es keine Sicherheitsupdates für das mobile Betriebssystem mehr. Microsoft empfiehlt, auf Apples iOS oder Googles Android umzusteigen ... mehr

Verlorenes Vertrauen - Facebook-Managerin Sandberg: Wir haben uns geändert

Berlin (dpa) - Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat bei einem Auftritt in München versichert, dass sich das Online-Netzwerk nach dem jüngsten Datenskandal und der Krise um Polit-Propaganda aus Russland geändert habe. "Wir sind nicht dasselbe Unternehmen ... mehr

So lassen sich alte Geräte weiter nutzen

Millionen ungenutzter Handys, Computer, Laptops und Spielekonsolen schlummern in Schubladen, Kellern und Speichern. So werden Sie alte Technik sinnvoll los oder hauchen ihr neues Leben ein.  In den Hausmüll dürfen alte Elektrogeräte nicht geworfen werden, wegen ... mehr

Blutmond fotografieren: So gelingen Ihnen tolle Bilder von der Mondfinsternis

Montag früh spielt sich ein astronomischer Höhepunkt am Himmel ab: eine totale Mondfinsternis, auch Blutmond genannt.  Wer ihn mit der Kamera einfangen will, sucht sich am besten früh morgens einen guten Platz. Geht das Himmelsspektakel einmal los, ist keine ... mehr

Ebay: Mit diesen Tipps läuft das Geschäft auf Ebay-Kleinanzeigen

Wer auf Ebay-Kleinanzeigen etwas kaufen oder verkaufen will, sollte einiges beachten. Vor allem vor Betrügern müssen sich Nutzer in Acht nehmen. Ob Kinderwagen, Handy oder Fernseher – das Angebot von Ebay-Kleinanzeigen ist riesig, denn jeder will mit altem ... mehr

Apple: Verschwinden jetzt alle iPhone 7 und 8 aus den Läden?

Das Landgericht München untersagt Apple im Patentstreit mit Qualcomm die Behauptung, dass alle iPhone-Modelle für Kunden durch Mobilfunkbetreiber und Händler deutschlandweit verfügbar blieben. Eine im Dezember versandte ... mehr

Viele Internetversicherungen sind nicht sinnvoll

In Zeiten von Hackerangriffen, Datenmissbrauch und Cybermobbing stellen sich viele Nutzer die Frage, wie man sich vor solchen Gefahren schützen kann. Einige Unternehmen bieten spezielle Versicherungen gegen Internetkriminalität an. Viele Policen sind nicht  sinnvoll ... mehr

Telekom bestreitet, alte Technik zu verwenden

Im Streit um schnelle Internetanschlüsse hat die Bundesnetzagentur eine folgenreiche Entscheidung gefällt. Stören sich die schnellen Internet-Anschlüsse der Telekom und ihrer Konkurrenten in Häusern, bekommt die Vectoring-Technik der Telekom Vorfahrt ... mehr

HP: Akkus dieser Notebooks sollten Sie sofort tauschen lassen

Wer ein Notebook von HP benutzt, sollte den Akku prüfen. Der Hersteller warnt vor Brand- und Verbrennungsgefahr durch Überhitzung. Und nennt die betroffenen Modelle. Der Computer- und Druckerhersteller HP ruft derzeit den Akku von verschiedenen Laptops zurück. Die Akkus ... mehr

Netflix punktet dank Filmhits wie "Bird Box"

Der Streamingdienst Netflix zählt immer mehr neue Bezahl-Abos. Der Dienst punktet vor allem durch Eigenproduktionen wie "Bird Box". Doch die sind teuer und die Netflix-Aktie fällt. Der Online-Videodienst Netflix hat zum Jahresende dank Filmhits wie "Bird Box" weiter ... mehr

Streaming verdrängt CDs schneller als gedacht

Deutschland gilt als Hochburg der CD-Verkäufe. Doch immer mehr Deutsche verabschieden sich von den Silberscheiben und nutzen eine andere Konsummethode. Im deutschen Musikmarkt ist der langjährige Umsatzbringer CD im vergangenen Jahr schneller als zuvor vom Streaming ... mehr

Konkurrenz für Apple Watch? Google kauft Smartwatch-Technologie bei Fossil

Im Smartwatch-Geschäft dominiert Apple. Google versucht dem iPhone-Konzern mit der eigenen Technologie Konkurrenz zu machen – und investiert in dem Bereich jetzt mehrere Millionen Dollar. Google gibt Spekulationen über Pläne für eine eigene Computer-Uhr neuen Auftrieb ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019