• Home
  • Themen
  • Karl Lauterbach


Karl Lauterbach

Karl Lauterbach

Holetschek besorgt ├╝ber Cannabis-Pl├Ąne der Ampel

Die Bundesregierung will eine liberalere Drogenpolitik und Cannabis nicht l├Ąnger kriminalisieren. Doch der bayerische Gesundheitsminister...

Cannabis wird f├╝r den Konsum vorbereitet - hier zu medizinischen Zwecken.

Er f├Ąllt mit fragw├╝rdigen Thesen zum Coronavirus auf und macht mit "Querdenker"-Gestus auf sich aufmerksam: Peter Hahne. Jetzt steht ein Auftritt des Ex-Moderators in "Riverboat" an.

"Riverboat": Moderator Peter Hahne ist erneut in der MDR-Sendung zu Gast.
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa

Seit Jahren wird in Deutschland ├╝ber den legalen Konsum von Cannabis diskutiert. Nun k├Ânnte es bald so weit sein ÔÇô das soll aber nicht dazu f├╝hren, dass mehr Jugendliche die Droge konsumieren.

Christian Lindner: Der FDP-Chef rechnet mit der baldigen Legalisierung von Cannabis.

In den Sommermonaten ist davon auszugehen, dass die Corona-Zahlen sinken werden. Gesundheitsminister Lauterbach will die Zeit vor dem erneuten Anstieg nutzen ÔÇô unter anderem mit bundesweiten Gesundheitskiosken.

M├Âchte das Land schon jetzt f├╝r den erneuten Anstieg der Corona-Fallzahlen im Herbst vorbereiten: Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach.

Bei der Veranstaltung "EuroJam" wollen Prominente wie Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) und Moderatorin Dunja Hayali neue Gedanken f├╝r Europa entwickeln. Au├čerdem werden am ...

Dunja Hayali

Peter Hahne war mal eine gro├če Nummer beim ZDF. Jetzt spricht der ehemalige Moderator in Malchow vor 150 Leuten ├╝ber angeblichen Genderwahn, Corona-Hysterie und Fake News. Ein Ortsbesuch.

Peter Hahne: Als Moderator, Co-Leiter des Hauptstadtstudios und Verantwortlicher in der Programmdirektion war er von 1989 bis 2017 in verschiedenen Rollen beim ZDF.
  • Steven Sowa
Von Nils K├Âgler, Steven Sowa

Nach anf├Ąnglich zelebrierter Einigkeit wird in der Ampel nun heftig gestritten: ├╝ber die Corona-Regeln, ├╝ber die Impfpflicht ÔÇô und ├╝ber den Ukraine-Krieg. Ist das B├╝ndnis gef├Ąhrdet?┬á

Olaf Scholz: Der Bundeskanzler wurde zuletzt heftig kritisiert ÔÇô auch von seiner eigenen Koalition.
  • Johannes Bebermeier
  • Tim Kummert
Von Johannes Bebermeier, Tim Kummert

├ťberraschend hat der Virologe Christian Drosten seinen R├╝ckzug┬áaus der Kommission zur Beurteilung der Corona-Beschr├Ąnkungen in Deutschland angek├╝ndigt. Karl Lauterbach spricht nun ├╝ber die Gr├╝nde.┬á

Christian Drosten: Der Virologe hat sich aus der Kommission zur wissenschaftlichen Beurteilung der staatlichen Corona-Beschr├Ąnkungen in Deutschland zur├╝ckgezogen.

Hotspot Hamburg: Diese Ma├čnahme hat in der Hansestadt f├╝r reichlich Diskussionen gesorgt. Die Inzidenz sinkt, aber im Vergleich zu anderen Bundesl├Ąndern steht Hamburg dennoch nicht gut da.

Eine Papierfahne mit dem Hamburg-Wappen und der Aufschrift "Hotspot" steckt in einer Mauer am Jungfernstieg (Symbolbild): Nur zwei Bundesl├Ąnder haben die M├Âglichkeit genutzt, die Corona-Ma├čnahmen zu verl├Ąngern.
Von Eva Puschmann

In der Wendezeit war sie Bundesfamilienministerin der BRD ÔÇô nun ist Ursula Lehr im Alter von 91 Jahren verstorben. Politiker w├╝rdigen partei├╝bergreifend ihr Engagement f├╝r Senioren.

Ursula Lehr: Die ehemalige Bundesfamilienministerin ist im Alter von 91 Jahren verstorben.

Ihre Patzer im Wahlkampf liegen lange zur├╝ck, nun steigt Au├čenministerin Baerbock immer weiter in der Gunst der Deutschen: Laut einer Umfrage f├╝hrt sie aktuell die Liste der beliebtesten Minister an.

Baerbock auf Baltikum-Reise: Die Au├čenministerin ├╝berzeugt aus Sicht vieler Deutscher.

Zur "Normalit├Ąt" zur├╝ckkehren und auf "Eigenverantwortung" setzen:┬á FDP-Fraktionschef Christian D├╝rr will die gesetzliche Pflicht zur Isolation beenden. Er macht einen Gegenvorschlag f├╝r Infizierte.

FDP-Fraktionschef Christian D├╝rr (Archiv): "Wie wir es auch bei anderen Infektionskrankheiten tun."

Corona gilt als saisonales Virus, das vor allem in den Wintermonaten zuschl├Ągt. In diesem Jahr k├Ânnte dies anders sein. Was erwartet uns im Sommer? Ein Experte gibt eine Prognose.

Menschen genie├čen am Spreeufer in Berlin die Sonne (Archivbild): Experten warnen in diesem Jahr vor einer m├Âglichen Coronawelle im Sommer.
Von Christiane Braunsdorf

Sie sollen geplant haben, mit einem Blackout Chaos f├╝r einen Putsch zu stiften. Recherchen zeigen: Die K├Âpfe der "Vereinten Patrioten" verbinden NVA-Vergangenheit und Russland-Sympathie.

Sven B.: Der Buchhalter mit NVA-Vergangenheit ist einer der K├Âpfe der Gruppe, die mutma├člich einen Blackout, die Entf├╝hrung von Karl Lauterbach und einen Staatsstreich plante.
  • Lars Wienand
Lars Wienand und Roland Sieber

Im Bundestag fallen zum Ende der Woche die Maskenpflicht und der 3G-Nachweis. Bundestagspr├Ąsidentin B├Ąrbel Bas appelliert stattdessen an die Eigenverantwortung der Abgeordneten.

Minister Karl Lauterbach und Robert Habeck mit Maske im Bundestag (Archiv): In Zukunft wird diese Pflicht entfallen.

Vier M├Ąnner sind wegen der mutma├člich geplanten Entf├╝hrung von Gesundheitsminister Karl Lauterbach verhaftet worden. Der Kreis der Tatverd├Ąchtigen und Sympathisanten ist allerdings viel gr├Â├čer.

Karl Lauterbach: Der Gesundheitsminister ist seit Beginn der Corona-Pandemie in den Fokus der ├ľffentlichkeit ger├╝ckt.

Die Corona-Ma├čnahmen sorgen auch in Hamburg f├╝r reichlich Diskussionen. Intensivmediziner Stefan Kluge schlie├čt sich der Kritik an Lauterbach und seiner Vorhersage einer "Killervariante" an.

Prof. Dr. Stefan Kluge, Leiter der Intensivmedizin UKE (Archivbild): Aktuell k├Ânne niemand vorhersehen, wie sich die Corona-Lage entwickelt.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website