Sie sind hier: Home > Themen >

Kimi Räikkönen

Thema

Kimi Räikkönen

Formel 1: Sensation perfekt! Mick Schumacher fährt 2021 für Rennstall Haas

Formel 1: Sensation perfekt! Mick Schumacher fährt 2021 für Rennstall Haas

Mick Schumachers großer Traum von der Formel 1 geht in Erfüllung. Ab der kommenden Saison wird der Sohn von Michael Schumacher in der Königsklasse des Motorsports fahren. Für Mick Schumacher geht ein Kindheitstraum in Erfüllung, für die Formel ... mehr
Formel 1: Alfa Romeo hat kommende Saison keinen Platz für Mick Schumacher

Formel 1: Alfa Romeo hat kommende Saison keinen Platz für Mick Schumacher

Der Formel-1-Rennstall Alfa Romeo hat seine Fahrer für die kommende Saison verkündet. Das Team hält an der bestehenden Konstellation fest – Schumacher muss weiterhin auf das Königsklasse-Debüt hoffen.  Das Formel 1-Team Alfa Romeo setzt auch in der kommenden Saison ... mehr
Formel 1: Neuer Rekord – Kimi Räikkönen bricht Königsklasse-Bestmarke

Formel 1: Neuer Rekord – Kimi Räikkönen bricht Königsklasse-Bestmarke

Der Finne stellt mit seinem Start beim Großen Preis der Eifel auf dem Nürburgring einen besonderen Rekord auf – und zieht an einer Legende vorbei. Kimi Räikkönen ist der neue Formel 1-Rekordhalter für die meisten Grand-Prix-Starts. Der 40-jährige Finne absolvierte ... mehr
Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis der Eifel achten

Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis der Eifel achten

Nürburg (dpa) - Lewis Hamilton nähert sich auf dem Nürburgring dem nächsten Formel-1-Rekord. Mit einem Sieg beim Grand Prix der Eifel zieht der englische Mercedes-Pilot mit Rekordhalter Michael Schumacher gleich. Dann hätten beide 91 Formel-1-Erfolge auf ihrem Konto ... mehr
Unangepasster Finne: Räikkönen vor Startrekord in Formel 1

Unangepasster Finne: Räikkönen vor Startrekord in Formel 1

Sotschi (dpa) - So richtig ernst nimmt Kimi Räikkönen die Formel 1 noch immer nicht. Der 40-Jährige könnte zwar in Sotschi den Rekord für die meisten Grand-Prix-Starts einstellen, für den Zirkus rund um die glatt polierte Rennserie aber hat der Finne bis heute wenig ... mehr

Formel 1: Räikkönen stellt Rekord für Grand-Prix-Starts auf

Nürburg (dpa) - Kimi Räikkönen ist der neue Formel-1-Rekordhalter für die meisten Grand-Prix-Starts. Der 40-jährige Finne absolvierte beim Großen Preis der Eifel auf dem Nürburgring nach Angaben des Weltverbands Fia seinen 323. Rennstart in der Motorsport ... mehr

Formel 1: Räikkönen stellt Rekord der meisten Grand-Prix-Starts ein

Sotschi (dpa) - Kimi Räikkönen hat den Formel-1-Rekord für die meisten Grand-Prix-Starts eingestellt. Der 40 Jahre alte Finne absolvierte beim Großen Preis von Russland nach Angaben des Weltverbands Fia sein 322. Rennen in der Motorsport-Königsklasse. Damit ... mehr

Formel 1 in Mugello: Hamilton gewinnt Chaos-Rennen – Vettel in den Punkten

Der Weltmeister setzt sich auf dem Kurs in Mugello durch. Ab dem Start entwickelt sich ein wildes Rennen. Mehrmals muss der Lauf unterbrochen werden. Am Ende kommen nur zwölf Fahrer ins Ziel. Nächster Sieg für Lewis Hamilton. Der amtierende Weltmeister gewann ... mehr

Formel 1: die Chronik – so scheiterten Sebastian Vettel und Ferrari

Sebastian Vettel sollte der nächste Weltmeister des italienischen Traditionsrennstalls werden – und scheiterte. Dabei war das Missverständnis nicht allein die Schuld des viermaligen Formel-1-Champions. Die Chronik der Ereignisse. Sebastian Vettel und  Ferrari ... mehr

Comeback 2021 - Rivalen begrüßen Alonsos Rückkehr: "Gut für die Formel 1"

Spielberg (dpa) - Die Formel 1 freut sich über die Rückkehr von Altstar Fernando Alonso. "Je mehr Topfahrer wir haben, umso besser ist es für den Sport", versicherte der sechsmalige Weltmeister. Alonso gibt 2021 mit 39 Jahren sein Comeback in der Motorsport ... mehr

Formel 1 – Pressestimmen: "Vettel zeigt, warum Ferrari ihn loswerden will"

Das Rennen beendete er als Vorletzter, nun bekommt Sebastian Vettel in seiner letzten Saison im Ferrari auch noch heftige Kritik von der internationalen Presse. Ein Überblick.  Der Finne Valtteri Bottas hat den Auftakt der  Formel 1-Notsaison gewonnen ... mehr

Formel 1: Kimi Räikkönen liest Gute-Nacht-Geschichte für Spenden-Aktion

Rennfahrer Kimi Räikkönen hat die Pause in der Formel 1 genutzt, um eine Gute-Nacht-Geschichte für seine Kinder zu lesen. Nicht aus Langeweile, sondern für eine Spenden-Aktion.  Rennfahrer Kimi Räikkönen nutzt die Zwangspause der Formel 1 für Gute-Nacht-Geschichten ... mehr

Formel-1-Star: Räikkönen liest Gute-Nacht-Geschichte für Spenden-Aktion

Zürich (dpa) - Rennfahrer Kimi Räikkönen nutzt die Zwangspause der Formel 1 für Gute-Nacht-Geschichten. In einem kurzen Twitter-Video zeigte sich der 40-Jährige im Schein einer Nachttischlampe beim Vorlesen für seine beiden kleinen Kinder, die bereits im Bett liegen ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel muss Ferrari abstellen – bittere Panne bei Testfahrt

In der neuen Saison will Ferrari die Silberpfeile von Mercedes neu angreifen. Die Dominanz von Lewis Hamilton soll ein Ende haben. Doch die Testfahrten laufen für Ferrari alles andere als gut. Der Start in die neue Formel 1-Saison verläuft für Sebastian Vettel weiterhin ... mehr

Formel 1 – Ferrari zeigt Vettels neuen Dienstwagen: "Sieht einfach klasse aus"

Der Rennstall Ferrari hat sein Auto für die kommende Saison vorgestellt. Seinen Namen hat das Fahrzeug einem Jubiläum zu verdanken. Sebastian Vettel zeigt sich zufrieden mit seinem neuen Gefährt. Mit dem SF1000 bläst Ferrari zur Jagd auf Mercedes und den sechsmaligen ... mehr

Formel 1: Geburtstagskind Räikkönen für Bier, Berge und Schumacher

Zürich (dpa) - Formel-1-Fahrer Kimi Räikkönen verrät zu seinem 40. Geburtstag allerhand Privates - in einem lustigen Interview mit der Boulevardzeitung "Blick" in seiner Wahlheimat Schweiz. Die Zeitung bezeichnete ihn als "großen Schweiger", weil seine Wortkargheit ... mehr

Formel 1 - Kultpilot Räikkönen wird 40: "Noch Zeit, auszusteigen"

Baar (dpa) - Über seine Verweildauer in der Formel 1 wundert sich Kimi Räikkönen selbst. Auf die Frage, ob er sich jemals habe vorstellen können, mit 40 Jahren noch in der Formel 1 zu fahren, antwortete er am Rande des Grand Prix von Japan in Suzuka schmunzelnd ... mehr

Formel-1-Kultfahrer - Promi-Geburtstag vom 17. Oktober 2019: Kimi Räikkönen

Baar (dpa) - Über seine Verweildauer in der Formel 1 wundert sich Kimi Räikkönen selbst. Auf die Frage, ob er sich jemals habe vorstellen können, mit 40 Jahren noch in der Formel 1 zu fahren, antwortete er am Rande des Grand Prix von Japan in Suzuka schmunzelnd ... mehr

Team Alfa Romeo: Räikkönen von langer F1-Zugehörigkeit selbst überrascht

Baar (dpa) - Kimi Räikkönen ist von seiner fast zwei Jahrzehnte langen Formel-1-Zugehörigkeit selbst überrascht. Der finnische Alfa-Romeo-Pilot ist bereits seit 2001 in der Motorsportkönigsklasse aktiv. Auf die Frage, ob er sich jemals habe vorstellen ... mehr

Ex-Weltmeister - Heimwerker mit Fahrspaß: Formel-1-Senior Kimi Räikkönen

Melbourne (dpa) - Für mehr Fahrspaß auf der letzten Karriere-Etappe greift Kimi Räikkönen selbst zum Winkelschleifer. Den Altmeister drückte kurz vor dem Formel-1-Saisonstart am Sonntag der Sitz in seinem neuen Dienstauto, also wurde er kurzerhand zum Heimwerker ... mehr

Scuderia Ferrari - Räikkönens Rat an seinen Nachfolger: Aus Vielem raushalten

Hinwil (dpa) - Kimi Räikkönen hat seinem Nachfolger bei Ferrari Tipps für eine optimale Zeit bei der Scuderia gegeben. Charles Leclerc, der neue Teamkollege des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel, solle sich einfach nur darauf konzentrieren ... mehr

Traditionsteam der Formel 1 bekommt neuen Namen

Formel 1: Das Sauber-Team ändert zur neuen Saison seinen Namen und präsentierte den Wechsel mit diesem Video. (Quelle: t-online.de) mehr

Formel 1: Angetrunkener Kimi Räikkönen stiehlt bei Gala allen die Show

Eigentlich ist der Saisonabschluss der Formel 1 unspektakulär. Doch in diesem Jahr war das anders. Kimi Räikkönen sorgte für viele Lacher und auch Sebastian Vettel überraschte. Ein anscheinend beschwipster Kimi Räikkönen hat bei der Saisonabschluss ... mehr

Formel-1-WM-Dritter: Beschwipster Räikkönen hat Spaß bei Abschlussparty

St. Petersburg (dpa) - Ein anscheinend beschwipster Kimi Räikkönen hat bei der Saisonabschluss-Gala des Automobil-Weltverbands den anderen Preisträgern die Show gestohlen. Der finnische Formel-1-Pilot schwankte am Freitagabend in St. Petersburg auf die Bühne, um seinen ... mehr

Formel 1: Reifen-Ärger kurz vor GP in Mexiko – Fahrer unzufrieden

Beim GP in Mexiko steht viel auf dem Spiel. Doch im Training hatten viele Fahrer Probleme. Grund dafür waren die Reifen – doch Pirelli wehrt sich. Sebastian Vettel beendete die Trainings auf Platz sieben und fünf, Lewis Hamilton auf fünf und sieben. Eigentlich ... mehr

Formel 1: Räikkönen kriegt einen neuen Teamkollegen bei Sauber

Nach der Verpflichtung von Noch-Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen für die kommende Formel-1-Saison wird der Traditionsrennstall Sauber auch sein zweites Cockpit neu besetzen. Der Italiener Antonio Giovinazzi wird 2019 neben dem Finnen Kimi Räikkönen für Sauber fahren ... mehr

Kimi Räikkönen: Ich wollte Ferrari nicht verlassen

Kimi Räikkönen muss Ferrari verlassen. Das missfällt dem Finnen, der sich auf der Pressekonferenz vor dem Großen Preis von Singapur eindeutig äußert und auch seinen Wechsel zu Sauber kommentiert. Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen hat sich bei seinem ... mehr

Formel 1: Ferraris Cockpit-Chaos hat fatale Folgen für Sebastian Vettel

Monatelang wurde spekuliert, jetzt ist es amtlich. Kimi Räikkönen muss Ferrari verlassen. Für diese Entscheidung hätte Ferrari keinen schlechteren Zeitpunkt wählen können. Denn sie wird seinem Teamkollegen Sebastian Vettel den WM-Titel kosten. Das monatelange ... mehr

Formel 1: Kein Vertrag für Räikkönen – Leclerc wird Nachfolger bei Ferrari

Sebastian Vettel wird im nächsten Jahr ohne seinen Teamkollegen und Freund Kimi Räikkönen auskommen müssen. Der Finne wird der Formel 1 aber erhalten bleiben. Kimi Räikkönen ist nur noch bis zum Saisonende Formel-1-Teamkollege von  Sebastian Vettel bei Ferrari ... mehr

Formel 1: Fans kämpfen in einer Online-Petition für Kimi Räikkönen

Die Zukunft von Kimi Räikkönen bei Ferrari ist weiter unklar. Vieles deutet auf Abschied hin. Doch seine Fans wollen das nicht akzeptieren. Zu Zehntausenden melden sie sich zu Wort. Die zahlreichen Fans des Formel-1-Piloten ... mehr

Formel 1 – Wechsel bei Ferrari? Kimi Räikkönen wird offenbar ersetzt

Das wäre ein spektakulärer Wechsel in der Formel 1: Übereinstimmenden Berichten zufolge bekommt Sebastian Vettel zur kommenden Saison einen neuen Teamkollegen. Formel-1-Talent Charles Leclerc (20) wird offenbar nächstes Jahr neuer Teamkollege von Ex-Weltmeister ... mehr

Formel 1: Crash in in Monza – Vettel sucht Schuld bei Sieger Hamilton

Mercedes-Star Lewis Hamilton macht ausgerechnet in Monza einen großen Schritt Richtung WM-Titel. Dabei profitierte er auch von einer frühen Kollision mit seinem Rivalen Sebastian Vettel. Debakel statt Triumph beim Heimspiel, Platz vier statt Siegerlorbeer: Ferrari ... mehr

Formel 1 in Monza: Ferrari-Triumph! Räikkönen holt Pole vor Vettel

Doppelter Erfolg beim Heim-Rennen der Scuderia: Kimi Räikkönen fährt im Qualifying vorneweg – dicht gefolgt von seinem deutschen Teamkollegen Sebastian Vettel.  Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen startet von der Pole-Position in das Heimspiel der Scuderia in Monza (Sonntag ... mehr

Formel 1: Krimi in Hockenheim! Vettel scheidet aus, Hamilton siegt

Was für ein Krimi am Hockenheimring. Sebastian Vettel liegt lange in Führung und scheidet kurz vor Rennende aus. Lewis Hamilton gewinnt vom 14. Startplatz aus und übernimmt die WM-Führung. Was für ein Drama um  Sebastian Vettel. Der Ferrari-Pilot lag bei seinem ... mehr
 


shopping-portal