Thema

Microsoft

Weitere Chip-Schwachstelle entdeckt - Intel liefert Firmware-Updates aus

Weitere Chip-Schwachstelle entdeckt - Intel liefert Firmware-Updates aus

Sicherheitsforscher haben eine weitere Chip-Schwachstelle entdeckt, die fast alle Computer betrifft. Sicherheits-Updates sollen rasch ausgeliefert werden, doch sie könnten Nachteile haben. Kaum sind die am Jahresanfang bekanntgewordenen Sicherheitslücken bei Prozessoren ... mehr
Drei Millionen Facebook-Nutzer von neuem Datenleck betroffen

Drei Millionen Facebook-Nutzer von neuem Datenleck betroffen

Daten von knapp drei Millionen Facebook-Nutzern lagen vier Jahre lang ungeschützt im Internet. Die Nutzer hatten zuvor an einem Persönlichkeitstest teilgenommen. Der Fall erinnert an Cambridge Analytica. Circa drei Millionen Daten von Facebook-Nutzern waren vier Jahre ... mehr
Microsoft präsentiert sich als Vorreiter im Datenschutz

Microsoft präsentiert sich als Vorreiter im Datenschutz

In diesen Wochen finden die Entwicklerkonferenzen der großen Tech-Firmen statt. Anders als Facebook oder Google steht bei Microsoft das Thema Datenschutz ganz oben auf der Agenda. Es ist die Saison der Entwicklerkonferenzen: Facebook, Google, Microsoft, sie alle stellen ... mehr
Windows 10: System zurücksetzen und Updates deinstallieren

Windows 10: System zurücksetzen und Updates deinstallieren

Das Windows 10 April-Update macht auf Ihrem Computer Probleme? Bei Rechnern bestimmten Intel-SSD-Platten ist das der Fall. Mit wenigen Klicks können Sie die Aktualisierung wieder rückgängig machen - oder auch andere, einzelne Updates löschen. Bevor Sie Ihr System ... mehr
Windows 10: Automatische Updates deaktivieren – so geht's

Windows 10: Automatische Updates deaktivieren – so geht's

Regelmäßige Updates sind wichtig, um Sicherheitslücken zu schließen. Darum hat Microsoft Windows 10 mit Zwangsupdates versehen. Wie Sie diese – auf eigene Gefahr – dennoch deaktivieren, erfahren Sie hier. Vorneweg: Ein aktuell gehaltenes System gehört zum besten Schutz ... mehr

Windows 10: So klappt das große Update ohne Probleme

Ab sofort steht das neue Windows 10 zum Download bereit. t-online.de erklärt, wie Sie Ihren PC auf den neuesten Stand bringen und was Sie vor und nach dem Update beachten müssen.  Microsoft veröffentlicht am Montag ein großes Windows 10-Update. Zu den Neuheiten ... mehr

Windows 10: Verspätetes Mega-Update kommt am 30. April

Am letzten Apriltag veröffentlicht Microsoft das lang erwartete nächste Update für Windows 10. Es bringt zahlreiche neue Funktionen und soll die Sicherheit des beliebten Betriebssystems erhöhen. Das nächste große Update für Windows 10 steht ab dem 30. April zum Download ... mehr

iTunes kommt in den Microsoft Store

Nachdem es iTunes schon seit 15 Jahren für Windows gibt, ist die Mediensoftware nun auch im Microsoft Store verfügbar. Das klingt unspektakulär, bringt aber einige Vorteile mit sich. Apples iTunes ist jetzt auch über den Microsoft Store in Windows 10 verfügbar. Damit ... mehr

Das neue GMail: Mit diesen Funktionen will Google die Büroarbeit erleichtern

Im Zuge der Umstrukturierung seines E-Mail-Services bringt Google unter anderem eine eigenständige To Do-Listen-App auf den Markt. Zusammen mit dem erneuerten GMail soll der Dienst für Sicherheit und Ordnung im Arbeitsalltag sorgen.  Google führt in seinem E-Mail-Dienst ... mehr

Microsoft warnt: Trickbetrug mit falschem Windows-Support nimmt zu

Laut Microsoft hat der Telefonbetrug mit falschen Windows-Support-Anrufen extrem zugenommen. Jetzt geht der Software-Konzern in die Offensive und klärt Nutzer über die Gefahren auf.  Die Zahl der Betrugsfälle mit falschen Support-Anrufen ist 2017 offenbar stark ... mehr

"Big Brother Award" geht an Microsoft und Amazon

Für Verstöße gegen den Datenschutz vergibt ein Verein aus Bielefeld jedes Jahr einen Negativpreis. Diesmal trifft es auch Microsoft und Amazon. " Big Brother Awards" gibt es 2018 auch für Software, mit deren Hilfe Angestellte und Flüchtlinge analysiert werden. Microsoft ... mehr

US-Gericht legt Streit um Zugriff auf Microsoft-Mails bei

Der jahrelange Streit zwischen Microsoft und der US-Regierung um den Zugang zu in Irland gespeicherten E-Mails ist ohne Entscheidung ausgegangen. Aufgrund jüngster Gesetze gäbe es keinen Konflikt mehr, so die Richter. Der Ende März in Kraft getretene "Cloud Act" sieht ... mehr

Nextcloud: Die Bundescloud wird Open Source

Die Bundesregierung hat einen Open Source-Anbieter aus Deutschland damit beauftragt, eine eigene Cloud-Plattform für den Bund aufzubauen. Wettbewerber aus den USA hatten in dem Ausschreibungsverfahren ausnahmsweise keine Chance.  Ausnahmsweise geht Microsoft ... mehr

Wichtiges Windows 10-Update verspätet sich

Erwartet wurde es für den 10. April, doch das Spring Creators Update von Windows 10 lässt Nutzer warten. Der Grund für die Verspätung soll ein Fehler in der Software sein. Das jüngste Update mit der Nummer 17133 macht Probleme. Erwartet wurde es für den 10 April ... mehr

Windows: Sicherheitslücke im Virenscanner – Behörde rät zu Update

Windows-Nutzer sollten dringend ein Update installieren, das eine kritische Lücke im Virenscanner des Betriebssystems schließt. Angreifer könnten die Schwachstelle sonst aus der Ferne ausnutzen, um Programmcodes auszuführen, warnt das Bundesamt für Sicherheit ... mehr

Veraltete Software: Adobes Flash Player kann weg

Die Flash Player-Ära neigt sich dem Ende: Über die fehlerhafte Software hat sich oft Malware auf die Computer geschlichen. Dabei funktionieren die meisten Webseiten längst ohne den Player. Experten empfehlen Anwendern, die Software endgültig von ihren Rechnern ... mehr

Verbraucherschützer fordern Transparenz bei künstlicher Intelligenz

Der Antrag auf einen Bankkredit, das Fahren in einem autonomen Auto und selbst beim Online-Einkauf - Künstliche Intelligenz arbeitet stets im Hintergrund. Doch wer kontrolliert die Algorithmen? Politik und Verbraucherschützer fordern dafür staatliche Institutionen ... mehr

"Spectre" und "Meltdown": Windows 10-Update soll Lücken stopfen

Microsoft hat für Nutzer von Windows 10 ein weiteres Sicherheitsupdate bereitgestellt, das gegen die Sicherheitslücken "Meltdown" und " Spectre" schützen soll. Dabei wird erstmals auch der Microcode aktualisiert, der den Prozessor steuert. Zum ersten Mal wird dabei ... mehr

Telekom befürchtet Angriff auf Datenschutz aus den USA

Bonn (dpa) - Die Deutsche Telekom sieht den Datenschutz in Europa durch den Rechtsstreit zwischen dem US-Justizministerium und Microsoft bedroht. «Ein Urteil gegen Microsoft könnte bedeuten, dass auch hier in Europa gespeicherte Daten auf Anordnung US-amerikanischer ... mehr

Windows 7: Ohne Virenscanner keine Updates mehr

Ist auf einem Windows 7-Computer kein Virenscanner installiert, werden offenbar keine Sicherheitsupdates mehr installiert. Es gibt jedoch zwei Wege, wie man die Aktualisierungen weiter erhält. Windows-7-Computer ohne Virenscanner werden offenbar nicht ... mehr

Microsoft schaltet Push-Nachrichten für Windows Phones ab

Die verbliebenen Nutzer von Smartphones mit den Betriebssystemen Windows Phone 7 und 8 können ab sofort auf ihren Geräten keine Push-Mitteilungen mehr empfangen. Auch weitere Funktionen wurden eingestellt. Den Push-Dienst hat Microsoft am 20. Februar abgeschaltet ... mehr

Didacta: Deutsche Schulen müssen bei Digitalisierung aufholen

Vor Beginn der Bildungsmesse Didacta haben Experten die Politik aufgefordert, die Digitalisierung an Deutschlands Schulen voranzubringen. Deutschland könne den Anschluss leicht verpassen. "Die Bildungsqualität aus der Bundesrepublik ist gefragt, aber wir müssen gerade ... mehr

Das bieten die neuen Business-Notebooks

Die Zeiten, als Notebooks zum Arbeiten langweilig aussahen, sind zum Glück vorbei. Mit neuen, schicken Business-Modellen wetteifern Microsoft und HP um die Gunst der mobil arbeitenden Bevölkerung. t-online.de hat sich die neuen Topmodelle näher angesehen. Beginnen ... mehr

"Macht mir Sorgen": Bill Gates kritisiert Trumps "America first"

In einem öffentlichen Brief zeigt sich Microsoft-Gründer Bill Gates besorgt über Trumps "America first"-Weltansicht. In Gesprächen mit Trump hätten sich viele Meinungsverschiedenheiten gezeigt. Microsoft-Gründer Bill Gates (62) hat sich besorgt ... mehr

Google führt Werbefilter im Chrome-Browser ein

Ausgerechnet Google: Der US-Konzern, der seine Gewinne hauptsächlich über Werbung generiert, will ebendiese reduzieren. Für seinen Internetbrowser  Chrome kündigt Google einen Werbefilter an. Das ruft auch Kritiker auf den Plan. Per Werbefilter gegen Werbeblocker ... mehr

Microsoft stoppt die Weiterentwicklung von Windows 10 mobile

Laut einem Bericht wird Microsoft das mobile Betriebssystem in Zukunft nicht mehr mit neuen Features versorgen. Sicherheitsupdates soll es jedoch weiterhin geben. Aber auch hier ist ein Ende in Sicht.  Microsoft bestätigte laut "ZDnet", dass es keine neuen "Preview ... mehr

Microsoft mahnt Windows-Blogger ab

Zwei Apps namens "Dr. Windows" und "Windows Area" sollen bis Montag aus dem Appstore verschwinden - das zumindest fordert Microsoft. Die Namen verstießen gegen das Markenrecht, so der Softwarekonzern. Die Ersteller der Apps wundern sich.  Die beiden Blogs "Dr. Windows ... mehr

Was macht der Apple HomePod anders?

Mit einiger Verspätung soll der smarte Lautsprecher von Apple im Februar auf den Markt kommen. Was unterscheidet den HomePod von der Konkurrenz? Apple wird seinen vernetzten Lautsprecher HomePod in gut zwei Wochen auf den Markt bringen ... mehr

NetzDG: Löschquote von Hass-Posts liegt bei 100 Prozent

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz zeigt Wirkung. In Deutschland löschen Online-Firmen erstmals alle Hass-Botschaften aus dem Netz. Die EU-Kommission will anders als Berlin an freiwilligem Verhaltenskodex festhalten. In Deutschland tätige Internet-Firmen haben bereits ... mehr

Rückkehr der kabelgebundenen Maus: Microsoft bringt "Intellimouse" zurück

Ab sofort ist die "Classic Intellimouse", eine kabelgebundene Maus von Microsoft verfügbar. Sie soll laut Hersteller als schneller Allrounder für Office-Anwendungen, kreative Arbeit und zum Spielen dienen. Inspiriert ist die neue Maus von der "IntelliMouse 3.0", einer ... mehr

"Meltdown" und "Spectre": Mit einem Update ist es nicht getan

Das Notfall- Update für Windows hat potenzielle Nebenwirkungen und muss trotzdem installiert werden. Die Aktualisierung der Betriebssysteme ist aber nur der erste Schritt, um die jüngst entdeckten Sicherheitslücken zu stopfen.   Nach dem Bekanntwerden ... mehr

CES: Autos, PCs und Duschköpfe hören jetzt aufs Wort

Die diesjährige Technik-Messe CES wird zur Kampfarena digitaler Sprachassistenten.  Vor allem Amazon und Google liefern sich einen Showdown.  Geht es nach den Herstellern, sollen Kühlschränke, Lichtschalter, Computer und sogar Autos bald schon ... mehr

Sicherheits-Update setzt PCs außer Gefecht

Das Microsoft- Update, das die kürzlich entdeckten Sicherheitslücken "Meltdown" und "Spectre" beheben sollte, hat bei einigen Rechnern mit AMD-Prozessor zu Startschwierigkeiten geführt. Microsoft hat die Auslieferung vorübergehend gestoppt.   Eigentlich sollte ... mehr

Samsung auf der CES: Aus einem Guss

Nach Smartphones und Fernsehern will Samsung jetzt auch Haushaltsgeräte und Autos miteinander vernetzen. Vor allem aber ein neuartiger Fernseher der Südkoreaner zieht die Blicke auf sich.  Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat am Montag ... mehr

Sicherheitsleck bei Prozessoren: Was sie unternehmen können

Die  Sicherheitslücke in Computerprozessoren lässt viele Nutzer um ihre Daten bangen. Sie betrifft Computer, Smartphones und Tablets, Browser und Betriebssyteme. Und gehört zu einer der größten, die bisher bekannt wurden. Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten ... mehr

Intel-Schwachstelle: US-Verbraucher gehen auf die Barrikaden

Nach Bekanntwerden der schwerwiegenden Sicherheitslücke in Computer-Prozessoren gerät der Branchenriese Intel ins Visier erster Klagen von US-Verbrauchern. Die Kläger argumentieren mit Blick auf die entdeckte Schwachstelle, dass ihnen schadhafte Chips verkauft wurden ... mehr

So wurde die Sicherheitslücke in Computerchips entdeckt

Durch eine neue Sicherheitslücke in Computerchips könnten Angreifer an vertrauliche Daten wie Passwörter kommen. Milliarden Computer, Smartphones und Tablets könnten jetzt zu einer Zielscheibe von Cyber-Kriminellen werden. Forscher demonstrierten ... mehr

Microsoft stellte Notebooks mit extralanger Akkulaufzeit vor

Mobilfunk-Chips gelingt der Sprung in den PC-Markt – und sie verschaffen den Geräten mehr mobile Unabhängigkeit vom Stromkabel. Microsoft hat auf einer Konferenz des Chipherstellers Qualcomm am Dienstagabend erste Notebooks mit Mobil-Prozessoren auf Basis ... mehr

Microsoft will Einstieg ins Internet der Dinge erleichtern

München (dpa) - Microsoft will Unternehmen künftig mit einem neuen Service den Einstieg in das «Internet der Dinge» erleichtern. Mit dem Dienst «Microsoft IoT Central» sollen Kunden auch ohne umfangreiches Expertenwissen in die Lage versetzt werden, vernetzte Produkte ... mehr

Microsoft schafft Platz für 8000 neue Mitarbeiter

Microsoft hat bekannt gegeben, seine  Firmenzentrale auszubauen, um Platz für weitere 8000 Mitarbeiter zu schaffen. Auf dem Gelände in Redmond (US-Staat Washington) sollen 18 weitere Gebäude entstehen.  Microsoft beschäftigt derzeit rund 47.000 Menschen ... mehr

Microsoft plant automatischen Porno-Modus im Browser

Die meisten Browser bieten einen Inkognito-Modus, bei dem die geöffneten Seiten nicht gespeichert werden. Microsoft geht einen Schritt weiter und hat ein Patent eingereicht, mit dem der Edge-Browser automatisch in den so genannten "Porno-Modus" wechselt. Viele Nutzer ... mehr

Windows behebt Probleme mit Nadeldruckern

Nadeldrucker sind nach wie vor im Einsatz. Ein Update von Windows 7, 8.1 und 10 hat viele lahmgelegt. Jetzt hat Microsoft den Fehler mit einem zweiten Update behoben. Viele Betriebe und Praxen benutzen nach wie vor Nadeldrucker. Denn sie funktionieren auch in staubigen ... mehr

Microsoft stellt PDF-Betrachter-App ein

Microsoft schafft die mit Windows 8.1 eingeführte Reader- App ab, mit der sich unter anderem PDF-Dokumente betrachten lassen. Das unter Windows 8 und 10 laufende Programm wird am 15. Februar deaktiviert, so dass sie nicht mehr genutzt werden kann. Ein entsprechender ... mehr

Microsofts "Xbox One X": Leistungsstärkste Konsole mit viel heißer Luft

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft bringt Microsoft eine neue Version seiner Spielekonsole auf den Markt. Die "Xbox One X" ist weltweit gestartet – auch in Deutschland. Sie gilt in der Branche als leistungsstärkste Konsole und produziert ... mehr

Paris Games Week: Das sind die Playstation Highlights 2018

Am 7. November bringt Microsoft seine neue Xbox OneX auf den Markt. Rivale Sony stellt in dieser Woche auf der Paris Games Week seine jüngsten Entwicklungen für die PS 4 und Playstation VR vor. Der Überblick.  "The Last of Us" aus dem Jahr 2013 ist eines ... mehr

Der oft unterschätzte Wert der Suchmaschine Bing

Im Vergleich zu Google wird die Suchmaschine Bing nur selten benutzt. Dennoch könnte sich die Suchmaschine – im Bereich der künstlichen Intelligenz – bald als Goldgrube erweisen. In Fachkreisen wurde Bing fast von Beginn an belächelt. Doch wer zuletzt lacht, lacht ... mehr

Windows 10: Großes Update, kleines Notebook

Das "Fall Creators Update" für Microsofts  Windows 10 ist am 17. Oktober erscheinen und bringt viele Neuerungen mit. Gleichzeitig erscheinen neue Produkte und VR-Brillen von vielen Herstellern. Mit dem neuen "Fall Creators Update" will Microsoft sein Betriebssystem ... mehr

Greenpeace-Check: Fairphone und Apple bekommen beste Noten

Das niederländische Unternehmen Fairphone und der US-Konzern Apple führen die Greenpeace-Liste von nachhaltig und fair produzierten Elektronikgeräten an. Beide Unternehmen verzichten auf gefährliche Chemikalien und produzieren klimafreundlich, erklärte Greenpeace ... mehr

Datenschutz: USA verlangt von Microsoft Zugriff E-Mails

US-Behörden verlangen  von  Microsoft  seit Jahren Zugriff auf die im Ausland gespeicherten  E-Mails. Ob der Konzern dies ermöglichen muss, entscheidet nun das Oberste US-Gericht. Der Supreme Court in Washington entschied am Montag, den für den Datenschutz brisanten ... mehr

Keine Updates mehr für Windows Phones

Microsoft-Gründer Bill Gates nutzt schon eine Zeit lang kein Smartphone mit einem Windows-System mehr, sondern ist auf ein Gerät mit dem Google-System Android gewechselt. Nun erklärt der amtierende Windows-Chef das "Aus" für Windows Mobile 10 auf dem Smartphone ... mehr

Steuerdeals und Co.: Wie die EU gegen US-Firmen vorgeht

Die Steuer- und Geschäftspraktiken von US-Konzernen sorgen immer wieder für transatlantischen Ärger. Nun hat die EU im Fall des Online-Händlers Amazon und des Technologiekonzerns Apple den Druck erhöht. Im Kampf gegen unfaire Steuer- oder Wettbewerbsvorteile ... mehr

Microsoft Word: Tabelle einfügen und Befehle ausdrucken

Sie arbeiten mit Microsoft Office? Nutzen Sie Tipps, Tricks und Tastenkombinationen. Das spart Zeit und schont Ihre Nerven. Hier sind zwei Word-Tipps, die Ihnen die Arbeit mit dem Programm erleichtern: Tipp 1: Eine Tabelle einfügen Möchten Sie mal ruckzuck eine Tabelle ... mehr

Apples Siri sucht künftig wieder mit Google

Apple setzt für die Suche seiner Sprachassistentin Siri jetzt wieder auf die Suche von  Google statt auf Microsofts "Bing". Die Begründung klingt ziemlich nebulös. Der Wechsel wird teuer für Google. Auch bei der Suche auf dem mobilen Betriebssystem iOS sowie ... mehr

Bill Gates entschuldigt sich für " Strg+Alt+Entf" bei Windows

Jeder Windows-Nutzer kennt die Tastenkombination Strg+Alt+Entf. Mit diesem "Affengriff" öffnet man bei Windows heute den Task-Manager. Früher diente er dem Neustart, wenn Windows abgestürzt war. Jetzt hat sich der "Vater" der nervigen Dreier-Kombi dafür entschuldigt ... mehr

Slack-Messenger bekommt Finanzspritze

Der Messenger-Dienst Slack hat frisches Geld von Finanzinvestoren erhalten und wird nun mit mehr als fünf Milliarden Dollar bewertet. Das US-Startup teilte am Montag mit, 250 Millionen Dollar beim japanischen Telekomkonzern SoftBank und weiteren Kapitalgebern ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018