Sie sind hier: Home > Themen >

Paris

Thema

Paris

Zwölf internationale Großstädte setzen auf CO2-freie Busse

Zwölf internationale Großstädte setzen auf CO2-freie Busse

London, Los Angeles und neun weitere Großstädte haben eine Erklärung unterzeichnet, dass sie ab dem Jahr 2025 nur noch Busse ohne CO2-Ausstoß kaufen wollen. In einer am Montag in der französischen Hauptstadt unterzeichneten Erklärung verpflichten ... mehr
Frankreich: Emmanuel Macron sorgt mit herzloser Äußerung für Skandal

Frankreich: Emmanuel Macron sorgt mit herzloser Äußerung für Skandal

Bei einem Besuch in Französisch-Guayana hat Emmanuel Macron mit Äußerungen zu geplanten Nothilfen für Empörung gesorgt. Danach gab es Ausschreitungen zwischen Polizei und Demonstranten. "Ich bin nicht der Weihnachtsmann, und die Bewohner Guayanas sind keine Kinder ... mehr
Fußball: Paris besiegt ohne Neymar Favres Nizza

Fußball: Paris besiegt ohne Neymar Favres Nizza

Paris (dpa) - Paris Saint-Germain hat seine Erfolgsserie in der französischen Ligue 1 auch ohne 222-Millionen-Mann Neymar fortgesetzt. Das Starensemble baute seine Tabellenführung durch ein souveränes 3:0 (2:0) gegen OGC Nizza um den ehemaligen Bundesligatrainer Lucien ... mehr
Attentat auf Wolfgang Schäuble: Paketbomber verhaftet

Attentat auf Wolfgang Schäuble: Paketbomber verhaftet

Die griechische Polizei hat einen Mann unter dem Verdacht festgenommen, Paketbomben an Ex-Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und andere Politiker geschickt zu haben. Anti-Terroreinheiten setzten den Verdächtigen fest. Der 29-Jährige sei auf Videos erkannt worden ... mehr
Hat PSG einen 700-Millionen-Plan?

Hat PSG einen 700-Millionen-Plan?

Am Dienstag ab 20.45 Uhr startet Paris die Attacke auf den Titel in der Champions League. Bei Celtic Glasgow will der französische Vizemeister mit seiner Weltauswahl um die neuen Spieler Neymar und Kylian Mbappé das erste dicke Ausrufezeichen setzen. Ist Paris jetzt ... mehr

Anti-Terror-Kampf: Frankreich verschärft Sicherheitsgesetze

Paris (dpa) - Frankreichs Parlament hat im Kampf gegen den Terrorismus erneut die Sicherheitsgesetze verschärft. Der Senat verabschiedete endgültig ein umstrittenes neues Anti-Terror-Gesetz. Es übernimmt bestimmte Maßnahmen des Ausnahmezustands ... mehr

Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin

Paris (dpa) - Der Hund des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat vor laufender Kamera an einen Kamin im Pariser Élyséepalast gepinkelt. In dem vom Sender LCI veröffentlichten Video ist zu beobachten, wie ein Gespräch Macrons ... mehr

264 Millionen Kinder und Jugendliche gehen nicht zur Schule

Paris (dpa) - Die Welt ist laut einem Unesco-Bericht noch sehr weit vom Ziel einer Schulbildung für alle entfernt. Im Jahr 2015 seien 264 Millionen Kinder und Jugendliche nicht zur Schule gegangen, heißt es im jährlichen Weltbildungsbericht, der heute erscheint ... mehr

Frankreich entzieht Unkraut-Mittel von Bayer die Zulassung

Paris (dpa) - Einem Unkrautvernichtungsmittel von Bayer hat eine französische Behörde die Zulassung entzogen. Risiken des Mittels Basta F1 für die Gesundheit könnten nicht ausgeschlossen werden, heißt es von der Behörde für Lebensmittelsicherheit, Umwelt ... mehr

Streit um Pariser Weihnachtsmarkt: Verkehrsblockade

Paris (dpa) - Im Streit um die Abschaffung des Weihnachtsmarktes auf der Pariser Prachtstraße Champs Élysées haben Schausteller mit ihren Lastwagen den Berufsverkehr erheblich behindert. Auf mehreren Autobahnen der Hauptstadtregion stauten sich die Autos ... mehr

Untersuchung nach Todesdrohungen gegen «Charlie Hebdo»

Paris (dpa) - Das französische Satiremagazin «Charlie Hebdo» hat wegen Todesdrohungen die Justiz eingeschaltet. Die Pariser Staatsanwaltschaft leitete nach einer Anzeige Vorermittlungen wegen Todesdrohungen und Rechtfertigung eines Terroraktes ein. Das haben ... mehr

Festnahmen bei Anti-Terror-Einsatz in Frankreich und Schweiz

Paris (dpa) - Französische und Schweizer Anti-Terror-Ermittler haben bei koordinierten Einsätzen zehn Menschen festgenommen. Verdächtige hätten in einem Messaging-Dienst über Projekte für Gewalttaten gesprochen, heißt es aus Pariser Justizkreisen ... mehr

Mindestens zwei Tote auf französischen Karibikinseln

Paris (dpa) - Auf den französischen Karibikinseln Saint-Barthélemy und Saint-Martin sind beim Durchzug des Hurrikans «Irma» mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens zwei Menschen wurden schwer verletzt, wie Überseeministerin Annick Girardin in Paris sagte ... mehr

Macron: Hurrikan-Opfer auf französischen Karibikinseln

Paris (dpa) - Der Hurrikan «Irma» hat auf den französischen Karibikinseln Saint-Barthélemy und Saint-Martin Opfer gefordert. «Wir werden Opfer zu beklagen haben», sagte Staatspräsident Emmanuel Macron am Abend in Paris nach einem Krisentreffen der Regierung ... mehr

Terrorverdacht nach Sprengstoff-Fund bei Paris

Paris (dpa) - Nach dem Fund von Sprengstoff-Bestandteilen in einer Wohnung im Süden von Paris gehen die Behörden einem Terrorverdacht nach. Zwei Verdächtige wurden in Polizeigewahrsam genommen. Anti-Terror-Ermittler und der französische Inlandsgeheimdienst ... mehr

Zwei Festnahmen bei Antiterror-Einsatz bei Paris

Paris (dpa) - Französische Ermittler haben bei einem Einsatz im Süden von Paris Bestandteile zur Sprengstoffherstellung gefunden. Zwei Männer seien festgenommen worden, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Justizkreise ... mehr

Frankreich verhängt Ausgangssperre auf Karibikinsel Saint-Martin

Paris (dpa) - In dem von Hurrikan «Irma» stark zerstörten französischen Überseegebiet Saint-Martin haben die Behörden eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Damit soll - auch wegen der Bedrohung durch Hurrikan «José» - das Risiko für Menschen und Eigentum minimiert ... mehr

Paris: Viele Bewohner wollen Inseln nach Hurrikan verlassen

Paris (dpa) - Viele Bewohner wollen die schwer vom Hurrikan «Irma» beschädigten französischen Karibikinseln Saint-Martin und Saint-Barthélémy verlassen. Alte Menschen oder Familien mit kleinen Kindern haben dabei Vorrang, wie der französische Premier Edouard Philippe ... mehr

Massenproteste in Frankreich gegen Macron-Reform

Paris (dpa) - In Frankreich haben mehr als 200 000 Menschen gegen die geplante Arbeitsmarktreform von Präsident Emmanuel Macron demonstriert. Die Veranstalter nennen deutlich höhere Zahlen, die Rede ist von landesweit einer halben Millionen Demonstranten. Am Rande ... mehr

Hurrikan «José»: Höchste Alarmstufe in französischen Überseegebieten

Paris (dpa) - In den von Hurrikan «Irma» schwer verwüsteten französischen Überseegebieten Saint-Martin und Saint-Barthélémy in der Karibik gilt wegen eines weiteren Sturms die höchste Gefahrenstufe. Der französische Wetterdienst rief die Alarmstufe Violett ... mehr

Olympia: Paris und Los Angeles tragen die Spiele aus

Erstmals seit fast 100 Jahren sind wieder zwei Olympische Spiele gleichzeitig vergeben worden: Paris richtet die Sommerspiele 2024 aus, Los Angeles ist 2028 Gastgeber. Auf einer Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees in Lima wurde ein entsprechendes ... mehr

Olympische Spiele 2024 in Paris und 2028 in Los Angeles

Lima (dpa) - Erstmals seit fast 100 Jahren sind wieder zwei Olympische Spiele gleichzeitig vergeben worden: Paris richtet die Sommerspiele 2024 aus, Los Angeles ist 2028 Gastgeber. Auf einer Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees in Lima wurde ... mehr

Olympische Sommerspiele 2024 an Paris und 2028 an Los Angeles vergeben

Lima (dpa) - Die Doppelvergabe der Olympischen Spiele 2024 an Paris und 2028 an Los Angeles ist beschlossen. Das Internationale Olympische Komitee billigte in der peruanischen Hauptstadt Lima ein entsprechendes Abkommen mit den beiden Städten. mehr

Weitere Proteste gegen Macrons Arbeitsmarkt-Reform angekündigt

Paris (dpa) - Nach Massenprotesten gegen die geplante Arbeitsmarktreform des französischen Präsidenten Emmanuel Macron planen Arbeitnehmerorganisationen neue Aktionen. Die Transport-Sparten der Gewerkschaften CGT und Force Ouvrière riefen zu Streiks auf. Diese sollen ... mehr

Milliardenerbin Bettencourt im Alter von 94 Jahren gestorben

Paris (dpa) - Die L'Oréal-Milliardenerbin Liliane Bettencourt ist tot. Sie sei in der Nacht zu Donnerstag im Alter von 94 Jahren gestorben, berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Bettencourts Tochter Françoise Bettencourt-Meyers. Bettencourt ... mehr

Agentur: Milliardenerbin Bettencourt im Alter von 94 Jahren gestorben

Paris (dpa) - Die L'Oréal-Milliardenerbin Liliane Bettencourt ist tot. Sie sei in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 94 Jahren gestorben, berichtet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Bettencourts Tochter Françoise Bettencourt-Meyers. mehr

Macron will Verordnungen für Arbeitsmarktreform unterschreiben

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will heute in Paris die Verordnungen für seine umstrittene Arbeitsmarktreform unterschreiben. Die Reform ist eine Feuerprobe für den sozialliberalen Staatschef, der seit Mai amtiert. Gestern hatten ... mehr

Neue Arbeitsmarktreform: Zehntausende protestieren in Paris

Linkspolitiker Mélenchon versammelt seine Anhänger in Paris. Grund ist die bereits von Macron unterschriebene neue Arbeitsmarktreform. In Paris haben Zehntausende Menschen gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform von Staatspräsident Emmanuel Macron protestiert ... mehr

Zehntausende protestieren in Paris gegen Macrons Reform

Paris (dpa) - In Paris haben Zehntausende Menschen gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform von Staatspräsident Emmanuel Macron protestiert. Das berichteten der Nachrichtensender BFMTV und andere französische Medien. Der Linksaußenpolitiker Jean-Luc Mélenchon hatte ... mehr

Mehrheit der Menschen aus Camp in Calais asylberechtigt

Paris (dpa) - Im aufgelösten Elendslager im nordfranzösischen Calais haben nach Angaben der Behörden vor allem Menschen mit Asylanspruch gelebt. In den vergangenen zwei Jahren hätten mehrere tausend Bewohner des wilden Camps am Ärmelkanal bereits Asyl in Frankreich ... mehr

Michelin zeichnet Londoner Traditionspub aus

Paris (dpa) - Kein Stern, aber «Pub des Jahres»: «The Marksman» im Londoner Osten ist vom französischen Gastronomie-Führer Michelin ausgezeichnet worden. Das Lokal sei ein traditionsreicher Viertels-Pub, wo Gäste ein Bier trinken und typische Gerichte essen ... mehr

Murray übernimmt Weltranglistenplatz eins von Djokovic

Paris (dpa) - Wimbledonsieger Andy Murray ist die neue Nummer eins der Tennis-Welt. Der 29-Jährige profitierte im Halbfinale des Masters-Turniers von Paris von der Absage des Kanadiers Milos Raonic. Damit zog der Schotte in das Endspiel ein und wird am Montag Novak ... mehr

Bande stahl in Paris über 160 Kinderwagen

Einer besonders dreisten Diebesbande hat die Polizei in Frankreich das Handwerk gelegt: Drei Frauen und ein Mann sollen über Monate hinweg in Paris mehr als 160  Kinderwagen gestohlen haben. Die Verdächtigen wurden festgenommen. Das berichtete ... mehr

Deutschland verpasst vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale

Paris (dpa) - Weltmeister Deutschland hat den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft verpasst. Die deutsche Nationalmannschaft trennte sich im Stade de France in Paris von Polen 0:0. Den angepeilten Gruppensieg ... mehr

UEFA eröffnet Disziplinarverfahren gegen Kroatien und Türkei

Paris (dpa) - Nach Prügelszenen im Stadion, dem Zünden von Bengalos und teils rassistischem Fan-Verhalten ermittelt die UEFA gegen die Fußballverbände Kroatiens und der Türkei. Die Europäische Fußball-Union eröffnete Disziplinarverfahren gegen beide Verbände. Beim Spiel ... mehr

Portugal bangt nach 0:0 gegen Österreich um Einzug ins Achtelfinale

Paris (dpa) - Portugal bleibt auch nach dem zweiten Gruppenspiel bei der Fußball-EM in Frankreich sieglos und muss um den Einzug ins Achtelfinale bangen. Der EM-Zweite von 2004 kam im Spiel der Gruppe F gegen Österreich nicht über ein 0:0 hinaus. Ungarn hat einen ... mehr

UEFA ermittelt auch gegen türkischen Fußballverband

Paris (dpa) - Der türkische Fußballverband muss wegen des Fehlverhaltens einiger Fans mit einer Strafe durch die UEFA rechnen. Die Europäische Fußball-Union eröffnete ein Disziplinarverfahren gegen die Türken, weil einige Fans beim Spiel gegen Spanien gestern unter ... mehr

Französisches Kassationsgericht: IWF-Chefin Lagarde muss vor Gericht

Paris (dpa) - IWF-Chefin Christine Lagarde muss wegen einer umstrittenen Millionenzahlung zu ihrer Zeit als französische Wirtschaftsministerin vor Gericht. Der französische Kassationsgerichtshof wies ihren Revisionsantrag zurück. mehr

IWF-Chefin Lagarde scheitert mit Einspruch gegen Gerichtsprozess

Paris (dpa) - IWF-Chefin Christine Lagarde muss wegen einer umstrittenen Millionenzahlung zu ihrer Zeit als französische Wirtschaftsministerin vor Gericht. Das französische Kassationsgericht wies ihren Revisionsantrag ab. Damit muss die 60 Jahre alte Chefin ... mehr

Auto mit Gasflaschen im Zentrum von Paris - mehrere Festnahmen

Paris (dpa) - Unweit der Kathedrale Notre-Dame in Paris ist am Wochenende ein abgestelltes Auto mit mehreren Gasflaschen entdeckt worden. Innenminister Bernard Cazeneuve bestätigte mehrere Festnahmen, äußerte sich aber nicht näher zu dem Fall und verwies ... mehr

Staatsanwalt: Festgenommene Frauen vom IS in Syrien gesteuert

Paris (dpa) - Die in Frankreich festgenommenen, radikalisierten Frauen sind von der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien gesteuert worden. Das sagte der Pariser Anti-Terror-Staatsanwalt François Molins. Sie wollten ein Terrorattentat in der Hauptstadt verüben. Molins ... mehr

Terrorverdächtige Frauen festgenommen - Attentat vereitelt

Paris (dpa) - Die französischen Behörden haben einen Anschlag in der Hauptstadt Paris vereitelt. Dies sagte Präsident François Hollande dem Nachrichtensender BFMTV zufolge beim Südeuropa-Gipfel in Athen. «Eine Gruppe wurde zerstört, aber es gibt andere ... mehr

Paris feiert erstmals Drohnen-Festival

Paris (dpa) - Drohnen erobern den Prachtboulevard Champs-Élysées: Paris feiert heute erstmals ein Drohnen-Festival. Piloten lassen ihre Fluggeräte um die Wette fliegen, Profi-Anwender erklären den Besuchern, wie Drohnen funktionieren. Normalerweise dürfen Drohnen ... mehr

Das «Bataclan» fängt nach dem Terror neu an

Paris (dpa) - Ein Jahr nach den Pariser Terrorattacken hat der Konzertsaal «Bataclan» wieder seine Türen geöffnet. Der britische Rockmusiker Sting gab dort am Abend ein Konzert. Diese Rückkehr des Lebens ins «Bataclan» sei der Sieg der Jugend und der humanistischen ... mehr

Frankreich erinnert an Opfer der Pariser Terrornacht

Paris (dpa) - Ein Jahr nach den Pariser Terroranschlägen gedenkt die französische Hauptstadt heute der 130 Todesopfer. Präsident François Hollande und Bürgermeisterin Anne Hidalgo besuchen am Vormittag die Anschlagsorte. Dabei sollen Gedenkplaketten mit den Namen ... mehr

Frankreichs Konservative suchen Präsidentschaftskandidaten

Paris (dpa) - Die Anhänger der französischen Konservativen stimmen heute über ihren Kandidaten für die Präsidentschaftswahl 2017 ab. Sieben Politiker treten bei der Vorwahl an, als Favoriten gelten die früheren Regierungschefs Alain Juppé und François Fillon sowie ... mehr

Frankreichs Premier verkündet Präsidentschaftskandidatur

Paris (dpa) - Frankreichs Premierminister Manuel Valls will am Abend seine Präsidentschaftskandidatur bekanntgeben. Sein Büro kündigte für 18.30 Uhr eine Erklärung an. Präsident François Hollande hatte am Donnerstag auf eine erneute Kandidatur verzichtet ... mehr

Untersuchungsausschuss zu Pariser Anschlägen stellt Ergebnisse vor

Paris (dpa) - Der Untersuchungsausschuss der französischen Nationalversammlung zu den Terroranschlägen vom 13. November 2015 stellt heute Ergebnisse vor. Die auf Betreiben der konservativen Opposition eingesetzte Kommission sollte untersuchen ... mehr

Merkel: Brexit ändert nichts an Beitrittsperspektive für Balkanländer

Paris (dpa) - Trotz des Brexit-Votums stellt die Europäische Union den Westbalkan-Ländern nach Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel weiterhin einen möglichen Beitritt in Aussicht. «Es hat sich mit der Entscheidung Großbritanniens nichts geändert», sagte Merkel ... mehr

Westbalkan-Konferenz in Paris: EU-Perspektive zentrales Thema

Paris (dpa) - In Paris kommen heute Spitzenpolitiker des Westbalkans mit ihren EU-Kollegen zusammen, um die Balkanländer schneller an eine Mitgliedschaft der EU heranzuführen. Zu dem Treffen im Élysée-Palast werden die Staats- und Regierungsspitzen von Serbien ... mehr

Polizei sprengt Auto nahe Pariser EM-Stadion auf

Paris (dpa) -  Französische Sicherheitskräfte haben in der Nähe des Pariser Stade de France wenige Stunden vor dem EM-Viertelfinalspiel an einem Auto eine kontrollierte Sprengung durchgeführt. Das sei eine klassische Sprengung gewesen, sagte eine Sprecherin ... mehr

Nicolas Sarkozy will 2017 wieder Präsident werden

Paris (dpa) - Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy will zurück in den Élyséepalast. Er habe entschieden, Kandidat für die Präsidentschaftswahl 2017 zu sein, gab der 61-Jährige auf Twitter bekannt. In Frankreich galt es als offenes Geheimnis, dass der vor vier Jahren ... mehr

Fanmeilen in Frankreich vor EM-Finale voll

Paris (dpa) - Bereits eine Stunde vor dem Finale der Fußball-EM zwischen Frankreich und Portugal haben Fanmeilen in Frankreich ihre Tore wegen des großen Zuschauerandrangs schließen müssen. Für den größten Fan-Bereich in Paris meldete die Polizeipräfektur von Paris ... mehr

UEFA hofft vergeblich auf Platini-Besuch - Ex-Präsident kommt nicht

Paris (dpa) - Der gesperrte und zurückgetretene UEFA-Präsident Michel Platini wird nicht das EM-Finale zwischen Frankreich und Portugal verfolgen. Das erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus dem Beraterstab des früheren Weltklasse-Fußballers. Platini wolle demnach ... mehr

Letzte Viertelfinaltickets bei Fußball-EM werden vergeben

Paris (dpa) - Bei der Fußball-Europameisterschaft werden heute die letzten beiden Tickets für das Viertelfinale vergeben. Zunächst wird ab 18.00 Uhr in Saint-Denis im Topduell zwischen Italien und Titelverteidiger Spanien der deutsche Viertelfinalgegner ermittelt ... mehr
 


shopping-portal