Thema

Polizei: Aktuelle Polizeimeldungen im Überblick

Verfolgung durch Münster: Raser fährt mit 140 km/h durch die Innenstadt

Verfolgung durch Münster: Raser fährt mit 140 km/h durch die Innenstadt

Ein Mann ist mitten in Münster mit 140 km/h durch die Innenstadt gerast. Mit vier Insassen an Bord missachtete er noch weitere Verkehrsregeln.  Mit bis zu 140 Kilometern in der Stunde ist ein Raser nach Polizeiangaben durch das nordrhein-westfälische  Münster gefahren ... mehr
Der Held von Notre-Dame spricht:

Der Held von Notre-Dame spricht: "Ich stand ganz alleine im brennenden Turm"

Er rettete die angebliche Dornenkrone Jesu und weitere Reliquien aus den Flammen von Notre-Dame. Jean-Marc Fournier ist für viele Pariser jetzt ein Held. Und spricht nun über die Ereignisse des dramatischen Abends. Zielstrebig stürmte Jean-Marc Fournier am Montagabend ... mehr
Mannheim: Frau gibt sich als Polizistin aus und klaut Geld

Mannheim: Frau gibt sich als Polizistin aus und klaut Geld

In Baden-Württemberg wurde eine 85 Jahre alte Seniorin von einer Frau um Geld betrogen. Die Trickbetrügerin gab sich als Polizistin aus. Sie sitzt nun in U-Haft.  Eine 23 Jahre alte Frau ist in Mannheim in Untersuchungshaft gekommen, weil sie eine alte Dame um Bargeld ... mehr
Marburg: Briefbombe explodiert – ein Verletzter

Marburg: Briefbombe explodiert – ein Verletzter

In Marburg ist eine Briefbombe in einem Unternehmen explodiert. Dabei wurde eine Person verletzt. Eine Postfiliale musste aus Sicherheitsgründen geräumt werden. In einer Marburger Firma hat es eine Explosion gegeben. Die Staatsanwaltschaft habe Ermittlungen aufgenommen ... mehr
Schweiz: Trainer soll Kinder unter der Dusche gefilmt haben

Schweiz: Trainer soll Kinder unter der Dusche gefilmt haben

Festnahme in der Schweiz: Ein Trainer soll etliche Aufnahmen von Kindern und Kollegen beim Duschen gemacht haben. Misshandlungen schließt die Polizei jedoch aus.  Ein junger Assistenztrainer aus der  Schweiz hat mutmaßlich Dutzende Kinder ... mehr

Festnahmen in Stuttgart: Polizei stellt Mitsubishi voll Marihuana sicher

Unter der Ladefläche haben Kriminalbeamte in einem Auto rund 30 Kilogramm Marihuana gefunden. Der Fahrer hatte mit einer Panne den Abschleppdienst rufen müssen. Am Zielort wartete aber schon die Polizei.    Die Polizei hat im Raum  Stuttgart ein Auto voll Marihuana ... mehr

Mehr als 600 offene Haftbefehle gegen Rechtsextreme

Diebstahl, Betrug oder Volksverhetzung: Die Polizei sucht Hunderte Mitglieder aus der rechten Szene wegen diverser Straftaten. Terroristische Delikte sind nicht dabei. Bundesweit gibt es mehr als 600 noch nicht vollstreckte Haftbefehle gegen Verdächtige oder Verurteilte ... mehr

Känguru in Bayern sichergestellt: Mann transportiert "Streichelzoo" auf der A3

In Bayern ist ein Mann auf der A3 mit etlichen Tieren an Bord von der Polizei angehalten worden. Der 62-Jährige war unter anderem mit einem Känguru unterwegs. Ein Känguru hat die Polizei auf der Autobahn 3 nahe Würzburg sichergestellt. Das etwa 50 Zentimeter ... mehr

Unglück in Hannover: Mann stürzt beim Rauchen in den Tod

In Hannover ist ein Mann bei einem Sturz tödlich verunglückt. Der Polizei zufolge sind die Umstände tragisch. Ein Fremdverschulden schlossen die ermittelnden Beamten aus. Beim Rauchen am offenen Fenster ist offenbar ein Mann in  Niedersachsen ... mehr

Werbefahrzeuge der AfD in Essen abgebrannt – Staatsschutz ermittelt

Im Ruhrgebiet ermittelt der Staatsschutz wegen Brandstiftung: Drei Werbeautos der AfD sind in der Nacht angezündet worden. Nun werden Zeugen gesucht.  Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag in  Essen drei Werbefahrzeuge der  AfD angezündet. Ein Zeuge informierte ... mehr

"Reichsbürger"-Prozess: Ex-"Mr Germany" zu sieben Jahren Haft verurteilt

Dieser SEK-Einsatz hätte tödlich enden können. Ein ehemaliger "Mister Germany" schießt auf einen Beamten – und ist nun verurteilt worden. Adrian Ursache soll ein sogenannter "Reichsbürger" sein. Nach einem Schuss auf einen SEK-Beamten ist ein sogenannter ... mehr

Vor Columbine-Jahrestag: "Gefährliche" 18-Jährige in Colorado ist tot

Vor rund 20 Jahren richteten zwei Schüler ein Massaker an der Columbine-Highschool an. Kurz vor dem Jahrestag versetzte eine "bewaffnete und gefährliche" 18-Jährige die Region in Angst. Nun ist die junge Frau tot. Eine bewaffnete 18-Jährige, nach der die Polizei ... mehr

20 Jahre nach dem Massaker - Vor Columbine-Jahrestag: Gesuchte 18-Jährige ist tot

Washington (dpa) - Eine bewaffnete 18-Jährige, nach der die Polizei vor dem Jahrestag des Massakers an der amerikanischen Columbine-Highschool gefahndet hat, ist tot. Das teilte die Bundespolizei FBI in Denver im US-Bundesstaat Colorado auf Twitter mit. Der Sheriff ... mehr

Polizei hält den Druck hoch: "Car-Freitag" im Zeichen der Raser und Auto-Poser

Berlin (dpa) - Lebenslang wegen Mordes - die abschreckende Wirkung von drakonischen Strafen gegen Raser und Auto-Poser wie zuletzt in Berlin ist unter Kennern der Szene umstritten. Das zeigt eine Länderumfrage der dpa zum Karfreitag, an dem die Tunerszene seit Jahren ... mehr

Hessen: Frau soll ältere Herren betrogen haben – um Hunderttausende Euro

Unter Vorspielung falscher Tatsachen soll eine Frau zahlreiche Männer um jeweils Tausende Euro betrogen haben. Sie befindet sich nun in Untersuchungshaft. Nach mehreren Betrügereien an überwiegend älteren Herren hat die Polizei eine 48-Jährige festgenommen. Ihr werde ... mehr

"Car-Freitag"-Rennen am Karfreitag: Diese Maßnahmen ergreift die Polizei

Tuner und Poser sind vielerorts ein Ärgernis. Manche Autos sind so tiefgelegt, dass selbst Abschleppwagen Probleme haben. Was hilft gegen Leichtsinn und brüllende Auspuffe? Experten sind sich uneins. Lebenslang wegen Mordes – die abschreckende Wirkung von drakonischen ... mehr

Stadtweiter Einsatz in Berlin: Polizei durchsucht Shisha-Bars

Mit einem Großaufgebot ist die Berliner Polizei zur "Bekämpfung krimineller Strukturen" ausgerückt. Im Visier der Beamten: Shishabars.  Zur Bekämpfung krimineller Strukturen haben Polizisten im Berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf zwei Shisha-Bars kontrolliert ... mehr

Mann stirbt nach Unglück mit Ruderboot auf Ostsee

Auf der Flensburger Förde in Schleswig-Holstein kentert ein Ruderboot mit drei Personen an Bord. Noch immer wird einer der Passagiere vermisst. Ein Ruderboot ist auf der Flensburger Förde in Schleswig-Holstein gekentert – mindestens ein Mann starb dabei. Eine weitere ... mehr

Auf Zugwaggon geklettert – Jugendlicher stirbt durch Stromschlag

Ein Jugendlicher ist an einem Bahnhof in Bayern von einem tödlichen Stromschlag getroffen worden. Der 16-Jährige kletterte auf einen stehenden Güterzug. Ein weiterer Junge erlitt schwere Verbrennungen. In Bayern ist ein 16-Jähriger auf einen stehenden ... mehr

Missbrauchsfall in Lügde: Hinweise auf eine erneute Ermittlungspanne

Zum wiederholten Mal sind bei den Abrissarbeiten am Tatort des Missbrauchsfalls von Lügde Videokassetten und CDs gefunden worden. Außerdem gibt es Hinweise auf eine erneute Ermittlungspanne.   Nach dem erneuten Fund von Datenträgern bei Abrissarbeiten ... mehr

Mordfall Maria K.: Erstochene 18-Jährige auf Usedom – Zwei Festnahmen

Die 18-Jährige Maria K. ist Mitte März auf der Ostseeinsel Usedom getötet worden. Jetzt hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Sie sollen das schwangere Opfer gekannt haben.   Durchbruch im Fall der ermordeten Maria K.: Knapp einem Monat nach dem gewaltsamen ... mehr

Missbrauchsfall: Polizei ließ Tatort in Lügde ohne Spurensicherung abreißen

Düsseldorf/Lügde (dpa) - Nach den Funden weiterer Datenträger bei den Abrissarbeiten am mutmaßlichen Tatort des Kindesmissbrauchs von Lügde gerät die Spurensicherung der Polizei erneut in den Fokus. Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) NRW, Michael ... mehr

Frankfurt: Polizisten sollen an Haustür von Gefährder uriniert haben

In Frankfurt haben sich Beamte nach einer Feier auf dem Polizeipräsidium Ermittlungen eingehandelt. Sie sollen sich betrunken daneben benommen haben. Gegen mehrere Frankfurter Polizeibeamte laufen Ermittlungen, weil sie sich nach einer Feier daneben benommen haben ... mehr

Niederkrüchten: Rentner soll Mädchen über ein Jahr sexuell missbraucht haben

Ein 72-jähriger Duisburger ist von der Polizei bei Viersen verhaftet worden. Über ein Jahr lang soll er ein junges Mädchen missbraucht haben. Bei der Verhaftung hielt sich ebenfalls ein Kind in seinem Wohnwagen auf.  Erneut ist ein Camper in Nordrhein-Westfalen wegen ... mehr

Missbrauchsfall: Polizei ermittelt zu neu entdeckten Datenträgern in Lügde

Lügde (dpa) - Nach dem erneuten Fund von Datenträgern bei Abrissarbeiten am mutmaßlichen Tatort des Missbrauchsfalls von Lügde ermittelt die Polizei zu den Hintergründen. Insgesamt handele es sich um 11 Videokassetten, eine CD und eine Mini-CD, über deren ... mehr

Feuer in Notre-Dame: Kathedrale vor völliger Zerstörung gerettet

Nach stundenlangen Löscharbeiten:  Die Pariser Feuerwehr hat die berühmte Kathedrale Notre-Dame vor der völligen Zerstörung gerettet. Präsident Macron spricht bereits von einem Wiederaufbau.  Nach dem schweren Brand in der Pariser Kathedrale von Notre ... mehr

Mehr zum Thema Polizei im Web suchen

Thüringen – Heilbad Heiligenstadt: Unbekannte überfallen Mann in Wohnung

In Thüringen ist ein Mann in seiner Wohnung überfallen worden. Eindringlinge verschafften sich Zugang zu dem Mehrfamilienhaus und bedrohten ihn. Sie konnten flüchten.  In Heilbad Heiligenstadt (Landkreis Eichsfeld) sind drei unbekannte Männer bewaffnet ... mehr

NRW – Tragödie in Schwelm: Schrottpresse tötet 55-jährigen Mann

In NRW ist ein Mann offenbar durch ein tragisches Unglück gestorben. Die Wartung einer Schrottpresse kostete ihn das Leben.  Tödlicher Zwischenfall bei einem Schrotthändler in Schwelm (Ennepe-Ruhr-Kreis): Gegen 8 Uhr wurde ein 55-jähriger Mann von einer Metallpresse ... mehr

Tübingen: Streifenwagen stürzt Böschung herab und überschlägt sich mehrfach

In Baden-Württemberg kam ein Streifenwagen von der Bundesstraße 28 ab und und überschlug sich mehrfach.  Die Ursache für den Unfall ist unklar.   Zwei Polizisten sind in Tübingen (Baden-Württemberg) schwer verletzt worden, als ihr Streifenwagen ... mehr

Lebensgefährliche Aktion: 20-Jähriger fuhr auf einer Tram mit

Tramsurfer in Frechen: Wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr muss sich ein 20-jähriger nun in einem Strafverfahren verantworten. (Quelle: t-online.de) mehr

USA: Unwetter verwüsten den Süden – mehrere Tote

Sturmböen, Sturzfluten und Tornados haben den Süden der USA heimgesucht. Dabei starben mehrere Menschen, zahlreiche Häuser wurden zerstört.  Unwetter haben am Wochenende im Süden der USA schwere Schäden angerichtet und mehreren Menschen das Leben gekostet. Durch ... mehr

Gully-Attacke auf Regionalbahn: "Der Lockführer erlebte den blanken Horror"

Nur weil er blitzschnell reagierte, hat er Schlimmeres verhindert: Ein Zugführer wurde leicht verletzt, als ein Gullydeckel in die Frontscheibe seines Zuges krachte. Erlebnisse wie die Attacke  können Traumata auslösen. Wo der Lokführer normalerweise durch die Scheibe ... mehr

Essen: Störenfriede verzögern Bombenentschärfung

Eine Bombenentschärfung in einer Großstadt: Das ist nicht nur ein logistischer Aufwand, sondern auch eine Geduldsprobe für die Einsatzkräfte – wie sich jetzt in Essen wieder zeigte. Binnen fünf Tagen mussten auf einer Baustelle in Essen ... mehr

Münster: Drei Männer wegen mehrfachen Kindesmissbrauchs in U-Haft

Drei Männer in NRW werden beschuldigt, mehrere Kinder missbraucht zu haben. Einer der Verdächtigen gestand die Tat bereits. Die Kinder waren zwischen 12 und 13 Jahre alt. Ein 38-Jähriger aus Münster soll sechs Kinder im Alter von zwölf und 13 Jahren missbraucht haben ... mehr

Grenfell-Hochhausbrand: Mann kommt wegen geschmacklosen Video vor Gericht

Beim Brand des Grenfell-Hochhauses in London starben 72 Menschen. Ein Mann machte dies zum Anlass, ein makaberes Video zu drehen. Nun sitzt er dafür auf der Anklagebank.  Wegen eines geschmacklosen Videos zum Brand des Grenfell-Hochhauses in  London ... mehr

Fall Monika Frischholz: Polizei gräbt in der Oberpfalz nach der Vermissten

Im Fall Monika Frischholz setzt die Polizei die Ermittlungen fort. Es wird weiter in einem Wald nach der Leiche des Mädchens gesucht, das vor 42 Jahren verschwand. Eine Woche nach Grabungen im Fall der seit gut 42 Jahren vermissten Monika Frischholz geht die Suche ... mehr

Wuppertal: Geldautomat in der Uni-Mensa gesprengt

Unbekannte haben einen Geldautomaten in der Mensa der Universität Wuppertal gesprengt. Auch die Feuerwehr musste anrücken und einen dadurch ausgebrochenen Brand löschen. In der Nacht zu Montag sprengten unbekannte Täter gegen 01:30 Uhr einen Geldautomaten in einem ... mehr

Gullydeckel-Attacke auf Zug war wohl kein Terroranschlag – Ermittlungen wegen versuchtem Mord

In NRW ermittelt die Polizei wegen eines möglichen Mordanschlags auf einen fahrenden Zug. Nach bisherigen Erkenntnissen gibt es keine Indizien für einen terroristischen Hintergrund. Im Fall der Gullydeckel-Attacke auf einen Regionalzug in Nordrhein-Westfalen haben ... mehr

Fall Lügde: Sonderermittler: "Die Beweise sind erdrückend"

Der Sonderermittler im Missbrauchsfall von Lügde hält den Hauptverdächtigen für schuldig. Die Beweise seien eindeutig. Doch noch immer sind Datenträger bei der Polizei unauffindbar. Im Missbrauchsfall von  Lügde hält der Sonderermittler der Polizei ... mehr

Bombenentschärfung in Frankfurt: Weltkriegsbombe gesprengt, Wassersäule im Main

Die Unterwasserexplosion einer Weltkriegsbombe in unmittelbarer Nähe zur Frankfurter Altstadt gerät zu einem Spektakel. Selbst an die Fische im Main wurde gedacht. Mitten in Frankfurt ist eine im Main gefundene Weltkriegsbombe gesprengt worden. Nach einer lauten ... mehr

Entführung: Polizei Sachsen veröffentlicht Phantombild des Täters

Am Donnerstag wurde eine Schülerin in Sachsen entführt. Die 13-jährige konnte entkommen – nun sucht die Polizei den mutmaßlichen Täter mit Hilfe eines Phantombildes. Mit Schlägen und Tritten konnte sich am Donnerstag eine Schülerin aus der Gewalt eines ... mehr

Anschlag auf Zug in NRW: Gullydeckel durchschlagen Frontscheibe

Nur eine blitzschnelle Reaktion hat dem Führer eines Zuges in Nordrhein-Westfalen das Leben gerettet. Sorgsam drapierte Gullydeckel durchschlugen seine Fahrerkabine. Die Mordkommission ermittelt.  Unbekannte haben am Samstagmorgen einen Anschlag auf einen Regionalzug ... mehr

Fall Rebecca: Berliner Polizei gibt Suche nach zwei Monaten nicht auf

Die Schlagzeilen schwinden, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit wendet sich anderen Fällen zu: Die Berliner Polizei gibt die Suche nach der verschwundenen 15-jährigen Rebecca aber nicht auf. Fast zwei Monate sind vergangen und der anfängliche Optimismus der Polizei ... mehr

Vermisste 15-jährige: Zwei Monate vergebliche Suche nach Rebecca

Berlin (dpa) - Fast zwei Monate sind vergangen und der anfängliche Optimismus der Polizei bei der Aufklärung des Falls Rebecca ist gewichen. Trotz aufwendiger Suche wurde die Leiche der vermissten Jugendlichen bisher nicht gefunden. Damit sank die Hoffnung ... mehr

Fall Lügde: SPD-Fraktion fordert Rücktritt von NRW-Innenminister

Nach dem Fund weiterer Datenträger im Missbrauchsfall Lügde fordert die SPD-Fraktion in Nordrhein-Westfalen personelle Konsequenzen – und damit den Rücktritt von CDU-Landesinnenminister Herbert Reul. Nach dem erneuten Fund von Datenträgern im Missbrauchsfall ... mehr

Flughafen Berlin-Tegel: Chaos und Warteschlangen für Reisende an Ostern

Der Eröffnungstermin des Hauptstadtflughafens BER droht erneut zu kippen – und die bestehenden Flughäfen kommen mit den Massen nicht klar. Am Freitag waren die Schlange so lang, dass viele Reisende ihre Maschinen verpassten. Zu Ostern wird es noch voller ... mehr

Schlagfertige Verkäuferin verschreckt jungen Räuber

Ein leicht zu verunsichernder Räuber wird in Zusammenhang mit gleich zwei gescheiterten Überfällen im Sauerland gebracht. Schon bei seinem ersten Versuch wurde der Mann verbal entwaffnet.   Eine Kioskverkäuferin hat im Sauerland eine flinke Zunge bewiesen und so einen ... mehr

Hamburg: 83-Jährige tot aus Kanal geborgen

Als ihr Hund alleine vom Spaziergang zurückkehrt, alarmieren Anwohner die Polizei. Taucher der Feuerwehr können die Seniorin wenig später nur noch tot auffinden. Die Hamburger Feuerwehr hat am Freitagabend die Leiche einer 83-Jährigen aus einem Kanal der Alster ... mehr

Schweiz: Britin stirbt in Hotel – Ihr deutscher Freund spricht von "Sex-Unfall"

Der Tod einer Britin in einem Hotel in der Schweiz gibt Rätsel auf. Die 22-Jährige starb offenbar durch Strangulieren. Die Polizei ermittelt gegen ihren deutschen Freund. Der gibt an, es wäre ein Unfall beim Sex gewesen. Ermittlungen in der Schweiz: Am letzten Dienstag ... mehr

Polizei erschießt 28-Jährigen: Hintergrund nach tödlichem SEK-Einsatz in Salzgitter unklar

Salzgitter (dpa) - Nach dem tödlichen SEK-Einsatz in Salzgitter ist der Hintergrund des Geschehens weiter unklar. Der von der Polizei am Donnerstag in einer Bedrohungslage erschossene 28-Jährige stehe in Verdacht, bereits Tage zuvor in seiner Wohnung einen ... mehr

Kindermissbrauchsfall in Lügde: Neue Datenträger aufgetaucht

Im Missbrauchsfall von Lügde ist ein weiterer Datenträger aufgetaucht: Bei Abrissarbeiten entdeckten Arbeiter eine CD und zwei Disketten – die Polizei hatte angeblich nicht die Mittel, diese zu finden. Bei Abrissarbeiten am mutmaßlichen Tatort des Kindesmissbrauchs ... mehr

Heilbronn: Sieben Katzenbabys aus Abwasserrohr gerettet

Rettung für einsame Katzenbabys: Die sieben Jungtiere mussten aus einem Abwasserrohr in Baden-Württemberg gerettet werden. Sie hatten zuvor an Bahngleisen gespielt.  Bundespolizisten haben sieben frierende Katzenkinder aus einem Abwasserrohr in  Heilbronn gerettet ... mehr

Flossenbürg: Wohnung im Fall Monika Frischholz durchsucht

Die Suche nach der Leiche von Monika Frischholz aus dem bayerischen Flossenbürg läuft auf Hochtouren. Jetzt haben die Ermittler eine bestimmte Wohnung ins Visier. Im Fall der seit 42 Jahren vermissten Monika Frischholz aus Bayern hat die Polizei eine Wohnung durchsucht ... mehr

Meeder in Bayern: Zwei Meter große Osterhasen aus Heu geklaut

In Bayern treibt sich ein Osterhasen-Dieb herum: Unbekannte Täter haben zwei Meter große Heuhasen entwendet und damit Unruhe gestiftet.  Aufregung kurz vor Ostern im oberfränkischen Meeder: Diebe haben einen Teil der Osterdekoration im Ortsteil Ahlstadt gestohlen ... mehr

Freiburg in Baden-Württemberg: Karotten im Essen lösen Polizeieinsatz aus

Er hatte Karotten im Essen. Dies passte einem Mann in einem Restaurant in Lörrach gar nicht. Kurzerhand weigerte er sich, zu zahlen. Daraufhin wählte ein Mitarbeiter den Notruf.  Wegen unerwünschter Karotten im Essen hat die Polizei im baden ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe