Thema

Polizei: Aktuelle Polizeimeldungen im Überblick

Singen: Zwei Hunde beißen Spaziergängerin in Ellbogen

Singen: Zwei Hunde beißen Spaziergängerin in Ellbogen

In Baden-Württemberg haben zwei Hunde eine Frau angegriffen. Die Besitzer waren sich offenbar keiner Schuld bewusst. Nun ermittelt die Polizei. Bei einem Spaziergang ist eine 51 Jahre alte Frau am Sonntag in Singen von zwei Hunden angefallen und verletzt worden ... mehr
Newsblog zum Anschlag in Straßburg: Eltern und Brüder des Verdächtigen festgenommen

Newsblog zum Anschlag in Straßburg: Eltern und Brüder des Verdächtigen festgenommen

Anschlag auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt: Nach aktuellen Angaben kamen drei Menschen ums Leben, acht wurden schwer verletzt. Der Täter ist weiter auf der Flucht. Die Eltern und Geschwister werden vernommen. Cherif C. ist bei der deutschen Polizei bekannt ... mehr
AfD-Abgeordnete aus dem Landtag geflogen – Polizeieinsatz

AfD-Abgeordnete aus dem Landtag geflogen – Polizeieinsatz

Zwei AfD-Mitglieder sind aus dem baden-württembergischen Landtag geflogen. Sie waren offenbar ausfallend geworden. Auch die Präsidentin konnte sie nicht zurechtweisen.  Der AfD-Abgeordnete Stefan Räpple und das fraktionslose AfD-Mitglied Wolfgang Gedeon sind am Mittwoch ... mehr
Dänemark: Polizei sucht Familie: Deutsche Auswanderin erstochen

Dänemark: Polizei sucht Familie: Deutsche Auswanderin erstochen

Nachdem ein Mann in Dänemark zwei Menschen getötet hat, sucht die Polizei nun nach Verwandtschaft des deutschen Opfers. Die 74-jährige Frau starb, weil sie sich mit dem Täter um Brennholz stritt.  Nach dem Mord an einer 74-jährigen Deutschen in  Dänemark sucht ... mehr
Köln: Tatverdächtige Mutter in Psychiatrie eingewiesen

Köln: Tatverdächtige Mutter in Psychiatrie eingewiesen

Die Mutter des getöteten Kindes in einem Kölner Flüchtlingsheim ist in eine Psychiatrie gebracht worden. Die Staatsanwaltschaft will prüfen, ob sie möglicherweise schuldunfähig ist.   Nach dem Fund einer Mädchenleiche in einer Kölner Flüchtlingsunterkunft ist die Mutter ... mehr

Rechtsextreme Gruppe plant offenbar Wiederaufbau

Die rechtsextreme Gruppe Blood & Honour steht unter Verdacht, einen Wiederaufbau zu planen. Deshalb durchsuchte die Polizei nun mehrere Objekte. Zwölf Personen gerieten ins Visier der Ermittlungen.  Wegen mutmaßlicher Pläne zum Wiederaufbau der verbotenen ... mehr

Anschlag in Strasbourg: Alle wichtigen Fakten – das wissen wir!

Bei einem Anschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt sind drei Menschen getötet worden. Der Täter befindet sich noch immer auf der Flucht. Das ist bislang bekannt.  WAS WIR WISSEN Die Tat: Am Dienstagabend eröffnete ein Mann in der weihnachtlich ... mehr

Bamberger Ankerzentrum für Flüchtlinge: 100 Polizeibeamte, 11 Verletzte

In einem Bamberger Ankerzentrum für Flüchtlinge sind bei einem Polizeieinsatz mehrere Menschen verletzt worden. Laut Polizei hatten die Bewohner Sicherheitsmitarbeiter angegriffen. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden bei einem Einsatz der Polizei in einem ... mehr

Verkehrskontrolle: Was darf die Polizei kontrollieren?

Wer von der Polizei an die Seite gewunken wird, folgt meist allen Anweisungen der Beamten. Dabei dürfen die Polizisten längst nicht alles kontrollieren. Wer von der Polizei an den Straßenrand gebeten wird, weiß meist nicht genau, was die Gesetzeshüter so alles ... mehr

Terroranschlag: So verhalten Sie sich richtig bei Gefahr

Terroranschläge erfolgen meist ohne Vorwarnung. Daher ist es nahezu unmöglich, sich vor ihnen zu schützen. Dennoch können Sie einiges tun, um Ihre Überlebenschancen zu verbessern. Wie Sie sich in einer extremen Gefahrensituation richtig verhalten, erklärt ein Experte ... mehr

Tagesanbruch: Anschlag in Straßburg – Polizeiarbeit allein kann Terror nicht verhindern

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wieder ein Weihnachtsmarkt. Wieder ein Anschlag. Wieder sehen wir auf verwackelten Handyvideos Menschen rennen, hören Schreie, Schüsse. Schockierende ... mehr

Angriff auf Polizisten - Ermittler: Migranten in Ankerzentrum wollten Beamte töten

Bamberg (dpa) - Bei einem Gewaltausbruch in einem Ankerzentrum im oberfränkischen Bamberg sollen Flüchtlinge in Tötungsabsicht auf Polizisten losgegangen sein. Den eritreischen Staatsangehörigen wird auch besonders schwere Brandstiftung vorgeworfen. Die Männer sollen ... mehr

Las Vegas: Nonnen unterschlagen 500.000 Dollar - zum Zocken in Las Vegas

In Kalifornien haben zwei Nonnen an einer katholischen Schule rund eine halbe Million Dollar unterschlagen. Die befreundeten Frauen kehrten offenbar mit dem Geld regelmäßig in Casinos in Las Vegas ein. Um in Las Vegas ihrer Spielleidenschaft nachzugehen, haben ... mehr

Bayern: Senioren locken Enkeltrick-Betrüger in die Falle

In Bayern hat ein Ehepaar zwei Trickbetrügern das Handwerk gelegt. Die Täter wollten die Senioren um zehntausende Euro bringen – nun müssen sie sich vor Gericht verantworten. Eigentlich wollten sie ein älteres Ehepaar aus Bad Kissingen mit dem Enkel- und Bekanntentrick ... mehr

Messerattacke in Viersen: 17-Jähriger vor Gericht – "Sie hat mich provoziert"

Vor knapp einem halben Jahr soll ein Jugendlicher seine Ex-Freundin in Viersen erstochen haben. Offenbar hatte er das Mädchen als seinen Besitz angesehen. Nun muss er sich dafür vor Gericht verantworten. Sie sollte nur ihm gehören. In Mönchengladbach steht seit Montag ... mehr

Leichenfund in Lüneburg: Tote Frau im Reihersee entdeckt

In Niedersachsen ist eine 66-jährige Frau tot aufgefunden worden. Sie galt zuvor als vermisst. Die Todesursache ist bislang unklar. Die Leiche einer vermissten Frau ist am Ufer des Reihersees im Landkreis Lüneburg entdeckt worden. Hinweise auf ein Verbrechen ... mehr

Sachsenheim: Wildschwin-Attacke – Mann und Kleinkind verletzt

Erneut sorgt ein Wildschwein für Unruhe im Südwesten Deutschlands. Offenbar zusätzlich erschreckt durch das Martinshorn eines Polizeiwagens verletzt es zwei Menschen und richtet Schaden an.  Ein Wildschwein hat in Baden-Württemberg ein Kleinkind und einen ... mehr

Hakenkreuze und Hitler-Bilder: Ermittlungen gegen fünf Polizisten wegen Volksverhetzung

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten, die in einem Gruppenchat rechtsextreme Inhalte ausgetauscht haben sollen. "Es läuft ein Verfahren gegen mehrere Beamte", sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nadja Niesen ... mehr

Polizisten wegen Vorwurfs der Volksverhetzung suspendiert

Fünf Frankfurter Polizeibeamte sind bis auf Weiteres aus dem Dienst entlassen worden. Sie sollen sich in privaten Chats rechtsextrem geäußert haben. Nun wird gegen sie ermittelt. Mehrere Polizisten aus Frankfurt am Main sind wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung ... mehr

Reinbek: 82-Jährige verliert 25.000 Euro durch Trickbetrug

In Schleswig-Holstein haben zwei Unbekannte einer Seniorin 25.000 Euro geklaut. Die 82-Jährige bemerkte den fiesen Trick nicht. Nun sucht die Polizei nach den Tätern. Eine 82-jährige Frau aus Reinbek ist von Trickbetrügern um 25.000 Euro gebracht worden. Das teilte ... mehr

Baden-Württemberg: Polizei erwischt Fahrer mit 2,3 Promille

Bei Alkoholkontrollen in Baden-Württemberg haben Polizisten Hunderte Lastwagenfahrer überprüft. Ein Fahrer stach mit einem besonders hohen Alkoholgehalt heraus.  Die Polizei hat Hunderte Lastwagenfahrer in Baden-Württemberg auf Alkohol kontrolliert. Über mehrere Stunden ... mehr

Russland: Ex-Polizist schuldig gesprochen – wegen Mordes in 56 Fällen

Michail Popkow gilt offiziell als schlimmster Serienmörder Russlands. Nach seiner Festnahme vor drei Jahren hat der frühere Polizist nun viele weitere Morde gestanden.  77 Frauen vergewaltigt und getötet – diese unfassbare Zahl von Opfern hat ein russischer Polizist ... mehr

Achtung, Radarfalle: Sind Blitzerwarner im Auto erlaubt?

Ob Navi oder App im Smartphone: Wo der nächste Blitzer lauert, wissen viele Geräte ganz genau. Darf ein Autofahrer sich von ihnen warnen lassen? Und was gilt, wenn der Beifahrer das Gerät bedient? Es scheint ganz einfach: Autofahrer dürfen keine Blitzerwarner benutzen ... mehr

Mülheim an der Ruhr: Polizei–Großaufgebot bei Clan-Hochzeit im Ruhrgebiet

Bei einem Großeinsatz hat die Polizei Hunderte Gäste einer Hochzeitsfeier zweier Familienclans kontrolliert. Unter den Gästen seien "etliche Personen mit polizeilichen Vorerkenntnissen" gewesen. Drei Personen mussten mit zur Wache.  Die Polizei ... mehr

Laatzen: Polizei sucht nach vermisster 13-jähriger Sundus K.

Seit Freitag wird im niedersächsischen Laatzen ein 13-jähriges Mädchen vermisst. Mit einer öffentlichen Fahndung hofft die Polizei, Hinweise auf ihren Aufenthaltsort zu bekommen. Die Polizei in Niedersachsen sucht nach einem seit Freitagnachmittag vermissten ... mehr

Rheinland-Pfalz: Mann soll Frau nach Streit an Autobahn ausgesetzt haben

Das sollte nie passieren: In Rheinland-Pfalz hat eine Frau von der Notrufsäule aus die Polizei verständigt, weil ihr Mann sie an der Autobahn aus dem Wagen geschmissen hatte – mitten in der Nacht. Nach einem Streit soll ein Ehemann seine Frau auf einer Autobahn ... mehr

Mehr zum Thema Polizei im Web suchen

Paris: Russland soll "Gelbwesten"-Krawalle in Frankreich aktiv befeuern

Die schweren Krawalle in Paris setzen sich fort. Über 1000, teils schwer bewaffnete Menschen werden festgenommen. Schürt Russland mit Desinformationen die Proteste, um Macron zu schaden? Tränengas, Zusammenstöße mit der Polizei und Massenfestnahmen: Auch der vierte ... mehr

Ausschreitungen: Fan-Krawalle in Duisburg - Revier-Derby relativ friedlich

Duisburg/Gelsenkirchen (dpa) - Schwere Ausschreitungen haben am Samstag das Fußball-Drittligaspiel des KFC Uerdingen gegen den FC Hansa Rostock (2:1) überschattet. Schon vor dem Anpfiff kam es zu einer Schlägerei vor dem Stadion, an der etwa 160 Fans beider Mannschaften ... mehr

In NRW und Niedersachsen: Tausende demonstrieren gegen schärfere Landespolizeigesetze

Düsseldorf/Hannover (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen gegen geplante Verschärfungen der jeweiligen Landespolizeigesetze demonstriert. In Düsseldorf gingen am Samstag nach Polizeiangaben und dpa-Schätzung knapp 3000 Menschen ... mehr

Paris: "Gelbwesten"-Proteste eskalieren – Tränengas und brennende Barrikaden

Bei Protesten der sogenannten "Gelbwesten" hat es in Frankreich und Belgien erneut Ausschreitungen gegeben. In Paris standen Autos in Flammen. Die Polizei setzte Wasserwerfer und Tränengas ein. Bei neuen Demonstrationen der "Gelben Westen" in Paris ... mehr

17-Jährige Elma getötet in NRW – See bei Sankt August wird möglicherweise abgepumpt

Ihre Leiche war in einem städtischen Wohnheim gefunden worden. Doch die Kleider der 17-Jährigen fanden Spaziergänger bei einem See. Der soll nun möglicherweise leer gepumpt werden. Nach dem gewaltsamen Tod einer 17-Jährigen in Sankt Augustin bei Bonn prüft die Polizei ... mehr

Proteste in Frankreich: Polizei zwingt Schüler zum niederknien

Jugendliche knien auf dem Boden, die Hände im Nacken, durch die Reihen patrouillieren Beamte: Aufnahmen eines Einsatzes gegen Schüler bringen die französische Polizei in Erklärungsnot. Das Vorgehen der Polizei bei einer Massenfestnahme von Schülern hat in Frankreich ... mehr

Lingen: Brand in einer Fabrik für nukleare Brennelemente - zweiter Störfall

In der Nacht kam es zu einem Brand in einer Fabrik für nukleare Brennelemente. Der Betreiber spricht von einem verhältnismäßig kleinen Brand – es ist bereits der zweite Störfall in jüngster Zeit.  In einer Brennelementefabrik im niedersächsischen Lingen ... mehr

Achtung falsche Paypal-Mails: Polizei warnt vor Phishing-Nachrichten

Nutzer müssen sich vor Phishing-Mails hüten. Polizei und Verbraucherschützern warnen vor falschen PayPal-Nachrichten. Auch Porno-Erpressungs-Mails sind verstärkt im Umlauf. Derzeit kursieren massenhaft gefälschte PayPal-E-Mails mit angeblich offenen Rechnungen ... mehr

Für EU-weite Strafverfolgung: Ermittler sollen leichteren Zugriff auf E-Mails bekommen

Brüssel (dpa) - Ermittler sollen zur Verfolgung schwerer Straftaten einfacher Zugriff auf E-Mails und Chat-Mitteilungen aus anderen EU-Ländern erhalten. Die Justizminister der EU-Staaten sprachen sich mehrheitlich dafür aus, neue Regeln ... mehr

Auto fährt in Hessen in Gruppe von Nikolaussängern

Für eine Gruppe von Nikolaussängern wird der gemeinsame Kirchenbesuch zur Extremsituation – ein Autofahrer kommt mit seinem Wagen von der Straße ab und fährt in die Gruppe von Sängern.  Im nordhessischen Großalmerode ist am Donnerstagabend ein Auto in eine Gruppe ... mehr

Überfall in Rheinstetten: Mann fährt mit Messer in der Brust selbst zur Klinik

Ein Mann in Karlsruhe wird beim Geldabheben von einem Maskierten mit einem Messer angegriffen. Der Täter flieht – der Angegriffene rettet sich aus eigener Kraft schwer verletzt ins Krankenhaus.    Mit einem Messer in der Brust ist ein Mann in  Karlsruhe in einer Klinik ... mehr

Frankreich bereitet sich auf schwerste Krawalle vor

Eskaliert die Lage – wie am vergangenen Wochenende? Was Frankreich bei erneuten Protesten der "Gelben Westen" erwartet, ist ungewiss. Die französische Regierung rechnet mit allem. Frankreich rüstet sich mit einem massiven Aufgebot an Sicherheitskräften gegen ... mehr

Hamburg-Altona: Elfjähriger Sohn findet getötete Mutter im Schlafzimmer

Schrecklicher Fund eines Jungen in Hamburg: Als er nach Hause kommt, liegt seine leblose Mutter blutüberströmt auf dem Bett. Unter Verdacht steht der Ehemann. Er wurde festgenommen. Nach einer tödlichen Messerattacke auf eine 42 Jahre alte Frau im Hamburger Stadtteil ... mehr

Rentner lockt falschen Polizisten in die Falle

Als ihn der angebliche Polizist am Telefon auffordert, seine Wertsachen einem Kurier zu übergeben, merkt der 82-Jährige, dass etwas faul sein muss – und schaltet die echte Polizei ein. Ein falscher Polizist ist in Jettingen im Kreis Böblingen geschnappt worden ... mehr

'Ndrangheta-Ermittlungen: Beamte sollen Geheimnisse an Mafia verraten haben

Eklat bei den europaweiten Anti-Mafia-Ermittlungen: Auch deutsche Beamte sollen Teil des kriminellen Netzwerks sein. Unter den Verdächtigen sind Polizisten. Die weitreichenden Ermittlungen gegen die kalabrische Mafia-Gruppierung 'Ndrangheta erstrecken ... mehr

Belgischer Schäferhund: Findel-Hund "Jack" macht Karriere bei der Polizei

Flensburg (dpa) - Ein Findel-Hund macht in Flensburg Karriere bei der Polizei. Unbekannte hatten ihn vor zwei Jahren als zehn Wochen altes Hundebaby ausgesetzt. Doch der Belgische Schäferhund starb in der frostigen Adventsnacht Anfang Dezember 2016 nicht ... mehr

13 Festnahmen bei Razzia nach Rockerstreit im Ruhrgebiet

Sie fanden Waffen und Drogen: Spezialeinsatzkräfte sind im Ruhrgebiet gegen Rocker vorgegangen. Mehr als ein Dutzend Männer wurden festgenommen. Bei einer Razzia im Rockermilieu haben Spezialeinsatzkräfte im östlichen Ruhrgebiet 13 Männer im Alter zwischen ... mehr

Berlin: 62-Jährige versteckte Leiche ihres Freundes in Tonne

Sie wollte angeblich ihre Ruhe haben: Eine Berlinerin hat ihrem Freund Schlaftabletten verabreicht – und ihn wohl aus Versehen getötet. Dann steckte sie ihn in eine Tonne. Nun fiel das Urteil. Weil sie genervt von Sexspielen war, hat eine 62 Jahre alte Berlinerin ihrem ... mehr

Großeinsatz in Bremen: Polizei will Diebesbande das Handwerk legen

Sie sollen Luxuskarossen auf Transportzügen aufgebrochen und die Autoteile dann gestohlen haben. Rund 400 Polizisten sind gegen eine mutmaßliche Bande in Bremen vorgegangen.   Rund 400 Polizisten haben bei einer Großaktion gegen den organisierten Diebstahl ... mehr

Polizei ruft zur gegenseitigen Rücksichtnahme auf

Am Freitagabend radelt die Critical Mass wieder durch Wuppertal. Die Polizei ruft Teilnehmer, Autofahrer und Fußgänger zu gegenseitiger Rücksichtnahme auf, um die Sicherheit und Zufriedenheit aller zu garantieren. Gemeinsam auf dem Fahrrad durch die Stadt. In vielen ... mehr

Europaweite Großrazzia: Wie Mafia-Geschäfte in den deutschen Alltag sickern

Fahnder haben gegen die italienische Drogen-Mafia zugeschlagen. Doch die Geschäftsfelder von kriminellen Organisationen wie der ’Ndrangheta weiten sich aus – erstmals könnten sie in unserem Alltag ankommen. Pulheim bei Köln am sehr frühen Mittwochmorgen: Der Besitzer ... mehr

Existiert in Deutschland eine rechtsextreme Schattenarmee?

Soldaten, Polizisten und Geheimdienstleute: Bereiten sie sich auf den "Tag X" vor, an dem sie politische Gegner beseitigen – und die Macht übernehmen? Medien berichten über auffällige Indizien.  Calw in Baden-Württemberg, Graf-Zeppelin-Kaserne: Am 15. September ... mehr

Hessen: Bankräuber nennt bei Überfall seinen Namen

Kurioser Fall in Hessen: Bei einem versuchten Bankraub hat es ein Angestellter geschafft, dem Räuber seinen vollständigen Namen zu entlocken.  Ein überforderter Bankräuber hat sich von einem gewitzten Angestellten bei seiner Tat im Schwalm-Eder-Kreis ... mehr

In diesen Ländern ist die Terrorgefahr am höchsten

Der Terrorismus bleibt weltweit eine Gefahr: Eine internationale Studie gibt Aufschluss über die Länder, in denen die Gefahr von Anschlägen besonders hoch ist.  In  Afghanistan gab es 2017 die weltweit meisten Terroranschläge. Dort gab es 434 Anschläge auf die Polizei ... mehr

Leipzig: Hund beißt Dreijährigem ins Gesicht

Ein dreijähriges Kind befindet sich in einem Leipziger Krankenhaus, nachdem es von einem Hund ins Gesicht gebissen worden ist. Gegen die Hundehalterin wird ermittelt.  In Leipzig hat ein Mischlingshund einem dreijährigen Kind ins Gesicht gebissen. Der Junge ... mehr

Brandenburg: Mann in Rangsdorf durch Messerstich getötet

Am Dienstagabend ist ein 60-Jähriger in Rangsdorf erstochen worden. Der mutmaßliche Täter befindet sich bereits in Polizeigewahrsam.  Einen Tag nach dem gewaltsamen Tod eines 60 Jahre alten Mannes in Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming), ist ein Tatverdächtiger gestellt ... mehr

Schwerpunkt NRW: Razzien gegen italienische Mafia

In ganz Deutschland laufen seit dem frühen Morgen Razzien gegen die italienische Mafia. Der Schwerpunkt liegt in Bayern und NRW – auch Wuppertal soll betroffen sein. Die Polizei ist im Großeinsatz: In Nordrhein-Westfalen, Bayern, Thüringen und Berlin laufen aktuell ... mehr

Stau auf der A3: Frau lässt Auto stehen und besucht Raststätte

Durch einen Unfall in Rheinland-Pfalz bildete sich auf der A3 ein Stau. Statt abzuwarten, besuchte eine Frau eine nahe gelegene Raststätte und ließ ihr Auto einfach stehen.  Ein Stau dauerte ihr offenbar zu lange: Eine Frau hat kurzerhand ihr Auto auf der linken ... mehr

Fall Georgine Krüger (14): Polizei fasst nach zwölf Jahren Verdächtigen

2006 war Georgine auf einmal weg. Jetzt, zwölf Jahre später, hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Er soll die 14-Jährige missbraucht und getötet haben. Zwölf Jahre nach dem spurlosen Verschwinden der Berliner Schülerin Georgine Krüger hat die Polizei einen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018