Sie sind hier: Home > Themen >

Südkorea

Thema

Südkorea

Corona-Pandemie: Fünf Millionen Menschen weltweit mit Covid-19 infiziert

Corona-Pandemie: Fünf Millionen Menschen weltweit mit Covid-19 infiziert

Die Corona-Pandemie hat einen neuen Höchststand erreicht: Weltweit sind fünf Millionen Menschen infiziert. Einen Rekord gibt es auch bei den Fallzahlen, die pro Tag der WHO gemeldet werden. Seit Beginn der Corona- Pandemie haben sich US-Wissenschaftlern zufolge weltweit ... mehr
Zuschauerattrappen - Sexpuppen auf der Tribüne: Hohe Geldstrafe für FC Seoul

Zuschauerattrappen - Sexpuppen auf der Tribüne: Hohe Geldstrafe für FC Seoul

Seoul (dpa) - Der südkoreanische Fußball-Erstligist FC Seoul muss für die Platzierung von Sexpuppen als Zuschauerattrappen während eines Heimspiels vor leeren Rängen eine saftige Geldstrafe zahlen. Der Verband habe gegen den Verein eine Disziplinarstrafe ... mehr
Südkorea: FC Seoul setzt Sexpuppen als

Südkorea: FC Seoul setzt Sexpuppen als "Fans" in die Ränge

In einem leeren Stadion zu spielen, ist für alle Fußball-Klubs eine neue Herausforderung. Der südkoreanische Erstligist FC Seoul wollte dieses Problem kreativ lösen. Dabei unterlief dem Verein ein peinlicher Fehler. Der südkoreanische Fußball-Klub FC Seoul ... mehr
Fauxpas: FC Seoul entschuldigt sich für Sexpuppen als

Fauxpas: FC Seoul entschuldigt sich für Sexpuppen als "Fans"

Seoul (dpa) - Nach Vorwürfen von Fans hat sich der südkoreanische Fußball-Erstligist FC Seoul entschuldigt, Sexpuppen während eines Geisterspiels als Zuschauerattrappen verwendet zu haben. Der Club sei von Beginn an davon ausgegangen, dass es sich um Schaufensterpuppen ... mehr
Neue Ansteckungswelle - Südkorea: Kritischer Punkt im Kampf gegen Virusausbreitung

Neue Ansteckungswelle - Südkorea: Kritischer Punkt im Kampf gegen Virusausbreitung

Seoul (dpa) - Nach einer Häufung von Corona-Infektionen unter Clubgängern in Seoul sehen die südkoreanischen Gesundheitsbehörden den Kampf gegen eine neue Ansteckungswelle an einem kritischen Punkt. Behördenvertreter warnten am Donnerstag erneut vor dem Risiko ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Die sechs dunklen Geheimnisse der Corona-Krise

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie das mit diesem Link tun. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr

Corona-Krise: Mögliche Infizierte – Südkorea sucht tausende Clubgänger

Ein infizierter Mann besucht im südkoreanischen Seoul mehrere Clubs. So verbreitet er das Coronavirus – jetzt kämpfen die Behörden mit sämtlichen Mitteln gegen einen erneuten Ausbruch des Erregers. Nach der alarmierenden Häufung von Corona-Infektionen unter ... mehr

Südkorea: Angst vor zweiter Corona-Welle

Angst vor einer zweiten Infektionswelle: Auch in Südkorea gibt es neue bestätigte Coronavirus-Fälle nach Ansteckungen in Bars und Nachtklubs. (Quelle: Reuters) mehr

K-League - Anpfiff vor leeren Rängen: Südkoreas Liga spielt wieder

Seoul (dpa) - In der höchsten südkoreanischen Fußballliga rollt nach wochenlanger Verschiebung wegen der Coronavirus-Krise wieder der Ball - wenn auch vorerst ohne Zuschauer. Zum Saisonstart der K-League traf im WM-Stadion von Jeonju der Titelverteidiger Jeonbuk Hyundai ... mehr

Premier-League-Zwangspause: Tottenham-Star Son beendet Militärausbildung in Südkorea

Seoul (dpa) - Der südkoreanische Fußballstar Heung-Min Son von den Tottenham Hotspur hat seine dreiwöchige militärische Grundausbildung in seiner Heimat beendet - und das offensichtlich mit Bravour. Für seine Schießfertigkeiten und Gewandtheit in anderen Bereichen ... mehr

Abwesenheit von Kim Jong Un: Schusswechsel an Grenze zwischen Nord- und Südkorea

Süd- und Nordkorea trafen vor zwei Jahren wichtige Maßnahmen zur militärischen Entspannung. Dazu gehörte auch die Räumung von Grenzkontrollposten. Doch jetzt sind an der Grenze Schüsse gefallen. An der schwer bewachten Grenze zwischen Süd- und Nordkorea ... mehr

Anlass zur Sorge: Schusswechsel in Grenzregion zwischen Süd- und Nordkorea

Seoul/Washington (dpa) - An der schwer bewachten Grenze zwischen Süd- und Nordkorea ist es nach südkoreanischen Angaben zu einem Schusswechsel zwischen Soldaten beider Länder gekommen. Nordkoreanische Soldaten hätten Schüsse auf einen südkoreanischen Grenzkontrollposten ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un ist wieder aufgetaucht – nach Gerüchten um Gesundheit

Er sei operiert worden, liege im Koma, sei vielleicht sogar tot – die Gerüchte um Nordkoreas Machthaber häuften sich in den letzten Wochen. Nun präsentierten Staatsmedien neue Fotos, die zeigen sollen: Kim geht es gut. Rund drei Wochen ... mehr

Vermutlich Explosion: Mindestens 38 Tote bei Baustellenfeuer in Südkorea

Seoul/Icheon (dpa) - Bei einer Brandkatastrophe auf einer Baustelle für ein Lagerhaus in Südkorea sind mindestens 38 Menschen ums Leben gekommen. Weitere zehn Bauarbeiter seien bei dem Feuer am Mittwoch in der etwa 80 Kilometer südöstlich von Seoul liegenden Stadt ... mehr

Südkorea: Dutzende Tote bei Baustellenfeuer in Icheon

Es ist eine der schlimmsten Gebäudebrände in Südkorea seit Jahren: In einem im Bau befindlichen Warenlager in Icheon bricht ein Feuer aus. Dutzende von Arbeitern können sich nicht mehr retten. Bei einer Brandkatastrophe auf einer Lagerhaus-Baustelle ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un verschwunden? Das sagen Donald Trump und Südkorea

Wo steckt Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un – und wie geht es ihm? Darüber wird international spekuliert. Ideen und Hinweise kommen aus Südkorea und von Donald Trump.  Die Spekulationen über den Gesundheitszustand von Nordkoreas abgetauchtem Machthaber ... mehr

Nordkorea: Wie geht es Kim Jong Un? Südkorea gibt Entwarnung

Hatte Kim Jong Un eine schwere OP und wie geht es ihm jetzt? Es gibt viele Spekulationen über den Gesundheitszustand des nordkoreanischen Machthabers. Aus Südkorea kommt nun eine Entwarnung.  Südkorea ist Spekulationen über einen angeblich schlechten Gesundheitszustand ... mehr

Privatzug gesichtet - Nordkorea: Rätsel über Verbleib Kim Jong Uns

Seoul (dpa) - Nach zwei Wochen Abwesenheit wird immer mehr über den Verbleib von Nordkoreas Machthabers Kim Jong Un gerätselt. Inmitten widersprüchlicher Berichte über den Gesundheitszustand des Alleinherrschers wurde Kims mutmaßlicher Privatzug von US-Experten ... mehr

K-League: Südkoreas Saison startet am 8. Mai mit Geisterspielen

Seoul (dpa) - Mehr als zwei Monate nach dem geplanten Starttermin geht in Südkorea die Fußballsaison los. Die K-League und die 2. Liga beginnen am 8. Mai wegen der Corona-Pandemie allerdings mit Geisterspielen, teilte eine Sprecherin der K-League in Seoul am Freitag ... mehr

K-League: Südkoreas Saison startet am 8. Mai mit Geisterspielen

Seoul (dpa) - Mehr als zwei Monate nach dem geplanten Starttermin geht in Südkorea die Fußballsaison los. Die K-League beginnt am 8. Mai wegen der Corona-Pandemie allerdings mit Geisterspielen, teilte die oberste Liga mit. Zumindest die ersten Runden sollen vor leeren ... mehr

Wie geht es Kim Jong Un? Donald Trump wünscht ihm "alles Gute"

Wie geht es Kim Jong Un? Während Pjöngjang sich zu dem Spekulationen um seinen Gesundheitszustand bedeckt hält, hat US-Präsident Trump Nordkoreas Diktator eine gute Besserung gewünscht.  Angesichts von Spekulationen über den Gesundheitszustand des nordkoreanischen ... mehr

Kim Jong Un: Verwirrung um Gesundheitszustand von Nordkoreas Diktator

Nachdem Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bei einer Zeremonie nicht erscheint, werden Zweifel an seiner Gesundheit laut. Einem Medienbericht zufolge soll er sich nach einer Operation in kritischem Zustand befinden. Südkorea hat mit Vorsicht auf Berichte reagiert, wonach ... mehr

Coronavirus-Pandemie - Angetreten: Südkoreas Star Son beginnt Militärausbildung

Seoul (dpa) - Soldat statt Stürmer: Südkoreas Fußballstar Heung-Min Son hat sich in seiner Heimat zur dreiwöchigen militärischen Grundausbildung gemeldet. Mit schwarzer Kappe, grüner Kapuzenjacke, Sporthose und einer Atemmaske zum Schutz gegen das neuartige Coronavirus ... mehr

Von Hirschhausen zur Corona-Krise: "Höchste Zeit, dass wir jetzt 'asiatischer' werden"

Eckart von Hirschhausen ist Mediziner und Comedian. In seiner Rolle als Wissenschaftler steht er für tiefgründige Analysen – als Komiker nutzt er diese für Humor mit Sachverstand. Im Interview mit t-online.de betrachtet er die Corona-Krise aus beiden Blickwinkeln ... mehr

Parlamentswahlen trotz Corona-Krise: Regierungspartei in Südkorea holt absolute Mehrheit

Mundschutzpflicht und Fiebermessungen: Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen haben die Südkoreaner ein neues Parlament gewählt. Die Regierungspartei konnte dabei einen haushohen Sieg einfahren.  Mitten in der Coronavirus-Krise haben ... mehr

Zwei Drittel gehen wählen: Südkoreas Regierungspartei bei Parlamentswahl mit Sieg

Seoul (dpa) - Mitten in der Coronavirus-Krise haben die südkoreanischen Wähler dem sozialliberalen Parteilager von Präsident Moon Jae In einen überwältigenden Sieg verschafft. Der Erfolg bei der Parlamentswahl am Mittwoch stärkt der Regierung in ihrem auch international ... mehr

Südkorea wählt neues Parlament

Mitten in der Corona-Pandemie wählen die Südkoreaner ein neues Parlament. Bislang liegt die regierende Demokratische Partei vorn. 41 Parteien kämpfen um den Einzug ins Parlament. Überschattet von der Coronavirus-Pandemie hat in Südkorea am Mittwochmorgen (Ortszeit ... mehr

Coronavirus: Können sich Menschen wirklich mehrfach mit Covid-19 infizieren?

Bei fast 100 Menschen in Südkorea konnte nach überstandener Coronavirus-Infektion der Krankheitserreger erneut nachgewiesen werden. Sind also wiederholte Infektionen mit dem Virus möglich? Wissenschaftler haben eine andere Erklärung. Die Weltgesundheitsorganisation ... mehr

Nordkorea schießt Raketen und wohl auch Marschflugkörper ab

Nordkorea demonstriert erneut militärische Stärke: Das Regime schoss mehrere Raketen und wohl auch Marschflugkörper ab – pünktlich zum Geburtstag des "ewigen Präsidenten".  Vor dem 108. Geburtstag seines "ewigen Präsidenten" Kim Il Sung am Mittwoch demonstriert ... mehr

Erneute Tests - Seoul: Nordkorea feuert Marschflugkörper ab

Seoul (dpa) - Vor dem 108. Geburtstag seines "ewigen Präsidenten" Kim Il Sung am Mittwoch demonstriert die selbsterklärte Atommacht Nordkorea militärische Stärke. Im Rahmen neuer Waffentests feuerte das Land mehrere mutmaßliche Marschflugkörper von kurzer Reichweite ... mehr

Menschenmengen meiden - Südkorea: Rekordbeteiligung bei Parlaments-Vorauswahl

Seoul (dpa) - Vor den Parlamentswahlen in Südkorea in dieser Woche haben so viele Bürger wie noch nie wegen der Coronavirus-Pandemie die Möglichkeit zur frühzeitigen Stimmabgabe genutzt. An der Vorauswahl am Freitag und Samstag hätten sich 26,7 Prozent ... mehr

Coronavirus: WHO untersucht Rückfälle von Covid-19-Kranken in Südkorea

Können sich geheilte Covid-19-Patienten erneut mit dem Coronavirus anstecken? Experten sind sich uneins. Jetzt untersucht die Weltgesundheitsorganisation solche ungewöhnlichen Fälle in Südkorea. Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) untersucht ... mehr

Angst vor eingeführten Fällen - Coronavirus: Südkorea meldet 30 Neuinfektionen

Seoul (dpa) - Die Zahl der täglich erfassten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Südkorea bewegt sich weiter auf geringem Niveau. Am Freitag seien 30 Fälle hinzugekommen, drei mehr als am Tag davor, teilten die Gesundheitsbehörden am Samstag mit. Die Gesamtzahl stieg ... mehr

Südkorea: Corona-Patienten nach Behandlung mit Blutplasma geheilt

Hoffnung bei der Behandlung von Covid-19: Zwei ältere Infizierte erholten sich in Südkorea nach der Behandlung mit einem speziellen Blutplasma. Das macht besonders Schwerkranken Hoffnung. In  Südkorea haben sich zwei ältere Patienten von ihrer schweren Lungenerkrankung ... mehr

In Corona-Pause: Son von Tottenham Hotspur tritt Militärdienst in Südkorea an

Um den Militärdienst kommt in Südkorea kein Mann herum. Auch Stürmer Heung-Min Son von Tottenham Hotspur nicht. Er nutzt die spielfreie Zeit in England, um dieser Pflicht nun nachzukommen. Starstürmer Heung-Min Son vom englischen Fußball-Erstligisten Tottenham Hotspur ... mehr

Corona-Pause: Tottenham-Star Son absolviert Wehrdienst in Südkorea

London (dpa) - Der südkoreanische Fußballprofi Heung-Min Son von Tottenham Hotspur wird die Zwangspause in der englischen Premier League nutzen, um seinen vierwöchigen Wehrdienst in seiner Heimat abzuleisten. Das gaben die Spurs am bekannt ... mehr

Coronavirus: So schlagen sich andere Länder im Kampf gegen Corona

Über eine Million Infizierte, Zehntausende Tote: Der Kampf gegen das Coronavirus hält die Welt im Atem. Während viele Länder noch vor dem Höhepunkt der Pandemie-Welle stehen, gibt es aus anderen Nationen erste Erfolgsmeldungen. Doch ist das Virus dort wirklich schon ... mehr

Premier League: Tottenham-Star Son will Wehrdienst in Südkorea absolvieren

London (dpa) - Der südkoreanische Fußball-Nationalspieler Heung-Min Son vom Premier-League-Verein Tottenham Hotspur plant angeblich, einen vierwöchigen Wehrdienst in seinem Heimatland abzuleisten, während der Spielbetrieb in England wegen der Coronavirus-Pandemie ... mehr

Peinlicher Patzer: Donald Trump behauptet, Seoul habe "38 Millionen" Einwohner

Um sein Statement zu untermauern, die USA habe mehr Corona-Tests ausgeführt als jedes andere Land, will Präsident Trump eine Pressevertreterin über Südkorea belehren. Doch dabei leistet er sich einen groben Fehler.   Peinlicher Lapsus von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Mehr Todesfälle - Coronavirus: Südkorea mit Anstieg von Neuinfektionen

Seoul (dpa) - Die Zahl der täglich erfassten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Südkorea ist wieder auf mehr als 100 gestiegen. Am Montag seien 125 Fälle hinzugekommen, teilten die Gesundheitsbehörden mit. Damit wurden bisher 9786 Menschen positiv ... mehr

Nordkorea prahlt nach Raketentest mit neuer "supergroßen" Waffe

Nordkorea hat am Wochenende erneut einen Raketentest gestartet – der vierte schon in diesem Monat. Das Regime von Machthaber Kim Jong Un berichtet nun stolz von dem neuen System.  Nordkorea hat bei seinem Raketentest am Sonntag nach Darstellung der Militärs einen ... mehr

Pjöngjang provoziert Seoul - Südkorea: Nordkorea testet wieder Raketen

Seoul (dpa) - Nordkorea hat zum vierten Mal in diesem Monat Raketen Richtung offenes Meer gefeuert. Bei den beiden Flugkörpern handelte es sich nach Einschätzungen aus Südkorea und Japan vermutlich um ballistische Raketen von kurzer Reichweite. Sie seien am Morgen ... mehr

Kanzleramt: Coronavirus-Maßnahmen bleiben bis 20. April – mindestens

Manche sprechen bereits über ein mögliches Ende der Einschränkungen. Das Kanzleramt erteilt den Spekulationen jetzt eine Absage. Risikogruppen müssen sich auf langfristigere Maßnahmen einstellen. Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat klargestellt ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Südkorea meldet erneuten Anstieg von Infektionen

Seoul (dpa) - Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Südkorea ist wieder deutlich auf über 100 gestiegen. Am Freitag seien 146 Fälle festgestellt worden, teilten die Gesundheitsbehörden mit. Am Tag zuvor waren es noch 91 gewesen. Bisher wurden ... mehr

Coronavirus: Test für Covid-19 sollen angeblich massiv ausgeweitet werden

Medienberichten zufolge planen Bund und Länder die Tests auf Covid-19 erheblich zu verstärken. Vorbild sei Südkorea. Doch es gibt erhebliche Zweifel an der Strategie: Die sei "undurchführbar". Im Kampf gegen das Coronavirus setzen Bund und Länder laut Medienberichten ... mehr

Coronavirus: Warum die Sterbezahlen von Land zu Land so abweichen

Angesichts der vielen Corona-Infektionen in Deutschland ist die Zahl der Todesfälle erstaunlich gering. Liegt es am Alter der Betroffenen, am Testen oder hatten wir bislang einfach Glück? Eine Spurensuche. Die Welt ist wegen der Coronavirus-Pandemie im Ausnahmezustand ... mehr

Zwei Flugkörper - Südkorea: Nordkorea testet wieder Raketen

Seoul (dpa) - Nordkorea hat zum dritten Mal in diesem Monat Raketen getestet. Zwei Flugkörper, bei denen es sich vermutlich um ballistische Kurzstreckenraketen handele, seien am Samstagmorgen (Ortszeit) kurz hintereinander aus dem Westen Nordkoreas über das Land hinweg ... mehr

Infektionskurven als Animation: Diese Länder zeigen, wie es gehen kann

Infizierte und Genesene: Wie unterschiedlich sich das Coronavirus in verschiedenen Ländern ausgebreitet hat und wo die Maßnahmen besonders gut gegriffen haben. (Quelle: t-online.de) mehr

Aktien Asien: Tokio und Seoul erneut mit Verlusten

SEOUL/TOKIO (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Japan und Südkorea haben ihre Kursverluste angesichts der Sorgen der Anleger um die zunehmende Belastung der Wirtschaft durch die Coronavirus-Pandemie ausgeweitet. An der Leitbörse in Tokio rutschte der Nikkei-Index ... mehr

Aktien Asien: Coronakrise belastet die Stimmung weiterhin

SEOUL/TOKIO (dpa-AFX) - Die asiatischen Aktienmärkten haben am Mittwoch nach der Beruhigung am Vortag wieder nachgegeben. In Japan rutschte der Nikkei-Index für 225 führende Werte am Mittwoch um 1,7 Prozent auf einen Schlussstand von 16 726,55 Punkte ... mehr

Wer hat Corona unter Kontrolle? Großbritannien verzweifelt, Südkorea hat Erfolg

Mehr als 110 Länder sind inzwischen vom Coronavirus betroffen. Doch der Umgang mit dem Erreger ist unterschiedlich. Von der weltweiten Entwicklung lässt sich einiges lernen. Ein Überblick.  Das Virus Sars-CoV-2 fordert Gesundheitssysteme weltweit heraus und bedroht ... mehr

VIRUS: Finanzaufsicht in Südkorea verbietet Aktien-Leerverkäufe für sechs Monate

SEOUL (dpa-AFX) - Die Börse in Südkorea will die Marktverwerfungen wegen der Virus-Krise eindämmen. Ab dem 16. März gilt ein Verbot von Leerverkäufen von Aktien, wie die südkoreanische Finanzaufsicht am Freitag in Seoul mitteilte. Das Verbot soll für sechs Monate ... mehr

Aktienkurse in Tokio und Seoul brechen erneut ein

TOKIO/SEOUL (dpa-AFX) - Asiens Leitbörse in Tokio ist nach den schweren Kursverlusten in den USA und Europa erneut eingebrochen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte büßte im Vormittagshandel am Freitag um fast 8 Prozent ein. Das Börsenbarometer notierte einen ... mehr

Samsung entwickelt neue Batterie: Mega-Reichweite für das Elektroauto?

Stattliche Reichweite gepaart mit einer hohen Lebensdauer: Südkoreas Hardware-Riese Samsung entwickelt eine neue Feststoffbatterie – und spricht von einem Durchbruch. Endlich genügend Reichweite? Bis zu 800 Kilometer und obendrein mehr als 1.000 Ladezyklen ... mehr

Coronavirus kostet Adidas bis zu einer Milliarde Euro Umsatz

Weniger Kunden wegen des Coronavirus: Der Sportartikelhersteller Adidas rechnet im Asiengeschäft mit deutlich weniger Umsatz. Ob sich der Rückstand aufholen lasse, bleibt ungewiss. Der Ausbruch des Coronavirus in China bringt die Planungen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal