Sie sind hier: Home > Themen >

Tourismus

Thema

Tourismus

Kahnfährleute: Kaum Mücken im Spreewald

Kahnfährleute: Kaum Mücken im Spreewald

Positive Nachricht für Spreewald-Touristen: Es soll in diesem Sommer so gut wie keine Mücken geben. Im Frühjahr konnten sich kaum Mückenpopulationen in Tümpeln oder in Brackwassern bilden, weil es wenig Niederschlag gegeben habe, sagte der Vorstandsvorsitzende ... mehr
Woidke auf den Spuren Fontanes

Woidke auf den Spuren Fontanes

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke begibt sich heute auf die Spuren Theodor Fontanes (1819-1898). Bei Woidkes traditioneller Sommer-Tourismusfahrt stehen unter anderem das Theodor-Fontane-Archiv in Potsdam und Fontanes Geburtsstadt Neuruppin auf dem Programm ... mehr
Amsterdam greift hart gegen Pöbel-Touristen durch – Geldbußen drohen

Amsterdam greift hart gegen Pöbel-Touristen durch – Geldbußen drohen

Schlechtes Benehmen wird in Amsterdam ab jetzt bestraft: Touristen, die grölen oder Müll auf die Straße werfen, müssen dafür zahlen. Bis zu 140 Euro können die Vergehen kosten. Amsterdam will sich gegen Touristen mit schlechtem Benehmen stärker wehren ... mehr
Bayern steht bei den Touristen weiterhin hoch im Kurs

Bayern steht bei den Touristen weiterhin hoch im Kurs

Ob das berühmte Schloss Neuschwanstein von "Märchenkönig" Ludwig II., die Kaiserburg in Nürnberg, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, die Burg Trausnitz in Landshut, die Walhalla in Donaustauf oder die Residenzen in München und Würzburg - Bayern ... mehr
Ab Herbst neue Flugverbindung von Dresden nach Agadir

Ab Herbst neue Flugverbindung von Dresden nach Agadir

Sonnenhungrige bekommen von Herbst an von Dresden aus eine weitere direkte Flugverbindung in die Wärme: Vom 1. November an fliegt die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines von Airport Dresden nach Agadir in Marokko. Die Verbindung werde ... mehr

Prora-Investor meldet Insolvenz an

Der Inhaber von Block 1 des riesigen Proraer Gebäudekomplexes bei Binz auf der Insel Rügen hat Insolvenz angemeldet. Der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens der Wohnen in Prora Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG wurde durch das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg ... mehr

Zwei Badetote an einem Tag in Haffkrug

Beim Baden in der Ostsee bei Haffkrug im Kreis Ostholstein sind zwei Männer ertrunken. Ein 17 Jahre alter Jugendlicher aus Hamburg ging am Samstag auf dem Weg zu einer etwa 100 Meter vom Strand entfernten Badeplattform unter, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Brände: Yosemite-Tal wegen Waldbränden weiter geschlossen

San Francisco (dpa) - Mitten in der Urlaubssaison ist das beliebte Yosemite-Tal in Kalifornien wegen eines Waldbrands weiter geschlossen. Bis auf weiteres bleibe der Zugang zu dem Tal und zu angrenzenden Naturpark-Attraktionen gesperrt, teilte die Parkverwaltung ... mehr

Neue Jennerbahn startet mit Tausenden Fahrgästen

Mehr als zehntausend Fahrgäste haben die neue Jennerbahn am ersten Betriebs-Wochenende genutzt. Am Samstag kamen rund 4500 Besucher, am Sonntag waren es rund 7000, wie die Berchtesgadener Bergbahn mitteilte. Die Bahn hatte nach gut einjähriger Bauzeit ihren Betrieb ... mehr

Wassersorgen auf Almen: Früher Abtrieb nicht ausgeschlossen

Die große Trockenheit der vergangenen Wochen könnte Almbauern zu einem früheren Almabtrieb ihres Viehs zwingen. "Wenn es so sonnig und heiß bleibt und nicht regnet, wächst kein Futter mehr nach. Das kann dazu führen, dass man die Rinder von den Almen früher abtreiben ... mehr

Verbraucher: Darf ich im Restaurant gehen, wenn die Rechnung nicht kommt?

Celle (dpa/tmn) - Manche Frage traut man kaum zu stellen - nicht einmal dem Partner, und auch nicht einem Arzt oder Anwalt. Das Thema ist unangenehm, der Einblick in die persönlichen Lebensumstände könnte peinlich und tief werden, vielleicht drohen sogar rechtliche ... mehr

Bamberg: Nackter Gitarrist will Liebe unters Volk bringen

Polizisten haben auf den Straßen Bambergs einen nackten Mann aufgegriffen, der Gitarre spielend durch die Stadt spazierte. Seine Motivation sei es "Freude und Liebe" zu verteilen, begründete er.  War's die Hitze oder doch der Joint? Splitternackt und Gitarre spielend ... mehr

Partnachklamm nach Sanierung wieder geöffnet

Nach mehrwöchigen Aufräum- und Sanierungsarbeiten ist die Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen am Samstag für Besucher wieder geöffnet worden. Eine Sturzflut hatte Mitte Juni den Eingangsbereich sowie Wege in der Klamm schwer beschädigt. Die Wassermassen hatten ... mehr

Tausende verlorene Sachen von Touristen landen in Fundbüros

Brandenburg wird bei Touristen immer beliebter. Mehr als 4,6 Millionen Übernachtungen haben Hotels, Pensionen und Campingplätze bis zum Juni registriert, wie die Tourismusmarketing Brandenburg (TMB) mitteilt. Dabei kommt es häufig vor, dass Urlauber ... mehr

Fundbüros der großen Städte sind gut gefüllt

In den Regalen der Fundbüros der großen Städte in Sachsen stapeln sich jährlich Tausende Gegenstände - von Handschuhen und Schmuck bis zum Zahnersatz. Das ergab ein Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Nach Angaben der Stadt haben sich in Dresden im Fundbüro in diesem ... mehr

Wetter - Meeresforscher: Wärme lässt Feuerquallen schneller wachsen

Berlin (dpa) - Sie sehen faszinierend aus, können aber große Schmerzen auslösen: Feuerquallen. An der deutschen Ostseeküste werden die wirbellosen Meerestiere immer wieder vom Wind aus dem tiefen Meer an die Strände gespült. Wegen der Hitze sind die Quallen nach Angaben ... mehr

In der Lüneburger Heide beginnt die Blüte

Der August ist die Zeit der Heideblüte. "Es blühen bereits mindestens rund 15 Prozent", sagte Marc Sander vom Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide in Bispingen. "Bei Schneverdingen und Soltau wird es besonders ... mehr

Kopfschuss in Kanada: Deutscher Tourist lebensgefährlich verletzt

Einem deutschen Autofahrer ist auf einer Landstraße in Kanada in den Kopf geschossen worden. Er und seine Familie waren offenbar auf dem Weg in einen Nationalpark. Die Polizei ermittelt.  In Kanada ist ein deutscher Tourist angeschossen und schwer verletzt worden ... mehr

Meeresforscher: Wärme lässt Feuerquallen schneller wachsen

Sie sehen faszinierend aus, können aber große Schmerzen auslösen: Feuerquallen. An der deutschen Ostseeküste werden die wirbellosen Meerestiere immer wieder vom Wind aus dem tiefen Meer an die Strände gespült. Wegen der Hitze sind die Quallen nach Angaben eines ... mehr

Kreuzfahrtschiff "Queen Elizabeth" kommt nach Travemünde

Zum zweiten Mal nach 2011 kommt das Kreuzfahrtschiff "Queen Elizabeth" nach Lübeck. Am Dienstagmorgen (7. August) wird das Schiff der Reederei Cunard Line am Skandinavien Kai in Lübeck-Travemünde festmachen, teilte die Lübecker Hafen-Gesellschaft mit. Das Schiff ... mehr

Hafen-Rundfahrten gefragt: Sonne beflügelt Ausflugsgeschäft

Das sommerliche Wetter hat das Geschäft der Barkassen-Betreiber an den Hamburger Landungsbrücken beflügelt. "Das tolle Wetter in Hamburg beschert uns seit dem Hafengeburtstag im Mai wachsende Fahrgastzahlen im Gegensatz zum letzten Sommer, der ja leider sehr verregnet ... mehr

Neue Jennerbahn startet Betrieb bis zur Mittelstation

Mit einer ersten Fahrt für Presse, Touristiker, Bürgermeister und Seilbahnvorstand ist am Freitag die neue Jennerbahn bis zur Mittelstation an den Start gegangen. Die ersten Fahrgäste können am Samstag barrierefrei in den neuen 10er-Kabinen bis auf rund 1200 Meter ... mehr

MV-Touristen aus Region Berlin bleiben auf Bahnsteig stehen

Der Geschäftsführer des Landestourismusverbands, Bernd Fischer, hat kritisiert, dass potenzielle Touristen aus der Region Berlin wegen überfüllter Züge nicht nach Mecklenburg-Vorpommern gelangt sind. Darüber hatte der "Nordkurier" (Donnerstag) berichtet. Danach bleiben ... mehr

Verkehr: Auf Autobahn nicht grundlos auf mittlerer Spur fahren

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wer grundlos permanent den mittleren Fahrstreifen einer dreispurigen Autobahn nutzt, verhält sich nicht nur rücksichtlos, sondern gefährdet auch den Verkehr. Wer andere dadurch behindert, riskiert ein Bußgeld von 80 Euro und einen Punkt ... mehr

Enttäuschte Touristen: Eiffelturm bleibt geschlossen

Viele Touristen, die nach Paris fahren, wollen auf den Eiffelturm. Doch das ist derzeit nicht möglich. Der Grund ist ein Streit um das Zugangsverfahren. Der Eiffelturm ist am Donnerstag (2. August) wegen eines Mitarbeiterstreiks weiter geschlossen geblieben ... mehr

Hochbetrieb an Stränden: Angenehme Wassertemperaturen

Mecklenburg-Vorpommern verfügt über fast 2000 Kilometer Ostseeküste, ein Großteil ist zum Baden geeignet. Das nutzen die Gäste des Landes, aber auch die Einheimischen reichlich aus, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Die Strände sind voll, berichteten ... mehr

Technik: Ein einfacher Tipp für schönere Fotos

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bei einem guten Foto gehören bildwichtige Elemente genau in die Mitte - sollte man meinen. Doch die Wahrheit sieht anders aus. Um ihr Motiv wirkungsvoller in Szene zu setzen, sollten Hobbyfotografen dieses weiter in die linke oder rechte ... mehr

Wölfe: Staatsregierung sagt Almbauern Unterstützung zu

Die bayerische Staatsregierung hat den Almbauern ihre volle Unterstützung bei einer möglichen Rückkehr des Wolfes zugesagt. "Die Alm ist bislang auch ohne den Wolf ausgekommen", sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch bei der Hauptalmbegehung ... mehr

Brandenburg wechselt Begrüßungsschilder an Autobahnen aus

Mitten in den Sommerferien wechselt Brandenburgs Landesregierung die zehn Begrüßungsschilder an den Autobahnen des Landes aus. Statt des bisherigen Mottos "Neue Perspektiven entdecken" sollen Gäste mit dem Spruch "Dieser Weg ist das Ziel" und dem neuen Landesslogan ... mehr

Zehn Finalisten für Tourismuspreis

Vom Harz bis zum Arendsee: Zehn Projekte sind für das Finale des Tourismuspreises des Landes "Vorreiter 2018" nominiert worden. Darunter finden sich die Magdeburger Domfestspiele, das Jugendfilmcamp am Arendsee und die Feuerstein-Arena in Schierke, wie die Investitions ... mehr

Kaiserbäder: Mit der Kurkarte auf ganz Usedom unterwegs

In den Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin reicht seit Mittwoch die Kurkarte, um dem Bus auf der gesamten Ferieninsel zu nehmen. Die drei Kaiserbäder testen in den kommenden drei Monaten die Einführung der KaiserbäderCard, teilte die TourismusService ... mehr

Unfälle - Zugunglück bei Machu Picchu in Peru: fünf Schwerverletzte

Cusco (dpa) - Auf der Strecke zur weltberühmten Inka-Stadt Machu Picchu sind bei der Kollision zweier Touristenzüge fünf Menschen schwer und 23 leicht verletzt worden. Nach Angaben der peruanischen Polizei kamen 18 der Verletzten aus dem Ausland. Ursache ... mehr

Brände: Yosemite-Tal wegen Waldbränden länger geschlossen

Los Angeles (dpa) - Das beliebte Yosemite-Tal in Kalifornien bleibt wegen starker Rauchentwicklung durch einen Waldbrand für Besucher weiter gesperrt. Nach Mitteilung der Parkverwaltung wird die vorübergehende Schließung der Touristenattraktion nun bis mindestens ... mehr

Jennerbahn am Start: barrierefrei und mit mehr Kapazität

Barrierefrei und mit der dreifachen Kapazität von früher geht die neue Jennerbahn in Schönau am Königssee an den Start. Nach gut einjähriger Bauzeit fährt die Bahn am Samstag erstmals mit Fahrgästen bis zur Mittelstation auf rund 1200 Metern. Das 47 Millionen Euro teure ... mehr

Immer weniger Reisebüros in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt schließen immer mehr Reisebüros. Von 2012 bis 2017 sank die Zahl der steuerpflichtigen Büros kontinuierlich von 209 auf 185, wie das Statistische Landesamt auf Anfrage mitteilte. Branchenexperten machen dafür vor allem die Konkurrenz durch ... mehr

Söder und drei Minister bei Hauptalmbegehung

Zur traditionellen Hauptalmbegehung werden heute auf der Kreuzbergalm zwischen Schliersee und Tegernsee Ministerpräsident Markus Söder und drei seiner Minister erwartet. Die Mitglieder der CSU-Staatsregierung wollen sich dabei ein Bild von der Lage auf den Almen machen ... mehr

Kaiserbäder testen Bus-Card für Touristen und Einheimische

Die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auf Usedom testen von Mittwoch an die Einführung einer KaiserbäderCard. Inhaber einer Kurkarte dürfen dann das komplette Busstreckennetz der Usedomer Bäderbahn nutzen. Übernachtungsgäste erhalten ... mehr

Partnachklamm öffnet wieder: Unwetterschäden beseitigt

Nach mehrwöchigen Aufräum- und Sanierungsarbeiten öffnet am Samstag die Partnachklamm wieder für Besucher. Eine Sturzflut hatte Mitte Juni den Eingangsbereich sowie Wege in der Klamm schwer beschädigt. Die Wassermassen hatten nach heftigen Regenfällen mit Hagel ... mehr

Richtfest bei der Alten Seefahrtschule in Wustrow

Beim Bauprojekt "Zwei Wasser" in der Alten Seefahrtschule in Wustrow (Fischland-Darß-Zingst) ist am Dienstag Richtfest gefeiert worden. Dabei handele es sich um die erste von drei neuen Strandvillen, sagte die Geschäftsführerin von K&K-Ferienimmobilien ... mehr

Wasserstand im Edersee fällt drastisch: Angst um Tourismus

Die andauernde Trockenheit hat zu einem massiven Wasserverlust im Edersee geführt. War das Gewässer in Nordhessen im Mai noch voll, lag der Füllstand am Dienstag nur bei 46 Prozent. "Im Moment wissen wir nicht, ob im August angesetzte Veranstaltungen ... mehr

Schlösser und Gärten profitieren von Tagestouristen

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erwarten in diesem Jahr einen Besucherrekord. Wenn die gute Entwicklung aus dem ersten Halbjahr anhalte, werde die letztjährige Marke von 3,85 Millionen Gästen in den 60 Monumenten in Landesbesitz übertroffen, sagte ... mehr

Aktuell kaum Feuerquallen an Ostseeküste Schleswig-Holsteins

An Schleswig-Holsteins Ostseeküste trüben so gut wie keine Feuerquallen den Badespaß. Derzeit würden an den Stränden zwischen Glücksburg und Travemünde nur vereinzelte Exemplare gesichtet, sagte DLRG-Sprecher Robin Wendt am Dienstag. Das könne sich jedoch schnell ... mehr

Thüringen-Tourismus digital lockt 19 000 Besucher

Rund 19 000 Besucher haben sich ein halbes Jahr nach Eröffnung der Thüringer-Erlebniswelt auf eine digitale Reise durch den Freistaat begeben. Das Projekt "360 Grad Thüringen Digital Erleben" am Erfurter Hauptbahnhof werde gut angenommen, sagte Wirtschaftsminister ... mehr

"Feuerquallen" trüben Badespaß an Ostseestränden

Feuerquallen haben am Wochenende an der mecklenburgischen Ostseeküste das Badevergnügen getrübt und bei zahlreichen Badegästen Beschwerden verursacht. Allein in Heiligendamm (Landkreis Rostock) sollen einem Bericht des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" zufolge ... mehr

Sommer sorgt für Hochkonjunktur auf Campingplätzen

Der Supersommer mit wochenlangem Sonnenschein hat den rund 200 Campingplätzen im Land beste Geschäfte verschafft. "Es geht den Campingplätzen außerordentlich gut. So ein Wetter ist Campingwetter", sagte der Vorstand des Landesverbands der Campingwirtschaft ... mehr

Bürger entscheiden gegen Hotel in Volkacher Main-Schleife

In der idyllischen Main-Schleife im fränkischen Volkach wird kein Hotel gebaut werden. Das haben die Bewohner der 9000-Einwohner-Stadt im Landkreis Kitzingen am Sonntag entschieden. Eine Mehrheit von gut 3200 Menschen sprach ... mehr

Balconing: Gefährlicher Urlaubstrend auf Mallorca

Junge Touristen suchen den Adrenalinkick und springen in den Pool – und das vom Hotelbalkon. Verfehlt ein Springer sein Ziel, endet das oft tödlich oder mit einer lebenslangen Lähmung. Es ist ein gefährliches Spiel: Junge Touristen versuchen, vom Balkon ihres Hotels ... mehr

Hotel am Ufer der Main-Schleife? Bürger haben das Wort

Die Bürger von Volkach entscheiden heute, ob ein Hotelier und Winzer in der idyllischen Main-Schleife am Flussufer ein Hotel bauen darf. Ein Zusammenschluss aus Naturschützern und Bürgern hat sich für ein naturbelassenes Mainufer ohne Hotel starkgemacht und einen ... mehr

Bademäntel und Besteck oft auf Verlustliste von Hotels

Bademäntel, Handtücher und Besteck mit Logos gehören in Sachsen-Anhalt zu den am häufigsten von Hotelgästen entwendeten Gegenständen. "Wobei man eigentlich sagen muss, dass alles mitgenommen wird, was nicht niet- und nagelfest ist", sagte ... mehr

Wenn Handtücher oder Löffel in Koffern landen

Für einige Gäste ist es eine schöne Urlaubserinnerung, rein juristisch ist es Diebstahl: Wenn Hotel-Handtücher, -Bademäntel oder -Kleiderbügel unbezahlt im Koffer landen und Kugelschreiber ungefragt in der Handtasche verschwinden, begehen die Urlauber eine Straftat ... mehr

Neuer Helgoland-Katamaran seit drei Monaten im Einsatz

Der neue Katamaran "Halunder Jet", der von Hamburg über Cuxhaven nach Helgoland fährt, ist in den ersten drei Monaten seit seiner Jungfernfahrt gut gebucht worden. Es sei davon auszugehen, dass das Schiff bis Ende Juli rund 52 800 Passagiere auf die Insel ... mehr

Sichere Hotels und Gasthöfe in Thüringen: Kaum Diebstähle

Wer in Thüringer Hotels, Pensionen oder Gasthöfen übernachtet, muss dort kaum Diebstähle befürchten. Gleichzeitig werden auch Hotels und andere Unterkünfte nur selten etwa durch Gäste bestohlen, wie eine Sprecherin der Landespolizeidirektion (LPD) auf Anfrage ... mehr

Polizei: Weniger Diebstahls-Delikte in Hotels als 2016

In brandenburgischen Hotels und Pensionen sind im vergangenen Jahr weniger Diebstahls-Delikte durch die Polizei erfasst worden als noch 2016. Im Vorjahr waren es 311 Fälle, 2016 noch 367, wie das Polizeipräsidium in Potsdam auf Anfrage mitteilte. Die Schadenssumme ... mehr

Diebstähle sind in Sachsens Hotels Alltag

Viele Gäste in sächsischen Hotels stecken sich bei ihrer Abreise heimlich auch unerlaubt ein Souvenir in ihr Gepäck. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Die Gäste stehlen", sagte der Geschäftsführer des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga ... mehr

Boomender Fluss-Tourismus stößt an Grenzen

Die Anlegestellen für Flusskreuzfahrtschiffe werden am Rhein immer knapper. "Die Hotspots sind ausgelastet", sagte eine Sprecherin der Köln-Düsseldorfer (KD) Deutsche Rheinschifffahrt AG. Das Unternehmen bietet zahlreiche Schiffsfahrten an, hauptsächlich Tagestouren ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal