Sie sind hier: Home > Themen >

Tourismus

Thema

Tourismus

Tourismus - Flugangst nach Absturz: Kann ich kostenlos stornieren?

Tourismus - Flugangst nach Absturz: Kann ich kostenlos stornieren?

Potsdam (dpa/tmn) - Der Absturz des Airbus A320 in Südfrankreich mit 150 Toten verunsichert viele Flugreisende. Germanwings bietet seinen Kunden deshalb kostenlose Stornierungen und Umbuchungen für alle Flüge an. Das erklärte ein Sprecher der Fluggesellschaft ... mehr
Tourismus - Anschlussflug verpasst: Zubringer zahlt Entschädigung

Tourismus - Anschlussflug verpasst: Zubringer zahlt Entschädigung

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Für den Anspruch auf Ausgleichszahlung wegen einer Flugverspätung ist entscheidend, wann der Passagier am Zielort ankommt. Das gilt auch bei zwei aufeinanderfolgenden Flügen, die von unterschiedlichen Airlines durchgeführt werden ... mehr
Tourismus: Kleine Dörfer und großer Klang - Orgeln in Ostfriesland

Tourismus: Kleine Dörfer und großer Klang - Orgeln in Ostfriesland

Rysum (dpa/tmn) - "Am besten nehmen Sie auf einer Bank in der Kirchenmitte Platz", rät Organistin Jutta Tammeus den Besuchern der Rysumer Dorfkirche. Dort sei das Hörerlebnis am besten. Über enge, knarrende Stiegen steigt die Musikerin zur Orgel hinauf und bringt ... mehr
Der Urlaub auf griechischen Ferieninseln wird teurer

Der Urlaub auf griechischen Ferieninseln wird teurer

Griechenland bietet viele wunderschöne Inseln, die noch immer viele Urlauber anziehen. Doch wer seinen Urlaub auf einer griechischen Ferieninsel in der Ägäis verbringen will, muss mit einem höheren Mehrwertsteuersatz rechnen. Die Regierung in Athen plant ... mehr
Tourismus: Im Reich der Riesenschildkröten - Galapagos rückt näher

Tourismus: Im Reich der Riesenschildkröten - Galapagos rückt näher

Puerto Ayora (dpa/tmn) - Das Inselreich der spektakulären und zugleich zutraulichen Tiere ist erschwinglicher geworden. Dafür sorgt auf Galapagos die zunehmende Konkurrenz von Hotels, Gästehäusern und Airlines, die von Ecuadors Festland-Städten Quito und Guayaquil ... mehr

HolidayCheck siegt vor Bundesgerichtshof: Hostel scheitert mit Klage

Karlsruhe (dpa) - Die Betreiber von Online-Bewertungsportalen müssen schlechte Kritiken in der Regel nicht vorab inhaltlich prüfen. Das hat der Bundesgerichtshof ( BGH) entschieden . Die Richter wiesen deshalb die Klage von Betreibern eines Hostels in Berlin-Mitte ... mehr

Tourismus: Leckeres Unkraut - Haute Cuisine in Ostwestfalen-Lippe

Bielefeld (dpa/tmn) - Jeder Hobbygärtner bekommt eine Krise, wenn er größere Mengen Giersch, Vogelmiere oder Franzosenkraut entdeckt. Ernst-Heiner Hüser freut sich, wenn das vermeintliche Unkraut in seinen Beeten wuchert. "Man kann das alles verarbeiten ... mehr

Tourismus: Vogelschlag entschuldigt Flugausfall nicht immer

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ein Vogelschlag ist kein außergewöhnlicher Umstand, solange nicht klar ist, wann das Tier in das Triebwerk geflogen ist. Wird der Flug wegen des Schadens annulliert, muss die Airline dem Kunden also eine Ausgleichszahlung nach EU-Recht zahlen ... mehr

Tourismus: Entschädigungsanspruch bei Flugumbuchung?

Karlsruhe (dpa) - Werden Reisende auf einen anderen Flug umgebucht, können sie Anspruch auf finanzielle Entschädigung haben. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Dem Urteil zufolge kann ein solcher Anspruch auch dann bestehen, wenn die Umbuchung rechtzeitig ... mehr

Tourismus: Inselhüpfen in Queensland - Flugshows über und unter Wasser

Hervey Bay (dpa/tmn) - George ziert sich. Nur wenn man dicht an die Scheibe herantritt, sieht man den Riesenzackenbarsch. Er ist drei Meter lang und wiegt 400 Kilogramm. So erklärt es das Schild über der Öffnung im Sonnendeck, durch die man George tagsüber sehen ... mehr

Köln: Niedecken, Schwarzer, Biolek - Promi-Tipps für Kölnbesucher

Köln (dpa/tmn) - Köln ist keine Schönheit und erst recht keine Weltstadt. Und doch gelten die Kölner als die größten Lokalpatrioten. Karnevalslieder wie "Viva Colonia" und "Hey Kölle - Du bes e Jeföhl" bezeugen das. Alfred Biolek (80) erinnert sich noch an die Reaktion ... mehr

Tourismus: Mittelbar vom Streik betroffen - Gibt es dafür Ausgleich?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kommt es wegen eines Fluglotsenstreiks zu einer Verspätung, haben Fluggäste prinzipiell keinen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung. Ein solcher Streik gilt nämlich als außergewöhnlicher Umstand im Sinne der Fluggastrechteverordnung ... mehr

Helmut Schmidt: "Grexit" kostet deutsche Steuerzahler keinen Cent

Altkanzler Helmut Schmidt hat vor einem Austritt Griechenlands aus der Eurozone gewarnt. In einem Interview mit der "Bild"-Zeitung sagte Schmidt, der "Grexit" könne zu Verwerfungen im Bankensektor führen - deutsche Steuerzahler hätten aber nicht darunter zu leiden ... mehr

Wirtschaft: Bei Zalando überschatten Gewinnmitnahmen die MDax-Fantasie

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei den Zalando-Aktien haben Gewinnmitnahmen die Aussicht auf einen Aufstieg in den MDax überschattet. Knapp ein halbes Jahr nach dem Börsengang des Online-Modehändlers hatten sich einige Großaktionäre von Teilen ihrer Aktien ... mehr

Tourismus - Schönefeld geschlossen: Rechte bei Flugumleitungen

Potsdam (dpa/tmn) - Passagiere können bei Verspätungen verschiedene Ansprüche geltend machen. Welche das sind, erklärt die Verbraucherzentrale Brandenburg. Entschädigung nach EU-Recht: Verspätet sich ein Flug um mehr als drei Stunden, steht den Passagieren ... mehr

Tourismus - Französische Lebensart: Genuss am Fluss in Saarbrücken

Saarbrücken (dpa) - Die Stadt Saarbrücken ist alt und jung zugleich. "Die Großstadt entstand erst 1909 durch den Zusammenschluss von Alt-Saarbrücken auf der linken Saarseite sowie Sankt Johann und Malstatt-Burbach am rechten Saarufer", erklärt die Kunsthistorikerin ... mehr

Tourismus: Turbulente Notlandung rechtfertigt Reisepreisminderung

Frankfurt/Main (dpa) - Auf dem Rückflug aus dem Urlaub fällt ein Triebwerk aus, an Bord erlöschen die Lichter, die Maschine muss notlanden. In einem solchen Fall kann ein Urlauber den Reisepreis mindern - auch wenn er schon eine Ausgleichszahlung von der Airline wegen ... mehr

Tourismus: Milchtee und Moderne - Ein Besuch bei mongolischen Nomaden

Ulan Bator (dpa/tmn) - Mit gemächlichen Schritten stapft das Kamel über den feinen Sand. Dank seiner breiten Hufe sinkt das Tier nicht tief in den mongolischen Wüstenboden ein. "Ruhig! Gut machst Du das", lobt Naran Munkhbayar. Zärtlich streichelt der Nomade ... mehr

Tourismus - G7-Gipfel in Elmau: Was Obama, Merkel und Co. verpassen

Berlin (dpa/tmn) - Nach Heiligendamm ist nun die Zugspitz-Region an der Reihe: Vom 7. bis 8. Juni findet der G7-Gipfel im oberbayerischen Schloss Elmau statt. In der Umgebung liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die den großen Weltenlenkern wohl entgehen. Wie schade ... mehr

Tourismus - Verspäteten Flug nicht angetreten: Ausgleichszahlung möglich

Königs Wusterhausen (dpa/tmn) - Wenn der Flieger nicht pünktlich startet, kostet es den Fluggästen oft Zeit und Nerven. Verspätet sich ein Flug erheblich, haben Passagiere auch dann Anspruch auf eine Entschädigung, wenn sie den verspäteten Flug gar nicht mehr antreten ... mehr

Tourismus - Trip durch Ontarios Wälder: Hundeschlittenfahrt in Kanada

Haliburton (dpa/tmn) - Der Winter in Ontario ist frostig. Doch was den Menschen die Kälte in die Glieder treibt, bringt Huskys erst auf Touren. Mit dem Hundeschlitten geht es durch verschneite Wälder. Am Ende darf gekuschelt werden. Kellogs, Kodiak, Hamlock ... mehr

Tourismus: Schaden durch Treppenfahrzeug kein außergewöhnlicher Umstand

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Das Treppenfahrzeug rammt ein Flugzeug. Durch den Schaden verschiebt sich der Flug um Stunden. Muss die Airline dann eine Ausgleichszahlung leisten? Das Gericht sagt: Ja. Die Beschädigung eines Flugzeugs durch ein Treppenfahrzeug ... mehr

Tourismus: Von Hüten und Hollywood - Tradition am Tegernsee

Kreuth (dpa/tmn) - Rund um den bayerischen Tegernsee lebt die Tradition. Sie zeigt sich nicht nur in den Trachten. Ein Familienbetrieb zum Beispiel strahlt ein bisschen im Glanz Hollywoods. Zwölf Hasen braucht es für einen Hut aus Velours, rechnet Martin Wiesner ... mehr

Flugverspätung: Öffnen der Flugzeugtüren gilt als Ankunft

Luxemburg (dpa/tmn) - Fluggäste, die zu spät am Zielflughafen ankommen, können von der Airline oft eine Entschädigung verlangen. Der Europäische Gerichtshof klärte die Frage, was dabei als tatsächliche Ankunftszeit anzusehen ist. Für die Bemessung einer ... mehr

Tourismus im Sudan: Antike Tempel und Pyramiden

Shendi (dpa/tmn) - Die Tempelstadt Naga, die Pyramiden von Meroe, der heilige Berg Barkal: Im Sudan liegen die beeindruckenden Überreste des mächtigen Königreichs von Kusch. Eine abenteuerliche Reise zu den Unesco-Welterbestätten entlang des Nils. "All street ... mehr

Warnstreiks an Flughäfen: Airlines trifft keine Schuld

Passagiere an drei großen deutschen Flughäfen brauchen Geduld: In Stuttgart, Hamburg und Hannover hat das Sicherheitspersonal die Arbeit niedergelegt. Fluggäste können die Schuld dafür aber nicht der Airline zuschieben. Wegen eines Warnstreiks des Sicherheitspersonals ... mehr

Hai-Alarm am Strand: Wie Südafrika Badegäste schützen will

Auch wenn es im Jahr nur wenige Zwischenfälle gibt: In Südafrika schwingt die Angst beim Baden oder Surfen vor einem Hai-Angriff oft mit. Für die Sicherheit der Touristen setzt das Land auf eine Reihe Strategien: Vom Flaggenwarnsystem bis zum (haifreundlichen ... mehr

Tourismus - Airline-Codesharing: Ausführendes Unternehmen muss zahlen

Rüsselsheim (dpa) - Nach langem Warten am Flughafen verspätet in der Heimat ankommen. Ein ärgerlicher Weg, den Urlaub zu beenden. Ein Trost: Airlines können sich künftig bei Ausgleichsansprüchen nicht mehr einfach rausreden. Das ausführende Unternehmen haftet ... mehr

Tourismus: Vom Palmengarten in die Therme - Frankfurts Oasen im Winter

Frankfurt/Main (dpa) - Frankfurt im Winter - das klingt in vielen Ohren nicht sehr verlockend. Wer der Ödnis der kalten Jahreszeit in der City entgehen will, kann sich an einige schöne Orte zurückziehen. Die Mainmetropole bietet auch Winter tropische Stellen. Zwischen ... mehr

"Franken-Schock": Touristen meiden die teure Schweiz

Leid und Freud dicht beisammen: Das erleben die Winterferien-Nachbarn Schweiz und Österreich. Weil der Franken so teuer wie nie ist, buchen Urlauber lieber in den günstigeren " Euro- Alpen". Doch die Schweizer schauen nicht tatenlos zu. Stattdessen reagieren ... mehr

Tourismus: So kommen Fluggäste zur Entschädigung

Stuttgart (dpa/tmn) - Fluggäste haben bei großen Verspätungen einen Anspruch auf eine Entschädigung. Viele Passagiere wissen davon aber nichts. Und mitunter werden sie von den Airlines bewusst im Dunkeln gelassen. Wenn sich ein Flug deutlich verspätet, steht ... mehr

Tourismus: Reederei haftet nicht bei Sturz im Dunkeln

Rostock (dpa/tmn) - Kommt es zu einem Unfall auf einem Kreuzfahrtschiff, haftet nicht immer die Reederei. In einem vor dem Amtsgericht Rostock verhandelten Fall wog das Fehlverhalten des Gastes schwerer als die fehlende Beleuchtung. Wer bei völliger Dunkelheit in einem ... mehr

Tourismus - Familienspaß im Schwarzwald: Mit der Tochter auf die Piste

Todtnauberg (dpa/tmn) - Todtnauberg im Schwarzwald ist ganz auf Familien eingestellt. Das Dorf ist ein guter Ort, um zum ersten Mal auf Skier zu steigen. Das Alter spielt dabei keine Rolle - Mutter und Tochter stehen vor den gleichen Hürden. Wer schlägt sich besser ... mehr

Tourismus - Huskytour und Eisangeln: Winterzauber im Norden Finnlands

Syöte (dpa/tmn) - Das Skigebiet um den Berg Iso-Syöte im hohen Norden Finnlands hat mehr zu bieten als einsame Pisten und hochmoderne Loipen: Urlauber brechen auf zu Schneewanderungen, Huskytouren und Angelausflügen. Ein Abenteuer, bei dem die Seele zur Ruhe kommt ... mehr

Tourismus: Bei Pauschalreisen gibt es kein Widerrufsrecht

Idstein (dpa/tmn) - Urlauber können die Buchung einer Pauschalreise nicht widerrufen. Auch wenn sie den Rücktritt von der Reise gegenüber dem Veranstalter als "Widerruf" bezeichnen, müssen sie die gesamten Stornokosten bezahlen. Ein Mann hatte über ein Internetportal ... mehr

Tourismus: Viele Fluggäste lassen sich Ausgleichszahlungen entgehen

München (dpa/tmn) - Wenn der Flieger mit deutlicher Verspätung landet, müssen Fluggäste das nicht klaglos hinnehmen: Ihnen steht nach EU-Recht eine Ausgleichszahlung zu. Manche wissen das gar nicht, viele nehmen es nicht in Anspruch. Fluggästen steht bei Annullierungen ... mehr

Skifahren in Marokko: Wenn der Muezzin zum Atlas-Gebirge ruft

Es müssen nicht immer die Alpen sein. Zwischen der Sahara und dem Atlantik lockt das marokkanische Atlas-Gebirge - mit einsamen Skitouren, Pulverschnee und orientalischem Zauber. Ungläubig werden Siggi, Manfred und Egbert mit ihrer ... mehr

Nach Aufwertung des Schweizer Franken: Die Folgen für Verbraucher

Jahrelang hat die Schweizer Nationalbank (SNB) den Franken mit Euro-Käufen künstlich niedrig gehalten.  Jetzt gibt sie das feste Kursziel Knall auf Fall auf - und schockiert die Finanzmärkte. Die Schweizer Wirtschaft verliert ihren Schutzschirm, der Euro gerät unter ... mehr

Schweizer Franken: Freigabe schockt die Märkte

Die Schweizer haben völlig überraschend ihre Kurskontrolle für den Franken aufgegeben. Unternehmer sprechen von einem schwarzen Tag für die Wirtschaft, die Sozialdemokraten sind entsetzt - aber es gibt auch Lob für die Aufgabe des "Quasi-Euro". Im Allgemeinen ... mehr

Euro-Koppelung aufgehoben: Franken notiert weiter bei fast einem Euro

Nach dem Währungschaos vom Vortag wurde der Schweizer Franken am Freitag im frühen Handel mit rund 0,98 Euro gehandelt. Das ist rund 18 Prozent über dem Niveau der vergangenen Zeit. Am Donnerstag hatte die Schweizerische Nationalbank ... mehr

Tourismus - Preiskampf am Himmel: Wie viel kosten Tickets wirklich?

Berlin (dpa) - Wer einen Flug im Internet bucht, schaut auf den Preis. Doch wer vergleichen will, muss den Endpreis kennen - also inklusive Steuern und Gebühren. Der Europäische Gerichtshof hat klargestellt, was das genau bedeutet. Sie warben ... mehr

Tourismus: Airline muss trotz Sandsturm schnelle Reise ermöglichen

Hamburg (dpa/tmn) - Die Folgen eines Sandsturms bekam ein Pärchen zu spüren. Sie mussten auf ihrem Heimflug eine Zwischenübernachtung erdulden, weil die Airline am Tag zuvor andere Passagiere wegen des Unwetters nicht befördern konnte. Ist das rechtens ... mehr

Tourismus - Sicherheitspersonal streikt: Airline nicht verantwortlich

Hamburg (dpa/tmn) - Wenn das Sicherheitspersonal am Flughafen streikt, dauern die Kontrollen länger. Ein Paar stand noch in der Wartschlange, als ihr Flieger abhob. Daraufhin verklagten die beiden den Reiseveranstalter auf eine Ausgleichszahlung. Eine Airline kann nicht ... mehr

Ryanair will Lufthansa und Air Berlin Marktanteile abjagen

Europas größter Billigflieger Ryanair will die Lufthansa auf deren Heimatmarkt angreifen und Air Berlin vom zweiten Platz verdrängen. "Derzeit haben wir einen Marktanteil von rund vier Prozent in Deutschland, in den nächsten drei bis vier Jahren streben ... mehr

Tourismus - Weltmeisterlich: Colorados Ski-Resorts Vail und Beaver Creek

Vail (dpa/tmn) - Vail ist der Gigant der amerikanischen Ski-Landschaft, sein Nachbar Beaver Creek der Inbegriff eines Luxus-Resorts. Beide Skigebiete sind eine perfekte Kombination für die Alpine Ski-Weltmeisterschaft 2015 - und für einen Wintersporturlaub in Colorado ... mehr

Tourismus - 30 Stunden Flugverspätung: Was steht Passagieren dann zu?

Dresden (dpa/tmn) - Der Flug sollte sieben Stunden dauern - am Ende wurden es eineinhalb Tage. Mit mehr als 30 Stunden Verspätung ist ein Flugzeug aus Abu Dhabi in Düsseldorf gelandet. Den Passagieren steht eine Entschädigung zu. Ist diese ... mehr

Tourismus: Pilot muss alkoholisierten Fluggast nicht mitnehmen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Betrunkene Passagiere müssen nicht in jedem Fall befördert werden. Der Pilot darf sich weigern, sie an Bord zu nehmen. Auch darf das Bordpersonal Betrunkenen Alkoholika wegnehmen. Immer wieder führt Alkohol im Flieger zu Zwischenfällen. Stark ... mehr

Tourismus: Ägypten-Unruhen im Sommer 2013 waren höhere Gewalt

Hamburg (dpa/tmn) - Politische Konflikte lösen unter Urlaubern Angst aus. Manche lassen ihre Reise deshalb ausfallen. Den gesamten Reisepreis gibt es aber nur unter bestimmten Bedingungen zurück. So entschied ein Gericht. Bei den politischen Unruhen in Ägypten im Sommer ... mehr

Tourismus - Winterberg im WM-Fieber: Talwärts im Bob mit Tempo 130

Winterberg (dpa/tmn) - Gleich zwei Weltmeisterschaften werden ab Ende Februar 2015 in Winterberg ausgetragen. Auf der Bobbahn messen sich die Weltbesten im Bob- und Skeletonsport. Auch Touristen können den Eiskanal befahren. Manch einer steigt aus mit schlotternden ... mehr

Tourismus: Reif für den See - Bei den Mayas am Atitlán in Guatemala

Panajachel (dpa/tmn) - Vergöttert und verehrt: Der Lago Atitlán in Guatemala lockt Dichter, Denker und Touristen an. An dem berühmten See werden aus vielen Urlaubern Einwanderer. Der fast 1600 Meter hoch gelegene Atitlán-See in Guatemala ... mehr

Tourismus: Entschädigung wegen verschwendeter Urlaubszeit

Hannover (dpa/tmn) - Der Veranstalter ändert den Abflughafen und verlegt den Flug in die Nacht: In einem solchen Fall darf ein Urlauber nicht nur von der Reise zurücktreten, ihm steht auch eine Entschädigung zu. Ein neuer Abflughafen, eine spätere Abflugzeit - Reisende ... mehr

Tourismus: Unerlaubte Auslandsfahrt mit Mietwagen kann teuer werden

München (dpa/tmn) - Wer mit einem Mietwagen ins Ausland fahren möchte, sollte sich vorher schlau machen, ob das auch erlaubt ist. Wenn bei der Vermietung der Verdacht aufkommt, dass das Auto gestohlen worden ist, kann das teuer werden. Mit einem Mietwagen ohne Erlaubnis ... mehr

Tourismus: "Bewusstlos geprügelt" - Im ehemaligen Gefängnis der Stasi

Berlin (dpa/tmn) - Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen war die zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi. In dem ehemaligen Gefängnis erfahren Besucher vom Unrechtssystem der DDR. Doch sie verstehen es erst, wenn Zeitzeugen erzählen - so wie Karl-Heinz Richter ... mehr

Ukraine-Krise: Weniger russische Touristen in den Alpen

Der Rubel rollt nicht mehr so gut: Wegen der Auswirkungen der Ukraine-Krise sind in diesem Jahr deutlich weniger russische Touristen in die Alpen gereist als sonst. In der Schweiz sank die Zahl der russischen Gäste zwischen Januar und September im Vergleich ... mehr

Deutsche Bahn muss aktiv über Verspätungen und Ausfälle informieren

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wann und ob der nächste Zug eintrudelt, erfahren die Fahrgäste in der Regel über die Anzeigetafel. Fehlt das Display im Bahnhof, muss die Bahn nachrüsten. Dies gilt auch für kleinere Stationen. Die Deutsche Bahn muss Fahrgäste aktiv ... mehr
 


shopping-portal