• Home
  • Unterhaltung
  • Frankreich: Stars und Glamour beim Filmfestival in Cannes


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextW├╝st als NRW-Landeschef wiedergew├ĄhltSymbolbild f├╝r ein VideoBritische Rakete zerst├Ârt Russen-HelikopterSymbolbild f├╝r einen TextExplosion in Chemielabor: SchwerverletzteSymbolbild f├╝r ein VideoInsel bereitet sich auf Untergang vorSymbolbild f├╝r einen TextRussland stellt Gasvertr├Ąge infrageSymbolbild f├╝r einen TextNasa schickt einen Schuhkarton zum MondSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen TextTanken bei uns g├╝nstiger als bei NachbarnSymbolbild f├╝r einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild f├╝r einen TextAndy Fletcher: Todesursache bekanntSymbolbild f├╝r einen TextMann t├Âtet Ehefrau und rast gegen BaumSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserLola Weippert zeigt sich ungewohnt intimSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Stars und Glamour beim Filmfestival in Cannes

Von dpa
16.05.2022Lesedauer: 3 Min.
Fr├╝h schlafen gehen: Regisseur Joachim Trier sitzt in der Jury von Cannes.
Fr├╝h schlafen gehen: Regisseur Joachim Trier sitzt in der Jury von Cannes. (Quelle: Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Cannes (dpa) - Die Fortsetzung des Kultstreifens "Top Gun", Tom Hanks in einer Elvis-Verfilmung und Kristen Stewart zwischen Horror-Gestalten: Das Filmfestival Cannes wartet mit gro├čen Stars und vielversprechenden Filmen auf.

"Es sieht aus, als gebe es dieses Jahr eine gro├čartige Auswahl", sagte das Jury-Mitglied Joachim Trier vorab der dpa. Gemeinsam mit anderen und unter der Leitung von Schauspieler Vincent Lindon wird der Regisseur entscheiden, wer beimFestival(17. bis 28. Mai) dieses Jahr den Hauptpreis Goldene Palme mit nach Hause nehmen wird.

F├╝nf Regisseurinnen im Wettbewerb

Viele Star-Regisseure kommen nach Frankreich. Im Wettbewerb sind David Cronenberg, Kirill Serebrennikow, die Br├╝der Dardenne und Park Chan-wook vertreten. Die Frauen sind dort wieder einmal in der Unterzahl. Gerade einmal f├╝nf sind unter den bisher 18 Nominierten, darunter Claire Denis und Valeria Bruni Tedeschi.

Deutsche Regisseurinnen oder Regisseure sucht man vergebens. Insgesamt stehen 24 deutsche Koproduktionen auf dem Programm, davon drei im Wettbewerb.

Wer sticht heraus? Iris Berben ist im neuen Film vom fr├╝heren Palmen-Gewinner Ruben ├ľstlund dabei. "Triangle of Sadness" ist angek├╝ndigt als Satire ├╝ber die Modebranche. Auf die Liste der renommierten Nebenreihe "Un Certain Regard" ist die ├ľsterreicherin Marie Kreutzer mit "Corsage" gekommen, einem Historiendrama ├╝ber die gealterte Kaiserin Elisabeth von ├ľsterreich-Ungarn.

Der bayerische Komponist Harold Faltermeyer hat au├čerdem wieder die Musik f├╝r die Fortsetzung des Kultfilms "Top Gun" gemacht. "Top Gun: Maverick", in dem Tom Cruise erneut die Hauptrolle spielt, f├╝hrt ├╝ber 30 Jahre sp├Ąter die Geschichte des Flieger-Asses Maverick fort. Der 59-j├Ąhrige Cruise wird genauso auf dem roten Teppich erwartet wie Tom Hanks, der in einer Filmbiografie ├╝ber Elvis Presley von Baz Luhrmann mitspielt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
US-Schauspielerin Mary Mara in Fluss ertrunken
Mary Mara (Archivbild): Die Schauspielerin ist im alter von 61 Jahren gestorben.


Viel Glamour und Stars an der Croisette

Und auch der Cast von "Crimes of the Future", dem ersten Film von Regisseur David Cronenberg seit acht Jahren, bringt Glamour an die C├┤te d'Azur: Kristen Stewart, L├ęa Seydoux und Viggo Mortensen geh├Âren dazu. Letzterer spielt in dem Science-Fiction-Film einen Mann, der sich vor einem Publikum neu gewachsene Organe entfernen l├Ąsst.

"Body Horror" lautet das Stichwort: Cronenberg hat dieses Film-Genre, in dem es um verst├Ârende Ver├Ąnderungen des K├Ârpers geht, mit bekannt gemacht. Und so hat er in seinem neuen Film der Menschheit die M├Âglichkeit gegeben, ihre K├Ârper nach Belieben zu ver├Ąndern und Transformationen zu unterziehen.

Los geht es aber erst einmal mit einem Er├Âffnungsfilm, der schon vor dem Festivalstart f├╝r Aufsehen sorgte. Die Zombiekom├Âdie des Franzosen Michel Hazanavicius ("The Artist") tr├Ągt jetzt wegen des Krieges in der Ukraine einen anderen Titel als urspr├╝nglich geplant. Nach Beschwerden aus der Ukraine hatte sich Hazanavicius bereiterkl├Ąrt, "Z (comme Z)" umzubenennen in "Coupez!". Das "Z" erinnerte an das Zeichen auf russischen Panzern und wurde in der internationalen ├ľffentlichkeit zu einem Symbol f├╝r die Unterst├╝tzung des russischen Angriffskrieges. Wird der Krieg dar├╝ber hinaus Thema beim Festival sein?

Und was ist eigentlich mit Corona? Ein Erbe aus der Pandemie-Version vergangenes Jahr ist geblieben: Das Festival hat sich digitalisiert, die Kinotickets lassen sich anders als fr├╝her weiterhin online kaufen. "Allen Teilnehmern wird dringend empfohlen, eine Maske im Palais und den Kinos├Ąlen zu tragen", hie├č es au├čerdem von den Veranstaltern vorab. Cannes konnte 2020 nicht stattfinden und wurde 2021 vom Mai in den Juli verschoben.

Nun sehnen sich wohl alle nach Normalit├Ąt. Zur├╝ck in die Kinos und an den Strand. Und auf Partys? Sicher werde wieder gefeiert, ist sich Regisseur Trier sicher. Jeder werde einen ├╝berzeugen wollen, Party zu machen, sagte er. "Aber der Trick ist, fr├╝h heimzugehen." Anders sei ein straffes Programm mit mehreren Filmen pro Tag gar nicht zu schaffen. Fest steht f├╝r ihn aber in jedem Fall: "Es ist eine Ehre, und ich freue mich sehr darauf."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa, Nils K├Âgler
FrankreichIris BerbenTom CruiseTom Hanks
Musik




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website