Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Nach DSDS: Dieter Bohlen nimmt sich eine Auszeit von TV und Musik

...

Abschied von TV und Musik  

Dieter Bohlen nimmt sich eine Auszeit

26.04.2018, 10:17 Uhr | rix, t-online.de

Nach DSDS: Dieter Bohlen nimmt sich eine Auszeit von TV und Musik. Dieter Bohlen: Er wird auf die Bremse treten. (Quelle: imago)

Dieter Bohlen: Er wird auf die Bremse treten. (Quelle: imago)

Dieter Bohlen hat genug. Der Poptitan will sich nach über 30 Jahren im Showgeschäft eine Pause gönnen – für die Familie.

Erst trennte er sich von Vanessa Mai, dann von Andrea Berg: Jetzt geht Dieter Bohlen noch einen Schritt weiter. Das DSDS-Urgestein will nach dem Finale von "Deutschland sucht den Superstar" am 5. Mai kürzertreten. So kurz, dass er nicht einmal das Album des Siegers produzieren wird. Grund für seine knallharte Entscheidung: Carina und die Kinder.

Seit zwölf Jahren ist Dieter Bohlen mit Carina Walz liiert, gemeinsam haben sie den fünfjährigen Max und die zwei Jahre ältere Amelie. Hinzu kommen allerdings noch vier weitere Kinder: Marc, Marielin und Marvin von Ex-Frau Erika, Maurice von Ex-Freundin Estefania.

Carina und Dieter: Seit über zehn Jahren sind sie ein Paar. (Quelle: imago)Carina und Dieter: Seit über zehn Jahren sind sie ein Paar. (Quelle: imago)

 "Meine Familie musste in den letzten Jahren stark unter meinem Job leiden. Ich möchte mir jetzt mehr Zeit für sie nehmen", verrät der 64-Jährige der "Bild"-Zeitung. "Ich will endlich mal, nach gefühlten 1.000 Jahren, einen Sommer haben, in dem ich ganz abschalten kann." 

"In meinem Herzen schlägt das Abenteuer"

In Zukunft sollen im Leben des Poptitans andere Dinge eine wichtige Rolle spielen: "Handy aus, im Boot um Menorca, Mallorca, Ibiza und nicht immer diese nervigen Anrufe. Ich möchte mal nichts machen und in den Himmel gucken, ohne zu denken: Ich muss noch einen Titel schreiben." In den vergangenen Jahren habe er vor allem für den Job gelebt. Das soll sich jetzt ändern. "In meinem Herzen schlägt das Abenteuer, das musste ich jedes Jahr unterdrücken."

Auch seinem Körper will sich der Musikproduzent widmen. "Ich treibe jetzt fünfmal die Woche zweieinhalb Stunden Sport. Ich gehe joggen, mache Krafttraining und spiele Tennis." Die Ernährung habe er ebenfalls bereits umgestellt. "Zwei Tafeln Schokolade, Pralinen und unendlich viel anderer Naschkram zwischendurch waren an der Tagesordnung. Damit habe ich aufgehört." Das Resultat nach zwei Wochen: vier Kilo weniger, wie Bohlen verrät. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018