Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Kate mit drittem Baby: Knallrotes Kleid ist Hommage an Lady Di

Dreifachmama Herzogin Kate  

Ihr knallrotes Kleid ist eine Hommage an Lady Di

24.04.2018, 10:47 Uhr | mho, t-online.de

Herzogin Kate mit drittem Baby: Knallrotes Kleid ist Hommage an Lady Di. Herzogin Kate und Prinzessin Diana: Beide mit ihrem jeweils zweiten Sohn auf dem Arm, beide im roten Kleid. (Quelle: imago / dpa)

Herzogin Kate und Prinzessin Diana: Beide mit ihrem jeweils zweiten Sohn auf dem Arm, beide im roten Kleid. (Quelle: imago / dpa)

Am Montag brachte Herzogin Kate ihr drittes Kind zur Welt. Wenige Stunden später ging es für Mutter und Sohn schon wieder nach Hause – in einem Kleid, das an Prinzessin Diana erinnert.

Prinz William und Herzogin Kate sind jetzt dreifache Eltern. Prinzessin Charlotte und Prinz George haben einen kleinen Bruder bekommen. Nur sieben Stunden nach der Geburt verließ Herzogin Kate gemeinsam mit ihrem Mann und dem kleinen Prinzen das St. Mary's Hospital in Paddington – in einem knallroten Kleid mit einem weißen Bubikragen aus Spitze. Ein knallrotes Kleid mit weißem Kragen? Genau: Ein ähnliches Outfit trug Prinzessin Diana, als sie nach der Geburt von Prinz Harry 1984 das Krankenhaus verlassen hatte.

Beide in Rot: Herzogin Kate mit Prinz William 2018, Prinzessin Diana mit Prinz Charles 1984. (Quelle: dpa)Beide in Rot: Herzogin Kate mit Prinz William 2018, Prinzessin Diana mit Prinz Charles 1984. (Quelle: dpa)

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von t-online.de Promi-News und diskutieren Sie mit!

Am 16. September 1984 verließ Lady Di das St. Mary's Hospital in London an der Seite von Prinz Charles. Bei genauem Hinsehen trug sie zwar kein Kleid, sondern einen knallig roten Mantel, der bis über die Knie ging. Doch darunter blitzte ebenfalls ein weißer Kragen hervor. Zudem fiel Dianas Look durch die damals zeitgemäßen Schulterpolster auf.

Schon nach erster Geburt eine Hommage

Herzogin Kate hingegen wählte für ihren Auftritt vor Presse und Fans ein sehr schlichtes Kleid, das dennoch ein Hingucker war. Es stammt aus einer Kollektion ihrer Lieblingsdesignerin Jenny Packham. Sie entwarf auch die beiden Kleider, die die schöne Brünette nach der ersten und der zweiten Geburt trug. 

Beide Damen in Blau: Prinzessin Diana mit Prinz Charles 1982 und Prinzessin Kate mit Prinz William 2013.  (Quelle: dpa)Beide Damen in Blau: Prinzessin Diana mit Prinz Charles 1982 und Prinzessin Kate mit Prinz William 2013. (Quelle: dpa)

Und während Kate Töchterchen Charlotte damals in einem gelb geblümten Dress präsentierte, gab es auch beim ersten offiziellen Pressetermin mit Prinz George im Jahr 2013 eine Hommage an Lady Di. Damals zeigte sich Kate in einem hellblauen Kleid mit weißen Punkten. Auf helle Farben und Punkte setzte auch Diana 1982 nach der Geburt ihres ersten Sohnes, Prinz William

Verwendete Quellen:

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal