• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Immobilien & Wohnen
  • Eigentümer
  • Immobilien: Teure Wandfarbe ist unter dem Strich oft billiger


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text41 Tote bei Kirchenbrand in ÄgyptenSymbolbild für ein VideoBundeswehr bekämpft Waldbrand: VerletzteSymbolbild für einen TextRentner bekommt enormen FinderlohnSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextDankbare Mareile Höppner im BadeanzugSymbolbild für einen TextQuelle der Alster trocknet ausSymbolbild für einen TextHertha suspendiert ProfiSymbolbild für ein VideoOrtskräfte: "Darf nie wieder passieren"Symbolbild für einen Text"Beverly Hills, 90210"-Star ist totSymbolbild für ein VideoFlugzeug verfehlt Köpfe nur knappSymbolbild für einen TextCDU-Politiker bedroht – AnzeigeSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Teure Wandfarbe ist unter dem Strich oft billiger

Von dpa
Aktualisiert am 20.04.2018Lesedauer: 1 Min.
Es lohnt sich auch finanziell, auf die Qualität der Wandfarbe zu achten: Deckt sie gut, kommt man mit weniger Farbe aus.
Es lohnt sich auch finanziell, auf die Qualität der Wandfarbe zu achten: Deckt sie gut, kommt man mit weniger Farbe aus. (Quelle: Christin Klose./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - Beim Kauf von Wandfarbe sollten Nutzer auf deren Ergiebigkeit achten. Hersteller geben diese in der Regel als "Verbrauch pro Quadratmeter" an. Denn Billigfarbe deckt häufig nicht so gut, teilt die Verbraucher Initiative mit.

Oft brauche man davon mehr, und der Kauf lohne sich letztlich nicht. Wer nicht nur auf die Kosten, sondern auch auf seine Gesundheit und die Umwelt achten will, sollte zusätzlich einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen - sofern eine Liste vorhanden ist.

Denn Farben mit organischen Lösemitteln können unter Umständen Kopfschmerzen, Schwindel, Schleimhautreizungen oder Übelkeit auslösen, da Hersteller Farben mit einem hohen Wasseranteil oft Konservierungsstoffe beisetzen. Diese können sogar zu allergischen Reaktionen führen, warnen die Verbraucherschützer.

Wollen Verbraucher sichergehen, dass sie schadstoffarme und umweltschonende Farben verwenden, können sie sich an anerkannten Siegeln orientieren - die Verbraucherschützer empfehlen unter anderem den Blauen Engel, das Eco-Institut-Label, das Natureplus-Zeichen oder das europäische Umweltzeichen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wie sieht ein Grundbuchauszug aus?
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Eigentum
Bausparvertrag kündigenEigenkapital beim HauskaufErbpachtgrundstückGemeinsamer KreditGrundbuch einsehenGrundbucheintrag KostenTeilverkaufTiny HouseUnbedenklichkeitsbescheinigung


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website