Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Blutwerte: Was 20 Tropfen Blut über die Gesundheit verraten

Bluttest  

Was 20 Tropfen Blut verraten

26.08.2013, 16:28 Uhr | akl

Blutwerte: Was 20 Tropfen Blut über die Gesundheit verraten. Bluttest: Schon wenige Tropfen Blut verraten eine Menge über unsere Gesundheit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bluttest: Schon wenige Tropfen Blut verraten eine Menge über unsere Gesundheit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Rund sechs Liter Blut fließen durch unseren Körper. Doch ein Arzt braucht nur rund 20 Tropfen davon, um Krankheiten, Entzündungen oder Mangelerscheinungen zu erkennen. Der Piks im Arm kann manchmal sogar Leben retten. Was der Bluttest über unsere Gesundheit verrät.

So wichtig sind unsere Blutwerte

60 bis 70 Prozent aller Diagnosen werden durch Blutanalysen gestellt, so das Informationszentrum für Prävention und Früherkennung (IPF). Da Plasma, rote und weiße Blutkörperchen sowie Blutplättchen durch den gesamten Körper fließen, geben sie Aufschluss über Krankheiten in allen Körperteilen. So deutet beispielsweise eine erhöhte Anzahl weißer Blutkörperchen auf eine Entzündung im Körper hin. Finden sich zu wenige Abwehrzellen im Blut, zeigt das oft eine Immunschwäche an. Und: Je weniger Blutplättchen sich im Blut befinden, desto größer ist die Gefahr für Blutungen, spontan entstehende Hämatome oder gehäuftes Nasen- oder Zahnfleischbluten.

Blutsenkungsgeschwindigkeit erkennt Entzündungen

Entzündungen lassen sich auch mit Hilfe der sogenannten Blutsenkungsgeschwindigkeit (BSG) erkennen. Dabei kommt das Blut bei der Blutabnahme in ein spezielles Röhrchen, dessen Füllung verhindert, dass das Blut gerinnt. Das Röhrchen wird vorsichtig geschüttelt und dann senkrecht in einen Ständer gestellt.

"Die Blutzellen sinken langsam nach unten. Bei bestimmten Erkrankungen wie Rheuma, Darmentzündung oder Blutvergiftung geht dies recht schnell - eine hohe Blutsenkungsgeschwindigkeit gibt also einen ersten Hinweis darauf, dass im Körper etwas nicht stimmt", erklärt das IPF.

Blutfette verraten Herzinfarktrisiko

Erkrankungen wie Diabetes, Stoffwechselstörungen, Leberschäden und Nierenfunktionsstörungen können durch eine Blutabnahme ebenfalls entdeckt werden. Auch unsere Blutfettwerte verraten eine ganze Menge: Sind Cholesterin- oder Triglyceridwert stark erhöht, steigt das Risiko für Arteriosklerose und deren Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall. Laut Deutscher Herzstiftung sollte der Gesamt-Cholesterinwert im Blut unter 200 mg/dl (Milligramm pro 100 Milliliter) liegen, der Triglyceridwert sollte unter 150 mg/dl liegen.

Erhöhte Homocystein-Werte im Blut sind riskant

Das giftige Stoffwechselprodukt Homocystein hat jeder im Blut, denn es entsteht beim Abbau von Eiweiß. Normalerweise wird es vom Körper in harmlosere Substanzen umgewandelt. Da die Aminosäure die Gefäße schädigt und gerinnungsfördernd auf das Blut wirkt, steigt bei erhöhten Werten auch das Risiko für Thrombose, Herzerkrankungen und Schlaganfall, erklärt die Deutsche Liga zur Bekämpfung von Gefäßerkrankungen e.V. Der Grenzwert im Blut liegt nach Angaben der Mediziner bei 10 µmol/l (Mikromol pro Liter).

Check-up ab 35 nutzen

Ab dem 35. Lebensjahr hat jeder Versicherte Anspruch auf einen kostenlosen Gesundheits-Check-up beim Arzt. Neben einem Gespräch sowie einer körperlichen Untersuchung werden auch eine Blut- und eine Urinuntersuchung durchgeführt. Unter anderem werden der Cholesterin- und der Blutzuckerspiegel gemessen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal