Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Parkinson-Therapie: Neue Gentherapie könnte helfen

...

Tremor  

Parkinson-Therapie: Neue Gentherapie könnte helfen

24.02.2014, 14:56 Uhr | om (CF)

Schätzungen zufolge leiden rund fünf Millionen Menschen an Parkinson. Eine neue Parkinson-Therapie aus Frankreich verspricht nun Linderung. Wie die Gentherapie funktioniert und was sie leisten kann, erfahren Sie hier.

Neue Parkinson-Therapie soll Zittern lindern

Ende Januar 2014 wurde eine neue Parkinson-Therapie im medizinischen Fachmagazin "The Lancet" vorgestellt. Die experimentelle Gentherapie zielt darauf ab, die motorischen Fähigkeiten von Parkinson-Erkrankten zu stärken. Im Fokus der Behandlung steht das Zittern als typisches Symptom der Parkinson-Erkrankung. Die Krankheit, auch Tremor genannt, tritt in der Regel einseitig auf und ist auf einen Mangel des Botenstoffes Dopamin im Gehirn zurückzuführen.

So funktioniert die Gentherapie

Bei der experimentellen Gentherapie werden drei Gene, die für die Dopaminproduktion von Bedeutung sind, in bestimmte Hirnregionen injiziert. Die neuen DNA-Teile führen dazu, dass bislang fehlerhafte Hirnzellen die Dopaminproduktion wieder aufnehmen. Als Träger dienen entkernte Viren, die zuvor mit den entsprechenden Genen gefüllt wurden.

Die neue Parkinson-Therapie wurde seit 2008 an 15 Parkinson-Erkrankten im Alter von 48 bis 65 Jahren im fortgeschrittenen Krankheitsstadium getestet. Mit Erfolg: So litten die behandelten Patienten seltener unter Muskelzuckungen und Sprachstörungen. Darüber hinaus trat eine Verbesserung der Koordinationsfähigkeit und des Gleichgewichtssinnes ein. Die positive Wirkung der Behandlung stieg mit der Dosis des injizierten Virus und hielt bei allen Patienten mindestens ein Jahr lang an. Bei Patienten, die zuvor operiert worden waren, hielt die Verbesserung bis zu vier Jahre an, bevor das Fortschreiten der Krankheit die Effekte aufhob.

Kritik an der Parkinson-Therapie

In Fachkreisen wird kritisiert, dass die neue Parkinson-Therapie nur die motorischen Probleme von Parkinson bekämpfe. Die nicht-motorischen Probleme, wie kognitive Schwierigkeiten, Charakterveränderungen und Halluzinationen, die besonders schwere Auswirkungen auf die Lebensqualität hätten, würden durch die Gentherapie nicht verbessert.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018