• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Heuschnupfen
  • BindehautentzĂŒndung kann die Folge von Heuschnupfen sein


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

FĂŒr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfĂ€ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

BindehautentzĂŒndung: Das kann dahinter stecken

Ann-Kathrin Landzettel

Aktualisiert am 16.02.2022Lesedauer: 3 Min.
Wenn die Augen gereizt sind, haben Keime leichtes Spiel.
Wenn die Augen gereizt sind, haben Keime leichtes Spiel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild fĂŒr einen Text"KegelbrĂŒder": Richter fĂŒhlt sich "verhöhnt"Symbolbild fĂŒr einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild fĂŒr einen TextiPhone bekommt HochsicherheitsfunktionSymbolbild fĂŒr einen TextF1-Pilot Ă€ußert sich nach UnfallSymbolbild fĂŒr einen TextNadal lĂ€sst Halbfinal-Teilnahme offenSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star ĂŒberfuhr Sohn mit RasenmĂ€herSymbolbild fĂŒr ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild fĂŒr einen TextSerienstar muss zwölf Jahre in HaftSymbolbild fĂŒr ein VideoSpears grĂŒĂŸt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild fĂŒr einen TextDreier-Unfall: Teurer Oldtimer schrottSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Star wĂŒtet gegen Lindner-HochzeitSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Fast jeder sechste Deutsche leidet unter einer Pollen-Allergie. Neben stĂ€ndigem Niesen und dauerndem Fließschnupfen haben viele auch mit trĂ€nenden und juckenden Augen zu kĂ€mpfen. Doch die Finger lĂ€sst man besser aus dem Gesicht. Ein Augenarzt erklĂ€rt, wie sich aus dem Heuschnupfen schnell einen BindehautentzĂŒndung entwickelt.

Heuschnupfen betrifft etwa 16 Prozent der Deutschen, wie der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) mitteilt. Ausgelöst wird die Pollen-Allergie durch den BlĂŒtenstaub von GrĂ€sern, BĂ€umen und StrĂ€uchern, aber auch KrĂ€utern und Getreide, auf den die SchleimhĂ€ute mit Abwehr reagieren. Niesattacken und eine stĂ€ndig laufende Nase gehören zu den Symptomen.

Pollenflug – auch fĂŒr die Augen eine Belastung

Doch auch die Augen werden in Mitleidenschaft gezogen. "Ich habe hÀufig Patienten in meiner Sprechstunde, die unter den Heuschnupfen-Symptomen leiden", sagt Dr. Georg Eckert, Augenarzt und Pressereferent des Berufsverbandes der AugenÀrzte Deutschlands. "Rote und trÀnende Augen sowie starker Juckreiz sind typische Reaktionen der Bindehaut auf die Pollen."

Aus einer harmlosen Reizung kann eine BindehautentzĂŒndung werden

Nicht immer bleibt es allerdings bei einer harmlosen Bindehautreizung. Immer wieder entwickelt sich daraus eine BindehautentzĂŒndung. NĂ€mlich dann, wenn Bakterien und Viren ins Spiel kommen. "Die Patienten reiben mit den Fingern oft die Augen, um den unangenehmen Juckreiz zu lindern. Dabei können sie allerdings auch Keime in das Auge bringen. Die BindehautentzĂŒndung ist eine hĂ€ufige Folge", erklĂ€rt Eckert. Das ohnehin schon gereizte Auge hat dann nicht mehr die Kraft, sich gegen die Eindringlinge zu wehren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Worauf Deutschland laut Habeck "problemlos" verzichten kann
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister sieht die Gasversorgung unter Druck und fordert zum Sparen auf.


"Finger weg von den Augen"

Unter der EntzĂŒndung kann sogar das Sehvermögen leiden. "Bei einer BindehautentzĂŒndung lagert sich Wasser in der obersten Schicht der Hornhaut ein. In Folge sieht der Patient verschwommen. Zudem wird das Auge druckempfindlich und schmerzt", so der Augenarzt. "Ich rate Allergikern daher dringend, die Finger aus den Augen zu lassen. Nicht nur wegen der Keime, sondern auch, weil das Reiben die Augen zusĂ€tzlich reizt."

KĂŒhler Waschlappen regt TrĂ€nenproduktion an

Doch was können Betroffene tun, um die Beschwerden zu lindern? Spezielle Augentropfen, sogenannte Antihistaminika, helfen gegen den Juckreiz, indem sie die Überreaktion der SchleimhĂ€ute auf die Pollen lindern. Ein kĂŒhler Waschlappen wird von vielen Heuschnupfen-Geplagten ebenfalls als angenehm und juckreizlindernd empfunden.

Dieser hilft ĂŒbrigens auch dann, wenn das Auge trocken ist. "Die kĂŒhle Auflage stimuliert die TrĂ€nenproduktion", erklĂ€rt Eckert. Auch Augentropfen, die dem natĂŒrlichen TrĂ€nenfilm nachempfunden sind, beruhigen die Augen.

Einsatz von Kortison nicht ungefÀhrlich

"Kommt es zu einer ausgeprĂ€gten BindehautentzĂŒndung, helfen meist Antibiotika", sagt Eckert. Kortison kommt laut dem Experten hingegen nur selten zum Einsatz. "Kortison lindert zwar die EntzĂŒndung, hemmt aber zugleich auch das Immunsystem. Dadurch kann es zu weiteren Infektionen kommen. Da muss man grĂŒndlich abwĂ€gen." Langfristig sei die Gabe von Kortison keine Lösung, vor allem, weil Kortison den Augeninnendruck steigen lasse und Grauen Star provoziere.

Nach Feierabend Haare waschen

Um die Pollenbelastung im Haus und insbesondere im Schlafzimmer möglichst gering zu halten, rĂ€t der DAAB, nach Feierabend die Kleidung zu wechseln, da an dem Gewebe jede Menge Pollen haften. Zudem ist es ratsam, vor dem Schlafengehen Haare und Gesicht grĂŒndlich zu waschen. So verhindert man, dass die Pollen ins Bett gelangen.

Hyposensibilisierung: Bester Zeitpunkt ist der Herbst

Langfristig allerdings hilft laut den Allergieexperten nur die Hyposensibilisierung. Hierbei bekommt der Allergiker das jeweilige Pollenallergen in allmĂ€hlich steigender Menge von einem Arzt zugefĂŒhrt. Das Ziel der Behandlung ist, das Immunsystem mit der Zeit gegen den Allergieauslöser unempfindlich zu machen. Im Herbst ist der beste Zeitpunkt, mit der Behandlung zu beginnen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ann-Kathrin Landzettel
Deutschland

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website