• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Augenkrankheiten
  • Lidrandentz├╝ndung (Blepharitis): Alles ├╝ber die Ursachen


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Welche Ursachen hinter einer Lidrandentz├╝ndung stecken

Von Geraldine Nagel

23.05.2022Lesedauer: 4 Min.
Frau am Laptop bedeckt die Augen mit den H├Ąnden.
Bei einer Lidrandentz├╝ndung kann Bildschirmarbeit die Beschwerden zus├Ątzlich verst├Ąrken. (Quelle: filadendron/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoHier drohen kr├Ąftige GewitterSymbolbild f├╝r einen TextRussland zahlt f├Ąllige Zinsschulden nichtSymbolbild f├╝r einen TextFrau h├Ąlt 110 Schlangen zu HauseSymbolbild f├╝r einen TextZugungl├╝ck in Tschechien: Lokf├╝hrer totSymbolbild f├╝r einen TextK├Âln verl├Ąngert Vertrag mit Baumgart Symbolbild f├╝r einen TextMan├ę verdient so viel wie Torh├╝ter Neuer Symbolbild f├╝r einen TextD├Ąnen-Royals ziehen KonsequenzenSymbolbild f├╝r einen TextMann in Asylbewerberunterkunft get├ÂtetSymbolbild f├╝r einen TextNationalspieler tritt gegen Ex-Trainer nach Symbolbild f├╝r einen TextJanina Uhse teilt neues Foto als MutterSymbolbild f├╝r einen TextErzbistum Berlin will weniger heizenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPocher zeigt sich weinend im NetzSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Eine Lidrandentz├╝ndung kann viele Ursachen haben. Auch verstopfte Talgdr├╝sen am Lidrand spielen eine Rolle. Wie kann es dazu kommen?

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • M├Âgliche Ursachen: Hautprobleme, Bakterien, Umweltfaktoren
  • Meibom-Dr├╝sen-Dysfunktion als Ursache
  • Vordere und hintere Lidrandentz├╝ndung

Die Lidrandentz├╝ndung (Fachausdruck Blepharitis) ist eine der h├Ąufigsten Augenerkrankungen. Typisch sind Beschwerden wie gereizte, trockene und ger├Âtete Augen. Oft geht dies mit einem brennenden und juckenden Gef├╝hl einher.

Bei der Entstehung einer Lidrandentz├╝ndung spielen wahrscheinlich mehrere Faktoren eine Rolle. Zu diesen z├Ąhlen im Prinzip jegliche Umst├Ąnde, die zu einem entz├╝ndlichen Geschehen am Lidrand beitragen.

Lidrandentz├╝ndungen treten ├╝berwiegend chronisch auf und bleiben in den meisten F├Ąllen lebenslang bestehen. Auch wenn es keine Heilung im eigentlichen Sinne gibt, l├Ąsst sich die Blepharitis mit der passenden Behandlung jedoch so weit in den Griff bekommen, dass kaum noch Beschwerden auftreten.

Gut zu wissen
Genau genommen bezeichnet der Fachausdruck Blepharitis eine Entz├╝ndung des gesamten Augenlids. Im medizinischen Alltag verwenden Fachleute den Begriff allerdings meist gleichbedeutend f├╝r die Entz├╝ndung des Lidrands.

M├Âgliche Ursachen: Hautprobleme, Bakterien, Umweltfaktoren

Eine Lidrandentz├╝ndung (Blepharitis) kann unterschiedliche Ursachen haben, etwa Bakterien, Hauterkrankungen oder eine Funktionsst├Ârung spezieller Talgdr├╝sen am Lidrand (Meibom-Dr├╝sen). Mehr zu dieser Funktionsst├Ârung erfahren Sie im folgenden Kapitel.

Hauterkrankungen als Ursache bei Lidrandentz├╝ndung

Bei verschiedenen Hauterkrankungen kann es im Verlauf auch zu einer Lidrandentz├╝ndung kommen. Zu diesen z├Ąhlen etwa:

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sorge um "Superh├Ąndler" Paco Steinbeck ÔÇô "Noch sehr schwach"
Paco Steinbeck: Vergangenes Jahr war er bei "Promi Big Brother" dabei.


Bakterielle Ursachen bei Lidrandentz├╝ndung

L├Âsen Bakterien eine Lidrandentz├╝ndung aus, handelt es sich dabei meist um Erreger, die eigentlich Teil der Hautflora sind, wie etwa Staphylokokken oder Propionibakterien.

Normalerweise bereiten diese Keime keine Probleme, da das Immunsystem sie in der Regel in Schach halten kann. Gelingt das nicht, nimmt die Zahl der Keime am Augenlid beziehungsweise am Lidrand zu und es kann zu Entz├╝ndungen kommen. Denn die Bakterien geben Enzyme ab, die entz├╝ndliche Prozesse ausl├Âsen und das ├Âlige Sekret der Meibom-Dr├╝sen ung├╝nstig ver├Ąndern k├Ânnen.

Milbenbefall bei Lidrandentz├╝ndung

Haarbalgmilben der Gattung Demodex sind kleine Parasiten, die bei vielen Menschen in den Haarfollikeln leben und sich dort von Talg ern├Ąhren. In der Regel verursacht das keinerlei Beschwerden, sodass ein Befall meist unbemerkt bleibt.

Die Besiedelung nimmt mit steigendem Lebensalter zu und wird bei ├Ąlteren Menschen mit Blepharitis h├Ąufiger nachgewiesen als bei Menschen ohne entz├╝ndete Lidr├Ąnder. Ob Demodex-Milben jedoch urs├Ąchlich mit dem entz├╝ndlichen Geschehen bei einer Lidrandentz├╝ndung zu tun haben, ist bislang nicht eindeutig gekl├Ąrt.

Umweltfaktoren tragen zu entz├╝ndlichem Geschehen bei

Verschiedene ├Ąu├čere Einfl├╝sse k├Ânnen eine Lidrandentz├╝ndung beg├╝nstigen, wenn diese zu trockenen oder gereizten Augen beitragen, wie etwa:

  • lange Bildschirmzeiten (PC, Fernsehen), da dabei seltener geblinzelt wird
  • trockene Luft (Heizungsluft, trockene Hitze, Klimaanlage)
  • Kosmetika am Auge, da manche Inhaltstoffe die Augen reizen

Meibom-Dr├╝sen-Dysfunktion als Ursache

Die h├Ąufigste Ursache f├╝r eine Lidrandentz├╝ndung (Blepharitis) ist jedoch eine Funktionsst├Ârung spezieller Talgdr├╝sen am Augenlid, der sogenannten Meibom-Dr├╝sen. Der Fachausdruck daf├╝r lautet Meibom-Dr├╝sen-Dysfunktion.

Die Ausf├╝hrungsg├Ąnge der Dr├╝sen sitzen entlang des inneren Lidrands und geben ein ├Âliges Sekret ab, das sich vom Sekret der "normalen" Talgdr├╝sen an den Wimpernans├Ątzen von der Zusammensetzung her unterscheidet. Dieses Meibom-Sekret verteilt sich mit jedem Lidschlag ├╝ber den Augapfel und wird dadurch Teil des Tr├Ąnenfilms.

Ver├Ąnderter Tr├Ąnenfilm bei Meibom-Dr├╝sen-Dysfunktion

Der Tr├Ąnenfilm besteht aus drei Schichten: einer ├Ąu├čeren ├Âligen, einer mittleren w├Ąssrigen und einer inneren schleimigen Schicht, die vor Erregern sch├╝tzt. Die ├Âlige ├Ąu├čere Schicht des Tr├Ąnenfilms besteht aus Lipiden und hilft dabei, die Augenoberfl├Ąche feucht zu halten. Denn sie hindert die w├Ąssrige Schicht daran, ├╝berzuflie├čen, und sch├╝tzt sie gleichzeitig davor, zu verdunsten. Dank des Tr├Ąnenfilms gleitet das Augenlid beim Blinzeln leichter ├╝ber den Augapfel.

Verdunstet die w├Ąssrige mittlere Schicht zu rasch, kann der Tr├Ąnenfilm aufrei├čen und trockene Augen hervorrufen ÔÇô einschlie├člich der damit einhergehenden Beschwerden wie Juckreiz, Brennen oder Fremdk├Ârpergef├╝hl. Die Symptome entwickeln sich dabei nicht allein durch die ungen├╝gende Befeuchtung: Bei einem l├╝ckenhaften Tr├Ąnenfilm entsteht beim Lidschlag mehr Kontakt zur Augenoberfl├Ąche. Die st├Ąndige Reibung reizt das Auge zus├Ątzlich und f├╝hrt zu einer ger├Âteten Bindehaut.

Zudem sammeln sich Fettreste an, die sich bei manchen Betroffenen als wei├čgelblicher Schleim am Lidrand bemerkbar machen. Die Bakterien der Hautflora am Augenlid geben Enzyme ab, welche die Fettreste zersetzen. Dabei entstehen Abbauprodukte, die Juckreiz hervorrufen k├Ânnen.

Bei einer Funktionsst├Ârung der Meibom-Dr├╝sen ver├Ąndern sich Menge und/oder Zusammensetzung des ├Âligen Sekrets. Auch die Zahl der Dr├╝sen kann abnehmen. In den meisten F├Ąllen produzieren die Dr├╝sen zu wenig, sodass der ├Âlige Anteil im Tr├Ąnenfilm sinkt. Gleichzeitig verstopfen die Poren der Meibom-Dr├╝sen im Lidrand h├Ąufig, weil das anders zusammengesetzte Sekret oft z├Ąher ist.

Liegen au├čerdem ung├╝nstige Umwelteinfl├╝sse vor, wie etwa eine trockene Raumluft und eine verringerte Blinzelrate aufgrund von Bildschirmarbeit, kommt es noch schneller zu einem Gef├╝hl von trockenen Augen.

Funktionsst├Ârungen der Meibom-Dr├╝sen k├Ânnen angeboren oder erworben sein. So ver├Ąndern sich beispielsweise bei Menschen, die Kontaktlinsen tragen, auf Dauer h├Ąufig die Meibom-Dr├╝sen. Viele vertragen deshalb nach einigen Jahren keine Kontaktlinsen mehr, weil die Augen zu trocken sind.

Funktionsst├Ârungen der Meibom-Dr├╝sen sind weit verbreitet. Aber nicht alle Betroffenen wissen, dass diese bei ihnen vorliegt.

Vordere und hintere Lidrandentz├╝ndung

Anhand der anatomischen Lage unterscheiden Fachleute die vordere (anteriore) Blepharitis, bei der haupts├Ąchlich die Region um den Wimperkranz betroffen ist, von der hinteren (posterioren) Blepharitis, bei der die an der hinteren Lidkante liegenden Ausf├╝hrungsg├Ąnge der Meibom-Dr├╝sen Probleme bereiten.

Zu den Ursachen f├╝r eine vordere Lidrandentz├╝ndung z├Ąhlen beispielweise:

  • seborrhoische Dermatitis (seborrhoisches Ekzem)
  • Rosazea
  • Staphylokokken-Infektion
  • Akne
  • (allergische) Reizung durch Kosmetika, Kontaktlinsenl├Âsungen oder Augentropfen

Eine hintere Lidrandentz├╝ndung entsteht haupts├Ąchlich, wenn die Ausf├╝hrungsg├Ąnge der Meibom-Dr├╝sen verstopft sind. Seltener stecken Hauterkrankungen wie eine Rosazea oder auch eine Bindehauthautentz├╝ndung dahinter.

Gut zu wissen
Bei den meisten Betroffenen liegt eine Mischform aus vorderer und hinterer Lidrandentz├╝ndung vor. Das hei├čt, sowohl verstopfte Meibom-Dr├╝sen beziehungsweise ver├Ąndertes Sekret aus diesen als auch andere Ausl├Âser wie eine bakterielle Infektion mit Staphylokokken oder eine Hauterkrankung wie das seborrhoische Ekzem tragen zusammen zu einer Blepharitis bei.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
A
AnalthromboseAtheromAugenzuckenAffenpocken
















t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website