Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Sangria-Bowle: Zwei leckere Rezepte

Südländische Erfrischung  

Sangria-Bowle: Zwei leckere Rezepte

18.03.2016, 12:21 Uhr | rk (CF)

Sangria-Bowle: Zwei leckere Rezepte. Werden Sie kreativ mit der Sangria-Bowle: Wassermelone, Limetten und Zitrone sorgen für Extra-Frische. (Quelle: imago images/ZUMA Press)

Werden Sie kreativ mit der Sangria-Bowle: Wassermelone, Limetten und Zitrone sorgen für Extra-Frische. (Quelle: ZUMA Press/imago images)

Zu spanischen oder portugiesischen Feierlichkeiten gehört eine Sangria-Bowle unbedingt dazu. Doch das leckere Mischgetränk macht sich auch fernab seiner Heimat auf jeder Party gut. Zwei Rezepte finden Sie hier.

Rezepte: Weiße Sangria-Bowle mit Alkohol

Wenn Sie Rezepte für eine Bowle mit Alkohol suchen, ist eine Sangria-Bowle vielleicht das Richtige für Sie. Diese Bowle wird abgesehen vom Wein sehr oft mit Likör verfeinert. Ob das nun traditioneller spanischer Likör ist, wie hier oder zum Beispiel ein Orangenlikör: Diese süße Note gehört zu einer Bowle mit Alkohol in Spanien dazu. Eines dieser Rezepte für anderthalb Liter Sangria-Bowle können Sie hier nachmixen:

  • 800 ml Weißwein
  • 350 g Erdbeeren
  • 6 cl spanischer Likör
  • 2 cl Erdbeersirup
  • 2 Zitronen
  • 4 Zweige Rosmarin
  • Eiswürfel

(Quelle: Living at Home)

Und so geht's: Schneiden Sie die Zitronen in dünne Scheiben. Die Rosmarinzweige werden halbiert, damit sie ihre Würze entfalten können. Geben Sie beides in das Sangria-Gefäß. Nun werden die Erdbeeren gewaschen, sanft getrocknet und in Viertel geschnitten. Geben Sie die Früchte ebenso in die Schale. Anschließend übergießen Sie die Zutaten, die auf ganz unterschiedliche Art aromatisch sind, mit der Hälfte des Weißweins, dem Sirup und dem Likör.

Ganze zwölf Stunden darf die Sangria-Bowle durchziehen. Danach gießen Sie auch den restlichen Wein in die Bowle mit Alkohol. Servieren Sie die wohlschmeckende Bowle mit vielen Eiswürfeln.

Sangria-Bowle mit Alkohol und Wassermelone

Es gibt sehr unterschiedliche Rezepte für Sangria-Bowle. Die folgende Variante wird mit einer Wassermelone, Pfirsichen und Orangenlikör zubereitet. Ein Roséwein verstärkt die rosa Färbung der Melone und macht die Bowle nicht nur lecker, sondern auch zu einem Hingucker. Diese Zutaten benötigen Sie für vier Personen:

  •  750 ml kalter Roséwein
  • 300 g Wassermelone
  • 2 Pfirsiche
  • 5 EL Orangenlikör
  • 3 EL Zucker

(Quelle: Essen&Trinken)

Entfernen Sie die Schale und alle großen Kerne von der Melone. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in kleine Stücke und geben Sie es in eine große Glasschüssel. Auch die Pfirsiche werden vorbereitet, indem sie gewaschen, halbiert und in Spalten geschnitten werden. Die Spalten leisten der Wassermelone Gesellschaft. Mischen Sie nun in einer separaten Schüssel den Zucker mit dem Orangenlikör und übergießen Sie das Obst damit. Zugedeckt mariniert die Mischung nun für zwei Stunden im Kühlschrank. Erst kurz vor dem Servieren fügen Sie den Wein hinzu.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal