Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Wann der Süßstoff Sucralose gesundheitsgefährdend ist

Kalorienarme Alternative  

Wann der Süßstoff Sucralose gesundheitsgefährdend ist

15.05.2020, 10:24 Uhr | dpa

Wann der Süßstoff Sucralose gesundheitsgefährdend ist. Süßstoff: Die beliebte Zuckeralternative wird vor allem von Diabetikern gern genutzt. (Quelle: Getty Images/gilaxia)

Süßstoff: Die beliebte Zuckeralternative wird vor allem von Diabetikern gern genutzt. (Quelle: gilaxia/Getty Images)

Der Süßstoff Sucralose ist deutlich süßer als Zucker, hat aber fast keine Kalorien. Bei sehr hoher Temperatur kann er sich jedoch als Gefahr für die Gesundheit entpuppen.

Lebensmittel, die den Süßstoff Sucralose enthalten, können bei Temperaturen ab 120 Grad Gefahren für die Gesundheit verursachen. Beim Erhitzen von sucralosehaltigen Lebensmitteln wie Gemüsekonserven oder Backwaren könnten Verbindungen mit gesundheitsschädlichen und krebserzeugendem Potenzial entstehen, warnt die Verbraucherzentrale Bayern mit Verweis auf das Bundesinstitüt für Risikobewertung.

Was ist Sucralose?

Sucralose, der in der Europäischen Union als E 955 zugelassen ist, besteht aus Haushaltszucker und Chlorverbindungen. Der Süßstoff ist laut Verbraucherzentrale Bayern rund 600 mal süßer als Zucker, hat keinen bitteren Nachgeschmack und enthält kaum Kalorien. Um die kritische Temperatur zu umgehen, empfiehlt die Verbraucherzentrale, den Süßstoff entweder nur bei kalten Speisen oder Getränken zu verwenden oder ihn warmen Speisen erst nach dem Erhitzen hinzuzufügen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal