Familie

Baby

Erziehung

Kinderbetreuung

Familie & Beruf

Familienleben

Freizeit

Kleinkind

Kolumne - Larissa Koch

Quiz

Schulkind & Jugendliche

Schaltjahre: schnell berechnen

Kindergeld 2021:Termine und Höhe

Hase und Kaninchen: Unterschied

Uhrzeit: Was ist dreiviertel drei?

DĂŒsseldorfer Tabelle: Kindesunterhalt 2021

FĂŒhrerschein: ab welchem Alter?

Chinesisches Horoskop: Sternzeichen?

Bienen und Wespen: Unterscheid?

Kindergeld 2021: Antrag und FreibetrÀge

Babyentwicklung

Babykleidung

Babynahrung

Stillen

Wickeln

Der Barbaratag und die Geschichte der heiligen Barbara
Heilige Barbara: Trotz zahlreicher Schwierigkeiten hielt Barbara an ihrem Glauben fest.

Die Deutsche Wildtier Stiftung hat das Tier des Jahres 2021 gewĂ€hlt. Die Auszeichnung soll auf seine GefĂ€hrdung aufmerksam machen. Zudem wurde auch der Fisch des Jahres gekĂŒrt.

Tier des Jahres 2021: Es verbindet die Elemente Land und Wasser.

Bis dass der Tod uns scheidet und was dann? Wer sich um das Wohl seines Tieres sorgt, sollte vorsorgen fĂŒr den Fall, dass man sich selbst nicht mehr kĂŒmmern kann. Unangenehm, aber sinnvoll.

Senior mit Hund: FĂŒr den Fall der FĂ€lle sollten sich Tierbesitzer bereits im Vorfeld darum kĂŒmmern und eine sogenannte Vorsorgevollmacht erstellen.

Corona ist schuld an vielen PhÀnomenen. Auch in der Welt der tierischen TiteltrÀger hinterlÀsst das Virus ungewöhnliche Spuren. Denn so verteidigt nun ein "Reptil des Jahres" seinen Titel.

Zauneidechse: Das Tier ist in ganz Europa verbreitet.

Politik, Erdkunde, Biologie – jeder hat seine StĂ€rken in einem bestimmten Gebiet. Wer vielfĂ€ltig informiert ist, verfĂŒgt ĂŒber ein umfangreiches Allgemeinwissen. Testen Sie es in unserem Quiz!

Darstellung eines Gehirns: Zeigen Sie, wie es um Ihre Bildung steht.
Von Svenja Dilcher

Ein dicker Kranz mit vier Kerzen: Der Adventskranz ist heute weit verbreitet. Dass der erste Adventskranz allerdings ein Wagenrad war und nicht nur vier, sondern 23 Kerzen hatte, wissen wohl die wenigsten. 

Adventskranz: Der erste Adventskranz bestand aus einem Holzrad.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Der Zweiradhersteller Sparta warnt bei einigen Damenmodellen vor einem brĂŒchigen Rahmen bei lĂ€ngerem Gebrauch. Sie könnten fĂŒr Fahrer gefĂ€hrlich werden. Welche Modelle sind betroffen?

RĂŒckruf: Hersteller rufen hĂ€ufig Produkte aufgrund gefĂ€hrlicher MĂ€ngel zurĂŒck.

Corona hat die Lebensplanung vieler Menschen verĂ€ndert. Einige haben Jobs verloren, andere das Studium aufgeschoben – und viele ihre KinderplĂ€ne geĂ€ndert. Doch wie sieht es in den EntwicklungslĂ€ndern aus?

ElternglĂŒck: In IndustrielĂ€ndern wird diskutiert, ob die Pandemie zu einem Anstieg oder RĂŒckgang an Geburten fĂŒhren wird. (Symbolbild)

Politik, Erdkunde, Biologie – jeder hat seine StĂ€rken in einem bestimmten Gebiet. Wer vielfĂ€ltig informiert ist, verfĂŒgt ĂŒber ein umfangreiches Allgemeinwissen. Testen Sie es in unserem Quiz!

Darstellung eines Gehirns: Beweisen Sie, wie es wirklich um Ihr Wissen steht!
Von Charlotte Janus

Ein starker Sternschnuppenstrom erwartet uns im Dezember. Zudem der kĂŒrzeste Tag des Jahres – und noch eine totale Sonnenfinsternis. Es ist also viel los am Himmel in diesem Monat.

Totale Sonnenfinsternis: Am 11. August 1999 konnte man eine in Deutschland beobachten.

Die Corona-Krise hat auf mehrere Lebensbereiche massive Auswirkungen. Doch wie schlĂ€gt sich das auf die Zufriedenheit der Deutschen nieder? Und welches Thema beschĂ€ftigt sie außerdem?

GlĂŒcksatlas 2020: Die Studie wurde im Auftrag der Deutschen Post zum zehnten Mal erhoben.

Die Entscheidung ĂŒber Leben und Tod ist schrecklich. Wer Verantwortung fĂŒr sein Tier ĂŒbernehmen will, muss sie aber irgendwann treffen – denn die wenigsten Tiere schlafen friedlich von selbst ein.

Hund beim Tierarzt: Nur, weil ein Tier final erkrankt ist, heißt das noch nicht, dass es eingeschlĂ€fert werden sollte. Der entscheidende Faktor ist die Lebensfreude.

Im Corona-Jahr könnte Weihnachten ganz anders aussehen als bisher. Laut einer neuen Umfrage sorgen sich bereits viele um das Fest. Auch Experten sehen die aktuellen Verordnungen kritisch.

Weihnachten: Noch ist ungewiss, mit wie vielen Personen Heiligabend gefeiert werden darf.

Beim ausgiebigen Kuscheln mit dem tierischen Freund fÀllt manchen Besitzern fieser Mundgeruch auf. Dahinter könnten ernsthafte Krankheiten stecken. Eine TierÀrztin erklÀrt, was hilft.

Mundgeruch bei Vierbeinern: Wenn der Atem sÀuerlich riecht, wird das Futter möglicherweise nicht gut vertragen.

Politik, Erdkunde, Biologie – jeder hat seine StĂ€rken in einem bestimmten Gebiet. Wer vielfĂ€ltig informiert ist, verfĂŒgt ĂŒber ein umfangreiches Allgemeinwissen. Testen Sie es in unserem Quiz!

Illustration eines GedÀchtnisses: Halten Sie Ihre grauen Zellen mit dem Quiz fit.
Von Svenja Dilcher

"Der Remo" – wenn ein Autor nur beim Vornamen genannt wird, gehört er praktisch zur Familie. So war es bei Remo Largo, der Millionen Eltern in aller Welt Gelassenheit predigte. Jetzt ist der Kinderarzt gestorben.

Remo H. Largo (1943–2020): Der Schweizer war Kinderarzt und Autor von SachbĂŒchern.

Eine Kollegin ist schwanger, der eigene Bruder wird Vater. Macht es das fĂŒr einen selbst wahrscheinlicher, auch ein Kind zu bekommen? Und wenn ja, setzt sich dieser Effekt weiter fort? 

Babybauch: Wenn Geschwister ein Kind bekommen, verstÀrkt sich der Wunsch nach einem eigenen Baby.

Punsch auf dem Weihnachtsmarkt, das Dinner mit der ganzen Familie: Viele Traditionen wird es in diesem Jahr nur eingeschrÀnkt geben. Wie können wir uns trotz Corona ein schönes Fest machen?

Bescherung im kleinen Kreis: So wird es dieses Jahr wohl bei den meisten Familien aussehen.

Mehr als 300.000 SchĂŒler sollen momentan in QuarantĂ€ne sein. Immer mehr Schulen schließen. Welche Rolle spielt der Schulbetrieb als Treiber der Corona-Pandemie wirklich?

SchĂŒler mit Masken: Seit den Sommerferien gibt es wieder PrĂ€senzunterricht in Deutschland. Unklar ist, wie gefĂ€hrlich das fĂŒr SchĂŒler und Lehrer sein könnte.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Mindestens einen Freitag, den 13., gibt es jedes Jahr. Auch wenn sich 2020 bisweilen anfĂŒhlen mag, als folge UnglĂŒckstag auf UnglĂŒckstag, so rankt sich um den 13. doch so mancher Aberglaube.

Freitag, den 13.: Glasscherben bringen auch an diesem Tag nur UnglĂŒck.

Das Trauern um einen geliebten Menschen ist in Corona-Zeiten noch einsamer als sonst. Angehörige dĂŒrfen sich nicht immer persönlich verabschieden – und das hinterlĂ€sst Spuren. Wie laufen Trauerfeiern momentan ab?

Trauern in Corona-Zeiten: Beileidsbekundungen sind derzeit ebenso nicht erlaubt wie der sogenannte "Trauerkaffee".

Die Kreditkarte gerĂ€t in falsche HĂ€nde oder das Fahrrad ist weg – das sollte gemeldet werden. Doch wie können Sie eigentlich Strafanzeige erstatten? Und kann die Anzeige auch wieder zurĂŒckgezogen werden?

Strafanzeige erstatten: Wenn Sie Anzeige erstatten wollen, sind die Angaben Ihrer vollstÀndigen Personalien erforderlich.
Von Nora Schiemann

Es wird wohl der stillste Karnevalsauftakt seit Jahrzehnten: Um einer weiteren Verbreitung von Corona vorzubeugen, fĂ€llt der 11.11. dieses Jahr weitgehend aus. Schon vorher haben Plakate fĂŒr einen Feierverzicht geworben.

Karneval und Corona: Köln will Karnevaltouristen mit einem Alkoholverbot abschrecken.

Der Hund tobt und wĂ€lzt sich am Boden. Nach dem Spaziergang hĂ€ngt Dreck im Fell. Hinzu kommen lose Haare, die sich ĂŒberall in der Wohnung verteilen. Tipps, wie das Zuhause sauberer bleibt.

Fellpflege: Wenn Sie Ihren Hund regelmĂ€ĂŸig draußen bĂŒrsten, sorgen Sie fĂŒr weniger Dreck im Haus.

Besonders bei Jugendlichen ist Körperschmuck beliebt – und löst oft schon im jungen Alter den Wunsch nach einem Piercing oder Tattoo aus. Wie können Eltern in dieser Situation reagieren?

Piercing: Eltern könnten in einem GesprĂ€ch mit dem Kind ĂŒber mögliche Schattenseiten von Piercings und Tattoos reden.

Die dunkle Jahreszeit ist da, gleichzeitig steigen die Infektionszahlen weiter an. Neue EinschrĂ€nkungen bereiten Vielen Sorgen. Mit diesen Ideen können Sie den Herbst trotzdem genießen. 

Eine Frau mit Maske blickt aus dem Fenster (Symbolbild): Wie Sie den Corona-Herbst gut ĂŒberstehen, erfahren Sie im Artikel.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Corona hat so vieles verĂ€ndert: Beruf, Freizeit, MobilitĂ€t – ganze Lebenswelten wurden auf den Kopf gestellt. Und die Welt des Sterbens auch. Mit steigenden Infektionszahlen wĂ€chst wieder die Angst vor dem Tod in Einsamkeit.

Corona: AusbrĂŒche in Altenheimen wie etwa in Marxzell bei Karlsruhe oder im niedersĂ€chsischen Bad Essen sorgen fĂŒr Ängste bei den Betroffenen. (Symbolbild)

Der Discounter MĂ€c-Geiz ruft bestimmte Spielwaren des Herstellers Toi-Toys zurĂŒck. Eine mikrobiologische Kontamination sei möglich. Welche Produkte genau betroffen sind, erfahren Sie hier.

RĂŒckruf: Hersteller rufen hĂ€ufig Produkte aufgrund gefĂ€hrlicher MĂ€ngel zurĂŒck.

Wer mit seinem Baby redet, tut das ganz automatisch mit höherer Stimme und einfachen Wörtern. Das klingt oft albern und wirkt nicht gerade unterstĂŒtzend fĂŒr die Sprachentwicklung. Doch ist das wirklich so?

Zuwendung signalisieren: Die sogenannte Babysprache ermutigt die Kleinsten, selbst loszubrabbeln.

Politik, Erdkunde, Biologie – jeder hat seine StĂ€rken in einem bestimmten Gebiet. Wer vielfĂ€ltig informiert ist, verfĂŒgt ĂŒber ein umfangreiches Allgemeinwissen. Testen Sie es in unserem Quiz!

Illustration einer GlĂŒhbirne
Von Svenja Dilcher

Zu viel Make-up, kurze Röcke und stĂ€ndig wechselnde Freunde – das Verhalten pubertierender MĂ€dchen sorgt in vielen Familien fĂŒr Ärger und Sorge. Ist das noch normal oder schon promisk?

Teenagerin mit ihrem Freund: Eltern sollten genau hinschauen, wenn ihre Tochter den Freund stÀndig wechselt. Hinter bestimmten Verhaltensweisen verbergen sich zahlreiche Probleme.

Um das Risiko von FĂ€lschungen zu minimieren, gelten fĂŒr den Erwerb eines Personalausweises kĂŒnftig einige Änderungen. Eine Neuerung tritt schon ab August 2021 in Kraft. 

Personalausweis: Bislang ist die Speicherung der FingerabdrĂŒcke freiwillig.

Bereits im FrĂŒhjahr war Toilettenpapier in Deutschland schwer zu bekommen. Auch jetzt steigt der Absatz wieder an. Viele Ostdeutsche erinnert die Situation an vergangene Zeiten. Ein Blick zurĂŒck.

DDR-Toilettenpapier: Heute ist es eines der vielen originalen AusstellungsstĂŒcke in der Museumswohnung WBS 70 in der Hellersdorfer Straße 179 in Berlin.
  • Ron Schlesinger
Von Ron Schlesinger

Schreckensmeldungen ĂŒber AnschlĂ€ge und Kriege gehen an Heranwachsenden nicht spurlos vorbei. Eltern können ihre Kinder nicht vor schlimmen Nachrichten bewahren – und sollten es auch nicht.

Wien: Rote Rosen und eine Kerze liegen in Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in der Wiener Innenstadt.

Politik, Erdkunde, Biologie – jeder hat seine StĂ€rken in einem bestimmten Gebiet. Wer vielfĂ€ltig informiert ist, verfĂŒgt ĂŒber ein umfangreiches Allgemeinwissen. Testen Sie es in unserem Quiz!

Zeichnung eines Gehirns:

Wer mit dem ZufĂŒttern von GemĂŒsebrei beim Baby beginnt, braucht oft nur ein paar kleine Happen. Doch nicht jedes GemĂŒse eignet sich zum Einfrieren – einige Sorten können beim Verzehr sehr gefĂ€hrlich werden.

Babybrei: Durch die Schockfrostung bleiben Vitamine und NĂ€hrstoffe erhalten – doch nicht jedes GemĂŒse eignet sich.

Politik, Erdkunde, Biologie – jeder hat seine StĂ€rken in einem bestimmten Gebiet. Wer vielfĂ€ltig informiert ist, verfĂŒgt ĂŒber ein breites Allgemeinwissen. Testen Sie es in unserem Quiz!

Gehirn als Puzzle
Von Svenja Dilcher

Wenn Menschen Opfer hÀuslicher Gewalt werden, bekommen Bekannte, Freunde oder Nachbarn das hÀufig mit. Doch wie muss ich mich verhalten, um dem Betroffenen schnellstmöglich und effektiv zu helfen?

Schutzhaltung: Knapp jede dritte Frau in Deutschland ist schon einmal Opfer von Gewalt geworden.

Ratgeber

Briefportochinesisches HoroskopGlĂŒckwĂŒnsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website