Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Europäische Union >

Brexit: Jeremy Corbyn soll Theresa May "dumme Frau" genannt haben – er dementiert

Newsblog zum Brexit  

Corbyn soll May "dumme Frau" genannt haben – er dementiert

19.12.2018, 17:56 Uhr | dpa, AFP, rtr, t-online.de

Labour-Chef kündigt Misstrauensantrag gegen May an (Quelle: Screenshot Reuters)
Labour-Chef kündigt Misstrauensantrag gegen May an

Der Labour-Vorsitzende Jeremy Corbyn hat einen Misstrauensantrag gegen die britische Premierministerin Theresa May angekündigt, weil sie erst im Januar über den Brexit-Vertrag abstimmen lassen will. (Quelle: Reuters)

Brexit-Votum: Der Labour-Chef Jeremy Corbyn kündigt ein Misstrauensantrag gegen May an. (Quelle: Reuters)


    Ihre Meinung zählt!

    Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
    Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

    Gefällt 0 Gefällt nicht0
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail

    Anzeige
    Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
    zur Telekom
    Anzeige
    Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
    jetzt auf otto.de
    myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

    shopping-portal