Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Europäische Union >

Brexit: Jeremy Corbyn soll Theresa May "dumme Frau" genannt haben – er dementiert

Newsblog zum Brexit  

Corbyn soll May "dumme Frau" genannt haben – er dementiert

19.12.2018, 17:56 Uhr | dpa, AFP, rtr, t-online

Labour-Chef kündigt Misstrauensantrag gegen May an

Der Labour-Vorsitzende Jeremy Corbyn hat einen Misstrauensantrag gegen die britische Premierministerin Theresa May angekündigt, weil sie erst im Januar über den Brexit-Vertrag abstimmen lassen will. (Quelle: Reuters)

Brexit-Votum: Der Labour-Chef Jeremy Corbyn kündigt ein Misstrauensantrag gegen May an. (Quelle: Reuters)


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal
t-online ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: