Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Trump ließ sich hinter den Kulissen gegen Corona impfen

Von dpa, joh

Aktualisiert am 02.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Ex-US-PrÀsident Donald Trump: Offenbar ist er bereits gegen Covid-19 geimpft.
Ex-US-PrÀsident Donald Trump: Offenbar ist er bereits gegen Covid-19 geimpft. (Quelle: Octavio Jones/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild fĂŒr einen TextMindestens drei Affenpocken-FĂ€lle in DeutschlandSymbolbild fĂŒr einen TextScholz stellt Forderung an SchröderSymbolbild fĂŒr einen TextKleinflugzeug abgestĂŒrzt: FĂŒnf ToteSymbolbild fĂŒr einen TextGas-Streit: China verĂ€rgert JapanSymbolbild fĂŒr einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild fĂŒr einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild fĂŒr einen Text25-JĂ€hriger sticht auf Frau einSymbolbild fĂŒr einen TextKerber triumphiert bei TennisturnierSymbolbild fĂŒr einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zurĂŒckkehren

PlĂ€ne fĂŒr eine Impfung des damaligen US-PrĂ€sidenten gebe es nicht, hieß es im Januar aus dem Weißen Haus. US-Medien berichten nun: Donald Trump und seine Ehefrau wurden doch gegen das Virus immunisiert.

Der frĂŒhere US-PrĂ€sident Donald Trump und seine Ehefrau Melania sollen noch vor ihrem Auszug aus dem Weißen Haus gegen das Coronavirus geimpft worden sein. Das berichteten die "New York Times" und der Nachrichtensender CNN am Montag unter Berufung auf einen namentlich nicht genannten Berater Trumps.

Loading...
Symbolbild fĂŒr eingebettete Inhalte

Embed

Um Vertrauen in die Sicherheit der Impfstoffe zu stiften, hatten sich unter anderen der neue US-PrĂ€sident Joe Biden, VizeprĂ€sidentin Kamala Harris und zuvor auch Ex-VizeprĂ€sident Mike Pence öffentlich impfen lassen. Trump dagegen verknĂŒpfte das Thema Impfen vor allem mit Eigenwerbung: Er sieht es auch als seinen Verdienst an, dass gegen das neuartige Virus so schnell Impfstoffe entwickelt wurden.

Weitere Artikel

Newsblog zu Covid-19
Söder will Impfungen fĂŒr junge Menschen anbieten
Bayerns MinisterprĂ€sident Markus Söder: "Wenn Impfstoff kommt und mehr kommt – und zwar sehr viel mehr kommt – dann muss man das breit aufstellen"

Hotelkette distanziert sich
BĂŒhne Ă€hnelt Nazi-Symbol: Trumps Auftritt löst scharfe Kritik aus
Donald Trump am Sonntag in Orlando, Florida: Die BĂŒhne, auf der er steht, Ă€hnelt in ihrer Form stark der von den Nazis verwendeten Othala-Rune.

Comeback-Show des Ex-PrÀsidenten
Donald Trump hat eine neue Masche
Erster Auftritt nach Wahlniederlage: Trump gibt PlÀne zu seiner Zukunft preis und gibt Hinweis auf mögliche Kandidatur.


Mitte Dezember hatte die damalige Sprecherin des Weißen Hauses, Kayleigh McEnany, gesagt, Trump sei offen fĂŒr eine Impfung und wolle die Amerikaner ebenfalls dazu ermuntern. PlĂ€ne fĂŒr eine Impfung Trumps gebe es aber nicht, sagte sie damals. Donald und Melania Trump waren im vergangenen Herbst an Covid-19 erkrankt. Der Ex-PrĂ€sident musste deswegen im Krankenhaus behandelt werden. Trumps Amtszeit endete am 20. Januar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
13.000 Negativ-Getestete in Peking in QuarantÀne-Zentren gebracht
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch
CNNCOVID-19CoronavirusDonald TrumpMelania TrumpNew York Times
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website