Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Diplomatie: Putin und Erdogan loben russisch-türkische Zusammenarbeit

Diplomatie  

Putin und Erdogan loben russisch-türkische Zusammenarbeit

29.09.2021, 18:18 Uhr | dpa

Diplomatie: Putin und Erdogan loben russisch-türkische Zusammenarbeit. Handschlag: Wladimir Putin (r) und Recep Tayyip Erdogan in der russischen Staatsresidenz Bocharov Ruchey.

Handschlag: Wladimir Putin (r) und Recep Tayyip Erdogan in der russischen Staatsresidenz Bocharov Ruchey. Foto: Vladimir Smirnov/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Sotschi (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan haben bei einem Treffen in der südrussischen Stadt Sotschi die Zusammenarbeit ihrer Länder gelobt.

Putin verwies zum Auftakt des rund dreistündigen Gesprächs am Mittwoch unter anderem auf die Pipeline Turkish Stream, durch die Gas von Russland in die Türkei gepumpt wird.

Für den Kremlchef war es der erste Termin gewesen, den er persönlich wahrnahm, nachdem er sich vor mehr als zwei Wochen wegen Corona-Fällen in seinem Umfeld in Selbstisolation begeben hatte. Erneut betonte der mit dem russischen Vakzin Sputnik V geimpfte 68-Jährige, dass er selbst sich nicht infiziert habe.

Erdogan erklärte, dass die Zusammenarbeit Russlands mit der Türkei auch in Syrien äußerst wichtig sei: "Der Frieden dort hängt auch von den Beziehungen zwischen der Türkei und Russland ab." Ankara ist vor allem besorgt um die Lage in der Rebellenhochburg Idlib.

Nach mehr als zehn Jahren Bürgerkrieg ist die Region um Idlib das letzte große Rebellengebiet in Syrien. Russland und die Türkei hatten sich als Schutzmächte der syrischen Regierung beziehungsweise der Rebellenmilizen im März vergangenen Jahres auf eine Waffenruhe für das lange umkämpfte Gebiet geeinigt. Seitdem ist die Gewalt zurückgegangen. Trotzdem kommt es immer wieder zu Angriffen. Immer wieder werden auch Zivilisten in der Region getötet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: