• Home
  • Politik
  • Ukraine
  • Wegen Ukraine-Krieg: Ursula von der Leyen fordert EU-B├╝rger zum Energiesparen auf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextNasa warnt vor Chinas Mondpl├ĄnenSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextNawalny muss unter Putin-Portr├Ąt sitzenSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Von der Leyen fordert B├╝rger zum Energiesparen auf

Von dpa
Aktualisiert am 09.03.2022Lesedauer: 1 Min.
EU-Kommissionspr├Ąsidentin Ursula von der Leyen: Nach Ansicht der CDU-Politikern kann jeder dazu beitragen, dass Europa schnellstm├Âglich nicht mehr auf russisches Erdgas angewiesen ist.
EU-Kommissionspr├Ąsidentin Ursula von der Leyen: Nach Ansicht der CDU-Politikerin kann jeder dazu beitragen, dass Europa schnellstm├Âglich nicht mehr auf russisches Erdgas angewiesen ist. (Quelle: Yves Herman/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Angesichts Putins Angriff auf die Ukraine will sich Europa so schnell es geht vom Energielieferanten Russland l├Âsen. Die EU-Kommissionspr├Ąsidentin nimmt dabei nun auch die B├╝rger in die Pflicht.

EU-Kommissionspr├Ąsidentin Ursula von der Leyen fordert die B├╝rger zum Energiesparen auf, um Europa schneller von Gas, ├ľl und Kohle aus Russland unabh├Ąngig zu machen. Dazu k├Ânne jeder beitragen, sagte die CDU-Politikerin im ZDF-"Morgenmagazin". Hinzu k├Ąmen Energiesparprogramme f├╝r die Wirtschaft sowie neue Lieferwege und der Ausbau erneuerbarer Energien. Wenn man alles kombiniere, "dann k├Ânnen wir sehr viel schneller unabh├Ąngig werden von russischem Gas".

Von der Leyen verteidigte die Linie der Europ├Ąischen Union, trotz des Kriegs in der Ukraine zun├Ąchst weiter Energie aus Russland zu importieren, w├Ąhrend die USA einen Importstopp f├╝r russisches ├ľl verh├Ąngt haben. Die Sanktionen gegen Moskau seien unter den westlichen Verb├╝ndeten abgestimmt, sagte die Kommissionschefin. Die USA k├Ânnten leichter auf ├ľllieferungen verzichten als die EU.

"Maximale Wirkung bei Putin erreichen"

"Wir m├╝ssen immer im Blick behalten, dass ├ľlpreise nicht zu sehr eskalieren, nicht zu sehr ansteigen, denn das wiederum w├╝rde uns schw├Ąchen", sagte sie. Es gehe darum, das fein auszutarieren, um "maximale Wirkung bei Pr├Ąsident Putin zu erreichen, aber bei uns keinen Schaden anzurichten".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
USA liefern der Ukraine neue Luftabwehr-Systeme
  • Nicolas Lindken
Von Nora Schiemann, Nicolas Lindken
CDUEUEuropaRusslandUSAUkraineUrsula von der LeyenWladimir Putin
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website