HomePolitikAuslandInternationale Politik

Neuer ukrainischer Präsident Selenskyj kommt nach Berlin


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoSatelliten-Video zeigt Hurrikan "Ian"Symbolbild für einen TextSchiff mit Putins "Z" auf Ostsee gesichtetSymbolbild für einen TextTrainer ohrfeigt eigenen SpielerSymbolbild für einen TextBericht: Sniper "Wali" in der UkraineSymbolbild für einen TextFrau stirbt zwischen parkenden AutosSymbolbild für einen TextStarkoch will StrompreisdeckelSymbolbild für einen TextExplosion in Halle – drei SchwerverletzeSymbolbild für einen TextKlitschko-Ex über Trennung von TochterSymbolbild für einen TextAldi Nord erhöht Preise für Coca-ColaSymbolbild für einen TextGwyneth Paltrow teilt Nacktfoto zum 50.Symbolbild für einen TextJugendlicher klaut FeuerwehrautosSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Gast geht auf Lindner losSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Neuer ukrainischer Präsident Selenskyj kommt nach Berlin

Aktualisiert am 12.06.2019Lesedauer: 1 Min.
Wolodymyr Selenskyj: Der ukrainische Präsident reist nach Deutschland.
Wolodymyr Selenskyj: Der ukrainische Präsident reist nach Deutschland. (Quelle: Zuma Press/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, besucht in seinem Amt erstmals die deutsche Hauptstadt. Er trifft auf den Bundespräsidenten und Kanzlerin Merkel.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj wird am kommenden Dienstag (18. Juni) zu seinem ersten Besuch in seiner neuen Funktion in Berlin erwartet. Es sind Gespräche mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und – wie Regierungssprecher Steffen Seibert bestätigte – auch mit Kanzlerin Angela Merkel geplant.

Ende Mai hatte Außenminister Heiko Maas zusammen mit seinem französischen Amtskollegen Jean-Yves Le Drian Kiew besucht. Bei einem Treffen mit Selenskyj zeigten sich alle drei Seiten einig, den festgefahrenen Friedensprozess in der umkämpften Ostukraine wieder in Gang bringen zu wollen.


Zuvor hatten Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bereits mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin über eine Wiederbelebung des Friedensprozesses gesprochen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Saudi-Arabiens Kronprinz bin Salman baut seine Macht aus
Angela MerkelDeutschlandFrank-Walter SteinmeierHeiko MaasRusslandSteffen SeibertUkraineWolodymyr Selenskyj
Politik international


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website