Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Jemen: Saudischer Militärhubschrauber abgeschossen

Huthi-Rebellen im Jemen  

Saudischer Militärhubschrauber offenbar abgeschossen

29.11.2019, 11:28 Uhr | dpa

Jemen: Saudischer Militärhubschrauber abgeschossen. Ein "Apache"-Militärhubschrauber: Der saudische Hubschrauber soll in der Grenzregion zwischen Saudi-Arabien und dem Jemen getroffen worden sein (Symbolbild). (Quelle: imago images/ZUMA Press)

Ein "Apache"-Militärhubschrauber: Der saudische Hubschrauber soll in der Grenzregion zwischen Saudi-Arabien und dem Jemen getroffen worden sein (Symbolbild). (Quelle: ZUMA Press/imago images)

Die Huthi-Rebellen im Jemen haben nach eigenen Angaben einen saudischen Militärhubschrauber mit einer Rakete abgeschossen. Beide Insassen sollen ums Leben gekommen sein.

Jemens Huthi-Rebellen haben nach eigenen Angaben einen saudischen Militärhubschrauber abgeschossen. Beide Piloten seien ums Leben gekommen, teilte der Sprecher der Rebellengruppe Ansar Allah, Jahja Sari, am Freitag mit. Der "Apache"-Helikopter sei während "feindlicher Aktionen" nahe der saudischen Grenzregion Asir von einer Rakete getroffen worden. Die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition äußerte sich dazu zunächst nicht.

Das Bündnis bekämpft die Huthis und fliegt im benachbarten Bürgerkriegsland Jemen seit 2015 Luftangriffe. Die jemenitischen Rebellen wiederum feuern immer wieder Raketen auf Ziele in Saudi-Arabien.

Die Huthis kontrollieren große Teile des bitterarmen Landes im Süden der Arabischen Halbinsel. Sie haben auch die international anerkannte Regierung aus der Hauptstadt Sanaa vertrieben. Diese wird von Saudi-Arabien unterstützt. Das sunnitische Königreich sieht in den Huthis einen verlängerten Arm seines schiitischen Erzfeindes Iran.
 

 
Zuletzt hatte ein Gefangenenaustausch die Hoffnung auf eine politische Lösung für den rund fünfjährigen Konflikt geweckt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal