HomePolitikBundestagswahl 2021

Martin Schulz auf Twitter: "Geht es in Deutschland gerecht zu?"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRegierung stellt Gasumlage-Nachfolger vorSymbolbild für ein VideoHurrikan schüttelt Flugzeug durchSymbolbild für einen TextModekette gerät erneut unter DruckSymbolbild für einen TextRauchverbot auf Mallorca wird ausgebreitetSymbolbild für einen TextHertha BSC: Setzte Windhorst Spione ein?Symbolbild für einen TextCoolio hoffnungsvoll im letzten InterviewSymbolbild für ein VideoMarder gerät in missliche LageSymbolbild für ein VideoUkraine: Panzerkampf aus nächster NäheSymbolbild für einen TextMcDonald's-Filiale versinkt in ShitstormSymbolbild für einen TextTelekom stellt eigene Handys vorSymbolbild für einen TextKaufhäuser stellen Rolltreppen abSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher: fieser Frauen-SpruchSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

"Geht es in Deutschland gerecht zu?"

Von reuters, pdi

Aktualisiert am 25.05.2017Lesedauer: 1 Min.
Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende, Martin Schulz, fragt über Twitter nach sozialer Gerechtigkeit in Deutschland.
Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende, Martin Schulz, fragt über Twitter nach sozialer Gerechtigkeit in Deutschland. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

SPD-Chef Martin Schulz nutzt die sozialen Medien, um sich ein Bild von der Stimmung in Deutschland zu machen. Der Kanzlerkandidat rief Twitter-Nutzer auf, ihm ihre Meinung zur Gerechtigkeit zu sagen.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Geht es bei uns gerecht zu? Mich interessiert, was Ihr denkt. Halte am Samstag eine Rede und will darauf eingehen. Also schreibt mir." Etwa eine Stunde nach Veröffentlichung des Tweets hatte Schulz über 200 Antworten erhalten.

Der zuletzt in Umfragen im Vergleich mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) deutlich zurückgefallene SPD-Chef will am Samstag SPD-Funktionäre auf den Wahlkampf zur Bundestagswahl am 24. September einstimmen. Auf einer Konferenz der Unterbezirks- und Kreisvorsitzenden der SPD sowie ihrer Bundestagskandidaten in Berlin spricht er über "Gerechtigkeit - Zukunft - Europa: Auftrag an die SPD". (Reporter: Holger Hansen; redigiert von Thomas Krumenacker.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandMartin SchulzSPDTwitter
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website