t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikBundestagswahl 2021Wahlkreise

Bundestagswahl 2021 | Wahlkreis Berlin-Marzahn-Hellersdorf (WK85): Alle Ergebnisse im Überblick


Wahlkreis Berlin-Marzahn-Hellersdorf (WK85): So wurde gewählt

Aktualisiert am 24.09.2021Lesedauer: 2 Min.
Player wird geladen
Bundestagswahl am 26. September: t-online zeigt Ihnen, wie gewählt wird, wofür die Spitzenkandidaten stehen und wer in den Umfragen vorne liegt. (Quelle: t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Monatelang haben Parteien und Politiker für sich geworben und um die Gunst der Wähler gestritten. Nun sind die Entscheidungen bei der Bundestagswahl 2021 gefallen – auch im Wahlkreis Berlin-Marzahn-Hellersdorf.

Mehr als 60 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland konnten ihre Stimme abgeben. Hier sehen Sie die Ergebnisse im Wahlkreis Berlin-Marzahn-Hellersdorf auf einen Blick.

Direktmandat

Mario Czaja von der CDU hat das Direktmandat mit 29,44 Prozent der Stimmen gewonnen und setzte sich damit vor Petra Angelika Pau von der DIE LINKE durch.

2017 hatte noch Petra Pau von der DIE LINKE das Direktmandat gewonnen.

Die Verteilung der Erststimmen im Überblick:

  • Mario Czaja (CDU) 29,44% (39.403 Stimmen) +7,15 Prozentpunkte
  • Petra Angelika Pau (Linke) 21,86% (29.259 Stimmen) -12,34 Prozentpunkte
  • Thomas Braun (AFD) 15,58% (20.854 Stimmen) -5,01 Prozentpunkte
  • Enrico Bloch (SPD) 14,79% (19.802 Stimmen) +2,24 Prozentpunkte
  • Anne Renate Helga Thiel-Klein (Grüne) 6,20% (8.301 Stimmen) +2,96 Prozentpunkte
  • Alice Katherine Schmidt (FDP) 4,60% (6.158 Stimmen) +1,05 Prozentpunkte
  • Ina Seidel-Grothe (Tierschutzpartei) 4,11% (5.508 Stimmen) +4,11 Prozentpunkte
  • Andrea Simone Schulteisz (Die PARTEI) 2,07% (2.775 Stimmen) +2,07 Prozentpunkte
  • Dietmar Lucas (Basisdemokratische Partei Deutschland) 1,12% (1.495 Stimmen) +1,12 Prozentpunkte
  • Axel Scherka (Liberal-Konservative Reformer) 0,12% (158 Stimmen) +0,12 Prozentpunkte
  • Christa Wolfer (MLPD) 0,10% (139 Stimmen) +0,10 Prozentpunkte

Die Zweitstimmen

Die meisten Zweitstimmen erhielt die SPD mit 23,43 Prozent. Bei der Bundestagswahl 2017 war die Christlich Demokratische Union Deutschlands die stärkste Partei.

  • SPD 23,43% (31.313 Stimmen) +8,98 Prozentpunkte
  • AFD 16,86% (22.536 Stimmen) -4,76 Prozentpunkte
  • CDU 16,37% (21.869 Stimmen) -4,53 Prozentpunkte
  • Linke 15,87% (21.213 Stimmen) -10,19 Prozentpunkte
  • Grüne 8,58% (11.464 Stimmen) +4,47 Prozentpunkte
  • FDP 7,31% (9.772 Stimmen) +1,99 Prozentpunkte
  • Tierschutzpartei 3,81% (5.086 Stimmen) +2,07 Prozentpunkte
  • Die Grauen 1,89% (2.521 Stimmen) +0,87 Prozentpunkte
  • Die PARTEI 1,63% (2.182 Stimmen) +0,01 Prozentpunkte
  • Freie Wähler 1,03% (1.377 Stimmen) +0,37 Prozentpunkte
  • PfG 0,56% (754 Stimmen) +0,14 Prozentpunkte
  • Volt Deutschland 0,46% (613 Stimmen) +0,46 Prozentpunkte
  • Piraten 0,44% (583 Stimmen) -0,07 Prozentpunkte
  • Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei 0,39% (527 Stimmen) +0,39 Prozentpunkte
  • NPD 0,32% (430 Stimmen) +0,32 Prozentpunkte
  • DKP 0,23% (307 Stimmen) +0,09 Prozentpunkte
  • PdH 0,22% (288 Stimmen) +0,22 Prozentpunkte
  • URB 0,14% (186 Stimmen) +0,03 Prozentpunkte
  • ÖDP 0,11% (147 Stimmen) -0,01 Prozentpunkte
  • Liberal-Konservative Reformer 0,11% (142 Stimmen) +0,11 Prozentpunkte
  • BS 0,08% (103 Stimmen) +0,01 Prozentpunkte
  • PVVV 0,07% (88 Stimmen) -0,04 Prozentpunkte
  • MLPD 0,06% (84 Stimmen) -0,01 Prozentpunkte
  • SGVI 0,04% (47 Stimmen) +0,00 Prozentpunkte

Wie ist der Stand in anderen Wahlkreisen? In der folgenden Karte bekommen Sie einen bundesweiten Überblick.

Alternativ können sie auch mit unserer Postleitzahl-Suche direkt Ihren Wahlkreis ansteuern:

  • Hier finden Sie die Ergebnisse aller Wahlkreise.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website