Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Polizei rechnet mit massiver Gewalt durch Linksextreme

G20-Gipfel in Hamburg  

Polizei rechnet mit massiver Gewalt

09.05.2017, 09:57 Uhr | AFP , gin

Polizei rechnet mit massiver Gewalt durch Linksextreme. Die Sicherheitsbehörden befürchten massive Gewalt von deutschen und ausländischen Linksextremisten. (Quelle: dpa/Boris Roessler)

Die Sicherheitsbehörden befürchten massive Gewalt von deutschen und ausländischen Linksextremisten. (Quelle: Boris Roessler/dpa)

Die Polizei befürchtet massive Ausschreitungen beim G20-Gipfel in Hamburg. Die Sicherheitsbehörden erwarten zahlreiche deutsche und ausländische Linksextremisten in der Hansestadt.

Vom 6. bis zum 8. Juli werde sich "das gesamte linksextremistische/autonome Spektrum Hamburgs und ein Großteil der gewaltbereiten linksextremistischen Klientel aus der Bundesrepublik in Hamburg zusammenfinden", heißt es laut "Tagesspiegel" in einer Analyse des Lagezentrums der Hamburger Polizei vom 27. April.

Die Linksextremen wollten "mittels militanter Aktionen" den gewaltsamen Protest gegen den G20-Gipfel auf die Straße bringen, zitierte die Zeitung weiter aus der Analyse. Es sei auch damit zu rechnen, dass die Autonomen "durch Linksextremisten aus dem benachbarten Ausland unterstützt werden". Die Behörde verweist dem Bericht zufolge auf die Mobilisierung radikaler Gruppierungen in Italien, Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz und Skandinavien.

Am 7. und 8. Juli trifft sich in Hamburg Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Zu den Teilnehmern zählen US-Präsident Donald Trump, der russische Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal